Prepar 3D Version 5.3 ist soeben erschienen

  • Wenn man aber Flugzeuge verwendet, die wirklich für P3Dv5 kompiliert wurden, verwendet, wie Beispielsweise den FSLabs Airbus, A2A-Flugzeuge, oder was auch immer, läuft es im P3D absolut ruckelfrei, ohne jegliche Probleme.

    naja, ich fliege nun mal PMDG und QW, und ich weiss, dass die sehr viel Leitung ziehen, insbesondere PMDG.

    Grüße

    Dieter Unruh


    I7-8086K 4,8 GHz, Grafikkarte AMD Radeon RX 6800 16GB, 960SSD, 32GB RAM, Corsair HX850 PC-Netztei, 4K Monitor 2560x1440, Windows10 Pro, 3x Samsung SSD 4TB.

  • naja, ich fliege nun mal PMDG und QW, und ich weiss, dass die sehr viel Leitung ziehen, insbesondere PMDG.

    QW bin ich schon lange nicht mehr geflogen, mit der PMDG 777 bin ich gerade aber seit schon 8 Stunden in der Luft, und da ruckelt absolut aber gleich gar nix.


    Aber mach doch vielleicht dafür mal einen eigenen Thread auf, vielleicht finden wir ja das Problem!

  • QW bin ich schon lange nicht mehr geflogen, mit der PMDG 777 bin ich gerade aber seit schon 8 Stunden in der Luft, und da ruckelt absolut aber gleich gar n

    es komm ja drauf an wo man ist. Wenn du versuchen würdest mit der PMDG in EGLL ( Aerosoft )zu landen in Verbindung mit ORBX TE, dann weißt du wovon ich spreche.

    Es sind einfach viel zu viele Faktoren, die dabei große Rolle spielen.

    Grüße

    Dieter Unruh


    I7-8086K 4,8 GHz, Grafikkarte AMD Radeon RX 6800 16GB, 960SSD, 32GB RAM, Corsair HX850 PC-Netztei, 4K Monitor 2560x1440, Windows10 Pro, 3x Samsung SSD 4TB.

  • es komm ja drauf an wo man ist. Wenn du versuchen würdest mit der PMDG in EGLL ( Aerosoft )zu landen in Verbindung mit ORBX TE, dann weißt du wovon ich spreche.

    Es sind einfach viel zu viele Faktoren, die dabei große Rolle spielen.

    Ach, ich flieg AS EGLL mit TE GB sehr gerne mit 777, 747 oder A320 an. Auch KLAX mit TE SOCAL oder KJFK mit DD NYC macht Spaß.

    Alles ruckelfrei.

  • Mein subjektiver Eindruck .... alles läuft rund im P3Dv5.3-HF2.

    ASP3D, ASCA & Wettereinstellungen müssen noch abgestimmt werden, da greife ich dann auf Rainers Hinweise zurück.

    Allerdings gehe ich davon aus, daß AI Luft, zumindest bei meiner gealterten HW, zu gelegentlichen Rucklern führt.

    Resümee, der flüssigste P3D den ich bisher hatte.

  • Klar kann es mal zu kurzer ruckler kommen..

    Wenn mir überhaupt eine auffällt , meistens bei descent kurz vor Flughafen...


    Aber wenn überhaupt ist es ganz kurz ...sonst läuft es bei mir richtig Smooth..


    Ich beobachte manchmal in der Luft und schaue auf Bodentexturen und kucke wie es läuft..


    Es läuft wie Butter.... Flüssiger wie Xplane 11..

    MSFS keine Ahnung... Das Spiel tue ich mir aktuell nicht an...des dauert noch..

    .glaube komme höchsten auf 17 Flugstunden bei MSFS... Und nur VFR Flüge..


    Mehr packe ich bei MSFS nicht..


    Ich kann auch sagen das V5.3 HF2 beste Version bisher ist ,, nach 5.2.


    Bei 5.3 HF2 habe ich stabilere FPS , und viele Bugs würden gefixt...


    Ich schreibe deshalb , weil ich auf ruckler sehr empfindlich reagiere.

    Wenn ich aber bei ein Flug von 3 oder 4 Std.. eine kurze ruckler von 0.5 Sekunden sehe und es passiert nur einmal , dann juckt es mich nicht ..


    Außerdem müssen ruckler nicht immer mit P3D zu tun haben.. es kann auch an Windows liegen... Updates , oder irgendwelche Zugriffe auf irgendwas..

