Nvidia neuester Treiber

  • Drüber bügeln kann manchmal Fehler erzeugen.

    Wenn es beim Downgraden des nvidea-Treibers weiterhin Schwierigkeiten gibt, kann das DDU-Tool evtl. helfen, Reste zu beseitigen. Bei mir hats schon mal geholfen.

    VR forever! :yep

    Viele Fliegergrüße,

    Jürgen

  • Ein neuer "GeForce Game Ready-Treiber" ist in der Version 527.56 verfügbar ... hde

    Veröffentlichung: 08.12.2022

  • :wink: ......und wieder ein neuer Nvidia Game Ready Treiber....527.56


    .....oh, da war der Thomas schneller.

    Gruß Michael


    DVD-Version/ Win11 23H2 / i7-9700KF / RAM 32 GB / Gigabyte VGA GBT RTX4070 12GB Eagle OC /DX12/ DLSS / Nvidia DLSS Frame Generation / DSR-Faktoren an /FSLTL Traffic

    Einstellungen nahezu auf Ultra oder hoch.

  • .....oh, da war der Thomas schneller.

    Das ist doch nicht wichtig Michael. Hauptsache, die Info wird geteilt und das haben wir nun beide gemacht! ... ;)


    Das "gefällt mir" habe ich wegen Deiner Info gesetzt und nicht weil ich schneller war. Möchte ja nicht, dass hier etwas falsch verstanden wird.

  • Doppelt hält besser. ;)

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Eher homöopathische MSFS Wirkungen? laut Release Notes


    3.1 Fixed Issues in Version 527.56 WHQL

     [GeForce RTX 4090] Watch Dogs 2 may display flickering when staring at the sky [3858016]

     Games utilizing DLSS 3 may crash when ending a recording using Shadowplay or OBS with NVENC [3817185]

     Older versions of Minecraft Java Edition show corruption on screen [3870232]

     [Microsoft Surface Book 2] Display driver fails to install on GeForce GTX 1060 [3876764]

     [RTX 4090] No display when hot plugging back and forth between DisplayPort and HDMI [3672801]

     Errors in Adobe Premiere and After Effects with H.264 and HEVC content [3881781]

    Happy Landings

    Michael

  • Ich denke, die nachfolgende Information passt hier in diesen Thread und falls nicht, bitte verschieben : hde


    Neuerungen in GeForce Experience 3.26


    Support for Portal with RTX

    GeForce Experience is updated to offer full feature support for Portal with RTX, a free DLC for all Portal owners. This includes Shadowplay to record your best moments, graphics settings for optimal performance and image quality, and Game Ready Drivers for the best experience. Find out more here.


    Neue 8K-HDR-Shadowplay-Aufzeichnung mit 60FPS


    Die Shadowplay-Aufzeichnung unterstützt jetzt 8K-HDR-Aufnahmen mit 60 FPS für Grafikkarten der RTX 40er-Serie. Drücke Alt+F9, um die Aufnahme zu starten!


    Optimale Einstellungen wurden für 51 neue Spiele ergänzt, darunter: 


    Battle Teams 2, Captain of Industry, Century: Age of Ashes, Death Stranding Director's Cut, Dinkum, Dolmen, Dread Hunger, Dune: Spice Wars, Dying Light 2 Stay Human, ELDEN RING, ELEX II, Evil Dead: The Game, Expeditions: Rome, EZ2ON REBOOT : R, F1 22, FINAL FANTASY VII REMAKE, Five Nights at Freddy's: Security Breach, GhostWire: Tokyo, God of War, Grid Legends, Hell Pie, Hydroneer, LEAP, LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga, Martha is Dead, Monster Hunter Rise, Mortal Online 2, My Time At Sandrock, Nightmare Breaker, No Man's Sky, Paradise Killer, Poppy Playtime, Post Scriptum, PowerWash Simulator, Propnight, Shadow Warrior 3, Sifu, Sniper Elite 5, Starship Troopers – Terran Command, STRANGER OF PARADISE FINAL FANTASY ORIGIN, Stray, The Anacrusis, The Cycle: Frontier, The Planet Crafter, Tiny Tina's Wonderlands, Tom Clancy's Rainbow Six Extraction, Total War: WARHAMMER III, V Rising, Vampire: The Masquerade – Swansong, Warhammer 40.000: Chaos Gate – Daemonhunters, Warstride Challenges


