A32nx Autopilot ausgefallen

  • Hallo zusammen,


    mir ist mitten im Flug der Autopilot ausgefallen und die AP-Displays sind dunkel (siehe Screenshot). Was könnte dafür die Ursache sein?

    Gibt es vielleicht eine Taste auf die ich aus Versehen gekommen sein könnte? Oder ist evtl. eine Pausenunterbrechung die Ursache?


    An meiner neuen Hardware dürfte es jedenfalls nicht liegen, die ist super-flott. Der Umstieg auf den neuen PC und die Flusi-Neuinstallation haben übrigens absolut problemlos funktioniert, abgesehen von der langen Downloadzeit der etwa 190 Gbyte. Jetzt kann´s also richtig losgehen.


    Grüße

    Ralf

    Bilder

    System:

    Prozessor: AMD Ryzen-7 5800X 8x3,8 GHz

    RAM: 32 GB G.Skill DDR4 3200

    Netzteil: SQ-White Silent 850W

    Boot-SSD mit Win10-Home 64Bit: 500GB Samsung 980 M.2 NVMe

    Flusi-SSD: 1000GB Samsung 980Pro M.2 NVMe PCIe4.0x4 (Lesen:7000 MB/s,Schreiben: 5000 MB/s)

    Graphik: NVIDIA GeForce RTX3080 10GB

    Monitor: Samsung 21:9 WQHD 34"

    Joysticks: Thrustmaster TCA-Sidestick Airbus Edition bzw. Thrustmaster T-FlightStick-X, Thrustmaster T.Flight Rudder Pedals

    Einmal editiert, zuletzt von Feinschmecker1 ()

  • Hatte ich auch schon alles...plötzlich alles dunkel,irgendwann waren die Bildschirme alle wieder da.

    Hast du die aktuellste Dev.- Version installiert?

    Seit gut einer Woche habe ich dieses Phänomen nicht mehr.

    Grüße aus EDDShde


    Rafael


    AMD Ryzen 7 5950X | Nvidia RTX 3090 Founders Edition | Gigabyte X570 Aorus Pro | Crucial Ballistix 2x32GB, DDR4-3600 | Arctic Liquid Freezer II 360 | Be Quiet Straight Power 11 Plat. 750W | NVMe 1000GB Gigabyte M.2x4 | 2x Samsung SSD 850 Evo 500GB | CoolerMaster ATCS 840 | Samsung C49RG94SSU Curved Monitor

  • Hab zwar erst am letzten Wochenende eine neue Dev-Version heruntergeladen, aber ich habe gesehen daß es schon wieder ein Dev-Update gibt.


    Grüße aus Oberfranken,


    Ralf

    Hatte ich auch schon alles...plötzlich alles dunkel,irgendwann waren die Bildschirme alle wieder da.

    Hast du die aktuellste Dev.- Version installiert?

    Seit gut einer Woche habe ich dieses Phänomen nicht mehr.

    System:

    Prozessor: AMD Ryzen-7 5800X 8x3,8 GHz

    RAM: 32 GB G.Skill DDR4 3200

    Netzteil: SQ-White Silent 850W

    Boot-SSD mit Win10-Home 64Bit: 500GB Samsung 980 M.2 NVMe

    Flusi-SSD: 1000GB Samsung 980Pro M.2 NVMe PCIe4.0x4 (Lesen:7000 MB/s,Schreiben: 5000 MB/s)

    Graphik: NVIDIA GeForce RTX3080 10GB

    Monitor: Samsung 21:9 WQHD 34"

    Joysticks: Thrustmaster TCA-Sidestick Airbus Edition bzw. Thrustmaster T-FlightStick-X, Thrustmaster T.Flight Rudder Pedals

  • Die Copiloten Seite und die Anzeigen sind zwar dunkel.

    Aber den Anzeigen nach arbeitet der Autopilot genau so wie er sollte, Ralf.

    Der Leuchttaster AP1 leuchtet und auch das PFD zeigt AP1.

    Also bis auf die dunklen Displays rechts kann ich keinen Fehler erkennen.

    Oder meinst Du etwas anderes, das ich übersehe?

