GTN 750 für den MSFS 2020 von PMS50

  • Ich hoffe das Thema gab es noch nicht. Verschiebt es, wenn nötig.


    Ich hatte das alte Navi satt. Das 530iger.

    Ihr seht schon, ich hab es aus meinem Hirn gestrichen.

    Das haben die wohl auf Drogen entwickelt. ;;)

    Leider komm ich in der BN2 oder gar der Trilander nicht drumrum.



    Nu denn. Evtl haben ja andere von euch Erfahrungen mit dem GTN 750 von PMs50.com gesammelt.

    Hier von mir mal ein Anfang, der mir vorher nicht ganz klar war.

    Es gibt auch zusätzliche Downloads für Working Title. Nutze ich aber nicht.

    Ich hab für 25€ ne Jahreslizenz gekauft.
    Passt soweit.


    Wenn man im MSFS2020 einen Flug plant (ohne Little Navmap oder sonstiges), ist der im GTN750 auch vorhanden. Soweit so gut.

    Sollte auch mit Little Navmap klappen, da man das auch vor dem Start lädt. (obwohl ich mir nicht immer sicher bin)


    Das Navi bietet für die 25€ tolle Funktionen finde ich. Es nimmt wohl alle Daten zu Frequenzen aus dem MSFS.


    Aber man sollte wissen, dass Änderungen im Flugplan nicht in den MSFS zurückgeschrieben werden.

    Ist eigentlich auch klar, da der Flugplan beim Start geladen wird.


    Wenn ich nu also im Flug eine ILS Prozedur im Navi lade, funktioniert das Navi perfekt.

    Aber in der Kompassrose (nutzen sicher viele hier), wird das nicht angezeigt. (evtl. auch in der Map)

    Auch wenn man sich Wegpunkte als "Nadeln" anzeigen lässt, sind diese nicht vorhanden (also die von der Prozedur).


    Also in solchen Fällen nur auf das Navi verlassen.

    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen korrekt ausgedrückt.


    Ich bitte um Feedback, falls ich das noch nicht gerafft habe...........und.......ja.....evtl. steht im Handbuch noch mehr.

    Auch das ich bei den Piper Arrows (hier wird das GTNS750 auch integriert) vergessen hatte.......zuerst Heading an und dann NAV und den AP........ich werde alt.


    Gell Rookie?

    Gruss Ulrich


    i9-12900K

    Gigabyte Z690 AORUS MASTER

    NVIDIA RTX 4090 von Gigabyte

    64GB RAM DDR5-5600, Corsair

    2x2TB SSD

    1000W Be quiet, Straight Power 11, 80 PLus Platinum

    LG Ultragear 31,5“, 4K

    Einmal editiert, zuletzt von Pidder ()

  • Underlined Text, der kein Link ist. :Oh

    Liebe Grüße

    - Katja


    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • ick versteh keen Wort :Oh von diesem Beitrag , muss man wohl Akademicker sein :-??

    Gruss allen Flusianern:beer

    Martin


    X BOX


    Laptop Erazer Beast X30 Win 11 i7 12700 H 32GB DDR5 RTX 3070 Ti GDDR6 2 x 1 TB M2

  • Hallo Ulrich,


    reden wir hier über das MFD, oder ggf. über das Zusammenspiel mit dem PFD?

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

  • Hallo Oliver,


    wir reden über das hier (MFD).

    Zum Text. Jo....der ist schon komisch. :-o* Ich wollte ihn schon von dir löschen lassen.

    Aber eventuell haben es ja doch einige verstanden oder kennen das Problem.


    Die Anpassungen des Flugplans hier, bleiben auch nur hier.


    Edit: Mit der Kompassrose und Nadeln, meinte ich die Funktionen des MSFS. Ich glaube das verwirrte.

    Edit2: Ich verspreche mich zu bessern, ich werde nicht mehr zwischen Tür und Angel posten.

