Black Square Steam Gauge - C208 Analog Caravan

  • Warum schaltet Ihr in den Optionen die Überbelastung des Flugzeug in den Schadensoptionen nicht aus?!


    Dann könnt Ihr Fenster und Türen öffnen wie Ihr lustig seid... 🤷🏻‍♂️

    Weil man dann die maschine auch sonst nicht überlasten kann.

    Für mich kommt dieser "unverwundbar " Modus nicht in Frage.

    Da lass ich das Fenster eben zu.

    ;)

  • Nee, das ist dann eigentlich eine Aufgabe für Black Square bei einem kommenden Update. Sie bewerben ja gerade ihr eigenes Schadensmodell, da sollten solche Default-Bugs natürlich verschwunden sein.

  • Ich bin vor ein paar Tagen die PA28 Arrow mit offenem Seitenfenster geflogen - ohne Probleme. Allerdings hatte ich das vor dem Start schon geöffnet und 160kts habe ich auch nicht erreicht ;)

    Wäre aber trotzdem interessant, wie sich die Mod 208 verhält, wenn man das Fenster am Boden schon öffnet.

    Mangels Mod (und mangelndem Interesse an diesem Flugzeug) kann ich es nicht testen...

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Irgendwie finde ich die Frage aus #98 frech uns und unserem Hobby gegenüber! Schalte doch einfach jeden Realismus aus und flieg mit einem Kindergarten-Arcadespiel, sorry, ich versteh hier manche Fragen einfach nicht.

  • Also ich habe den Flugzeugüberlastungsschaden (und die anderen beiden Schäden) in MSFS im Menü gerade deshalb ausgeschaltet, weil sie völlig unrealistisch 'simuliert' sind in MSFS.

    Siimulation würde bei mir die realistische Umsetzung beinhalten. Ich glaube kaum dass in echt der Bildschirm schwarz wird, sondern eher dass da ein Flügel abbricht o.ä.


    Solche Dinge überlasse ich lieber Dittentwicklern von Addon Fliegern. Mal sehen was da noch kommt in der Zukunft.

    Es gibt bereits Flieger, die bringen Ihre eigenen Triebwerksschäden und Ausfälle mit und eigene Verformungen am Fahrwerk wenn man z.B. blöd landet.

    Bei der Sting S4 kann man z.B. die Reifen plätten.


    In dem Bereich ist aber imo MSFS einfach gundsätzlich kein Simulator. Da hat man von Haus aus nur die Wahl zwischen Pest & Cholera. Schwarzer Bildschirm bei Absurditäten oder halt abstellen.


    Allerdings, wenn man innerhalb der Parameter fliegt, geht eh nichts kaputt, dann kann man sich den 'Fenster auf - Bildschirm wird schwarz' Quatsch in MSFS auch gleich ersparen.


    YMMV.

  • Guten Tag,


    der kleine Ausflug zum Schadensmodell war sehr interessant, sollte aber nicht losgelöst von der "C208 Analog Caravan" nicht zu einer Grundsatzdiskussion führen. Das können wir gerne an anderer Stelle tun. Ansonsten: Leben und Leben lassen :beer

    Herzliche Grüße :)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp 
    Discord: plerzelwupp#4818

  • Sehe ich genauso. Apropos Seitenfenster oder auf neudeutsch Storm (Vent) Windows. Die FAA empfiehlt, die Storm Windows bei kleineren Flugzeugen ohne Druckkabine im Flug geschlossen zu halten. Auch um Strukturbelastungen der Fensterrahmen bei höheren Geschwindigkeiten zu vermeiden.


    Je nach Muster gibt es Geschwindigkeitsbeschränkungen. Man kann das also nicht verallgemeinern. Für die Caravan müsste ich mal nachschauen, ob da was im POH steht. Ich bin aber nicht zuhause und habe gerade keines zur Hand.