  • Außerdem müssen ruckler nicht immer mit P3D zu tun haben.. es kann auch an Windows liegen... Updates , oder irgendwelche Zugriffe auf irgendwas..

    Ja, das ist ein großes Übel. Hatte ich schon öfter. Windows hat ein Update im Hintergrund und verlangsamt alles so lange, bis Du mal den Rechner neu gestartet hast. Das ist insbesondere der Fall, wenn Du Deine Arbeitszeiten für den PC hinterlegt hat. Dann hat man zwar ein Icon in der Leiste, dass ein Neustart erforderlich ist, aber wer schaut da schon laufend hin.

  • Auch bei mir total flüssig :yep


    Heute einen gepflegten Flug von Hamburg nach Innsbruck gemacht mit der PMDG 737 NGXu.

    Es macht einfach SPASS.


    VG,


    Thomas:)


    Alienware Area 51 M R2 Notebook, Intel 10700K Prozessor, Nividia RTX 2070 Super Grafikkarte, 32GB Ram, 512GB SSD Samsung, 512 GB SSD und 1GB Festplatte, Windows Professional, Saitek Rudder Pedals, Saitek Yoke, Saitek Switsch Pannel, Saitek Multi Panel

  • Es war vorher möglich, dass sich der Sim in bestimmten Situationen irgendwie "vollgesaugt" hatte und plötzlich ruckelte. Das ist jetzt weg

    Es konnte vorher sein, dass ich mit dem FSLabs z.B. nach EDDB geflogen bin und der Sim bei meinem etwas altersschwachen Rechner im Anflug einfach "hängen geblieben" ist. Das ist mit der V5.3 HF2 weg :cool

    Kleine Ruckler habe ich immer noch. Die liegen aber ausschließlich an meiner Hardware. Das wird sich wohl erst dann ändern, wenn ich mir im Laufe des Jahres endlich einen neuen Rechner gönne.

    Jedenfalls ist für mich die V5.3 HF2 die beste Version seit langem.

  • Liebe Freunde,

    ich habe mich, nach reiflicher Überlegung und auch Rücksprache in meinem Team entschlossen, hier nicht mehr zu Addons oder deren Support, an denen ich bei Simmershome arbeite, zu posten. Dies gilt sowohl für P3D, als auch für meine MSFS Addons bisher und in der Zukunft.


    Wer interessiert ist oder Bedarf hat, besitzt jederzeit die Möglichkeit qualifizierten Support und auch Auskünfte in meinem Supportforum zu erhalten. Lesen kann man von Außen ebenso. Die Meisten der Interessenten sind eh auch Mitglieder bei mir. Ich habe dadurch entschieden mehr Zeit meinem Hobby, der Entwicklung, nachzugehen und dann auch sinnvoll zu fliegen, so wie ich mir persönlich Simulation vorstelle.


    Als Nutzer bleibe ich diesem Forum als "RKunst" erhalten und werde auch , sofern ich interessiert bin, posten.


    Die Beteiligung an diesem Thread ist damit von meiner Seite hier beendet.

  • Hallo,

    ich möchte mich heute mal bei Rainer bedanken. Ich fliege im Prepar3D mit seinen Einstellungen.

    Sein Sachverstand hat mir viel geholfen, dass ich viel Freude mit dem Prepar3D habe. In Laage bin ich oft mit meiner PA28 gelandet. Dank seiner Scenery kann ich dass dann auch im Simulator nachfliegen.

    Viele Grüße Dieter

    DESKTOP OMEN by HP 880-573ng

    Intel® Core™ i7 9700K, wassergekühlt

    32 GB DDR4 2666 MHz

    NVIDIA GeForce RTX 2080

    Samsung 970 Evo Plus 1TB

    Windows 11 Pro

    Thrustmaster T.Flight Hotas X

  • Servus,


    das kann ich nur bestätigen. Ohne Rainers Anleitungen würde ich immer noch am setup sitzen. So kann ich schon fliegen...

    Viele Grüße, Robert


    Intel i7-10700KF

    HyperX Fury 32 GB - 3600MHz DDR4

    Alphacool Eisbaer 280

    Gigabyte Vision RTX 3090 24 GB

    2 x WD Black M2.SSD 1TB

    Acer Predator XB3 XB32UG

    Asus VG248QE (Hochformat)

    Honeycomb Alpha Yoke

    Honeycomb Bravo Throttle Quadrant

    und wünsche mir ein Ethernet-FMC :)


    MSFS 2020 Deluxe Premium Edition und Prepar P3D mit FSLabs A320-X, A321-X, A320-SL und A321-SL


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!