North American Rockwell OV-10 Bronco [Freeware]

  • Ein Muster, dass mir schnell an Herz gewachsen ist und das mittlerweile schon ein update erfahren hat. https://de.flightsim.to/file/61093/nor…ll-ov-10-bronco

    Es verfügt über einen schönen Cockpit-Ausblick,



    reagiert sehr gut auf Steuereingaben, sowohl für flottes Fliegen durch enge Täler als auch entspanntes Cruisen zu gebrauchen und während dem Gang zur Toilette problemlos dem Autopilot folgend (Eingabe mittels Standard Avionics Suite von Guenseli auf dem Stream Deck - ein tolles Addon!).

    Inwieweit die Flugphysik stimmt kann ich nicht beurteilen - Die Temperaturanzeige hat bei mir noch kein Leben gezeigt


    Sollte man Acrobatics lieben, wozu einen de Maschine mit ihrer Power und Wendigkeit verleitet, ist man jedoch angehalten, den Hund daheim zu lassen oder solange Manschy/Manfred in die Obhut zu geben :)))

    Viele Grüße aus Rottenburg am Neckar

    Albrecht

  • Danke für den Update-Hineweiß , Albrecht.

    Die "akrobatischen " Fähigkeiten konnte ich in den 80igern des öfteren beobachten . Als Zieldarstellung für die Flak-Panzer "Gepard"des nahe gelegenen

    "Flak-Regiments 7-Borken/Westf " flog sie atemberaubende Flug-Manöver.Wie mir später ein Bekannter , der in Borken gedient hatte , erzählte,war sie aber

    nur für Anfänger-Schützen eine Herausforderung.Die "Profis " nahmen bevorzugt Kiebitze und andere Vögel ins Visier .War für den damals hochmodernen

    Gepard kein Problem

    Viele Grüße aus dem West-Münsterland

    Gerd

  • Ja, das Teil gefällt mir auch richtig gut. Die Flugeigenschaften sind gut und voll geladen etwas tricky. Hier braucht man Geschwindigkeit. Sonst fällt man schnell vom Himmel.

    Ich arbeite zunächst an einer Sembacher USAF mit European 1 Camu-Schema. Die flogen übrigens auchmal von Gütersloh als Zielmarkierer für die RAF-Harrier, das wird Manschy interessieren. Leider ist das Repainten irre schwierig ohne Blender. Einpaar wenige Stellen wollen noch gefunden werden. Dann sollte es schnell fertig werden. Ich mache dieses Repaint, um mich in das Texturieren einzuabeiten. Wenn ich dann noch Lust habe, mache ich ein deutsches Repaint...

    Gruß

    Thomas

  • Morgen

    die Bronco ist ein cooles Teil.

    Zugegebenermaßen ist mir die Liste der "Known Issues" zu lang. Wenn das Teil mal "fertig" wird, gebe ich auch gerne Geld dafür aus.

    Allen anderen Fliegern viel Spass damit.

    Das mit dem Zielen auf "alternative Ziele" ist so eine Sache. Wir haben als Soldaten bei der Ausbildung zur "Fliegerabwehr aller Waffen" in Köln mit der ZwiSoLa auch immer auf die ankommenden LFZ in Köln-Wahn "geschossen".

    Als alte Männer sind wir nun besonnener :)

    Gruß Peter

    AMD Ryzen 2700X - MSI X470 Gaming Plus - 64 gig DDR4 G.Skill Rip Jaws F4-3200C16-16GVK (in Verbindung mit CPU nur 2132 Mhz möglich) - Graka RTX 3070 - Install auf Corsair MP600 Pro XT 2 TB - be quit! Dark Power 12 750 Watt - Kennung: Red Baron ;;) - Anzahl der Abstürze unbekannt - LFZ Fan: Tomcat ^^ - EDDM

  • Meine gezügelte Jäger- und Sammlerleidenschaft hat mit Ausnahme einer kleinen Spende kein Loch in den Geldbeutel gerissen. Die "Known Issues" haben sich, sofern man nicht vom Maßstab "study level" ausgehen möchte, auf jeden Fall bislang nicht auf meinen Spaß negativ ausgewirkt. Vielleicht auch deshalb, weil ich die genannte Liste erstmal ignoriert habe und letztendlich nur zur Kenntnis nehme, dass der Entwickler im Sinne der Transparenz weiß, was er noch anpacken muss.

    Viele Grüße aus Rottenburg am Neckar

    Albrecht

  • Leider ist das Repainten irre schwierig ohne Blender.

    Sieht aber schon sehr gut aus Thomas, Respekt! :thumbup:

    Ohne Blender ist Camouflage hier wirklich tricky....

    Auch mit Blender ist eis aus meiner Sicht nicht viel einfacher. Bin zur Zeit an einer AN-2 mit Tarn-Muster dran und beisse mir auch in Blender fast die Zähne damit aus.

    En Gruess us de Schwyz

    Martin

    Hard-/Software

    HP Omen; i9-13900K 3,0 GHz; 64 GB DDR5 RAM ; 24 GB Nvidia Geforce RTX 4090; int. 2x 2TB SSD; Monitor HP Curved Gaming Monitor OMEN 34c (34", 3440 x 1440)

    Windows 11 Home; MSFS 2020 Premium Deluxe; Saitek X52 Pro / CH Products Flight Sim Yoke; Saitek Pro Flight Rudder

    You may say I'm a dreamer, but I'm not the only one. (John Lennon)

    Meine Bemalungen: https://flightsim.to/discover?s=CHl…&page=1&filter=

  • Ja, das Teil gefällt mir auch richtig gut. Die Flugeigenschaften sind gut und voll geladen etwas tricky. Hier braucht man Geschwindigkeit. Sonst fällt man schnell vom Himmel.

