Nvidia neuester Treiber

  • Hier den direkten Link zu 528.24

    GeForce Game Ready-Treiber | 528.24 | Windows 10 64-bit, Windows 11 | NVIDIA

    Ich "bügle drüber", andere machen es mit vorher deinstallieren.

    Ein Finkwarder Schullnpedder grüßt aus dem Odenwald

    Wolfgang

    Hardware

    CPU intel i5-13600K

    Mainboard Asus Prime Z790-A

    GPU MSI Suprim X RTX 4080

    RAM Kingstone Fury Beast RGB (2x 16GB, 5600 MHz, CL-36)

    SSD NVMe 2x WD Black SN770 2TB PCIe 4.0

    CPU cooling be quiet! AIO Silent Loop 2 280 mm

    PSU be quiet! Pure Power 12 M 1000W ATX 3.0

    Case be quiet! Pure Base 500DX

    ext. opt. Drive ASUS ZenDrive, M-Disc

    Setup TCA Sidestick/Quadrant, T.Flight Pedals, VelociyOne Flight, Stream Deck (15 Keys),

  • Es gibt die Option "Clean install", das erspart die vorherige Deinstallation. Die mache ich bei jedem 2. oder 3. Update um zu verhindern dass irgendwelche alten Settings und .dlls im System herumschwirren und ihr Unwesen treiben....
    Wenn man zurück geht in der Treiberversion, empfiehlt sich das auf alle Fälle.

    Mit besten Grüßen,
    Bernd aus EDNR hde

    System:
    Win10, i7-9700KF, RTX2060 Super 8GB, 32GB RAM, 2TB SSD, Honeycomb Alpha&Bravo, CH ProRudder, Thrustmaster T.16000M FCS HOTAS

    RealSimGear GTN750 & GNS530

  • Es gibt die Option "Clean install", das erspart die vorherige Deinstallation. Die mache ich bei jedem 2. oder 3. Update um zu verhindern dass irgendwelche alten Settings und .dlls im System herumschwirren und ihr Unwesen treiben....
    Wenn man zurück geht in der Treiberversion, empfiehlt sich das auf alle Fälle.

    Schtüüümt! In die Verlegenheit der Rolle rückwärts bin ich noch nicht gekommen.

    Ein Finkwarder Schullnpedder grüßt aus dem Odenwald

    Wolfgang

    Hardware

    CPU intel i5-13600K

    Mainboard Asus Prime Z790-A

    GPU MSI Suprim X RTX 4080

    RAM Kingstone Fury Beast RGB (2x 16GB, 5600 MHz, CL-36)

    SSD NVMe 2x WD Black SN770 2TB PCIe 4.0

    CPU cooling be quiet! AIO Silent Loop 2 280 mm

    PSU be quiet! Pure Power 12 M 1000W ATX 3.0

    Case be quiet! Pure Base 500DX

    ext. opt. Drive ASUS ZenDrive, M-Disc

    Setup TCA Sidestick/Quadrant, T.Flight Pedals, VelociyOne Flight, Stream Deck (15 Keys),

  • Moin Allerseit,

    bei mir macht der 531.18 leider Probleme und es ruckelt in Bayreuth und Strausberg.

    Trotz Installations-Einstellung auf "Neuinstallation" und anschliessendem Rechnerneustart.

    Daher back to 528.49 und alles wieder im Lack.

    Happy Landings

    Michael

  • Hallo,

    auch ich habe den bisherigen Treiber 528.49 wieder installiert. Die FPS waren

    nach Messung niedriger. Zwar nur wenige, aber dennoch die Frage, warum?

    Herzliche Grüße

    Theo in Sichtweite vom EDLW

  • "Clean Install" entfernt nicht alles alte.

    Immer den DDU verwenden, bevor man einen neuen Treiber installiert. Das mache ich schon seit vielen Jahren und is obligat.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • Ich habe immer nur mit dem Installer drüberinstalliert und bis jetzt auch keine Probleme gehabt.

    Was für unerwünschte Reste bleiben denn dabei erhalten?

    Herzliche Grüße

    Christian

  • "Clean Install" entfernt nicht alles alte.

    Immer den DDU verwenden, bevor man einen neuen Treiber installiert. Das mache ich schon seit vielen Jahren und is obligat.

