Welchen Flugsimulator nutzt Ihr im Herbst/Winter 2017/18?

  • Welche Flugsimulatoren nutzt Du hauptsächlich (2 Antworten sind möglich)? 50

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Unsere letzte Umfrage ist ja nun schon eine ganze Zeit lang her. Um so spannender, wie sich die Gewohnheiten wohl in den letzten Jahren und Monaten verändert haben. Jeder hat die Möglichkeit, seine beiden Lieblingsimulatoren anzuklicken. Auf eine rege Beteiligung - schon als erster Test für unser neues Forum!



  • Ich auch....;)

    Ich selbst nutze nur einen. Ich hatte im Laufe des Jahres lange überlegt, welchen von den neuen 64bit Sims ich nehmen soll.

    Eigentlich blieben nur P3Dv4 und XP11. Letzteren habe ich lange ausprobiert, konnte mich aber dann doch nicht so anfreunden.

    Obwohl mir gut gefiel, dass er nur auf dem Laufwerk installiert wurde, wo man ihn hinhaben will. Keine Einträge in sensible Bereiche auf dem Systemlaufwerk oder Registry.

    So bin ich aus alter Gewohnheit trotz aller Nachteile wieder beim P3D gelandet. :)

  • Jetzt wo die Tage wieder kürzer und die Dienstpläne entspannter werden stelle ich fest, dass ich doch auch immer noch mal Lust auf ein bisschen Simulieren habe! :P Daher gespannt was denn im Moment so verwendet wird...

  • obwohl das ja sicher - wie ja an anderer Stelle gesagt wurde - nicht repräsentativ ist, bin ich trotzdem gespannt. Aerofly nutzte ich zwar auch, aber eher für kurze Rundflüge. Das ist eigentlich merkwürdig, da die Umsetzung wirklich sehr gelungen ist und auch die Updates immer wieder begeistern. Etwa kürzlich Colorado mit einer Darstellung von Denver International, die für Default wirklich keine Wüscneh übrig lässt. Und das für lau! Und doch fehlt halt der Flug- und Funkverkehr und die Wetterdarstellung bei P3D ist einfach vielfach besser und wunderschön (mit den ganzen Addons, für die man brav bezahtl hat...)

    Das sei nur hier gesagt, weil man das in der Abstimmung ja nicht sagen kann, da gilt nur nutzt du oder nutzt du nicht....

  • Ich habe übrigens P3D und X-Plane angekreuzt. Den Aerofly FS 2 wollte ich die Tage auch mal wieder anwerfen. DCS habe ich seit einer halben Ewigkeit nicht mehr benutzt. Da warte ich auf die Neuauflage der Georgien-Karte.

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank


  • Bei mir läuft aktuell einzig der P3Dv3.4

    Was mir der P3D (32bit) bietet, begeistert mich immer wieder aufs Neue und ich bin gespannt auf den aerofly FS2.

    Aerofly FS2 habe ich ja bei AS vorbestellt, werde es aber erst am 07.12.17 bekommen (Box) - dann in 64bit-Version.

    Grüsse aus dem Lipperland von Werner 

  • Ist die Umfrage unter "Off Topic" gut platziert? Ich denke, sie ist "On Topic", vielleicht mehr als manches andere hier ;;). Vielleicht könnt Ihr irgendwo zentral einen Hinweis anbringen?


    Danke und viele Grüße, Michael

    Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

  • Aerosoft hat ja gerade auch eine Unfrage gestartet.

    Ich könnte mir vorstellen, daß ein Ergebnisvergleich mal ganz interessant wird.

    Wobei ich davon ausgehe, daß

    - das Spektrum bei AS eher bei XP liegen müßte aber auch die verbliebenen FSX Nutzer dort noch zuhause sind ....

    - wogegen hier offenbar mehr P3D geflogen wird.

    Aber warten wir mal ab 8D


    sollte ober Link nicht klappen dann hier der Wegweiser:

    Hauptseite \English \General Discussion (no support) \General Discussion \There comes a time of the year..... Aerosoft anniversary poll

  • Dann will ich mal ein wenig trommeln, Michael. Die Startseite ist aktualisiert 8D.

    Klasse, danke Markus! Je mehr mitmachen, desto repräsentativer das Ergebnis.


    Ansonsten gebe ich Jürgen zu den Erwartungen Recht, letztlich sind solche Umfragen natürlich immer etwas tendenziell von der Umgebung geprägt. Dennoch finde ich sie wertvoll.


    Viele Grüße, Michael

    Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

  • Als ich den verdeckten und mir wohlbekannten splash screen entdeckte, fühlte ich mich als FS9er spontan zur Umfrage eingeladen.

    Kann also sein, dass ich 'ne Quote vermasselt habe. :D

  • Hallo und guten Tag an alle...


    Bin zwar nun neu im Forum fliege den FSX bzw. den FS2004 aber schon über 10 Jahre wobei ich die letzten Jahre

    nicht den FSX geflogen bin sondern den Aerofly RC7 da ich der "guten" Jahreszeit meine RC-Modelle fliege und die

    Fingerübungen im Winter mit dem RC7 ganz gut tun.


    Nun reizt mich aber wieder die Komplexität der Flugmodelle (PMDG 747; MD11; Katana) und habe nun den FSX

    neu installiert.


    Beste Grüße


    Walter

  • Moin Walter, herzlich willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Mit dem Modellfliegen bin ich leider nie warm geworden, die Dinger waren bei mir einfach zu schnell geschrottet :-o*. Da hat man es mit dem Sim erheblich leichter und kostengünstiger ;;).

  • Mein erster Beitrag hier in diesem Forum. Angeschaut habe ich mir aber schon sehr viel. Mein erster FS war die Version 98 von Microsoft die ich mal geschenkt bekommen habe. Wirklich aktiv aber erst mit dem FSX der dann mit reichlich Addon´s ausgestattet wurde und auch noch wird (wenn diese auch mit dem P3Dv4 zusammen zu bekommen sind z.B. ORBX). Den P3Dv4 habe ich mir dieses Jahr dann in der Pro Version gegönnt. Dieser wird nun langsam aufgebaut (mit Addon´s ,Scenery wie Fluggerät). Die Entscheidung P3D war obligat, da er für mich der Nachfolger des FSX ist. Erstaunlich war für mich wieviel aus dem guten alten FSX hier noch funktioniert. Reiner Kunst (Simmershome) mag mir verzeihen. Dies erspart doch erheblich an Investitionen, die über die Jahre die Vierstelligkeit doch deutlich überschritten haben. In diesem Sinne,


    LG Daniel


    P.S. Die Modellfliegerei war auch mein Einstieg (Hubschrauber)