MSFS Sim Update 10 - endlich

  • Ich bin nicht so begeistert.

    PMDG 737 im Kurvenflug Heading auf der großen Kompassrose verschwommene Anzeige.
    Werde mal den neuen Nividia Treiber laden. Einstellung auf TAA alles OK, aber auf DLSS leider nicht scharf.


    Bin gespannt. ;)

    Leider auch nix neues. Wurde im US Forum während der Beta Phase schon hoch und runter gemeldet.

  • Probiere ich gleich mal aus mit DX 12. Mit DX 11 und TAA Einstellungen war es scharf.

    VG Thomas :wink:


    Mein System auf dem ich fliege:

    ASUS ROG STRIX Helios Tower

    ASUS ROG STRIX Z-690 F Gaming WIFI Mainboard

    ASUS ROG STRIX RTX 3080 TI O 12 Gaming Grafikkarte

    ASUS ROG THOR 850W Netzteil

    ASUS ROG RYUJIN II Wasserkühlung

    INTEL I9 12th Gen 12900K

    RAM Kingston FURY Beast Black DDR5-5200 32GB K2 CL40

    2 mal SAMSUNG SSD 980 PRO 1 TB

    Saitek Pro Flight Yoke System

    Saitek Ruderpedale

    Saitek Multi Panel

    Saitek Switch Panel

    Saitek Schubhebel

    Airbus Thrustmaster TCA Pack

  • ... und dann das ...

    Den Fehler hatte ich in der Beta auch des Öfteren Allerdings nur in DX12. Ich hoffe auf den neuen Treiber.

    Viele Grüße aus ETSI

    Sepp


    System:

    Desktop-PC mit Intel Core i7-10700K - 4,8GHz, CPU-Wasserkühler LC-POWER LC-CC-240-LiCo-ARGB

    Board:MSI Z490-A PRO, 32GB RAM DDR4-3200,

    Grafik: NVIDIA MSI GeForce RTX 2080 Super mit 8GB RAM

    Monitore: Dell  S3221QS (32" 4k, 16:9, curved) und 2x iiyama XB2474HS (24", 60Hz)

    Controller: Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition mit TCA Quadrant Airbus Edition, Saitek pro Flight Rudder Pedals

    MsFs-Version: Premium de Luxe, installiert auf LW D: (NVMe M.2 Samsung 980)

  • Hallo, wie groß ist denn nun das SU10 Update? Ich habe nur 1,8 Gb installiert. Mehr gab es nicht. Ist das korrekt. Ich war bis jetzt auch in dem Xbox Insiderprogramm und hatte die SU10 Beta installiert. Danke Michael

    War bei mir in etwa auch die Größe. Und dann noch Updates im Inhaltsmanager.

    Gruß, Alex :beer


    Intel(R) Core(TM) i9-9900KF

    MSI B365M PRO-VH

    CPU 8 x 3.60 Ghz (Max 8 x 5.00 Ghz)

    32GB RAM

    GeForce RTX 2080 Ti

    Dark Power 12 Be Quiet 1000 Watt

    3840x2160

    VDSL 100

  • Den überwiegend positiven Meldungen kann ich mich nicht anschließen. Die Performance ist ok, aber die Grafik ist bei mir grottenschlecht. Trotz neuester NV Treiber und DLSS auf Qualität. Ganz zu schweigen von dem von mir sehnlichst erwarteten Multimonitorsupport. Unbrauchbar für mich. Ich werde noch testen, aber im Moment bin ich schwer enttäuscht.

  • Leider auch nix neues. Wurde im US Forum während der Beta Phase schon hoch und runter gemeldet.

    Danke Stefan,


    dann brauch ich gar nicht weiter mit den Einstellungen rumprobieren. Da warten wir lieber auf ein paar Updates. :beer

    VG Thomas :wink:


    Mein System auf dem ich fliege:

    ASUS ROG STRIX Helios Tower

    ASUS ROG STRIX Z-690 F Gaming WIFI Mainboard

    ASUS ROG STRIX RTX 3080 TI O 12 Gaming Grafikkarte

    ASUS ROG THOR 850W Netzteil

    ASUS ROG RYUJIN II Wasserkühlung

    INTEL I9 12th Gen 12900K

    RAM Kingston FURY Beast Black DDR5-5200 32GB K2 CL40

    2 mal SAMSUNG SSD 980 PRO 1 TB

    Saitek Pro Flight Yoke System

    Saitek Ruderpedale

    Saitek Multi Panel

    Saitek Switch Panel

    Saitek Schubhebel

    Airbus Thrustmaster TCA Pack

  • Heute Morgen vor dem Update



    Gerade jetzt nach dem Update


    Flugverhalten der Cessna 172 unverändert. Grafki leicht besser, Frames bei meinen eher schwachen PC Komponenten vielleicht 5 - 10% besser.


