MSFS Sim Update 10 - endlich

  • Diese OC Warnung seitens Asobo existiert seit Day 0, also VÖ. Allerdings sehe ich das wie Du, OC interessiert den FS nicht solange es stabil ist, instabiles OC mag keine Software, da ist der. FS kein Sonderfall

  • Ich denke, beim SU10 ist tatsächlich etwas an den CTDs gemacht worden.

    Ich hatte gerade nach über drei Stunden Flug die üblichen kurzen Tonaussetzer, auf die bisher immer Sekunden später ein CTD erfolgte.

    Dieses Mal jedoch nicht, nach zwei kurzen Stotterern fing sich der Sim wieder und läuft seit dem schon wieder eine halbe Stunde stabil.


    Während der Aussetzer hatte meine Internetauslastung übrigens einen kurzen Spike bis zur Vollauslastung. So als würden kurzzeitig jede Menge Daten angefordert, die jedoch nicht schnell genug ankommen.

    Wie gesagt, vor SU10 folgte danach ein CTD, dieses Mal zum Glück nicht!


    Der Simulator hat für mich vom SU10 profitiert. Bessere Performance und mit den CTDs hat sich auch etwas zum positiven geändert.

    Viele Grüße,


    Thomas


    Microsoft Flugsimulator 2020 Premium über Steam

    Überwiegend mit dem Fenix A320 geflogen:cool

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition

    (Sidestick & Throttle Quadrant & Flaps, Gear etc. Add-On)

    Logitech Saitek Pro Flight Rudder Pedals

    Elgato Stream Decks (15 Tasten & 32 Tasten & Plus mit Drehreglern)

    Navigraph Abo um immer aktuell zu sein... :yep


    System:
    Intel Core i9 9900k auf Asus ROG Maximus XI Hero
    Nvidia GeForce RTX 2080 Ti

    WQHD mit zwei Bildschirmen

    32 GB RAM
    50.000er DSL Leitung

  • Ich denke, beim SU10 ist tatsächlich etwas an den CTDs gemacht worden.

    Ich hatte gerade nach über drei Stunden Flug die üblichen kurzen Tonaussetzer, auf die bisher immer Sekunden später ein CTD erfolgte.

    Dieses Mal jedoch nicht, nach zwei kurzen Stotterern fing sich der Sim wieder und läuft seit dem schon wieder eine halbe Stunde stabil.

    Hi

    genau das stelle ich seit einigen Flügen auch fest! :yep

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Corsair iCUE H150i Elite LCD Liquid / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt / Thrustmaster TCA Captain Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Nun kommt mein Senf.

    Ich konnte seit Erscheinens des MSFS die CTD's an den Fingern einer Hand abzählen.

    Seit SU 10 kam es nun immer:


    Habe Win11 und Nvidia Treiber 516.94.

    Nachdem ich etliche Dinge probierte, und leider keinen Erfolg hatte, habe ich den alten Treiber 472.84 installiert.

    Nun geht es wieder.

    Ich habe allerdings eine GTX 1070 mit 8 gb.


    LG

    Wolfgang

  • Nachdem ich etliche Dinge probierte, und leider keinen Erfolg hatte, habe ich den alten Treiber 472.84 installiert.

    Nun geht es wieder.

    Ich habe allerdings eine GTX 1070 mit 8 gb.

    Der Support für diese Generation ist bei Nvidia beendet. Die neusten Treiber bringen da keine Verbesserungen, aber je nach System und Anwendung auch mal Fehler.

  • Der Support für diese Generation ist bei Nvidia beendet. Die neusten Treiber bringen da keine Verbesserungen, aber je nach System und Anwendung auch mal Fehler.

    Hallo Rainer,

    gilt das auch für die 1080Ti; kann man das bei NVIDEA irgendwo nachsehen für welche Karten die Updates noch etwas bringen oder nicht?

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant, Thrustmaster TCA Sidestick Airbus; Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

  • Servus Uwe,


    schau mal hier. Hier siehst Du die unterstützten Grafikkarten.


    https://us.download.nvidia.com/Windows/517.48/517.48-win11-win10-release-notes.pdf

    Viele Grüße, Robert


    AMD Ryzen 7 5800X3D

    ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero

    Corsair Vengeance RGB RT 32 GB - 3600MHz DDR4

    Alphacool Eisbaer 280

    Gigabyte Vision RTX 3090 24 GB

    3 x WD Black M2.SSD 1TB

    Acer Predator XB3 XB32UG

    Asus VG248QE (Hochformat)

    Saitek Rudder Pedals

    Honeycomb Alpha Yoke und Bravo Throttle Quadrant

    MS Sidewinder Force Feedback 2

    HP Reverb G2 (noch leihweise) 


