MSFS2020 friert nach Wahl des Flugzeugs und Startort beim Laden des Fluges immer ein

  • Hallo, früher hatte ich ja mal mit dem FS2020 so meine Stabilitätsprobleme aber seitdem ich da ein Problem gefunden hatte ist er extrem stabil.


    Nur leider bleibt ein Problem noch immer bestehen.


    Wenn ich den FS neu starte und wähle das Flugzeug aus, was ich beim letzten Flug geladen hatte, dann kann ich zu fast 100% davon ausgehen, dass wenn ich mein Startort auswähle er danach beim Laden des Fluges einfriert/ in Inaktivität verfällt.


    Sprich der blaue Ladebalken bleibt nach ein paar Sekunden stehen, die Hintergrundmusik läuft fröhlich weiter aber es tut sich nichts mehr. Im Task Managers sieht man keinerlei Belastung mehr durch den Flusi. Die GPU Nutzung geht von über 90% auf fast null, der Stromverbrauch des Flusi von sehr hoch auf sehr niedrig.


    Ich kann das Problem zu 100% umgehen, indem ich immer ein anderes Fluggerät als zuvor wähle. Sprich wenn ich von der PMDG zu einem Heli, A320 oder was auch immer wechsele. Wenn der Flug mit z.B der A320 geladen ist beende ich diesen gehe wieder zurück ins Hauptmenü und lade meine PMDG. Dann kann ich wieder mit der PMDG fliegen.


    Das funktioniert so 100% stabil. Nur es ist äußerst lästig wenn ich die Woche nur die PMDG fliegen möchte und jedes mal immer erst einen anderen Flug starten muss. Geht halt immer überflüssige Zeit verloren.


    Rolling Cache ich bei mir nicht aktiv, habe aber dennoch mal gelöscht. Witziger weise habe ich diesen Effekt auch schon mit leeren Community Ordner gehabt.



    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

    Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • Hallo,

    kenn ich auch.

    Folgende Schritte würde ich vorschlagen:

    1. Communityordner umbennenen und ohne Mods starten, dann beenden.

    2. Communityordner wiederherstellen


    Wenn es dann nicht geht mit dem ProcessMonitor schauen wo er hängen bleibt (zuletzt geladenen Mod oder was weis ich, danach läd er nur noch die Musik). Bei mir kam das mit Gaist2 und auch 3 vor. Jetzt mache ich jedesmal, wenn Mods geänder werden die Schritte 1. und 2. und es läuft seit dem einwandfrei.


    Wenn das auch nicht hilft würde ich eine Reparaturinstallation anstoßen & Cachefiles resetten. Wichtig, immer über die XBOX App starten.


    Es gibt aber auch eine Liste beim offiziellen Helpdesk über Software die der MSFS nicht mag, könnte auch möglich sein.

    Gruß Andre

  • Hab leider keine richtige Lösung….aber:


    Genau das habe ich auch ab und an….. dann starte ich den MSFS neu…. beim nächsten mal gehts dann (ohne etwas am Community Ordner verändert zu haben)…..

  • NEUSTART ! Das ist die Lösung für viele Flusiprobleme . NICHT RUNTERFAHREN sondern NEUSTART wurde hier ja auch schon diskutiert , was da passiert wird im Beitrag # 4 treffend beschrieben .


    Windows – Herunterfahren? Oder neu starten? Und spielt das überhaupt eine Rolle? - Green IT Solutions

    Gruss allen Flusianern:beer

    Martin


    X BOX


    Laptop Erazer Beast X30 Win 11 i7 12700 H 32GB DDR5 RTX 3070 Ti GDDR6 2 x 1 TB M2

  • Oder ganz ausschalten weil der Fastboot in Zeiten von SSDs überflüssig ist.


    Hier: Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen\Systemeinstellungen

    Mit 1. die Einstellung freigeben und unter 2. den "schnellstart" deaktivieren.


    Würde ich auch jedem empfehlen der mit Siemens TIA oder Step 7 programmiert...

    Gruß Andre

  • Hallo alle zusammen,

    Genau das gleiche hab ich auch schon ne weile.Bei mir ist es wenn ich ein anderes Flugzeug auswähle . Hatte erst Gaist in Verdacht, aber das funktioniert gut. Ich starte dann die Sim noch mal und dann funktioniert es. Das nervt aber unendlich. Ich weiß nicht was das ist. Kann aber auch nicht genau sagen ab wann. Glaube das es bei Sim Update 10 noch nicht war.