    Neben einer zusätzlichen Belüftung haben diese Fenster weitere Aufgaben. Zum einen bei Rauchentwicklung im Cockpit, Kommunikation mit Personen draußen oder einfach nur bei beschlagenen Scheiben zu gucken, ob Propeller frei ist. Oder zu gucken, ob Flügel vereist...


    Gruß


    Thomas

  • Guten Tag,


    der kleine Ausflug zum Schadensmodell war sehr interessant, sollte aber nicht losgelöst von der "C208 Analog Caravan" nicht zu einer Grundsatzdiskussion führen. Das können wir gerne an anderer Stelle tun. Ansonsten: Leben und Leben lassen :beer

    Da hast Du Recht, nur noch ein kurzer, genereller Gedanke: wenn ich mich richtig erinnere, gab es einst eine bewusste Entscheidung von Microsoft, in einem zivilen Sim kein Schadensmodell zu integrieren und das den militärischen Simulatoren, bei denen Schäden durch Beschuss natürlich eine wichtige Rolle spielen, zu überlassen. Schon der FSX hatte kein Schadensmodell abseits von "intakt" versus "kaputt", P3D natürlich auch nicht, Xplane weiß ich nicht. Aber wenn ein fehlendes Schadensmodell Grund genug ist einem Simulator die Eignung als solchem abzusprechen gäbe es derzeit meines Wissens gar keinen zivilen Simulator.

  • Da hast Du Recht, nur noch ein kurzer, genereller Gedanke: wenn ich mich richtig erinnere, gab es einst eine bewusste Entscheidung von Microsoft, in einem zivilen Sim kein Schadensmodell zu integrieren und das den militärischen Simulatoren, bei denen Schäden durch Beschuss natürlich eine wichtige Rolle spielen, zu überlassen. Schon der FSX hatte kein Schadensmodell abseits von "intakt" versus "kaputt", P3D natürlich auch nicht, Xplane weiß ich nicht. Aber wenn ein fehlendes Schadensmodell Grund genug ist einem Simulator die Eignung als solchem abzusprechen gäbe es derzeit meines Wissens gar keinen zivilen Simulator.

    Nun, in diesem Zusammenhang war/ist ein Schadensmodell im optischen Sinne gemeint: Du siehst keine Zerstörung, du siehst Flugzeuge nicht kaputt gehen, nicht in Flammen aufgehen, usw.. Schließlich soll es primär ein Simulator und kein Actiongame sein.

    Bei Absturz oder Überlastung bekommst du "nur" eine entsprechende Meldung und der Flug ist beendet.


    Aber du kannst sehr wohl (optional) Ausfälle und Schaden haben.

    Herzliche Grüße :)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp 
    Discord: plerzelwupp#4818

  • Würde das Teil ja gern erwerben aber Justflight lässt mich nicht sobald ich meine Adressdaten eingegeben habe kommt Bad Request . Hab schon mit allen gängigen Browsern probiert. Cache gelöscht usw . Meine hab ja schon früher bei Justfligtht gekauft ohne Probleme .

    Na wenn sie nicht wollen dann ist das halt so , schade würde mir gefallen

  • hast du dich jetzt mit neuen Daten anmelden wollen oder mit deinem alten Konto wo du früher schon bei denen eingekauft hast? Möglichkeit wäre noch die per Mail anzuschreiben, die haben wirklich einen guten Service und sind immer sehr hilfsbereit.

  • Ne jetzt verzichte ich kann mich zwar so einloggen aber auf der Support Seite muss man sich noch mal einloggen und auch da Bad Request jetzt mag ich nimmer so wichtig ist mir der jetzt auch nicht. Probier es morgen noch mal falls sie Probleme mit ihrer Internet Seite haben ansonsten wars das , meine kaufe ja nicht zum ersten mal im Internet ein .

    EDIT: Jetzt hats doch geklappt warum auch immer wahrscheinlich war ein Problem auf ihrer Site

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!