World Update 6 (1.19.8.0) - Bugs

  • Liebe Flusigemeinde,


    ich glaub, wir werden diesen Thread brauchen. Leider.


    Ich hab mein Flugzeug auf einen meiner Lieblingsflugplätze gestellt: Zell am See


    Das ist ein netter, sehr kleiner Flugplatz, der bis jetzt auch vernünftig dargestellt wurde.

    Ja, und dann sah ich das:



     

    Jetzt geht das mit den Spikes wieder los. Und die Gebäude des Flugplatzes passen überhaupt nicht mehr.

    rauf

  • Ich fände gut, wenn betroffene beschreiben was insgesamt alles installiert ist und ob alle "Hausaufgaben" erledigt wurden.

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Ich hab noch keine Addons im Ordner. Flusi pur, sozusagen.


    Dafür hab ich auch ein "schönes" Bild über die Bodenbeschaffenheit.

    Klare Trennungen eben:



    Bild ist in der Nähe von Mauterndorf/LOSM aufgenommen. 1.110 m Seehöhe, im September...........

  • Bing Luftbilder die Wolken aufweisen, liefern immer noch Fehler. Nördliches Lahn Ufer teils schwarze Flächen in der Landschaft.

    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: Ryzen7 5800x 32GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Die Ebene mit der Beleuchtung passt überhaupt nicht.

    Das Bild zeig Wien. Die Lichter sind einige hundert Fuß über dem effektiven Boden.

    In den Lichtern kann man sogar den Schatten des Flugzeugs sehen.

    Das gibts doch nicht!!


  • Das da nur Pfeiffen sitzen und Updates raushauen die alles nur noch schlimmer machen kann man wirklich nicht leugnen. Machen die überhaupt keine Test´s vor dem Update?


    Städte in den Wolken, aufgenommen in Hamburg, also so langsam stinkt mir dieser Verein. Kann doch nicht war sein.


    muell97jlx.jpg

  • Als wenn die sich in etwas spiegeln würden, bei Kameraschwenks bewegen sie sich wie eine Spiegelung auf einer Scheibe.


    Ich bin jedes mal überrascht wie wie sowas offensichtliches unbemerkt bleiben kann. Ich ziehe mein Hut, 12Monate absolut NICHTS dazugelernt. hde

    Aber ok, also heißt es erstmal nur bei Tag fliegen und auf Hotfix warten.

    Gruß Michi


    Intel i7 8700K @ 5.2GHZ | 32GB DDR4-3200MHz | RTX 3070 OC | 2x 1TB M2.SSD | 21:9 Widescreen @ G-Sync

  • Habe mal kurz angetestet,

    Habe kein Stottern beim kameraschwenk, das mit den lichtern habe ich jetzt bei 2 Städten versucht ich habe keine Probleme.

    Habe vor den Update den community ordner geleert, nach den Updates Rolling Cache gelöscht und wieder erstellt und AddOns habe ich bis jetzt nur

    Shift+Z/ Toolbar Pushback/ und den FBW NEO drauf, werde jetzt nach und nach meine AddOns wieder installieren.

    Wie gesagt bis jetzt keine Probleme freu

    SG aus Tirol

    Michael :wink:


    System:

    Prozessor: AMD Ryzen 5 3600 6-Core

    Motherboard: Prime A320M-K

    Grafikkarte: Sapphire Radeon RX 580 Nitro

    Speicher: 32GB Crucial Ballistix Sport LT Weiß

    Headset: Razer Nari Ultimate Wireless

    4 Monitor AOC G2590PX

    MSFS 2020 Version: Premium Deluxe Edition

  • Das da nur Pfeiffen sitzen und Updates raushauen die alles nur noch schlimmer machen kann man wirklich nicht leugnen. Machen die überhaupt keine Test´s vor dem Update?


    Städte in den Wolken, aufgenommen in Hamburg, also so langsam stinkt mir dieser Verein. Kann doch nicht war sein.


    muell97jlx.jpg

    Du hast bestimmt noch den Fata Morgana Mod installiert? 😉

  • Das da nur Pfeiffen sitzen und Updates raushauen die alles nur noch schlimmer machen kann man wirklich nicht leugnen. Machen die überhaupt keine Test´s vor dem Update?