    Wer findet die grösste Veränderung?


    Ich bin völlig zufrieden. Alles läuft wie gehabt. :cool

  • Ist dass die 172 von James Bond?

    Kennzeichen! :)))

    ETSE / EDQO

    Gruß Alex


    Heute wird mit etwas macht Spaß eine Tätigkeit beschrieben, die gerne gemacht wird, die Freude, wobei diese meist nachhaltiger ist, bereitet. Mit jemandem einen Spaß treiben bezeichnet, dass dieser Person ein Streich gespielt wird. Der Spaß ist eine Äußerung, über die gelacht werden kann, ja soll, und gilt als Bestandteil des Humors. Das Wort wird auch synonym zu Jux, Scherz und Witz verwendet.

  • PC und VR Einstellung auf DLSS (Qualität):

    In VR sind das GTN750 und KAP140, sowie das Tablet unscharf, alles andere ist ok, FPS +25% (29 -> 37)

    Bei der Monitordarstellung (4K TV) ist das komischerweise nicht der Fall, da sieht alles scharf aus.

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 3900x

    VGA: RTX 2080 Super

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Samsung TV 4K 65" / Oculus Rift S  Quest 2 / Corsair Virtuoso 7.1 Headset

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, Streamdeck (15+32), Kensington Orbit Trackball (links)

    Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS 9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

  • PC und VR Einstellung auf DLSS (Qualität):

    ......

    Bei VR taugt DLSS noch nichts, ist bei mir auch so. Bin auf TAA im VR Modus zurück. Da müssen wir den Nvidia Treiber abwarten und dann nochmal schauen. Leider. 8D

    Aber auch bei TAA Einstellung läuft bei mir VR absolut flüssig. :yep

    Herzliche Grüße

    Frank

    ( EDBH )

    Hat eine HP Reverb G2 mit einem PC dran. ;)

    Bin sehr oft in VR unterwegs. :cool


  • 1.27.21.0

    NEUE FUNKTIONEN


    • Für DX12 wurden verschiedene Verbesserungen in Bezug auf Stabilität, Leistung und Speichernutzung vorgenommen, während wir weiter an der Funktion arbeiten.
    • Bitte beachten Sie, dass unser neuer Speicherzuordnung für DX12 auf dem PC nur für Nvidia-Grafikkartenbenutzer aktiviert wird, sobald der nächste Treiber verfügbar ist (verbessert die Leistung). Andere Grafikkarten profitieren bereits von dem neuen Allokator.
    • Die DirectX 12-Unterstützung befindet sich derzeit in der Entwicklung und kann im Vergleich zu DirectX 11 Leistungs- und GPU-Speicherauslastungsregressionen aufweisen. Aufgrund des höheren GPU-Speicherverbrauchs kann der Simulator den Speicher überzeichnen, was sich negativ auf die Leistung auswirkt. Das Verringern der Grafikeinstellungen kann dazu beitragen, diese Situation in DX12 zu vermeiden.
    • Sie können jetzt sekundäre Fenster auf der linken und rechten Seite Ihres Hauptfensters hinzufügen, um Ihr Sichtfeld zu vergrößern, insbesondere wenn Sie mehrere Monitore verwenden. Diese Option kann über das Optionsmenü Experimentell im Spiel ausgelöst werden.
    • Nvidia DLSS ist jetzt als Anti-Aliasing- und Upscaling-Option auf dem PC verfügbar.
    • Wir haben ein neues Wolkenschichtsystem implementiert, das in niedrigen Höhen mehr vertikale Präzision bietet, um die verschiedenen Wolkenhöhen und -dicken in Bodennähe besser widerzuspiegeln.
    • Wir haben mehrere Systeme im Zusammenhang mit den Buschfahrtaktivitäten behoben, darunter Verbesserungen des Speichersystems (plattformübergreifendes / Cloud-Speichern + automatisches Speichern vom letzten Wegpunkt / Poi), allgemeine Verbesserungen des Fortschrittssystems und die Sicherstellung, dass wir nach Abschluss jeder Etappe tanken.
    • Die VFR-Karte wurde aktualisiert, um dank des Arbeitstitels eine Reihe neuer Funktionen für die Lebensqualität aufzunehmen und die Kompatibilität mit dem externen Flugplansystem G1000 NXi zu erhöhen.
    • Die G1000 NXi ist jetzt die Standard-G1000 im Simulator! Dies bringt eine Reihe von Funktionen in die G1000 und bringt sie in die Nähe der echten NXi-Einheit, darunter: VNAV, Prozedurdrehungen, Haltegriffe, Bogenbeine, visuelle Ansätze, genaue Autopiloten / Modi, vollständige RNAV und vieles, vieles mehr. 
      • Wichtiger Hinweis zur G1000 NXi: Die G1000 NXi ist jetzt Standard in SU10, wird jedoch nur in Standard-Sim-Flugzeugen angezeigt, die mit der G1000 ausgestattet sind. Um die G1000 NXi in mit G1000 ausgestatteten Flugzeugen von Drittanbietern zu aktivieren, installieren und/oder aktualisieren Sie bitte die Version der G1000 NXi, die im Marketplace verfügbar ist, um sicherzustellen, dass Sie v0.14 haben.
    • Neue Key-Mapping-Optionen sind jetzt für die visuelle Unterstützung des Taxis und der Navigationsleiste und die Anzeige von Multiplayer-Namensschildern verfügbar.
    • Alle beweglichen Boote im Spiel haben jetzt einen Wake-Effekt auf dem PC. Beachten Sie, dass sich nicht alle Boote auf der Welt bewegen.
    • Der Low-Power-Modus ist jetzt für PC-Benutzer über das experimentelle Optionsmenü im Spiel verfügbar. Im Menü zeigt diese Option jetzt ein verschwommenes Bild anstelle des Hangars im Hintergrund an. Andere Optionen und Verhaltensweisen sind verfügbar, um den Stromverbrauch der Simulation zu reduzieren: Sie können VSync aktivieren, die Framerate ist auf 20FPS begrenzt, wenn Sie das Fenster minimieren, und sie wird durch 2 geteilt, wenn Sie einen Download starten.
    • Die Verschlüsselung von cfg-Dateien für Premium- und Deluxe-Flugzeuge wurde entfernt, damit das Verhalten dieser Flugzeuge geändert werden kann.
    • Ein neues Paketbestellsystem ist auch auf dem PC über das Optionsmenü Experimentell im Spiel verfügbar. Die Art und Weise.xml wie die Inhaltsdatei verwendet wurde, hat sich geändert und kann sich auf das Verhalten Ihrer Add-Ons auswirken, wenn sie direkt in diese Datei geschrieben wurden. Details zu den Änderungen finden Sie auf der Homepage von DevSupport hier.
    • Eine neue Spotlight Event-Landungsherausforderung steht Ihnen zum Fliegen zur Verfügung, bei der die Cessna Citation CJ4 auf dem Entebbe International Airport in Uganda landet. Aufgrund der geringen Wolkendecke erfordert diese Herausforderung den Einsatz von ILS, um erfolgreich zu landen.


