Helis im X-Plane / ND BK- 117

  • *gelöscht* Weil X-Plane doch mit der neusten Version besser ist. Auch FSX- Scenerys kann man nun nach X-Plane konvertieren.


    Und Heli fliegen ist toll :)

  • Also ich habe mich mal an die BK117 rangewargt(bist jetzt noch mit der X-Plane 9 demo da das Game noch nicht gelifert worden ist)und bin sehr überzeugt der man kann Hubschrauber Programmieren.Die Grafik gefält mir gut und auch das Handling von Start-Up ist zu anfangs schwer man hat es aber leicht raus.Ich werde Bilder dann so ca. näste Woche mit dem orginal X-Plan machen mein Joystik weigert sich nach 10 min weiter zu fliegen :uups::D

  • Ich muss leider mein Review mehr oder weniger zurueck ziehen :)
    Was ich damals geschrieben habe, galt noch zu XPlane 9.31.


    Mitlerweile habe ich die aktuelle Version 9.4 installiert und bin gerade die letzte Tage, soweit es meine Zeit erlaubt, extem am XPlane testen. Mit der Version 9.4 hat sich so einiges verbessert insbesondere das Heli- Fliegen macht extrem fun.


    Mori hat es ja angesprochen, heute kam ja die ND BK117 raus (nicht Nemeth Design) :). Ich habe die installiert und bin ebend auch schon begeistert mit geflogen. Die ist echt extrem klasse :) Mit den Scenerys von zb. Flight Port kommt auch nen bissl Geman Airports Feeling in den XPlane. Man soll auch FS Scenerys importieren können, habe ich mich aber noch nicht herangewagt. Also wer wirklich ernsthaft XPlane fliegt für den ist die BK-117 ein "Must Have"


    Mehr später....

  • Hallo Jens,


    ja das ist klasse mein X-Plane ist heute auch gekommen *FREU*(entlich nicht mehr Demo fiegen und den Joystik ärgern das er nach 10 min nicht mehr will :D ) . Du deiner Sache mit den Senery, ja es git ein Tool das net sich FS2X-Plane wenn ich die Download seite finde Poste ich sie noch. :D:D:uups::wink:

  • Vielen Dank, hat auch super funktioniert. Endlich Niedersachsen im X-Plane...


    Wie siehts aus, was habt ihr fuer Erfahrungen mit der BK117 gemacht?

  • Also meine Erfahrungen :


    Die BK117 ist an sich von der Grafik her sehr schön auch das Cockpit mach einen Guten eindruck, wo aber auch einige Flusi interne Fehler auftreten(die aber ganz normal sind).Flugdynamik macht sie auch was her wenn man überlegt das es lange dauert bist man sie im griff hat, weil sie doch sehr anspruchsvoll ist.Ich werde morgen mal ein paar Bilder online Stellen.
    :):rolleyes::uups:

  • Ja, dass Panel ist klasse. Meiner Meinung nach geht der Rotor zu schnell in den Idle aber immer noch besser gelöst als im MSFS. Sound ist ok. Modell für X-Plane gut. Gut finde ich auch, dass es die Trimmung gibt ( die ich noch nicht ganz verstanden habe) von der Flugdynamik ist die BK-117 wirklich eine Sache für sich. Ich klatsche derzeit gerne mal mit nem "flare" auf. Mit dem SAS muss ich mich auch nochmal beschäftigen. Aber echt nen klasse Heli. Man muss wieder neues lernen und ausprobieren, dass ist das was spass macht :)

  • Also die Trimmung wird ganz normal wie bei den anderen Fliegern auch eingestelt wobei die bei der Bk etwas zu star reagirt.Das mit dem IDEL ist normal der ist immer so schenn hochgefaren wenn du das meinst. :wink:

  • Nun schön zu lesen, dass euch das Addon Freude bereitet. Ich kann mich im Moment nicht wirklich dazu durchringen, für einen einzigen Heli einen weiteren Sim anzuschaffen, aber wer weiß ... :)


    Vielleicht kommt da ja auch noch mehr.