    Gruss Ulrich


    i9-12900K

    Gigabyte Z690 AORUS MASTER

    NVIDIA RTX 4090 von Gigabyte

    64GB RAM DDR5-5600, Corsair

    2x2TB SSD

    1000W Be quiet, Straight Power 11, 80 PLus Platinum

    LG Ultragear 31,5“, 4K

    Einmal editiert, zuletzt von ukhh ()

  • Hallo Ulrich,


    danke für die Klarstellung. Ja - das mit der Kompassrose verwirrte .... ich dachte, du beziehst dich dann auf das PFD, mitunter das G1000

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

  • Ich verstehe es immer noch nicht. Was Du uns da zeigst ist kein MFD sondern das Display des GTN750. Darauf zu sehen der Teil eines Flugplans, LFMN --> USR --> MN044. USR ist ein User-definierter Waypoint, der ist gerade aktiv. Das aktive Leg sollte magentafarbig sein, das kann ich auf dem Display aber nicht sehen.


    Anpassungen kannst Du direkt im Flugplan vornehmen, dazu auf "Back" und dann auf "FPL" tippen. Alle Änderungen, Entfernungen zum nächsten Waypoint, Abweichungen von der Route etc. werden Dir direkt auf dem PFD angezeigt und können auch auf der Map des GTN750 angesehen werden. Wo liegt das Problem?

    Gruß aus Berlin flugzeug_smilie_184.gif


    Markus

  • Mehr und mehr freunde ich mich mit dem neuen G1000 an (nxi): Da kannst du spontan Holdings, oder auch Visual Approaches in den Flugplan "einbauen". Wenn ich das GTN750 statt des G1000 verwende, hakt die Datenübernahme oft an der ein oder anderen Stelle, sodass ich in jüngster Zeit das GTN 750 nur noch in Flugzeugen verwende, die das auch so anbieten. Dies nur am Rande. Aber dennoch schaue ich mir das nochmals an.

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

  • Die MSFS-internen Navigations-Tools und -Helferlein werden nur unterstützt, wenn man die MSFS Flugplanung von Anfang an nutzt und hinterher nicht mehr modifiziert. Wenn Du das GTN750 nutzt, hast du ja ein vollumfängliches, leistungsfähiges Highend-Navigationinstrument und auch eine moving map im Flieger, der darüber hinaus in der Regel noch über zahlreiche Avionics, also auch eine Kompassrose, wenn du so willst, verfügt. was will man mehr?


    Ich stehe gerade vor der Entscheidung, das PMS GTN zu verlängern (habe mir letzten September ebenfalls die Jahres-Lizens für 25 Euros gekauft). Ist mir aber glaube ich zu teuer, werde also auf die Gratisversion downgraden. Leid tut es mir dabei nur um das VNAV-Tool, das es in der Gratisversion nicht gibt. Auf alles andere kann ich gut verzichten.

    Glück auf! hde

    Mike

  • OK Oliver lassen wir den Thread mal so stehen. Eigentlich hätte ich den gerne neu erstellt. ^^


    Mit der Bandeirante habe ich mal eben getestet.

    Im MSFS Flugplan von A nach B erstellt.

    Im Flug dann nen Approach von B geladen und aktiviert.


    Siehe da, auch in der MSFS Map und der MSFS Rose werden die neuen WPs angezeigt. Da klappt anscheinend alles.


    Problematisch ist die Piper von JF. Aber da muss ich mal schauen,wie was genau da nicht so will.

    Ich werde die Tage mal genau testen. In der Piper haben wir ja schon diese komische Aktion mit HDG und dann erst NAV Modus.

    (diesen Hinweis fand ich auch in der Anleituung)

    Gruss Ulrich


    i9-12900K

    Gigabyte Z690 AORUS MASTER

    NVIDIA RTX 4090 von Gigabyte

    64GB RAM DDR5-5600, Corsair

    2x2TB SSD

    1000W Be quiet, Straight Power 11, 80 PLus Platinum

    LG Ultragear 31,5“, 4K

  • Hallo Ulrich,


    du kannst natürlich den Post Nr. 1 gerne anders formulieren. Der Rest des Threads ist ja OK. Teile mir einfach mit, was geändert werden soll, ich mache das dann.


