PMDG Boeing 737 NG

  • Tu Dir einen Gefallen und kauf NUR bei PMDG selbst.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • Kurze Frage in die Runde

    Wie sieht das beim Kauf im MSFS Store aus?

    Updates dauern länger, das ist mir klar. Nur gibt es Einschränkungen mit liverys? Das OPS Center wäre dann auch Geschichte und sicher sinnvoll zu haben oder unverzichtbar?

    Hallo Tobias,

    Mag sein, dass es für den ein oder anderen bequemer ist, die bevorzugten Liverys über den PMDG Manager zu beziehen.

    Obwohl ich nicht die Marketplace Version besitze, so installiere ich mir meine Flugzeugbemalungen eigentlich fast immer von Flighsim.to.

    Nachteile hat man deswegen bestimmt nicht.

    Ich gebe dir auch zu bedenken, dass bei einem Wechsel vom MSFS 2020 auf 2024 es um ein vielfaches einfacher wird, einfach auf den Inhaltsmanager

    /Marketplace vom MSFS zu gehen und alles wieder in einem Rutsch neu zu laden.

    Grüße Stefan

    Meine Hardware

    CPU: Intel i9 11900KF @ 5100MHz (all core)
    Mainboard: ASUS Maximus XIII Apex
    RAM: 32GB G.Skill TridentZ RGB @ 3200MHz CL16-18-18-38
    Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Ventus 3X 24G OC
    Monitor: LG 38GN950-B
    Festplatte System: Samsung 970 Pro 1TB M.2
    Festplatte Flightsim: Samsung 980 Pro 2TB M.2
    VR: Pico 3 Neo Link


  • Das beantwortet nicht die gestellte Frage!

    1. Bekommt man instant Updates.

    2. Ist das PMDG OperationCenter sehr flexibel und viel besser als alles was der Store anbietet.

    3. Braucht man nichts von der langsamen MS Store Seite runterladen im Falle einer Neuinstallation.

    4. Sind sämtliche Dateien unkomprimiert falls man was ändern will in der aircraft.cfg z.b.

    5. Geht das Geld direkt an PMDG.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • Kann man das Ops Center benutzen, wenn man die MS Marketplace Version der 737 hat?

    Ich sehe evtl noch den Vorteil, dass man die Marketplace Version auch auf der Xbox nutzen kann

    Grüße gehen raus,
    Hannes

    MSFS 2020
    DCS World
    X-Plane 12

    RTX4090 🚀

  • Der einzige Fall wo man den Store braucht ist für XBOX. Das wars aber auch schon.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • weil die probleme die aufgeführt wurden nicht bei allen besitzern auftauchen

    Was für Probleme?

    bequemer ist, die bevorzugten Liverys über den PMDG Manager zu beziehen.

    Obwohl ich nicht die Marketplace Version besitze, so installiere ich mir meine Flugzeugbemalungen eigentlich fast immer von Flighsim.to.

    Nachteile hat man deswegen bestimmt nicht.

    Ich muss sagen die letzte PMDG 737 war die NGX (nicht ngxU) in P3D V4, ist schon etwas her. Konnte ich da nicht auch externe Liverys aus Fremdquellen über das OPS einfügen? Sonst werden die nur in den Community Ordner geschoben?

    Ich gebe dir auch zu bedenken, dass bei einem Wechsel vom MSFS 2020 auf 2024 es um ein vielfaches einfacher wird, einfach auf den Inhaltsmanager

    /Marketplace vom MSFS zu gehen und alles wieder in einem Rutsch neu zu laden.

    Ach durch die Sales habe ich eh hier und da gekauft und die ganzen Operation Gedöns installiert.... Den einzigen Gedanken den ich mir mache dazu: Microsoft hat gesagt alles wird kompatibel sein, wir wissen aber selbst das es innerhalb der SUs jetzt schon nicht immer so war. Ich habe höchstens Sorge das da hier und da Updatepreise auftauchen werden. Nur weil es kompatibel ist, hat noch niemand gesagt das es auch kostenlos ohne Updatepreis zur Verfügung gestellt wird

    1. Bekommt man instant Updates.

    Die 2 Wochen wären auch nicht ausschlaggebend

    2. Ist das PMDG OperationCenter sehr flexibel und viel besser als alles was der Store anbietet.

    wie flexibel und was besser?

