Scottish Aviation, Bulldog

  • ich mag Schottland, mag Single Malts und schottische Kleinflugzeuge ;) Wenn diese dann noch von dem Hersteller kommen, der auch für die schöne Islander und die Cessna Birddog verantwortlich ist, bleibt mir eigentlich gar nichts anderes übrig als sie mir in den Hangar zu stellen, die Scottish Aviation Bulldog.

    Und sie ist sooo schön, dass ich sie Euch hier gleich mal mit ein paar Bildern zeigen möchte. Sie sind bei einem kurzen Testflug über Berlin entstanden.

    Nur so viel: sie fliegt sich wunderbar und liegt mir sofort. Gutmütiges Verhalten auf der Bahn, sanfter, problemloser Start und eine butterweiche Landung. Eigentlich hat diese Maschine so gar nichts von einer wilden Bulldogge.

    ich werde den Flieger in den nächsten Tagen ausgiebiger testen und ein wenig mehr darüber berichten. Es gibt ne Menge an funktionierenden Bedienelementen und einen Uhrenladen nach Old School, und das gefällt mir schon mal gut. Ein kleines GPS Panel lässt sich ausklappen. Und damit hat man eigentlich schon alles, was man für schöne VFR Ausflüge benötigt.

    Die Cockpits von Blackbox Simulation haben irgendwie ein eigenes besonderes Flair ;) , das mir gut gefällt. Wer das mag und wer z.B. auch gerne mit der Islander unterwegs ist, der wird auch diesem Flieger etwas abgewinnen können. ich habe jetzt alle drei Flieger für den MSFS aus dieser Schmiede und war bisher nie endtäuscht.

    Mehr Details demnächst, muss mal ne Runde schlafen jetzt.

    Viele Grüße
    Andreas

    Spoiler anzeigen

    Intel i7-4720HQ, 24GB RAM, Geforce GTX 980M (1920x1080), 50mBit connection, MSFS PremDlx Store Edition, P3D Ver.3, Trustmaster T16000 Hotas&Pedals, Streamdeck XL, Tobii Eyetracker, Android Tablet, I-Pad, 2. Monitor, problemlos :) DX11

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!