    :beer Grüße aus Langenhagen, EDDV

    Jürgen





    Mit diesem System fliege ich:

    Prozessor : Intel i9 9900k

    Win 10

    Mainboard : Asus Rog Strix Z390-F Gaming

    Grafikkarte : MSI Ge Force RTX 2070 Super

    Ram: Corsair Vengeance 32gb

    Netzteil : Be Quiet 650 W

    Festplatten :

    Samsung 860 Pro 512 gb

    Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 1TB

    Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2. 500 gb

    Thrustmaster Airbus Edition + Rudder Pedale

  • Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • Gute Idee, werde ich mal versuchen :yep

    :beer Grüße aus Langenhagen, EDDV

    Jürgen





    Mit diesem System fliege ich:

    Prozessor : Intel i9 9900k

    Win 10

    Mainboard : Asus Rog Strix Z390-F Gaming

    Grafikkarte : MSI Ge Force RTX 2070 Super

    Ram: Corsair Vengeance 32gb

    Netzteil : Be Quiet 650 W

    Festplatten :

    Samsung 860 Pro 512 gb

    Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 1TB

    Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2. 500 gb

    Thrustmaster Airbus Edition + Rudder Pedale

  • Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • NEUSTART ! Das ist die Lösung für viele Flusiprobleme . NICHT RUNTERFAHREN sondern NEUSTART wurde hier ja auch schon diskutiert , was da passiert wird im Beitrag # 4 treffend beschrieben .


    https://greenits.ch/blog/windows-herunterfahren-oder-neu-starten-und-spielt-das-ueberhaupt-eine-rolle#:~:text=Ein%20Neustart%20r%C3%A4umt%20den%20Arbeitsspeicher%20auf&text=Diese%20tempor%C3%A4ren%20Daten%20im%20Cache,bereit%20f%C3%BCr%20neue%20Cache%2DFiles

    Hallo Neustart hat leider auch nichts gebracht. Bleibt dabei. Muss leider als Zwischenschritt wieder erst ein anderes Flugobjekt wählen.

    Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • Dann bleibt ja an sich bei Dir nur noch die PMDG als Verursacher, oder . Auch wenn diese funktioniert scheint dieses ADDON

    deinen Flusi durcheinander zubringen .

    Gruss allen Flusianern:beer

    Martin


    X BOX


    Laptop Erazer Beast X30 Win 11 i7 12700 H 32GB DDR5 RTX 3070 Ti GDDR6 2 x 1 TB M2

  • Dann bleibt ja an sich bei Dir nur noch die PMDG als Verursacher, oder . Auch wenn diese funktioniert scheint dieses ADDON

    deinen Flusi durcheinander zubringen .

    Nein, das Problem hatte ich schon bevor ich die PMDG gekauft habe. Es begleitet mich schon länger. Aber ev. bringt mich die Summe eurer Antworten doch schon mal weiter. Ev. ist es eine Konstellation von mehreren Sachen, denn Elektrohonk schrieb oben was von Gaist2. Nun das sagte mir zunächst überhaupt nichts, weil es eine Abkürzung für den Mod "Global Ai Ships Traffic" ist. Den Mod habe ich auch drauf und genau das ist so ziemlich das Letzte, was der Flusi laut ProcessMon lädt bevor er inaktiv wird.

    Was kurios ist, dass ich das Problem auch mit ganz jungfräulichen Community Ordner habe. Nun habe ich früher nur beim PC die "herunterfahren" Option benutzt. Irgendwie muss man den PC ja ausschalten. Ev. verbleibt von diesem Mod Gaist ja was im Cache zurück, selbst wenn der Community Ordner leer ist. Werde mal probieren wenn Gaist aus Community raus ist mit anschliessenden Neustart ob es ab da ohne Probleme geht.

    Wenn noch einer andere Ideen hat bitte schreiben. Ansonsten schon mal Danke. Werde mal rumprobieren und Feedback geben.

    Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • Nein, das Problem hatte ich schon bevor ich die PMDG gekauft habe. Es begleitet mich schon länger. Aber ev. bringt mich die Summe eurer Antworten doch schon mal weiter. Ev. ist es eine Konstellation von mehreren Sachen, denn Elektrohonk schrieb oben was von Gaist2. Nun das sagte mir zunächst überhaupt nichts, weil es eine Abkürzung für den Mod "Global Ai Ships Traffic" ist. Den Mod habe ich auch drauf und genau das ist so ziemlich das Letzte, was der Flusi laut ProcessMon lädt bevor er inaktiv wird.