    Ein paar Bilder die nicht "verkaufsorientierend geschönt" sind, sehen glaube ich alle ganz gern zum Vergleich. Also tut euch keinen Zwang an :)


    Auch wenn es jetzt nicht ganz zum Thema passt ...


    Moritz hast du eine Rechtschreibschwäche, oder wie kommt es, dass du in die paar Zeilen hier, über 30 zum Teil gravierende Fehler machst?


    Ein Forum ist jetzt vielleicht nicht so wichtig, aber die Leser hier würden deine Meinung sicher noch mehr schätzen, wenn sie etwas sorgfältiger verfasst wäre. Ich meine das nicht böse. Mach es einfach für dich, sonst hast du später mal große Probleme.


    (Sorry für den Papamodus *g*)

  • Jop Bilder werde ich heute mal fertig machen und Hochladen zum anschauen.


    @Gerd : Du hast recht ich habe eine Lese/Rechtschreibschwäche,aber die meisten Fehler komm vom zu schnellem Tippen :D .


    Ich entschuldige mich mal für die Fehler und schreib einfach mal langsamer

  • Wegen der BK117 den X-Plane anschaffen ist definitiv falsch. X-Plane fahren halt Simmer, die entweder nen Mac benutzen oder auch Linux oder einfach, so wie ich, experementierfreudig sind (habe aber auch nen Mac Book *lach*).
    Ich werde bald auch Bilder und vllt. nen Video zeigen, dort sind dann aber auch Scenerys aus dem FSX zu sehen. Der X-Plane ist definitiv realistischer in Flugdynamic und auch meist von den Panels. Die Modelle aber auch die Standardscenerys können beim fsx nicht mithalten. Beide Flusis, sind total verschieden. Dennoch macht X-Plane riesen fortschritte und vllt. bleibt uns bald nichts anderes über auf Grund der MSFS- Situation. Aerosoft plannt zwar nen neuen Flusi aber sorry, ich kann mit besten Willen nicht vorstellen, dass sie in den nächsten 5 Jahren auf den Stand vom X-Plane kommen. Ausserdem habe ich da bei aerosoft auch son bissl wieder bedenken, was man denn dann alles wieder kaufen müsste. Weiterhin plane ich vom PC weg zu kommen und nur noch Apple Produkte zu benutzen. Ist zwar nicht ganz günstig aber wer einmal mit MAC und OSX gearbeitet hat, der weiss wovon ich spreche. Ausserdem ist X-Plane nicht ganz so Ressourcenhungrig wie es die Microsoft Produkte sind. Das ist ein riesen Vorteil. Btw gibt es bei MAC nichtmal ne Registry :)

  • Also Ich hatte mir mal vor ner Zeit lang die Demo von X-Plane installiert, aber mit den Flugeigenschaften konnte ich echt wenig anfangen.


    Wast stimmt, vom "Prinzip" her passen die Flugeigenschaften. Die Maschinen trudeln und slipen sehr schön und haben auch sonst ein recht reales feeling. Aber wenn ich mit einer 777 mal eben so eine Rolle ohne Probleme fliegen kann, andere Flugzeuge die Wendigkeit eines Eurofighters haben und irgendwie alles sowas von empfindlich reagiert, stimmt irgendwas nicht.


    Ich habe schon nachgelesen, das X-Plane eben nicht die Kräfte an den Rudern mit berechnet wenn ich einen Ruderausschlag gebe, sodass ich eben bei schneller Geschwindigkeit eine Enorm viel größere Rollrate habe, die ich eigentlich durch die hohen Ruderkräfte nicht erreichen würde.
    Für mich hat das dann nicht viel mit Realität zu tun.


    Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Ich hab auch schon so ziemlich alle Einstellungen für den Joystick (X52) ausprobiert, jedoch immer nur mit maximal kleinen Verbesserungen hinsichtlich der Empfindlichkeit.


    Lag mir irgendwie gerade auf dem Herzen, denn ansonsten finde ich den X-Plane auch recht gelungen.


