Problem mit A330-900

  • Hallo,

    ich habe mir heute auf Flightsim.to den A 330-900 von headwind heruntergeladen und installiert. Ich finde, dass das ein sehr guter Flieger ist.Habe einen IFR-Flug von EBBR nach EDDF gemacht . Flug und ILS-Landung, hat alles funktioniert.

    Allerdings habe ein Problem mit dem PDF-Anzeigen im Cockpit. Ich bekomme es einfach nicht hin, das die Anzeigen was anzeigen. Muß ich da noch etwas anderes installieren, oder Schalter im Cockpit aktivieren. Bei den anderen Fliegern gehen die Anzeigen nach einschalten von Batterie und Avionik.

    Wäre schön, wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.

    Gruß und noch einen schönen Feiertag.


    Gruß Michael


    DVD-Version/ Win10 / i7-9700KF / RAM 32 GB / RTX 3070

    Einstellungen nahezu auf Ultra oder sehr hoch

  • Hallo Michael, solltest Du den A320 FBW installiert haben, entferne diesen und probiere es dann erneut.

    Warum das denn, der A330-900 baut doch darauf auf. Einfach die ADIR Schalter auf NAV stellen und hochfahren lassen, das dauert eine Weile ca. 10 Minuten.

    P.S. Bei mir sind dank HOT Start schon immer alle Systeme an.

  • Warum das denn, der A330-900 baut doch darauf auf. Einfach die ADIR Schalter auf NAV stellen und hochfahren lassen, das dauert eine Weile ca. 10 Minuten.

    Hallo

    In der aktuellen A320FBW (Development) kann man die Align Time nur noch im FlyPad einstellen ( frueher in der MCDU )

    Sim Options (Instant,Fast,Real).

    Instant = Sofort

    Real = ca 8 Minuten

  • Hallo,

    erstmal Dank an alle für eure Hilfe.

    Claus-Peter, den A320 FBW habe ich nicht installiert. Und ja Stefan, wenn ich die ADIR-Schalter auf NAV stelle geht das linke PDF an,das ist schonmal gut. Danke für den Tipp. Bei der rechten Kurs-Anzeige tut sich weiterhin nichts.Habe aber noch nicht wie Dietmar schrieb 10 Minuten gewartet. Und ja Dietmar, auch bei mir sind beim Hot-Start alle Anzeigen an. Also dürfte ja von der Installation her nichts fehlen.

    Wie so oft,.....das Problem sitzt vorm PC =O

    Gruß Michael


    DVD-Version/ Win10 / i7-9700KF / RAM 32 GB / RTX 3070

    Einstellungen nahezu auf Ultra oder sehr hoch

  • Michael, ich mache meine ersten Tests immer mit leerer Community, natürlich nur dem Testobjekt. Manchmal gibt es mit etwas Konflikte, was man nicht blickt.


    Schade, dass der Vogel noch kein Auto Landing kann...

  • Warum das denn, der A330-900 baut doch darauf auf.

    Nur zur Vollständigkeit das Rational zu meiner Vermutung: Der A330 baut zwar auf den FBW A320 auf, trotzdem kann es sein, dass dieser nicht mit jeder Version kompatibel ist. Gemäß Beschreibung ist die Version 0.6.2 integriert - der FBW ist aber in der Versionierung schon bei 0.7.x angelangt. Weiterhin wird auf die Entwickler-Basis des PMP A330 hingewiesen, der im Laufe seiner Evolution auch schon mehrere FBW Anpassungen benötigt hat. Wenn aber alles fehlerfrei funktioniert, freut es mich umso mehr.

  • Problem gelöst !


    Es war so wie Stefan in #2 beschrieb. Stromversorgung an, die ADIR-Schalter auf NAV, dann geht das linke PDF an. Das rechte Kurs-PDF geht an, wenn die Triebwerke gestartet werden.

    Prima, ich freue mich, denn das ist jetzt schon ein prima Airliner.

    Gruß Michael


    DVD-Version/ Win10 / i7-9700KF / RAM 32 GB / RTX 3070

    Einstellungen nahezu auf Ultra oder sehr hoch

  • ... und man merkt im Start-, Lande- und Flugverhalten schon, dass der A330-900 ein ordentliches "Dickblech" ist. Einige Pisten sind nun recht kurz für den Flieger. Wer es agiler mag, kann Zuladung und Kerosin minimieren und schon ähnelt er dem 320. Schön ist es, dass die Co-Pilotin von mugz auch wieder Platz im Cockpit nehmen kann. Habt ihr bemerkt, dass der Tragflügel animiert ist und schwingt? Das nenne ich mal Simulation. :) Als ich mal mit dem A330 real mitflog, war es mir richtig flau beim beobachten der Flächen. 8D


    Ich möchte nochmal Michael für den Thread danken. Ohne ihn hätte ich (noch) gar nichts von dem tollen AddOn gewusst.

  • Hi

    habe den Vogel auch gerade versucht zu fliegen. Irgendwie harmoniert der nicht mit meiner Thrustmaster Kombi (s. Signatur). Der Schub passt nicht und auch der Autopilot lässt sich nicht aktivieren. Habe ich etwas falsch installiert? Der letzte Dev. Mode vom A32NX ist aktiv... :-??


    LG und eine gute nächste Woche! :yep

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Hi Stefan,


    o.k. ich hatte es so verstanden, dass dieses Projekt zwar unabhängig vom FBW läuft, aber es trotzdem irgendwie zusammenhängt. Alles klar! :yep


    Du meinst also die normale Kalibrierung im Sim für den A330? Ich würde hier die Belegung kopieren und für den A330 als neues Profil anlegen. Meinst Du das damit, oder gibt es für dieses Projekt wie im FBW eine eigene Kalibrierungsmöglichkeit? Ein Flypad oder so hat das Ding ja (noch) nicht! :??)


    Danke für Deine Hilfe und Zusatzinfo vorab! hde

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Ja das meine ich. Eine eigene Kalibrierung habe ich auch nicht wahrgenommen.

    DANKE! :cool

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Jetranger hallo Klaus, zu deinem Problem aus dem anderen Thread, stell dich mal an ein Gate wo externe Power vorhanden ist, zum Beispiel in Frankfurt. Dann im Overhead Panel die externe Power anschalten. Dann sollte sofort Strom da sein. Was auch gehen sollte, die Batterieschalter drücken, kann sein dass da keine Leuchte angeht, dann danach die APU Taste und APU Start drücken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!