    Was kurios ist, dass ich das Problem auch mit ganz jungfräulichen Community Ordner habe. Nun habe ich früher nur beim PC die "herunterfahren" Option benutzt. Irgendwie muss man den PC ja ausschalten. Ev. verbleibt von diesem Mod Gaist ja was im Cache zurück, selbst wenn der Community Ordner leer ist. Werde mal probieren wenn Gaist aus Community raus ist mit anschliessenden Neustart ob es ab da ohne Probleme geht.

    Wenn noch einer andere Ideen hat bitte schreiben. Ansonsten schon mal Danke. Werde mal rumprobieren und Feedback geben.

    Leere mal den Rolling Cache, falls noch nicht geschehen.

    Wirkt in der Regel Wunder, wenn das Leeren des Community-Ordners nicht ausreicht.

    Viele Grüße
    Andreas

  • Viel Glück :wink: . Keinem von uns ist bekannt welches ADDON von welchem Entwickler Artisten worauf einfluss nimmt .

    Auch die vielen Einstellmöglichkeiten unter ALLGEMEIN haben mit Sicherheit bei jedem Systhem einen anderen einfluss .

    Gruss allen Flusianern:beer

    Martin


    X BOX


    Laptop Erazer Beast X30 Win 11 i7 12700 H 32GB DDR5 RTX 3070 Ti GDDR6 2 x 1 TB M2

  • Leere mal den Rolling Cache, falls noch nicht geschehen.

    Wirkt in der Regel Wunder, wenn das Leeren des Community-Ordners nicht ausreicht.

    Viele Grüße
    Andreas

    Hallo, hatte ich in meinem ersten Beitrag geschrieben, dass ich den Rolling Cache überhaupt nicht aktiv habe, dass ich den aber auch schon gelöscht hatte.

    Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

  • Es sieht in der Tat danach aus, als wenn es in direkten Zusammenhang mit dem Global AI Ship Traffic (Gaist) Mod in Zusammenhang steht.

    Habe diesen Mod aus dem Community Ordner geschmissen. Auch noch mal die Umbenenngeschichte des Community Ordner gemacht und was vermutlich wohl zusätzlich wichtig war, den PC Neu gestartet.

    Nach PC Neustart die PMDG 738 in EDDK ( Aerosoft gestartet). Nachdem der Flug geladen war Flusi beendet und exakt diesen Flug wieder gestartet.


    Das habe ich insgesamt 5 mal ohne Probleme gemacht. Kann jetzt Zufall sein, aber das wäre mir vorher bestimmt niemals gelungen.

    Warum sich das Problem vorher durch diesen immer nötigen lästigen Flugzeugwechsel umgehen lies?????

    Ich will noch vorsichtig sein (hatte auch nicht mehr den aktuellsten Gaist Mod drauf) aber ich bin zuversichtlich.



    Werde die nächsten Tage mal testen. Wenn es läuft mal Gaist3 ziehen und beobachten was passiert. Wenn es wieder auftritt und sich ohne Gaist beheben lässt, dann löst der Mod definitiv was aus.

    EDIT: Info lese gerade bei Gaist3, dass es wohl Probleme beim Laden von Flügen geben kann. (man soll dann die Regional Packages reduzieren)

    Danke an alle. Gebe dann noch mal Feedback ob es positiv geblieben ist.

    Viele Grüße


    Joachim


    Windows 10 Pro 64 Bit, AMD Ryzen 9 3900X, Wakü Deepcool Captain 240 EX RGB, ASUS ROG STRIX X470-F GAMING, 32 GB DDR4-RAM Dual Channel 3200 MHz Kingston HyperX Predator RGB, 1 x 480 GB M.2 SSD Kingston A1000, Pallit GTX 1080TI 11GB GDDR5X Gamerock, 700 Watt be quiet! Pure Power 11, 2 Festplatten 2TB und 6TB

    Einmal editiert, zuletzt von jobia ()

  • Bei gaist drauf achten, dass nicht alle Routen gleichzeitig aktiv sind:

  • Hallo, hatte ich in meinem ersten Beitrag geschrieben, dass ich den Rolling Cache überhaupt nicht aktiv habe, dass ich den aber auch schon gelöscht hatte.

    Sicher ist sicher. :)

    Dann aktiviere (!) mal den Rolling Cache, Größe egal.
    Ich hatte mit der aktuellen Version des FS2020 1.29.30 (SU11) exakt (!) dieselben Symptome wie Du, als ich ihn testweise deaktiviert hatte.

    Viel Erfolg
    Andreas

  • Ich habe keinen Rolling Cache eingerichtet, alle Routen von "Global AI Ship Traffic MSFS GAIST Ultra V3" sind bei mir aktiv und ich habe das Problem von Joachim nicht!


    Insofern vermute ich sein geschildertes Problem an anderer Stelle ... hde

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!