    Welche Fehler behoben wurden:

    • das Problem mit der Minimierung des Spiels, wobei gleichzeitig das In-Game-Overlay für Spiele wie Farming Simulator 22, Cyberpunk 2077, PUBG: BATTLEGROUNDS und F1 2021 aktiviert wurde  
    • Probleme mit den Desktop-Benachrichtigungen für Belohnungen 
    • der Fehler, durch den die Tastenkombination "Alt+F12" in anderen Apps nicht verwendet werden konnte
    • der Fehler, durch den das Performance Overlay nach einem Systemstart oder dem Starten eines neuen Spiels auf "Basic" zurückgesetzt wurde
    • der Fehler, durch den der Reflex Analyzer fälschlicherweise die Render-Latenz anstatt der PC-Latenz anzeigte
    • der Fehler, durch den das System nach einem automatischen Update neu gestartet wurde.  

    Zur offiziellen Seite gehts es hier:

  • Hallo,

    Neuer Nvidia Game Ready Treiber 528.02 ist draussen.

    Gruß Michael


    DVD-Version/ Win11 23H2 / i7-9700KF / RAM 32 GB / Gigabyte VGA GBT RTX4070 12GB Eagle OC /DX12/ DLSS / Nvidia DLSS Frame Generation / DSR-Faktoren an /FSLTL Traffic

    Einstellungen nahezu auf Ultra oder hoch.

  • Hallo,


    Neuer Treiber, denn heute kam die 4070 TI in den Handel. Geht los bei 899€ mit Frame Generation.

    Der MSFS wird in den Release Notes nicht erwähnt.

    Wirkung: Homöopathisch?

    Happy Landings

    Michael

  • GeForce Game Ready-Treiber


    Version: 528.02 WHQL

    Erscheinungsdatum: 2023.1.5

    Betriebssystem: Windows 10 64-Bit, Windows 11

    Sprache: Englisch (US)

    Dateigröße: 813.03 MB


    Dieser neue Game Ready-Treiber bietet das beste Day-0-Gaming-Erlebnis für die neuesten Spiele, die die NVIDIA DLSS 3-Technologie unterstützen, darunter Conqueror's Blade und Dakar Desert Rally.


    Spiele-Technologie:


    • Führt Unterstützung für die GeForce RTX 4070 Ti ein


    Behobene Bugs:


    • Portal RTX hängt bei Auflösungs-/Moduswechsel und GFE-Aufnahmen [3894168]

    • [DirectX 12] Shadowplay-Aufnahmen können überbelichtet erscheinen, wenn HDR verwenden in den Windows-Anzeigeeinstellungen aktiviert ist. [200742937]

    • AVS4You monochrome Videovorschau [3890225]

    • Spieler berichten von schwarzen/grauen Bildschirmen in Outer Wilds mit 522.25 Treiber [3841593]

    • Lumion Pro 12.3 - Starke Beschädigung des App-Fensters beobachtet [3784371]

    • Helligkeitsproblem auf einigen Notebooks behoben [3765244]


    Erfahren Sie mehr in unserem Game Ready Driver Artikel hier.

