World Update 6 (1.19.8.0) - Bugs

  • Moinsen Carsten,

    kann es sein, das bei dir im "Dev-Mode" noch ein paar ungewünschte Häkchen an sind?

    Zitat

    Könnte ich mir auch vorstellen der Dev Modus ( fummelmodus ) ist häufig die Ursache für Darstellungsfehler . An sich ist dieser Modus ( für den Spieler völlig überflüssig ) .

  • Hallo zusammen,

    nachdem ich nun einige Flugstunden (ca. 250) auf mehreren Modellen gesammelt habe und dachte, ich kenne mich nun ein wenig aus, hatte ich heute ein komisches Erlebnis.

    Meine Grundeinstellungen wie z.B. Flugzeugkennung waren wieder auf MS-Standard zurückgesetzt. Im Extern View zeigte der Kreiselkompass falsche Richtung an (im Cockpitview war alles korrekt). Obwohl ich VFR (VOR zu VOR) vorgegeben hatte, wurde mir komischerweise IFR Flugverfolgung vom System gegeben.

    Ist das schon mal jemandem passiert und was habt ihr dagegen gemacht?


    Gruß

    Marc

    Einmal editiert, zuletzt von SeekampMarc () aus folgendem Grund: Sorry - bin irrtümlich im falschen Forum gelandet. Gruß Marc

  • Könnte ich mir auch vorstellen der Dev Modus ( fummelmodus ) ist häufig die Ursache für Darstellungsfehler . An sich ist dieser Modus ( für den Spieler völlig überflüssig ) .

    Danke für die Hilfestellung, aber leider hat das Entfernen der Häkchen nicht zum Erfolg geführt. Danach habe ich noch mal versucht das WU6 komplett zu installieren, daß aber durch einen CTD scheiterte.

    Dann habe ich nur die "Germany Points of Interest" vom WU6 installiert (brauchte 4 Versuche), nach erfolgreichem Download und Start des Fluges von EDDL 23L konnte ich das Fußballstadion wieder in Pink bewundern. :cursing:

    Ich werde den Flugsimulator noch einmal neu installieren müssen.

    Liebe Grüße

    Carsten


    System:

    Intel® Core™ i9-11900K Prozessor (bis zu 5,30 GHz)

    MSI® MPG Z490 GAMING EDGE Wi-Fi Mainboard

    32 GB Kingston® HyperX® Fury RGB DDR4 RAM

    NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 mit 10 GB GDDR6X

    Windows 10 Home 64 bit

    Acer Predator XB273UGS (WQHD)

  • Hast du schon einmal alle Windows und Browser Verläufe (temp. Dateien) und Cache incl. Cookies gelöscht?

    Danke für den Tip, hat aber leider auch nicht geholfen. Jetzt ist auch noch der XBOX-Server ausgefallen. Langsam verliere ich die Lust an dem Flugsimulator !

    Liebe Grüße

    Carsten


    System:

    Intel® Core™ i9-11900K Prozessor (bis zu 5,30 GHz)

    MSI® MPG Z490 GAMING EDGE Wi-Fi Mainboard

    32 GB Kingston® HyperX® Fury RGB DDR4 RAM

    NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 mit 10 GB GDDR6X

    Windows 10 Home 64 bit

    Acer Predator XB273UGS (WQHD)

  • Mein Tipp, setzte Dich telefonisch mit Microsoft in Verbindung. Die können Dir sicher weiterhelfen. Das hatte ich letzte Woche auch gemacht. Ich machte da sehr gute Erfahrungen.

    Gruß Martin


    AMD RyzenTM7 2700X

    32GB PC4-21300(2666MHZ)

    Asus Prime B350-Plus

    Nvidia GeForce RTX1080TI 11GB

    SSD 512 GB PCI Express 3.0

    HDD 3000GB S-ATA

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition

    TCA Quadrant Add-on Airbus Edition

    In kürze: Java Simulator

    A320 FCU Version 2.0

    A320 EVIS-Version 2.0

    A320 MCDU

  • Moinsen Carsten,

    Zitat


    Ich werde den Flugsimulator noch einmal neu installieren müssen.

    ich verstehe nicht, warum Alle denken, dass solche Effekte durch eine "Neuinstallation" behoben werden können.

    Bei einer "Neuinstallation" wird das "Binary" des FluSis ersetzt -- deine Effekte aber deuten eher auf eine Konfigurationseinstellung hin (Stichwort: Dev-Mode).

    WO GENAU diese config liegt, und ob diese nun bei einer Neuinstallation auf Default gesetzt wird, wissen wahrscheinlich auch nur wenige Leutz bei MS/Asobo.