    MSFS 2020 Deluxe Premium Edition

    Prepar3D mit FSLabs A320-X, A321-X, A320-SL und A321-SL

    X-Plane 11 mit ToLiss A321neo

    X-Plane 12


  • Servus Uwe,


    schau mal hier. Hier siehst Du die unterstützten Grafikkarten.


    https://us.download.nvidia.com…1-win10-release-notes.pdf

    Danke Robert, da steht die 1070 aber auch noch drin. Wird wohl bedeuten, dass die Karte damit auch läuft, aber damit nicht unbedingt - wie Rainer schreibt - Verbesserungen verbunden sind. Ich musste jedenfalls das 517.48 Update wieder durch die 516.94 ersetzen, weil ich sonst auch die Meldung bekommen habe, die Wolfgang (oben #385) auch hatte. Setdem läuft's wieder; subjektiv: weder besser noch schlechter als vorher. :-o*

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant, Thrustmaster TCA Sidestick Airbus; Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

  • Hier vielleicht noch als Ergänzung jene GraKa's, mit der der neue Treiber kompatibel sein sollte:

    Hallo Werner,

    kannst Du mal den Link dazu reinsetzen; die weiteren Infos würden mich interessieren.

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant, Thrustmaster TCA Sidestick Airbus; Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

  • Danke Robert, da steht die 1070 aber auch noch drin. Wird wohl bedeuten, dass die Karte damit auch läuft, aber damit nicht unbedingt - wie Rainer schreibt - Verbesserungen verbunden sind. Ich musste jedenfalls das 517.48 Update wieder durch die 516.94 ersetzen, weil ich sonst auch die Meldung bekommen habe, die Wolfgang (oben #385) auch hatte. Setdem läuft's wieder; subjektiv: weder besser noch schlechter als vorher. :-o*

    Also ich habe auch noch die GTX1070 am laufen und bekam nach dem Update auf den neuen Treiber auch die uminöse Fehlermeldung. Ich habe dann den PC einmal neu gestartet und seit dem läuft der MSFS wieder ganz normal und ohne Fehlermeldung.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 4 Jahre alt),


    Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png           Bluemarlin.png

    SimDocks Video-Channel - abonnieren!

  • Also ich habe auch noch die GTX1070 am laufen und bekam nach dem Update auf den neuen Treiber auch die uminöse Fehlermeldung. Ich habe dann den PC einmal neu gestartet und seit dem läuft der MSFS wieder ganz normal und ohne Fehlermeldung.

    Danke Manfred gp . Werde ich auch mal probieren, weil ich lieber alle NVIDEA Updates drauf habe und bisher damit nie Probleme hatte, bis heute. Mal sehen ob das bei meiner 1080TI auch geht.

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant, Thrustmaster TCA Sidestick Airbus; Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

  • Bei mir nur ein kleines Update, aber keine im Inhaltsmanager und keine neuen kostenlose Inhalte auf dem Marktplatz. :??)

    Herzliche Grüße aus München von Wim :wink:

    Meine "inneren Werte":

    Box-Version Premium de Luxe


    Hardware

    PC Medion AKOYA P87003 (Aldi Frühjahr 2020, Preis: € 999.-)

    I7-9700 CPU

    GTX 1660 Ti

    16 GB Ram

    DVD-Daten befinden sich auf einer SSD 250 GB

    Alle Download-Daten befinden sich auf einer HDD 1 TB

    Thrustmaster T16000 M

    VR-Headset HP Reverb G2


    Wlan 50 MBit's

  • Nach Neustart nun gefunden, irgendwo bei Welt ganz unten, komischerweise unter Wunschliste Filter Welt kostenlos nicht gelistet.

    Herzliche Grüße aus München von Wim :wink:

    Meine "inneren Werte":

    Box-Version Premium de Luxe


    Hardware

    PC Medion AKOYA P87003 (Aldi Frühjahr 2020, Preis: € 999.-)

    I7-9700 CPU

    GTX 1660 Ti

    16 GB Ram

    DVD-Daten befinden sich auf einer SSD 250 GB

    Alle Download-Daten befinden sich auf einer HDD 1 TB

    Thrustmaster T16000 M

    VR-Headset HP Reverb G2


    Wlan 50 MBit's

  • Nach Neustart nun gefunden, irgendwo bei Welt ganz unten, komischerweise unter Wunschliste Filter Welt kostenlos nicht gelistet.

    Sagen wir es mal so:
    Es ist wie immer bei Microsoft - die rauchen irgendwelches Zeugs und bauen dann Benutzeroberflächen, die nur derjenige versteht, der dasselbe Zeugs raucht.

    Man muß tatsöächlich im Inhaltsmanager bewußt danach suchen nd wissen, welcher Filter der richtige ist. ALso qualis das Gegenteil von "bedienbar".
    Habe einen Freund, der praktisch keines der World Updates hat - weil er sie schlicht und einfach nie eine Möglichkeit gefunden hatte, sie herunterzuladen...

    Viele Grüße
    Andreas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!