    Habe ich nur einmal versucht und das damalige Problem dadurch nicht lösen können (weiss gar nicht mehr was es war).

    Ansonsten wie Christian schreibt: Einfach drüber installieren und die Kiste läuft. :yep


    Grüße von EDKF

    Markus

    Mein System

    Win 11 Pro 64bit

    MSI MAG B650 Tomahawk | Ryzen 7 7800X3D | beQuiet! Dark Rock 4 Pro | 32GB DDR5 5200 Kingston Fury Beast | MSI RTX 3090 TI Gaming Trio | beQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | Elgato Stream Deck XL & Plus | TPR Pendular Rudder Pedals | Tobii Eyetracker 5

  • Es gibt quasi 3 Stufen:

    • Drüberinstallieren: Funktioniert meistens - insbesondere wenn das System stabil ist und man keine Probleme hat. Mache ich oft.
    • Neuinstallation vornehmen (Häkchen): Besser als (1) - ich mache das nach jedem zweiten bis dritten Update. Einstellungen gehen dabei verloren.
    • DDU Deinstallation: Wirklich restlose Löschung des alten Treibers. Auf jeden Fall bei Problemen empfohlen. Auch hier gehen natürlich die Einstellungen verloren.

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

    System
    GehäuseFractal Define R6
    NetzteilBeQuiet DARK POWER PRO 12 (1.200W)
    MainboardMSI MEG X570 UNIFY
    ProzessorAMD Ryzen 9 5900X
    KühlungNZXT Kraken X73
    RAMG.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit CL16-19-19-39
    GrafikGigaByte GeForce RTX 4090 GAMING OC 24G
    FestplatteWD_BLACK SN850 2TB NVMe + weitere
    MonitoreSamsung C49RG90 5120x1440px (+2 x 27'' links u. rechts)
    SystemWin11
    Peripherie IThr. Hotas Warthog (Stick+Throttle) + TPR Pendular
    SonstigesStream Deck, X-Touch-mini, AAO
    VRReverb G2 / Pico 4
  • Wenn man von der/den Besten, also Euch, supported wird, dann klappts auch mit dem 531.18, denn diesmal ruckelte es gewaltig nach der "Drüberinstallation" und auch die GeForce Systemsteuerung war nicht mehr in der Taskleiste.

    Wie?

    Einmal DDU drüber

    Dann NVidia Clean Install

    und alles wieder gut.

    Herzlichen Dank!

    Happy Landings

    Michael

  • Hallo, kann man die persönlichen Einstellungen der Grafikkarte vorher speichern?

    Viele Grüße

    Hans-Dieter

    Meine Hardware zum Fliegen:

    Flight Yoke System, Flight Switch Panel, XTouch Mini, Stream Deck XL

  • Zur Not Screenshot oder Handyfoto.

    Grüße von Jörg

    und immer guten Flug und viel Spaß beim Hobby! :wink:

    MSFS-Name: GT 86 BARTO

    Mein kleines System

    Gaming Notebook Medion Erazer Beast X20-MD63925

    CPU: i7 11800H

    RAM: 32 GB DDR4

    SSD 1: 1 TB PCIe Samsung

    SSD 2: 2 TB PCIe Samsung

    GPU: Nvidia GF RTX 3070 8 GB VRAM

    Win 11

    Monitor: LG ULTRAGEAR 34 Zoll, Auflösung: 2560 X 1080

    TM HOTAS Warthog Stick

    VIRPIL VPC Mongoos T-50CM 3 Throttle

    TM HOTAS Warthog Schubhebel

    TM Pedale TFRP (die einfachen)

    ELGATO Stream Deck Plus

    Track IR5

  • Ich hatte mal irgendwo gelesen das man die Einstellungen mit dem Nvidia profile inspector speichern kann.

    Habe es selber aber nicht getestet.

    Herzliche Grüße

    Christian

  • Immer den DDU verwenden, bevor man einen neuen Treiber installiert. Das mache ich schon seit vielen Jahren und is obligat.

    Aber nur im abgesicherten Modus von Windows. Da sind schon die tollsten Sachen passiert. Habe ich jedenfalls gelesen. Ich selbst mache das nicht häufig mit DDU, aber wenn, habe ich immer Herzklopfen!