    Städte in den Wolken, aufgenommen in Hamburg, also so langsam stinkt mir dieser Verein. Kann doch nicht war sein.


    muell97jlx.jpg

    Eigentlich wundert mich viel mehr das man sich nach einem Jahr noch immer darüber aufregt.

    Ich denke das Hauptproblem ist das sie überall alten Code des FSX haben, den sie naturgemäß auch nicht wirklich kennen und daher auch etwaige Wechselwirkungen nicht abschätzen können. Ich glaub nicht das ASOBO damit glücklich ist einen Simulator zu haben der halb alt halb neu ist, quasi Patchwork.

    Da ich nicht glaube das bei ASOBO Idioten sitzen, jedenfalls nicht mehr als im Rest der Welt, wird es wohl wieder an den Deadlines gelegen haben. Und da ist dann das Problem wohl er bei MS zu suchen.

  • Hallo, liebe Flusianer!

    Bin ja nur selten hier unterwegs und amüsiere mich über so manche Kommentare (ohne jegliche Bewertung)

    Natürlich haben alle recht, wenn man in einem neuen Update gleich etliche Bugs findet. (ging mir genauso)

    Aber bevor wir so hart ins Gericht mit den Machern von immerhin kostenlosen Updates gehen, muss mann sich vielleicht auch mal klar machen, welch ein Aufwand

    für Jörg Neumann und sein Team dahinter steht, Terrabytes von Daten zu überarbeiten. Natürlich sind dann auch Fehler enthalten. Die Fehlersuche würde übrigends

    etwa so lange dauern, wie das Update selbst. Sorry- auch diese werden sicher über kurz oder lang behoben werden. Wer es also nicht abwarten kann,

    muss eben in die Tasche greifen und sich den Community-Ordner mit Payware voll hauen. Aber der Spass überwiegt doch - oder?

    Liebe Grüße von Dieter aus Potsdam ( Ex-Berliner)

    ( PS: übrigends tatsächlich ein "ja-na-so" Update 6 von Potsdam/Brandenburg, aber immerhin besser als zuvor!)trostrauf

  • Ich glaube da hat Eike voll ins Schwarze getroffen. Das Problem sind die Deadlines.

    Bei einer gründlichen Beta Testung der Updates wären solche offensichtliche Fehler nicht vorhanden, ausser die Beta Tester haben sich nur von LSD ernährt.

  • Abgesehen davon, daß die Husky einen zweiten Anlauf brauchte, hat diesmal die Installation tadellos funktioniert. Eine Stunde, und ich konnte loslegen. Diesmal keine Probleme mit VR!


    Mein Hausflughafen ist jetzt ein richtiger, mit Tower und allem. Mein Haus ist immer noch falsch erzeugt, aber der Weinberg dahinter stimmt jetzt. Und der erste Flug in die Schweiz - abgesehen davon, daß bei Real Weather in Grindelwald Schnee lag, was im Moment wohl nicht der Fall ist, ein Freund ist gerade dort zum Wandern, und den ich mit einem Klick auch wegzaubern konnte - man ist ja wirklich Gott in dem Ding - war das Ergebnis mehr als zufriedenstellend. Allerdings war ich mal wieder mit eher langsamem Fluggerät unterwegs. Und auch da "morphen" die Berge immer noch ein wenig nach, wenn man sich annähert.


    Ein paar Konzessionen an das Amateur-Equipment und die ganz normale Leitungslänge der Telekom muß man schon machen.


    Erstes Fazit: :yep

    Freundliche Grüße aus EDSB,
    Norbert


    MSFS "GELFLING62"; Gear: i9-10850K @ 4.800 - 5.200 MHz w/c auf ASUS ROG STRIX Z590-E GAMING WIFI mit 64 GB DDR4; 2 x 2 TB SSD M.2; 1 x 2 TB SATA SSD; NVIDIA GeForce RTX 2080 Super; VR HP-G2; Mon 34 x 120 cm; Saitek Yoke, Quadrante, Switch, Multi, Thrustmaster HOTAS Warthog; zunehmend beachtliche Stromrechnung ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!