Controller-Zuweisungen bei A320 Fenix gehen nicht (Virpil Controlls)

  • Hallo, ich habe eine Frage zum neuen Fenix A320.


    Bei mir gehen bei dem Flieger manche Control-Zuweisungen nicht mehr, zum Beispiel:

    AP Geschwindigkeit einstellen

    AP Heading einstellen

    AP Flughöhe einstellen


    Die hab ich bei meinen Vipril Contros auf Drehregler gelegt, die zeigen aber keine Reaktion, auch nach einer erneuten Zuweisung nciht mehr.


    Gleiches beim Auto-Spoiler-Arm. Das liegt bei mir auf einem Kippschalter, der Fenix reagiert aber nicht.

    Bei den anderen Flugzeugen, also Asobo und A320 FBW funktionieren die Drehregler noch, auch der der Spoiler-Arm-Sweitch.


    Hat jemand eine Idee?


    Danke, Servus, viggo

    Servus, Markus

    PC, WIN10, Lenovo P15 Notebook, Thrustmaster 16000

  • cpschulz

    Hat das Label Eingabegeräte hinzugefügt.
  • Bei mir gehen bei dem Flieger manche Control-Zuweisungen nicht mehr

    Hallo Markus, hatten diese denn zuvor mit dem Fenix funktioniert? Ansonsten wäre ja nur das letzte Fenix- oder MSFS-Update möglicherweise für den Fehler verantwortlich. In letzterem Fall würde ich empfehlen, probeweise die anderen zur Verfügung stehenden Befehle mal zuzuordnen.

  • Was nutzt du denn zur Zuordnung? Das Control-Menü des Sims oder Axis and ohs oder ähnliches?

    Denn mit den Standard-Befehlen des Sims kommst du im Fenix nicht weit. Zwar sind essenzielle Dinge wie Lichter und AP-Schalter sporadisch angebunden, für anderes musst du dir aber mit externen Programmen und Skripten helfen.

    Beste Grüße

    Julius

    cruiselevel.de
    _____________________________________________________________________

    Win11 64-Bit | AMD Ryzen 5900 | Gigabyte 6800XT OC @ 4K | 32GB RAM | MSFS & XP & DCS |

  • Hallo! Danke erstmal.


    Leider habe ich keinen Vergleich mit dem Fenix vor dem MSFS-Update, weil bei mir beides gleichzeitig kam :-0


    Andere Befehle funktionieren, nur eben nicht alles was mit Drehreglern zu tun hat und die automatischen Störklappen nicht.


    Axis verwende ich eigentlich nicht, hab mich immer davor gedrückt. Es hat ja immer mit den Standard-Befehlen und der Zuweisung im MSFS funktioniert.


    Servus, viggo

    Servus, Markus

    PC, WIN10, Lenovo P15 Notebook, Thrustmaster 16000

  • Phuh, und wie krieg ich dann die Impulse der Virpil-Drehregler auf die Drehregler im Cockpit?

    Mit Axis hab ich leider keine Erfahrungen :(


    Danke, Servus, Markus

    Servus, Markus

    PC, WIN10, Lenovo P15 Notebook, Thrustmaster 16000

  • Also ich habe weder das Flugzeug noch die Steuerung, möchte aber auch kurz meinen Senf dazu abgeben, da ich eine starke Vermutung habe.


    Solange die Bindungen im Fenix A320 nicht auf den standardmäßigen Funktionen liegen, wird es schwer. Vermutlich hat der Fenix hier eigene Variablen. Manche Entwickler dokumentieren in den Handbüchern auch "Pseudo-Bindungen" (z.B. Logo-Light bewirkt bewirkt Rope Release beim Discus Glider).


    Sofern die Belegungen aber auf eigenen Variablen liegen sollten, wirst du für solche Funktionen um ein Tool wie AAO nicht herum kommen.

    Herzliche Grüße :)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp 
    Discord: plerzelwupp#4818

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!