    Ich arbeite zunächst an einer Sembacher USAF mit European 1 Camu-Schema. Die flogen übrigens auchmal von Gütersloh als Zielmarkierer für die RAF-Harrier, das wird Manschy interessieren. Leider ist das Repainten irre schwierig ohne Blender. Einpaar wenige Stellen wollen noch gefunden werden. Dann sollte es schnell fertig werden. Ich mache dieses Repaint, um mich in das Texturieren einzuabeiten. Wenn ich dann noch Lust habe, mache ich ein deutsches Repaint...

    Gruß

    Thomas

    Wenn du Hilfe beim repainten brauchst, sag Bescheid, ich kann dir mit Blender gerne helfen

    Freundliche Grüße aus Damme EDWC
    Marcel Bussmann
    (MBX Aviation/Museum für Technik, Natur und Luftfahrt)
    _______________________________________________________

  • Sieht aber schon sehr gut aus Thomas, Respekt! :thumbup:


    Auch mit Blender ist eis aus meiner Sicht nicht viel einfacher. Bin zur Zeit an einer AN-2 mit Tarn-Muster dran und beisse mir auch in Blender fast die Zähne damit aus.

    Bei mir ist es einfacher, da die Broncos mit European 1 alle eine etwas andere Bemalungen hatten, die sich im Laufe der Zeit auch noch verändert haben. Wenn ich jetzt anfangen müsste, nur ein ganz spezifisches Flugzeug von 1982 zu bemalen, dann stünde ich genau vor Deinem Problem mit der Anna. Mit der Bronco habe ich hier mehr Freiheiten.

    Andererseits fehlen die ganzen Verbindungslinien und Nieten, die ja erst einem Flugzeug eine gewisse Struktur geben. Das hat uns Arie Baba bisher leider nicht mitgeliefert. Leider sind die mitgelieferten Normal-Texturen auch keine Hilfe, da nur grau...

    Gruß

    Thomas

  • und während dem Gang zur Toilette problemlos dem Autopilot folgend (Eingabe mittels Standard Avionics Suite von Guenseli auf dem Stream Deck - ein tolles Addon!).

    Achso, ich hatte mich schon gefragt wo Du den Auto-Pilot3en gefunden hast. Da kann ich dann ja lange suchen, weil ich kein Stream Deck habe :Oh

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon bald wieder 6 Jahre alt),

    Simulator: MSFS2020

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred

    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png                                

    SimDocks Video-Channel - abonnieren!           Mein FSHUB-Logbook

  • Das Rot passt gut zur "Grünen Hölle" :)))

    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , 32 GB RAM, NVIDIA Geforce GTX 980M, 2xSAMSUNG 970 EVO Plus 1TB

    Liebe Grüsse aus Berlin

    Dietmar

  • cpschulz 28. September 2023 um 18:07

    Hat das Label MSFS hinzugefügt.
  • Machst du davon ein Paintkit Thomas?

    Mein System: ASUS ROG Laptop G752, CPU Intel Core I7-6700HQ , 32 GB RAM, NVIDIA Geforce GTX 980M, 2xSAMSUNG 970 EVO Plus 1TB

    Liebe Grüsse aus Berlin

    Dietmar

  • Ich will es nicht ausschließen, ist aber eine zusätzliche irre Arbeit. Ich muss erstmal mit diesem Repaint klarkommen, und da habe ich noch einige Tage mit zu tun. Eigentlich wäre es Arie Baba´s Sache - er hat das Modell schließlich veröffentlicht und müsste es besser kennen als alle Anderen.

    Gruß

    Thomas

  • Sehr schön Thomas,

    allein das Rätsel was die verbliebenen 10% angeht ... ich finde die einfach nicht :??) :)))

    Gruß

    Jürgen  's Webseite

    userbar.png

    Spoiler anzeigen

    Win10 64Pro, 10.0.19045 Build 19045

    I7 4790 K, 4,3 GHz

    ASUS Maximus VII Hero, Z97

    32 GB DDR3 RAM

    ASUS TUF RTX 3080 OC V2, 10GB

    be quiet! DARK POWER PRO 11- PlatinumNetzteile 750W

    2x NVMe SSD 960

    4x HDD

    2x Monitor 27" ASUS MX27AQ - WHQD

    Saitek x52,

    2x Saitek Throttle Quadrant,

    Saitek Chessna Trimm Wheel,

    CH Pro Pedals,

    Natural Point Track IR5,

  • Ja, Jürgen, das Schwierigste habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben - ich will noch

    - Normal-Texturen erstellen,

    - weitere Details hinzufügen,

    - die Antenne hinter dem Bugfahrwerk schwarz machen

    - und die Fensterrahmen der vorderen Außenfenster von der dunkelgrünen Farbe befreien.

    Leider finde ich die Positionen der letzten zwei Punkte auf der Textur nicht, denn das Modell ist in viele Hundert Parts auf einer Textur willkürlich aufgebaut. Hier wird mir aber sicherlich Cessna2807 Marcel mit Blender helfen können.

    Gruß

    Thomas

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!