    Eine Möglichkeit eines absoluten "Clean-Installs" (also wirklich von Stunde Null) ist mir nicht bekannt (k.A. was alles unter deinem XBox/MS-Account gespeichert wird roll )

    Viel Erfolg :yep


  • Danke für Eure Hilfe. Der Dev-Mode war es nicht, den Sim brauchte ich auch nicht neu installieren.


    Die Lösung für mein Problem fand ich heute Nachmittag in einem Thread (Post Nr. 4) aus dem offiziellen Flugsimulatorforum:

    Installation Manager Stuck Decompressing *SOLVED*
    I thought I should share my experience and solution regarding getting stuck on decompressing files when updating the game. I´ve had problems with this at least…
    forums.flightsimulator.com


    Nachdem ich bei mir im Bios die Option XMP Profile 1 deaktiviert habe (Reduzierung des Speichertakts von 3200MHz auf 2400MHz), habe ich die Datei German Points of Interest erneut heruntergeladen und wurde dann vollständig entpackt. Bei einem Testflug waren dann die Landmarks jetzt mit den richtigen Texturen belegt.



    Was mir nicht aufgefallen war, daß nach dem Download die Datei nicht vollständig bzw. fehlerhaft entpackt wurde. Im Inhaltsmanager wird sie trotzedem als "Auf dem neuesten Stand" angezeigt.

    Liebe Grüße

    Carsten


    System:

    Intel® Core™ i9-11900K Prozessor (bis zu 5,30 GHz)

    MSI® MPG Z490 GAMING EDGE Wi-Fi Mainboard

    32 GB Kingston® HyperX® Fury RGB DDR4 RAM

    NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 mit 10 GB GDDR6X

    Windows 10 Home 64 bit

    Acer Predator XB273UGS (WQHD)

  • Na toll, ich hatte die Software mit leerem Community Ordner gut am Laufen, jetzt habe ich vorsichtig begonnen wieder Add Ons in den Community Ordner zu laden, und schon nach dem ersten Add On, der Free Version des Garmin GTN 750, neu aus dem Netz geladen, nutze ich gerne für die Carenado PA28, wieder zwei CTD bekommen. Das Spiel ist eine echte Geduldsprobe.

    Morgen mache ich den Gegenversuch, leere den Community Ordner wieder, und drehe noch ein paar Runden in der PA28. Vielleicht sollte man beim aktuellen Zustand der Software besser auf den Community Ordner verzichten.

    Gruß,
    Michael


    erster "Flugsimulator" war "Flight Simulation" auf dem Sinclair ZX Sprectrum 48k

    aktuell: MSFS 2020 - Windows 10 - Ryzen7 2700X - RTX 3070 - HP Reverb G2 - Saitek Flight Joke+Rudder

  • Was meine Meinung zum Übertakten erneut bestätigt!

    Ein übertakteter Rechner ist nicht unbedingt vorteilhaft.

    :??)

    ETSE / EDQO

    Gruß Alex aus Erding


    Intel I9-9900 K CPU, Sapphire RX 5700 XT, Motherboard Asus Code XI

    32 GB RAM, VDSL 100 (seit 01.12.2020) IP:yep

    Auflösung: 3440x1440 (seit dem 11.07.2021 von 60 auf 75hz gestellt!)

    Thrustmaster Airbus Stick „Lebt in der Matrix“grrr

  • Hallo Freunde des Flugsim 2020, wenn ich jetzt 20 Jahre zurück schaue, habe ich ich alle Flugsim gekauft und geliebt. Die Landschaft wird immer schöner, die Flugzeuge auch und wir haben Freude daran. Das wir viel Zeit am Computer verbringen um damit von A nach B zu fliegen ärgert nur andere die das nicht verstehen können. Ich meine, ich bin 74 und habe keine Frau mehr, aber habe eine Garten. Aber die Zeit ohne Garten muß ja auch gefüllt werden. Mich ärgert nur, im letzten Microsoft Flusi waren schöne Flugzeugbrücken über der Autobahn in Leipzig und im neuesten Flusi ? Gut, ich könnte die linke Seite benutzen, aber da ist es nicht besser. Ich habe keine Ahnung wie die das machen, aber mit den alten, von Piloten hoch geladenen Karten, sah das teilweise besser aus und viele haben dazu beigetragen, das es besser aussieht als jetzt. Auf jeden Fall macht die K1 für mich nur Müll in der Landschaft. Ich hoffe ich bin zu hart.

  • Was meine Meinung zum Übertakten erneut bestätigt!

    Ein übertakteter Rechner ist nicht unbedingt vorteilhaft.

    :??)

    Ich habe auch meine Übertaktungs-Erfahrungen mit dem FS2020 gemacht.

    In den ersten Versionen flog ich noch ohne jegliche CTDs mit einer 108%-igen Übertaktung des Rechners,

    aber nach einem bestimmten Update gab es damit nur noch CTDs. Ohne Übertaktung lief er immer durch.