    Game Ready Driver Release Notes (v528.02) findet Ihr hier:


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

  • Seit heute gibt es von Nvidia einen neuen Treiber für:


    GeForce Game Ready-Treiber


    Version: 528.24

    WHQL

    Freigabedatum: 2023.1.24

    Betriebssystem: Windows 10 64-bit,

    Windows 11 Sprache: Deutsch

    Dateigröße: 813.36 MB


    This new Game Ready Driver provides the best day-0 gaming experience for the latest new games supporting NVIDIA DLSS 3 technology including Marvel’s Midnight Suns, Hitman 3, and Deliver Us Mars. Additionally, this Game Ready Driver supports the launch of titles supporting NVIDIA DLSS technology including Dead Space and Forspoken.


    Fixed Bugs


    Adobe Premiere Pro, Photoshop, and Lightroom instability with 528.02 [3940086] Adobe Photoshop 24.1 application instability with 528.02 when using GeForce Experience [3940488] Adobe Premiere Pro: ProRes RAW files appear completely black when previewing [3924753] Autodesk Alias: Expected transparent window appears opaque [3891620] OctaneBench 2020 fails intermittently due to render engine failure [3880988]



    GeForce Game Ready-Treiber | 528.24 | Windows 10 64-bit, Windows 11 | NVIDIA
    Lade den Deutsch GeForce Game Ready-Treiber für Windows 10 64-bit, Windows 11 Systeme. Veröffentlicht 2023.1.24
    www.nvidia.de

    Viele Grüße aus ETSI

    Sepp


  • Danke Sepp für den Hinweis.

    Allgemein:

    Ich finde es eigenartig, dass die GraKa-Hersteller immer mehr von Universaltreibern abkommen. Sie ergänzen ständig irgend welche Softwareprodukte in ihre Kompatibilitätslisten, statt den Entwicklern die für ihre Hardware optimierten Treiber vorzugeben, die sie dann einbinden. Nach der aktuellen Methode platzen die Treiber aus allen Nähten...

    VR forever! :yep

    Viele Fliegergrüße,

    Jürgen

  • Ich habe keine 40er Nvidia.

    Ich werde mich hüten,dass super funktionierende System zu ändern.

    Nichtmal wenn ich vermeintlich auf den alten Treiber zurück wechseln kann.


    8D

    Gruss Ulrich


    i9-12900K

    Gigabyte Z690 AORUS MASTER

    NVIDIA RTX 4090 von Gigabyte

    64GB RAM DDR5-5600, Corsair

    2x2TB SSD

    1000W Be quiet, Straight Power 11, 80 PLus Platinum

    LG Ultragear 31,5“, 4K

  • Ich finde es eigenartig, dass die GraKa-Hersteller immer mehr von Universaltreibern abkommen. Sie ergänzen ständig irgend welche Softwareprodukte in ihre Kompatibilitätslisten, statt den Entwicklern die für ihre Hardware optimierten Treiber vorzugeben, die sie dann einbinden. Nach der aktuellen Methode platzen die Treiber aus allen Nähten...

    Das geht leider nicht anders... - und dafür gibt es mehrere Gründe.
    Viele Spieleprogrammierer sind zwar sehr erfinderisch und kreativ aber nicht besonders effizient. Da werden bekannte Engines "getweaked" und basierend auf aktuellen Treibern optimiert aber wenn sich an den Treibern was ändert, oft auch zum positiven, dann schlögt das "optimieren" schnell ins Gegenteil um. Der Grafikchiphersteller könnte zwar versuchen, die Spieleprogrammierer zu "überzeugen" ihre Tweaks wieder zu entfernen oder anders zu schreiben aber dafür fehlt meistens Zeit, Geld und Kommunikation.
    Alles so zu belassen wie es ist geht auch nicht weil dann die Kunden sowohl auf die Spieleentwickler als auch die Grafikchip-Hersteller sauer sind und Shitstorms drohen.