    Das wäre eine Alternative. :)

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

  • cpschulz

    Hat das Label MSFS hinzugefügt.
  • Es gibt eine neue Version des pms GTN750 (freeware/payware) mit folgendem Changelog:

    In diesem Zusammenhang wird von pms weiter mitgeteilt, dass es bei der vorherigen Version zu falsch positiven Virusmeldungen kommen konnte, sofern man Windows Defender verwendete (Microsoft hat am 7. Oktober etwas an der Viruserkennung geändert). Es wird aber versichert, dass die Software sauber ist. Jedenfalls sollte aus vorgenannten Gründen auf die neue Version aktualisiert werden.

    Zitat von Discord

    Microsoft changed its virus detection table on October 7 causing a case of false detection in our 2.1.44 GTN750 package. We assure you that the code does not contain any virus and that it is indeed a case of false detection. Only windows defender detects it.

    Because of this windows defender issue it is necessary to update your package to 2.1.45.

    Böse Zungen behaupten, der Virus sei nun besser versteckt. :evil:

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

    Einmal editiert, zuletzt von plerzelwupp ()

  • Danke für den Update Hinweis.

    Aber das GTN meldet das sogar.


    Das mit dem Virus bei mir aber noch nicht. roll

    Gruss Ulrich


    i9-12900K

    Gigabyte Z690 AORUS MASTER

    NVIDIA RTX 4090 von Gigabyte

    64GB RAM DDR5-5600, Corsair

    2x2TB SSD

    1000W Be quiet, Straight Power 11, 80 PLus Platinum

    LG Ultragear 31,5“, 4K

  • Werd mir die auch morgen mal installieren, da seit heute das GTN750 in der Milviz 310 immer dunkel bleibt.

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 5900x

    VGA: RTX 4070 Ti

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Meta Quest 3 (kabellos) / Samsung 65" TV in 4K

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, 3 Streamdecks (15 & 32 & "Plus"),

    Kensington Orbit Trackball (links), Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS-9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

  • Update installiert, jetzt funktioniert alles wieder :yep

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 5900x

    VGA: RTX 4070 Ti

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Meta Quest 3 (kabellos) / Samsung 65" TV in 4K

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, 3 Streamdecks (15 & 32 & "Plus"),

    Kensington Orbit Trackball (links), Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS-9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

  • Hallo,


    ich habe ein kleines Problem mit dem PMS50-GTN750 im Zusammenspiel mit den Instrumenten der Segelflugzeuge "DG 808 S" und "Discus 2C".

    Bei Beiden wird das Display bei aktivem GTN750-Mod nicht korrekt dargestellt.

    Schmeiße ich beim AddonLinker den GTN750-Mod raus, funktionieren auch die Displays der Segler so, wie sie sollen.

    Konnte das noch jemand anders auch feststellen, oder habe ich hier ein exklusives Problem?

    Gruß aus Berlin

    Frank


    --

    Intel I7-7700K @4,5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1080, 32 GB RAM, 600W-Netzteil,

    SSD 500 GB - WIN-10 System, SSD M.2 1 TB - FS2020, Vodafone Cable 1.000,

    Logitech Extreme 3D Pro - Stick, Simped Vario (Rudder Pedals)

    .

  • Update geladen.

    Ergebnis: Jetzt funktionieren die Displays bei den Seglern wieder korrekt. :yep

    Gruß aus Berlin

    Frank


    --

    Intel I7-7700K @4,5 GHz, NVIDIA GeForce GTX 1080, 32 GB RAM, 600W-Netzteil,

    SSD 500 GB - WIN-10 System, SSD M.2 1 TB - FS2020, Vodafone Cable 1.000,

    Logitech Extreme 3D Pro - Stick, Simped Vario (Rudder Pedals)

    .

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!