Fenix: Anzeigeninstrumente wie PFD lassen sich nicht mehr "entkoppeln"

  • Hallo Zusammen, erst mal Danke vorab dass ich hier fragen darf ;)

    Aus mir unerklärlichen Gründen (sonst hätte ich es schon gelöst...) lassen sich seit kurzem meine Anzeigen im Fenix A320 nicht mehr entkoppeln, also vergrößern. ALTGR+Mouse ist eingestellt aber es will nicht. Selbst wenn ich in der Fenix Konsole die Grafikoptionen ändere klappt es nicht. Es hängt auch nur ein Monitor dran, kann also nicht auf einem zweiten aufgehen.

    In MSFS-eigenen Modellen klappt es, auch im A320 FBW...

    Der Thread Fenix A320 Anzeigeinstrumente können nicht mehr ausgelagert werden [gelöst] ist bekannt, löst aber mein Problem nicht...

    Vielleicht weiß ja jemand ne Lösung.

    Danke euch!

    Wolkige Grüße,

    Robin

  • Hallo RobMcFly und alle neuen Mitglieder des Forums,

    herzlich Willkommen bei den VFR-Flightsimmern. :)

    Wir bitten freundlich darum, dass ihr alle eure Beiträge mit echten Vornamen signiert, da dies den Diskussionen eine viel persönlichere Note verleiht. Der einfachste Weg dies zu tun, ist durch das Erstellen einer Signatur. Um dies zu tun, klickt bitte im Kontrollzentrum auf den Tab Benutzerkonto und wählt Signatur aus, die ihr dann nach eurem Belieben anpassen könnt. Vielen Dank <3

    Hallo Zusammen, erst mal Danke vorab dass ich hier fragen darf ;)

    Natürlich darfst du - davon lebt das Forum. :)

    Zum spezifischen Auslagerungsproblem beim Fenix kann ich leider nichts sagen.

    Herzliche Grüße :)

    Oliver

    System
    GehäuseFractal Define R6
    NetzteilBeQuiet DARK POWER PRO 12 (1.200W)
    MainboardMSI MEG X570 UNIFY
    ProzessorAMD Ryzen 9 5900X
    KühlungNZXT Kraken X73
    RAMG.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit CL16-19-19-39
    GrafikGigaByte GeForce RTX 4090 GAMING OC 24G
    FestplatteWD_BLACK SN850 2TB NVMe + weitere
    MonitoreSamsung C49RG90 5120x1440px (+2 x 27'' links u. rechts)
    SystemWin11
    Peripherie IThr. Hotas Warthog (Stick+Throttle) + TPR Pendular
    SonstigesStream Deck, X-Touch-mini, AAO
    VRReverb G2 / Pico 4
  • Hallo Robin,

    Ein deinem Fall empfehle ich dir, dein Fenster mit dem

    Pop Out Manager wieder „einzufangen“ und neu zu platzieren.

    Grüße Stefan

    Meine Hardware

    CPU: Intel i9 11900KF @ 5100MHz (all core)
    Mainboard: ASUS Maximus XIII Apex
    RAM: 32GB G.Skill TridentZ RGB @ 3200MHz CL16-18-18-38
    Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Ventus 3X 24G OC
    Monitor: LG 38GN950-B
    Festplatte System: Samsung 970 Pro 1TB M.2
    Festplatte Flightsim: Samsung 980 Pro 2TB M.2
    VR: Pico 3 Neo Link


  • Hab mir auch das POP OUT Programm heruntergeladen, muss aber noch viel lesen.

    Ich hab ein Problem mit der F35 Lightning II von INDIAFOXECHO, gekauft über den Marktplatz. Die Maschine hat ein sehr schönes Glascockpit einschl. Touch Funktion.

    Leider lässt sich das Cockpit nicht auslagern. Ich verwende dazu Spacedesk per USB Kabel auf einem Tablet (als 4. Bildschirm)

    Meine Frage: Kann POP OUT Manager das lösen?

    Ich bin mit solchen Zusatzprogrammen nicht fit.

    Dank im Voraus

    Gruß Manfred

    So läuft's

    CPU Intel Core I9-10900 2,8 GHz -- RAM 32 GB DDR4

    SSD 1TB Win10-64 und SSD 500GB nur für FS2021 und Addons

    GPU Radeon RX 5700 Ti – 8GB

    Netzteil 700 W -- Thustmaster T 16000M mit Throttle

    2 x LG 32“ 3840x2160 und 1920x1080 + 1x Philips 24“ HD (f. LNM)

    1 HDD 3 GB - FS2020 de Luxe CD-Version

  • Ich verwende dazu Spacedesk per USB Kabel auf einem Tablet (als 4. Bildschirm)

    Meine Frage: Kann POP OUT Manager das lösen?