    3. Braucht man nichts von der langsamen MS Store Seite runterladen im Falle einer Neuinstallation.

    Ja die ist manchmal Katastrophe

    Geht das Geld direkt an PMDG.

    Ist mein Geld, geht mir darum was ich dafür bekomme, nicht wer es bekommt

    Kann man das Ops Center benutzen, wenn man die MS Marketplace Version der 737 hat?

    Interessante Frage, würde mich auch interessieren, aber wahrscheinlich nicht, sonst müssten die Updates nicht über den Store kommen und wie whiggy geschrieben hat sind die Store Dateien wohl komprimiert und die OPS Dateien nicht.

    Ich sehe evtl noch den Vorteil, dass man die Marketplace Version auch auf der Xbox nutzen kann

    Gut, eher für mich unnütz

    Tobias

    MSFS | PMDG 737-600, Azur C-160 Transall, Cowan H125, Cowan MD500E, HPG H145
    DCS | F4-Phantom, JF17-Thunder, AV8B Harrier, F18-Hornet, Focke Wulf FW190-D, UH1-H

    i7-11700K @4,9Ghz All Core, RX6900XT, 64GB Corsair Vengeance 3200 CL16, WD850NX 2TB (Sim), Firecuda 520 1TB System
    - Virpil CM2 mit 200mm Verlängerung, Virpil WRB Rudder, Saitek X52 Throttle, Thrustmaster Boeing Yoke, Honeycomb Bravo Throttle

  • Außerdem kosten die Liveries im Store Geld was ich weiß.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • Außerdem kosten die Liveries im Store Geld was ich weiß.

    Hallo Katja, ja und nein. Wurde die B737 als PC-Version im Marktplatz gekauft, kann man auf ein für den Marktplatz angepasstes Ops-Center zurückgreifen. Die X-Box Nutzer sind offenbar immer noch auf die Payware-Bemalungen angewiesen.

    Liebe Grüße

    Claus-Peter

    Meine Systeme

    1. Ryzen 9 3900X / 32GB RAM / Asus ROG STRIX B550F Gaming / Radeon RX7900XT / SG 860 EVO 1TB + 870 QVO 2TB SSDs / WD 2TB + SG 1TB HDDs / Win11 Home 64bit
    2. i7 10700KF / 32GB RAM / MSI Z490 Unify / GeForce RTX 3080 Ti / SG EVO 850 256GB + EVO 860 1TB SSDs/ SG 1TB + TB 2TB HDDs / Win11 Home 64-Bit

    zu 1.: TM HOTAS Warthog + TPR Rudder / HC Alpha + Bravo / Pimax Crystal VR
    zu 2.: Saitek X56 / TM Boeing TCA / Saitek Cessna Pedals / Quest 2 VR

  • Hallo Katja, ja und nein. Wurde die B737 als PC-Version im Marktplatz gekauft, kann man auf ein für den Marktplatz angepasstes Ops-Center zurückgreifen. Die X-Box Nutzer sind offenbar immer noch auf die Payware-Bemalungen angewiesen.

    Das klingt doch gut, zumal die doch im MSFS Store für 35€ ist? Bei PMDG werden es wohl 40 inkl Steuer...