    :wink:

  • Hallo Jens!


    Irgendwie Schade, dass Du Deine ersten Eindrücke wieder gelöscht hast. Wär trotzdem interessant gewesen, wie Du X-Plane vor der allerneuesten Version gesehen hast.


    Vorab: die neueste Version hab ich NICHT aber doch seit der Version 7 hab ich immer wieder mal reingeschaut (jede ganze Version und ab und zu ein update) und bin nicht geblieben. Der Grund? Aus meiner Sicht hat X-Plane mit der Realität genauso viel oder wenig zu tun wie der MSFS. X-Plane simuliert mehr bzw. gewisse Parameter besser als der MSFS und umgekehrt. Das ständige updaten und hoffen, dass die Fluggeräte das Update ohne Schaden überstanden haben oder überhaupt noch kompatibel sind, der geringe Wiedererkennungswert der Landschaft in meiner Heimatgegend und die umständlichen Menüs machen X-Plane bisher für mich uninteressant. So viel besser ist er dann auch nicht.


    In einem geb ich Jens recht: mein nächster Rechner wird ziemlich sicher ein iMAC (der mit 27") für die tägliche Arbeit aber mit Bootcamp und Win7 nur für den FSX für die Freizeit! Vielleicht kriegt X-Plane dann noch mal eine Chance.

  • Ja, die ersten Eindrücke passen nunmal nicht mehr. Ich werde in naher Zukunft nochmal was auf meiner HP dazu schreiben. Immoment bin ich aber immer noch am testen der BK-117.


    @Mori117


    In deinen Screenshots fällt auf, dass du den Torque der beiden Turbinen nicht "getrimmt hast" Schau nochmal in den Videos bzw in das Manual wie das geht :)


    Und genau an dieser Stelle stosse ich auch auf ein Problem und zwar klatsche ich die BK-117 zur Zeit noch zu oft mit einem "Flare" auf die Piste oder aufs Helipad. Im Video ist zu sehen, dass man die Tourbine auf 96% drehen soll, wenn ich jetzt am Pitch ziehe geht sie auch locker auf 100% << hier ist bei "null Torque" bzw beim Landeanflug davon auszugehen, dass ich die Kiste mit nem Flare (Leistung sackt durch, Kiste klatscht auf den Boden) den Heli auf nicht sicher lande. Man kann jetzt aber auch den Heli auf über 100% Leistung drehen und hat im Reiseflug zuviel aber im Landeanflug selten nen "Flare".


    Oder Trimmt man im Reiseflug wie Leistung wieder herunter?


    Hier mal bitte eure Meinungen.


    Ein weiteres Problem habe ich mit dem Forcetrim Release. Wann macht man diesen und wie?


    Auch hier mal eure Meinungen bitte

  • Jens,


    ich weis das die Tubinen nicht getrimmt sind aber ich weis auch erlich nicht wozu ich das machen soll bei mir klapp alles super :D und die Landungen klappe auch sehr weich.Wenn mir einer mal erklären könnte wozu man die Trimmt würde mich das freuen, wenn nicht(was ich nicht glaube) nutze ich halt google. :wink::uups:

  • Sieht echt gut aus Moritz! Der X-Plane macht sich eigentlich echt ganz gut.


    Wie hasst du denn diesen "weiten" Blickwinkel im VC hinbekommen?
    Bei mir war der immer sehr eingeschränkt und bis auf die Außensicht immer am Anschlag, sodass es immer wie im FS2004 ohne zurückzoomen aussah. Auch ein Punkt der mir nicht gefallen hat.

  • Hallo Lukas,


    danke für das Kompliment.Man kann das ganze im X-Plane einstellen.Du musst mal unter : Optionen -->Darstellungs-Optionen --> (Ich galube es sind 2 Kästchen) Im zweiten Kasten unten Links suchen. Da müsste der wert auf 26 stehen.Genaueres kann ich morgen sagen bin zurzeit nur am Laptop.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!