    In dieser Kombination kann der Popout Panel Manager das, ja. Ohne Spacedesk bzw. ein ähnliches Programm hat man aber kein Tablet als Touch-Monitor verbunden und dann kann der Popout Manager da auch nichts drauf verschieben.


    Grüße von EDKF

    Markus

    Mein System

    Win 11 Pro 64bit

    MSI MAG B650 Tomahawk | Ryzen 7 7800X3D | beQuiet! Dark Rock 4 Pro | 32GB DDR5 5200 Kingston Fury Beast | MSI RTX 3090 TI Gaming Trio | beQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | Elgato Stream Deck XL & Plus | TPR Pendular Rudder Pedals | Tobii Eyetracker 5

  • Die Frage war doch eher die, kann der Manager ein Panel auslagern das sich nicht auslagern lässt, egal wo hin.

    Eher nicht meiner Meinung nach. Das Programm kann nur Panel erfassen, die sich auch auslagern lassen.

    Grüße Stefan

    Meine Hardware

    CPU: Intel i9 11900KF @ 5100MHz (all core)
    Mainboard: ASUS Maximus XIII Apex
    RAM: 32GB G.Skill TridentZ RGB @ 3200MHz CL16-18-18-38
    Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Ventus 3X 24G OC
    Monitor: LG 38GN950-B
    Festplatte System: Samsung 970 Pro 1TB M.2
    Festplatte Flightsim: Samsung 980 Pro 2TB M.2
    VR: Pico 3 Neo Link


  • Die Frage war doch eher die, kann der Manager ein Panel auslagern das sich nicht auslagern lässt, egal wo hin.

    Eher nicht meiner Meinung nach. Das Programm kann nur Panel erfassen, die sich auch auslagern lassen.

    Das müsste ich später mal testen. Die MCDU der ATR lässt sich ja auch nicht auslagern, aber ich meine das Display derselben kann man mit dem Popout Panel Manager auf einen anderen Monitor bringen.


    Grüße von EDKF

    Markus

    Mein System

    Win 11 Pro 64bit

    MSI MAG B650 Tomahawk | Ryzen 7 7800X3D | beQuiet! Dark Rock 4 Pro | 32GB DDR5 5200 Kingston Fury Beast | MSI RTX 3090 TI Gaming Trio | beQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | Elgato Stream Deck XL & Plus | TPR Pendular Rudder Pedals | Tobii Eyetracker 5

  • Das müsste ich später mal testen. Die MCDU der ATR lässt sich ja auch nicht auslagern, aber ich meine das Display derselben kann man mit dem Popout Panel Manager auf einen anderen Monitor bringen.

    Dann teste mal….

    Grüße Stefan

    Meine Hardware

    CPU: Intel i9 11900KF @ 5100MHz (all core)
    Mainboard: ASUS Maximus XIII Apex
    RAM: 32GB G.Skill TridentZ RGB @ 3200MHz CL16-18-18-38
    Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Ventus 3X 24G OC
    Monitor: LG 38GN950-B
    Festplatte System: Samsung 970 Pro 1TB M.2
    Festplatte Flightsim: Samsung 980 Pro 2TB M.2
    VR: Pico 3 Neo Link


  • Dann teste mal….

    Habe ich gemacht und es funktioniert. Allerdings, wie ich schon sagte, nur das Display der CDU, nicht die Tasten. Aber wenn man einen Touchscreen, wie z.B. das GTN750 damit auf ein Tablet spiegelt, dann kann man das auch über den Touchscreen des Tablet bedienen. Also kann ich mir gut vorstellen, dass es auch mit dem Touchscreen der F35 geht. Nur testen kann ich nicht, da ich diese Maschine nicht habe.


    Grüße von EDKF

    Markus

    Mein System

    Win 11 Pro 64bit

    MSI MAG B650 Tomahawk | Ryzen 7 7800X3D | beQuiet! Dark Rock 4 Pro | 32GB DDR5 5200 Kingston Fury Beast | MSI RTX 3090 TI Gaming Trio | beQuiet! Straight Power 11 1000W Platinum | Honeycomb Alpha Flight Yoke + Bravo Throttle | Thrustmaster Hotas Warthog | Elgato Stream Deck XL & Plus | TPR Pendular Rudder Pedals | Tobii Eyetracker 5

  • cpschulz 16. Dezember 2023 um 09:57

    Hat das Label MSFS hinzugefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!