    Tobias

    MSFS | PMDG 737-600, Azur C-160 Transall, Cowan H125, Cowan MD500E, HPG H145
    DCS | F4-Phantom, JF17-Thunder, AV8B Harrier, F18-Hornet, Focke Wulf FW190-D, UH1-H

    i7-11700K @4,9Ghz All Core, RX6900XT, 64GB Corsair Vengeance 3200 CL16, WD850NX 2TB (Sim), Firecuda 520 1TB System
    - Virpil CM2 mit 200mm Verlängerung, Virpil WRB Rudder, Saitek X52 Throttle, Thrustmaster Boeing Yoke, Honeycomb Bravo Throttle

  • Neues kleines Update für die 737 erhältlich.

    i7 13700k, MSI Z 790 Tomahawk WiFi, 32 GB Corsair Dominator 3200, 2x 2 Terrabyte M.2 SSD, MSI RTX 4080 Suprim X , MSI 1000 Watt, BeQuiet Pure Loop 360 FX, BeQuiet Shadow Base 800 FX, LG 45GR95QE,

    Virpil Alpha Constellation, Thrustmaster Warthog Hotas, Thrustmaster TPR Rudder, Thrustmaster Boeing Edition Yoke

    Viele Grüße, Peter

  • Neues kleines Update für die 737 erhältlich.

    Ein reines Stabilitäts Patch, von daher also nicht unwichtig!


    Grüße von EDKF

    Markus

    Mein System

    Win 11 Pro 64bit

    MSI MAG B650 Tomahawk | Ryzen 7 7800X3D | beQuiet! Dark Rock 4 Pro | 32GB DDR5 5200 Kingston Fury Beast | MSI RTX 3090 TI Gaming Trio | beQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | Elgato Stream Deck XL & Plus | TPR Pendular Rudder Pedals | Tobii Eyetracker 5

  • Wenn man sieht was Fenix da mit dem Block 2 optisch sowie von der Triebwerkssimulation raus gehauen hat, da muss PMDG schon nen ganzes Stück aufholen. Bin ja mal gespannt was die 777 bietet und vor allem dann die MAX.

    Tobias

    MSFS | PMDG 737-600, Azur C-160 Transall, Cowan H125, Cowan MD500E, HPG H145
    DCS | F4-Phantom, JF17-Thunder, AV8B Harrier, F18-Hornet, Focke Wulf FW190-D, UH1-H

    i7-11700K @4,9Ghz All Core, RX6900XT, 64GB Corsair Vengeance 3200 CL16, WD850NX 2TB (Sim), Firecuda 520 1TB System
    - Virpil CM2 mit 200mm Verlängerung, Virpil WRB Rudder, Saitek X52 Throttle, Thrustmaster Boeing Yoke, Honeycomb Bravo Throttle

  • Hallo Peter,

    das gleiche Problem hatte ich auch mal; vielleicht hilft Dir das weiter:

    Problem gelöst:

    App PMDG Ops Center, rechte Maustaste, Eigenschaften, Kompatibilität, Hohe DPI-Einstellung ändern, Hohe DPI-Skalierung überschreiben, Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben, Skalierung durchgeführt von: Ändern von "Anwendung" auf "System", o.k., Übernehmen, App als Admin neu starten - funktioniert und die verschiedenen Liveries lassen sich downloaden und installieren. freu

    Jep - diesen Beitrag von mir habe ich leider nicht wieder gefunden - aber jetzt ist das Problem ja wieder gelöst!!

    Viele Grüße - Wolfgang

    ICAO: EDXW

    MEDION Erazer /X 17803 - Intel-Core i7-9750H CPU, C:\ SSD-1 TB, D:\ 2 TB, 2,60 GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce RTX 2060, 16 GB, Windows 11, Version 23H2, Logitech X52 Professional Hotas, Logitech Maus MX Master 3S.

  • Und wieder ein kleines Update.

    i7 13700k, MSI Z 790 Tomahawk WiFi, 32 GB Corsair Dominator 3200, 2x 2 Terrabyte M.2 SSD, MSI RTX 4080 Suprim X , MSI 1000 Watt, BeQuiet Pure Loop 360 FX, BeQuiet Shadow Base 800 FX, LG 45GR95QE,

    Virpil Alpha Constellation, Thrustmaster Warthog Hotas, Thrustmaster TPR Rudder, Thrustmaster Boeing Edition Yoke

    Viele Grüße, Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!