    Grüße aus dem Weserbergland, Michael :)

    Mein System

    i7 12700K

    Gigabyte Z690 Aorus Pro

    Wasserkühlung NZXT Kraken X73

    32 GB RAM DDR5-5600

    Zotac RTX3090 Trinity OC

    1000W be quiet! Straight Power 11 Platinum

    be quiet! Silent Base 601

    Monitor Dell G3223Q 32" UHD

    Steuerung: Honeycomb Alpha Flight Control + Bravo Throttle Quadrant, Thrustmaster TRFP Pedals, Tastatur Logitech G213, Tobii Eyetracker

    Internet Vodafone Download 500, Upload 25 Mbit/s

  • Ich mache das immer mit DDU bei jedem Treiberupdate. Natürlich im abgesicherten Modus. Noch nie hatte ich ein Problem.

    Liebe Grüße

    - Katja

    System auf dem ich fliege:
    -------------------------

    CPU: Intel i9 13900K, custom watercooling
    Mainboard: ASUS Maximus Z790 Hero
    RAM: 32GB DDR5 G.Skill Trident Z5 RGB @ 6400MHz CL32-39-39-102

    Grafikkarte: Palit GameRock OC RTX 4090

    SSD System: Samsung 990 Pro 1TB M.2
    SSD Flightsim: Corsair MP600 Pro XT 2TB M.2 (PCie 4 4x, CPU direct attachement)

    Betriebsystem: Windows 11

    Monitor: Corsair Xeneon Flex 45" OLED

    VR: Meta Quest 3

  • Aber nur im abgesicherten Modus von Windows. Da sind schon die tollsten Sachen passiert. Habe ich jedenfalls gelesen. Ich selbst mache das nicht häufig mit DDU, aber wenn, habe ich immer Herzklopfen!

    welche " tolle Sachen " sollen passieren ?

    DDU habe ich noch nie verwendet sondern den neusten Treiber über den alten drübergebügelt.

    Das neuste Update habe ich für meine 4090 noch nicht getätigt, da mein jetziger ganz ok ist.

    Jens aus EDDS

    Lian Li 011 Dynamic EVO

    Intel i7-13700KF

    Corsair iCUE H150i Elite Capellix XT

    ASROCK Z790 STEEL LEGEND WIFI DDR5

    32GB (2x16GB) DDR5 CORSAIR Vengeance RGB. 6000Mrz

    2TB SAMSUNG 980 PRO M.2 PCIe 4.0 x4 NVME

    1TB SAMSUNG 970-EVO PLUS M.2 PCIe 3.0 x4 NVME

    SSD 2TB Crucial MX500 (560MB/s - 510MB/s)

    2TB SATA 6GB/s 7200rpm

    24GB NVIDIA RTX4090

    1200W be quiet! Straight Power 11 Platinum

    3 x AZZA Hurricane III 120mm Digital RGB Lüfter DualRing

  • Ich habe DDU für mich ganz neu und ohne Erfahrung installiert. Dabei habe ich doch ganz aus versehen beim "Erforschen" das Programm gestartet, ohne neuem Backup und ohne abgesicherten Modus. :yikes:

    Scheint alles gut gegangen zu sein, bis jetzt habe ich nichts negatives fest gestellt.

    Ich denke, dass ich das Tool in Zukunft nur bei Problemen nach einem "Überbügeln" eines neuen Treiber benutzen werde.

    Ein Finkwarder Schullnpedder grüßt aus dem Odenwald

    Wolfgang

    Hardware

    CPU intel i5-13600K

    Mainboard Asus Prime Z790-A

    GPU MSI Suprim X RTX 4080

    RAM Kingstone Fury Beast RGB (2x 16GB, 5600 MHz, CL-36)

    SSD NVMe 2x WD Black SN770 2TB PCIe 4.0

    CPU cooling be quiet! AIO Silent Loop 2 280 mm

    PSU be quiet! Pure Power 12 M 1000W ATX 3.0

    Case be quiet! Pure Base 500DX

    ext. opt. Drive ASUS ZenDrive, M-Disc

    Setup TCA Sidestick/Quadrant, T.Flight Pedals, VelociyOne Flight, Stream Deck (15 Keys),

  • Never change a running system :uups:

    Ein gute Landung ist wenn man aus eigener Kraft das Flugzeug verlassen kann.

    Wenn man danach wieder starten kann war es eine exzellente Landung. ^^

    Gruß Mark

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!