Auto-Ortho für XP11 und XP12

  • Den Cache hatte ich auf c: wie das Programm vorgeschlagen hat, das ist eine schnelle WD Black NvMe 2.0 Pcie

    Keep Flying :thumbup:

    Robert

    Mein System

    I7 12700 KF, win11 Pro 22H2, 32 GB GSkill Trident z DDR-5 6000, MSI RTX 4090 Ventus 24 GB, ASUS ROG STRIX Z690 Gaming F WiFi, 1 TB Crucial M 2.0, 2 x1 TB Samsung Evo 860 SSD,1x 2 TB Samsung Pro 870, 1x M.2 WD 2 TB PCie, Corsair AiO WaKü, 27" ASus Monitor 4k uhd, 144hz,Phanteks PA500 Midi Tower, FS 2020,XPlane 12,AS


  • Ich habe AutoOrtho mittlerweile wieder von der Platte gelöscht/deaktiviert. Nach langem Download fehlte genau eine Datei, die sich nicht herunterladen ließ. Ohne die funktionierte alles nicht. Also, alles gelöscht und weiterhin auf Downloads von Kacheln gesetzt, deren Gegenden ich nutze. Ortho4XP klappte bei mir wegen magerem Grafikspeicher ja auch nicht. Doch ich bin genügsam.

    In diesem Sinne, Horrido, wir lassen uns nicht unterkriegen!

    Viele Grüße aus Zeven

    Hans Hölscher

    X-Plane 11

  • Ortho4XP klappte bei mir wegen magerem Grafikspeicher ja auch nicht. Doch ich bin genügsam.

    In diesem Sinne, Horrido, wir lassen uns nicht unterkriegen!

    Gräm Dich nicht, Hans! Du bist nicht der Einzige der ohne großflächige Orthos fliegt... ;)

    Ich hätte genug Grafikspeicher aber ich fliege aus Prinzip ohne Orthos, es sei denn irgendein Entwickler liefert die mit und lässt mir keine Wahl. Meistens ärgere ich mich mehr über die Orthos als das ich mich freue, selbst die neue EDDM Version mit ihren platten Autobildern auf Straßen und Flächen ringt mir höchstens ein ironisches Grinsen ab. Schön geht anders. Wenn ich über Menorca fliege dann geht mir der helle Grünstich der mitgelieferten Orthos echt auf die Augen, dito die Orthos von FranceVFR. Dazu kommt, dass ich gerne in den Jahreszeiten fliege und da bräuchtest Du in jeder Jahreszeit andere Orthos...
    Die einzigen Orthos die ich wirklich mochte waren die von ORBX für UK. Die waren so gut nachbearbeitet dass es wirklich natürlich aussah, auch im Tiefflug in 1000ft AGL. Da habe ich dann sogar gerne auf die Jahreszeiten verzichtet im XP11.

    Mit besten Grüßen,
    Bernd aus EDNR hde

    System:
    Win10, i7-9700KF, RTX2060 Super 8GB, 32GB RAM, 2TB SSD, Honeycomb Alpha&Bravo, CH ProRudder, Thrustmaster T.16000M FCS HOTAS

    RealSimGear GTN750 & GNS530

    Einmal editiert, zuletzt von MooneyCruiser (2. September 2023 um 08:42)

  • Hab nur Defender, dort ist das Programm auf der exclude Liste

    Keep Flying :thumbup:

    Robert

    Mein System

    I7 12700 KF, win11 Pro 22H2, 32 GB GSkill Trident z DDR-5 6000, MSI RTX 4090 Ventus 24 GB, ASUS ROG STRIX Z690 Gaming F WiFi, 1 TB Crucial M 2.0, 2 x1 TB Samsung Evo 860 SSD,1x 2 TB Samsung Pro 870, 1x M.2 WD 2 TB PCie, Corsair AiO WaKü, 27" ASus Monitor 4k uhd, 144hz,Phanteks PA500 Midi Tower, FS 2020,XPlane 12,AS


  • Ich habe AutoOrtho mittlerweile wieder von der Platte gelöscht/deaktiviert. Nach langem Download fehlte genau eine Datei, die sich nicht herunterladen ließ. Ohne die funktionierte alles nicht. Also, alles gelöscht und weiterhin auf Downloads von Kacheln gesetzt, deren Gegenden ich nutze. Ortho4XP klappte bei mir wegen magerem Grafikspeicher ja auch nicht. Doch ich bin genügsam.

    In diesem Sinne, Horrido, wir lassen uns nicht unterkriegen!

    Das war tatsächlich etwas buggy in einer älteren Version und konnte händisch, durch einmaliges Löschen der Datei behoben werden. Die jetzige Version hat diesen Bug nicht mehr, soweit ich weiss.

    Viele Grüße

    Daniel

    I7-7700K, 32GB RAM, RTX2070 Super

  • Nutzt noch wer Auto-Ortho? Ich bin da eigentlich insgesamt ganz gut mit zufrieden, allerdings habe ich gewissen Abständen massive FPS Einbrüche, von 60 bis auf teilweise unter 10. Hat das eventuell noch jemand beobachtet?

    Viele Grüße

    Holger

  • Liegt bei mir definitiv an AutoOrtho, habs ohne getestet und da läuft alles geschmeidig. Monieren auch so einige an anderer Stelle, liegt ja auch vermutlich daran, in wieweit man sonst noch den XP12 strapaziert, ob man es merkt, oder nicht ...

    Viele Grüße

    Holger

  • Leider macht es das zum Online Fliegen unbrauchbar, weil man ständig von VATSIM gekickt wird :.(

    Echt schade, weil es ansonsten landschaftlich für mich ein Gamechanger ist. XP12 hat die letzten Wochen einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht, bin wirklich begeistert!

    Viele Grüße

    Holger

  • cpschulz 22. November 2023 um 21:06

    Hat das Label X-Plane hinzugefügt.
  • Bin mir jetzt nicht sicher ob das hier rein kommt.

    Autoortho hat Update auf Version 0.72 erhalten.

    Hier geht es zum Download

    https://github.com/kubilus1/autoortho/releases/tag/0.7.2

    Moin Norbert, ich war so frei und hab es hier im Thread platziert.

    Grüße Stefan

    Meine Hardware

    CPU: Intel i9 11900KF @ 5100MHz (all core)
    Mainboard: ASUS Maximus XIII Apex
    RAM: 32GB G.Skill TridentZ RGB @ 3200MHz CL16-18-18-38
    Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Ventus 3X 24G OC
    Monitor: LG 38GN950-B
    Festplatte System: Samsung 970 Pro 1TB M.2
    Festplatte Flightsim: Samsung 980 Pro 2TB M.2
    VR: Pico 3 Neo Link


  • Der Zoomlevel ist meines Wissens nach dynamisch, je nach Höhe, und kann nicht einfach so geändert werden. Ich bin aber noch auf einer relativ alten Version.

    Viele Grüße

    Daniel

    I7-7700K, 32GB RAM, RTX2070 Super

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!