    STABILITÄT


    • Mehrere Abstürze wurden im gesamten Titel behoben
    • Laufende Performance-Optimierungsarbeiten, einschließlich Korrekturen für mehrere Speicherlecks
    • Leistungseinbußen bei der Installation von mehr als 4 World Update-Photogrammetriepaketen behoben
    • Schnellere Ladesequenz nach dem Bildschirm "Beliebige Taste drücken"
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Javascript-WebSockets nicht geschlossen und ordnungsgemäß freigegeben wurden, wenn die Verbindung fehlschlug
    • Neuer grundlegender Paketaktualisierungsablauf auf der Xbox eingeführt: Um das Risiko von Abstürzen zu verringern, erfolgt die Aktualisierung jetzt während des Startvorgangs
    • Mögliche Leistungsprobleme im Laufe der Zeit behoben, die durch Flüge mit einigen 3rd-Party-Flugzeugen verursacht wurden
    • Es wurde behoben, dass während des ersten Fluges auf Steam intensive Schreibvorgänge auftreten, da das Cloud-Speichersystem zu viele Anfragen stellte
    • Niedrige Bildrate beim Minimieren eines anderen Fensters als des Hauptfensters behoben

    U.v.a.m


    Hier



    Release Notes (1.27.21.0) Sim Update X Now Available! - Microsoft Flight Simulator
    Release Notes for Version 1.27.21.0 (Sim Update 10) are now available. Please launch the Xbox App or Steam to download the latest update.
    www.flightsimulator.com

    ETSE / EDQO

    Gruß Alex


    Heute wird mit etwas macht Spaß eine Tätigkeit beschrieben, die gerne gemacht wird, die Freude, wobei diese meist nachhaltiger ist, bereitet. Mit jemandem einen Spaß treiben bezeichnet, dass dieser Person ein Streich gespielt wird. Der Spaß ist eine Äußerung, über die gelacht werden kann, ja soll, und gilt als Bestandteil des Humors. Das Wort wird auch synonym zu Jux, Scherz und Witz verwendet.

  • Update verlief problemlos. Mit den Graphikeinstellungen verschiedene Einstellungen versucht. Keine Frames oder Graphik Verbesserungen feststellbar. Dafür schon 3 CTD's.

    Meine Begeisterung hält sich in Grenzen.

    Habe noch versucht mit dem neuen Tool Renderfenster meine 2 Monitore links und rechts hinzuzufügen.


    Gruss Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!