    Also bauen die Treiberjungs in ihre Treiber entsprechende Checks ein um ggf. bei erkennen eines bestimmten Spiels bestimmte neue Features zu umgehen oder alte Funtionen zu aktivieren oder auch Funktionen, die aktuell noch nicht so doll laufen und nicht gebraucht werden aus dem Weg zu nehmen.
    Das sorgt dann für tolle Spiele und zufriedene Kunden, auch wenn die Treiber immer größer werden.
    Dazu kommt dass die Grafikhersteller meistens sehr fähige Programmierer haben, die auch Benchmarks und Tests erkennen können und wenn man da mal eine "Abkürzung" für einen bestimmten Benchmark in die Treiber einbaut dann freuen sich die Testmagazine weltweit und sind begeistert von der "Überlegenheit" einer bestimmten Karte. Leider sieht die Realität dann oft anders aus aber dann hat der Kunde schon gekauft... 8D

    Mit besten Grüßen,
    Bernd aus EDNR hde

    System:
    Win10, i7-9700KF, RTX2060 Super 8GB, 32GB RAM, 2TB SSD, Honeycomb Alpha&Bravo, CH ProRudder, Thrustmaster T.16000M FCS HOTAS

    RealSimGear GTN750 & GNS530

  • @Bernd
    Danke für die Erklärung. Sie scheint mir plausibel. Jetzt wollen wir nur hoffen, dass für neue Games keine neuen Windows erforderlich werden... :-o*

    VR forever! :yep

    Viele Fliegergrüße,

    Jürgen

  • Und wieder ein neuer Treiber:

    Release 525 Driver for Windows, Version 528.49

    Viel Freude beim installieren des Globulis Treiber


    Für den MSFS finde ich keine Änderungen im Changelog:


    3.1 Fixed Issues in Version 528.49 WHQL

     Adobe Bridge stability issues with 528.02 [3957846]

     Disable Hitman 3 Resizable Bar profile on Intel platforms [3956209]

     Discord update causes GPU memory clocks to drop to P2 state [3960028]

    3.2 Open Issues in Version 528.49 WHQL

    As with every released driver, version 528.49 WHQL of the Release 525 driver has open issues and enhancement requests associated with it. This section includes lists of issues that are either not fixed or not implemented in this version. Some problems listed may not have been thoroughly investigated and, in fact, may not be NVIDIA issues. Others may have workaround solutions.

    Note: You may encounter issues installing the NVIDIA Control Panel from the Windows Store. See Issues Installing the NVIDIA Control Panel from the Windows Store for more information.

    For notebook computers, issues can be system-specific and may not be seen on your particular notebook.

     Toggling HDR on and off in-game causes game stability issues when non-native resolution is used. [3624030]

     Monitor may briefly flicker on waking from display sleep if DSR/DLDSR is enabled. [3592260]

     [Halo Wars 2] In-game foliage is larger than normal and displays constant flickering [3888343]

    Release 525 Driver for Windows, Version 528.49 RN-08399-528.49_v01 | 13

     [Steam version] Forza Horizon 4 may freeze after 15-30 minutes of gameplay [3866530]

     [GeForce RTX 4090] Watch Dogs 2 may display flickering when staring at the sky [3858016]

     Increase in DPC latency observed in Latencymon [3952556]

     Adobe After Effects / Media Encoder – issues with ProRes RAW files [3957455] [3957469]

     Adobe Premiere Pro application instability [3940086]

    Happy Landings

    Michael

  • Hallo Zusammen !


    kann man nach einem Update des Nvidia Treibers zurück auf die "Vorletzte" ?. Das neue

    Update vom 08.02. hat zu einer Verschlechterung bei mir geführt.

    ____________________________________________
    Grüße Jörn :)


    ICAO: EDDH + EDDV

    System: iCore 9 91900 | 64 GB Ram | 1 TB SSD | RTX 3090 24 GB | Widescreen 49" 5.120 x 1.440

  • Mit freundlichen Grüßen aus dem südlichen Odenwald,

    ein ehemaliger "Schollenpedder" aus Finkenwerder

    Wolfgang




Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!