    Viele Grüße,


    Thomas


    Microsoft Flugsimulator 2020 Premium über Steam

    Überwiegend mit dem Fenix A320 geflogen:cool

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition

    (Sidestick & Throttle Quadrant & Flaps, Gear etc. Add-On)

    Logitech Saitek Pro Flight Rudder Pedals

    Elgato Stream Decks (15 Tasten & 32 Tasten & Plus mit Drehreglern)

    Navigraph Abo um immer aktuell zu sein... :yep


    System:
    Intel Core i9 9900k auf Asus ROG Maximus XI Hero
    Nvidia GeForce RTX 2080 Ti

    WQHD mit zwei Bildschirmen

    32 GB RAM
    50.000er DSL Leitung

    Einmal editiert, zuletzt von Railrunner ()

  • Ich hatte mir Deinen Screenshot gerade nur auf dem Handy angesehen, Ralf.

    Jetzt am Computer kann ich es deutlich besser erkennen.

    Die rechten Displays des Copiloten sind einfach nur sehr dunkel gestellt. Drehe mal die beiden Regler für PFD und ND rechts daneben höher.

    Dann sieht man die Displays auch wieder vernünftig.


    Und zum Threadtitel "Autopilot ausgefallen", das kann ich leider nicht nachvollziehen.

    Wie in meinem letzten Beitrag oben geschrieben arbeitet der Autopilot genau so wie er soll.


    Und die Anzeigen für HDG, ALT etc. sind vielleicht auch nur gedimmt, aber das kann ich nicht sehen.

    Hast Du mal die großen, schwarzen Regler versucht, die mittig unter den Anzeigen sind? Sind die aufgedreht?

    Viele Grüße,


    Thomas


    Microsoft Flugsimulator 2020 Premium über Steam

    Überwiegend mit dem Fenix A320 geflogen:cool

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition

    (Sidestick & Throttle Quadrant & Flaps, Gear etc. Add-On)

    Logitech Saitek Pro Flight Rudder Pedals

    Elgato Stream Decks (15 Tasten & 32 Tasten & Plus mit Drehreglern)

    Navigraph Abo um immer aktuell zu sein... :yep


    System:
    Intel Core i9 9900k auf Asus ROG Maximus XI Hero
    Nvidia GeForce RTX 2080 Ti

    WQHD mit zwei Bildschirmen

    32 GB RAM
    50.000er DSL Leitung

    2 Mal editiert, zuletzt von Railrunner ()

  • Die rechten Displays des Copiloten sind einfach nur sehr dunkel gestellt.

    Ralf meint aber wahrscheinlich die obere "Leuchtleiste" wo man Geschwindigkeit, Kurs und Höhe ablesen kann, die ist "aus".

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Jepp. Habe ich aber erst hinterher gesehen.

    Das kommt davon, wenn man während eines Grillabends postet.... :-o*

    Aber ich hatte ober ja geschrieben, dass man auch diese Anzeigen ganz dunkel schalten kann. Vielleicht ist er an die Regler gekommen....

    Viele Grüße,


    Thomas


    Microsoft Flugsimulator 2020 Premium über Steam

    Überwiegend mit dem Fenix A320 geflogen:cool

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition

    (Sidestick & Throttle Quadrant & Flaps, Gear etc. Add-On)

    Logitech Saitek Pro Flight Rudder Pedals

    Elgato Stream Decks (15 Tasten & 32 Tasten & Plus mit Drehreglern)

    Navigraph Abo um immer aktuell zu sein... :yep


    System:
    Intel Core i9 9900k auf Asus ROG Maximus XI Hero
    Nvidia GeForce RTX 2080 Ti

    WQHD mit zwei Bildschirmen

    32 GB RAM
    50.000er DSL Leitung

  • Ralf meint aber wahrscheinlich die obere "Leuchtleiste" wo man Geschwindigkeit, Kurs und Höhe ablesen kann, die ist "aus".

    genau, aber vielleicht kommt das ja auch nicht mehr gleich wieder vor.

    System:

    Prozessor: AMD Ryzen-7 5800X 8x3,8 GHz

    RAM: 32 GB G.Skill DDR4 3200

    Netzteil: SQ-White Silent 850W

    Boot-SSD mit Win10-Home 64Bit: 500GB Samsung 980 M.2 NVMe

    Flusi-SSD: 1000GB Samsung 980Pro M.2 NVMe PCIe4.0x4 (Lesen:7000 MB/s,Schreiben: 5000 MB/s)

    Graphik: NVIDIA GeForce RTX3080 10GB

    Monitor: Samsung 21:9 WQHD 34"

    Joysticks: Thrustmaster TCA-Sidestick Airbus Edition bzw. Thrustmaster T-FlightStick-X, Thrustmaster T.Flight Rudder Pedals

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!