    Hab mich dann mit der "Hälfte", also 104% arrangiert, damit läuft er jetzt genauso gut.

    Eigentlich nicht mehr spürbar, aber jedes zusätzliche Frame zählt in VR, auch wenn es nur EINS ist - ;;)

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 3900x

    VGA: RTX 2080 Super

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Samsung TV 4K 65" / Oculus Rift S / Corsair Virtuoso 7.1 Headset

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, Streamdeck (15+32), Kensington Orbit Trackball (links)

    Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS 9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

  • Moin, dazu darf ich ergänzend erwähnen, daß nach dem WU6, bei mir

    Process Lasso von Bitsum, CTD verursacht. Der MSFS2020 reagiert

    auf meinem Rechner sehr empfindlich auf äussere Eingriffe in

    seinen von MS/Asobo erwarteten Ablauf - darum bei mir

    'noli me tangere' !

  • Was meine Meinung zum Übertakten erneut bestätigt!

    Ein übertakteter Rechner ist nicht unbedingt vorteilhaft.

    :??)

    Mein Rechner ist nicht übertaktet, keine OC Komponenten, keine OC Einstellungen. Alles läuft mit vorgesehenen Taktraten. Der Rechner wurde im Januar zusammen mit der DVD Version von MSFS angeschafft, und es wurde ausser dem Flugsimulator, Windows und der Software für die VR Brille kaum etwas installiert. Allerdings habe ich irgendwann eine schnellere SSD eingebaut, und danach den Flugsimulator nach der Anleitung von MS verschoben. Die Software über die App Steuerung, und den Pfad für die Packages mit dem ASCII Editor gemäß dieser Anleitung verschoben. Der Flugsimulator läuft inzwischen ja eigentlich auch stabil, er reagiert nur unglaublich empfindlich auf Content im Community Ordner. Dieser wird aber richtig gefunden, wenn ich das GArmin GTN 750 drin habe kann ich es bei der PA28 auch aktivieren, fehlt es im Community Ordner, kann ich es nicht aktivieren. Das zeigt mir dass der Pfad richtig erkannt wird. Auf eine Neuinstallation würde ich bei meine DVD Version gerne verzichten.

    Gruß,
    Michael


    erster "Flugsimulator" war "Flight Simulation" auf dem Sinclair ZX Sprectrum 48k

    aktuell: MSFS 2020 - Windows 10 - Ryzen7 2700X - RTX 3070 - HP Reverb G2 - Saitek Flight Joke+Rudder

  • Pitti und an alle Neulinge im Forum: herzlich Willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Bitte unterschreibt Eure Beiträge hier mit dem realen Vornamen, das macht die Sache viel persönlicher. Am einfachsten geht das über die Erstellung einer Signatur. Dazu klickt Ihr oben im Kontrollzentrum auf Benutzerkonto und wählt Signatur, die Ihr dann beliebig gestalten könnt. Vielen Dank vom Admin 8D!

  • Hallo Freunde des Flugsim 2020, wenn ich jetzt 20 Jahre zurück schaue, habe ich ich alle Flugsim gekauft und geliebt. Die Landschaft wird immer schöner, die Flugzeuge auch und wir haben Freude daran. Das wir viel Zeit am Computer verbringen um damit von A nach B zu fliegen ärgert nur andere die das nicht verstehen können. Ich meine, ich bin 74 und habe keine Frau mehr, aber habe eine Garten. Aber die Zeit ohne Garten muß ja auch gefüllt werden. Mich ärgert nur, im letzten Microsoft Flusi waren schöne Flugzeugbrücken über der Autobahn in Leipzig und im neuesten Flusi ? Gut, ich könnte die linke Seite benutzen, aber da ist es nicht besser. Ich habe keine Ahnung wie die das machen, aber mit den alten, von Piloten hoch geladenen Karten, sah das teilweise besser aus und viele haben dazu beigetragen, das es besser aussieht als jetzt. Auf jeden Fall macht die K1 für mich nur Müll in der Landschaft. Ich hoffe ich bin zu hart.

    Für Leipzig gibt es einen Fix für die Runways oder Taxiways.


    Discover Microsoft Flight Simulator Add-Ons » Flightsim.to

    NO BLUE!


    Gruß aus Bamberg.

    Thomas


    Gamertag

    TR4PI4L


    Windows 10 Home 64-bit

    Intel Core i7 @ 3.20GHz

    32,0GB Dual-Channel @ 1329MHz (19-19-19-43)

    4095MB NVIDIA GeForce GTX 1070 (MSI)

    LU28R55 (1920x1080@60Hz)

    ASUS VS239 (1920x1080@60Hz)

    V193 (1280x1024@60Hz)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!