NIEDERLANDE 2000 V.04 für FSX

  • das Frühjahr naht und nun gibt's NL2000 verschneit und mit verbesserten Nachttexturen wie man bei Flusinews nachlesen kann. Da bin ich gespannt, aber vor dem Vergnügen droht der Download.
    Und die Server ächzen aber unter der Last, da geht nüscht, daher bitte beim torrent mitmachen, ich hab nur noch 24 Stunden bis ch durch bin :-(:haha:


    Hier der Link: http://www.nl-2000.com/nuke/

  • Alle Pakete sind im Vergleich zur V 4.00 um 25-30% größer geworden (aus insgesamt 34GB sind jetzt 49GB geworden), d.h. wohl, dass alle Pakete nochmal runtergeladen werden müssen - SEUFZ!!! Aber was tut man nicht alles für einen vernünftigen Winter/ne vernünftige Nacht auf dem FSX :rolleyes:


    Die zwei Dateien sind nur die Torrent-Verweise - es werden 42GB und 4GB an Daten runtergeladen!!!

  • da gefriert schon vom Hinkucken der Vergaser:














    Version 4.04, da haben die Macher aber echt tief gestapelt. Schon diese Wintertexturen lohnen in jedem Fall die Mühe des Downloads. Der Wellenschlag im Watt ist irritierend, fällt aber nur im Gegenlicht auf und ob sich im Winter so viele Segler rauswagen, wage ich auch zu bezweifeln, aber das sind Erbsenzählereien.
    Die Niederländer zeigen mal wieder, was man alles machen kann, bei Fotoszenerien sind Wintertexturen ja nun in der Tat an einer Hand abzuzählen...
    Spitze! BEDANKT!!!!
    Irgendwie ist mir kalt...

  • bitteschön. Der Download ging per torrent diesesmal in wenigen Stunden über die Bühne, da sich viele beteiligen und ich nun wohl endlich ein flottes torrentprogramm gefunden habe: utorrent
    wahrscheinlich kennts jeder, nur ich nicht :redface:

  • Tröste dich, Rainer. Ich kenne mich mit Torrent überhaupt nicht aus. Ich dachte immer, das wäre eine Stadt in Italien. :D


    Nein, im Ernst. Ich habe mit so etwas noch nie zu tun gehabt und kenne es nicht. Weiß auch nicht, wie man damit umgeht.
    Steht auch hier nicht zur Debatte, da ich auf meiner FS Partition nur noch 44 GB frei habe. Ich muss also haushalten, bis ich irgendwann mal wieder einen neuen Rechner anschaffe und wiederum neu anfange. (Ich weiß nicht, ob man die FS Partition D: gefahrlos mit irgendeinem Tool vergrößern kann, denn eine dritte Partition E: bietet noch genügend Reserven, nämlich noch 140 GB freien Platz.)


    Trotz der tollen, verlockenden Screens von dir.

  • Da kann ich Dich auch trösten, Rainer:
    bei Torrent geht es mir genau wie Michael; aber ich habe das vorhin geladen und installiert. Wenn der erste Rummel beim Download durch ist, werde ich mir das auch holen - Platz dafür habe ich noch.
    @ Michael: bisher habe ich immer lesen müssen, daß eine Veränderung der Partitionsgröße ALLE auf der partition vorhandenen Daten löscht. Vielleicht gibt es einen Ausweg - aber den kenne ich nicht.
    Du kannst aber doch ruhig auf eine andere Partition/Laufwerk speichern und bei der Registrierung in der FSX-Sceneryregistry auf diesen Speicherort verweisen. Ich habe z.B. FSGlobal mit seinen unendlichen Gigas ganz auf einer externen Platte. Auf diesen Speicherort habe ich das aktiviert und es macht kein Problem. Holland 4.04 kommt bei mir ebenfalls auf dieses externe Laufwerk.
    Das werde ich auch weiterhin so machen und die nächste "Externe" mit USB3 anschließen.

    Grüsse aus dem Lipperland von Werner

  • @Frank:
    Ja, die ist mir USB2 angeschlossen und darauf ist außer dem genannten Meshgiganten auch meine gesamte Europa-Szenerie. Aktuell 348 GB. Meine Frames liegen überwiegend über 30 fps und bis hinauf zu 65 fps - auch bei der Citation X. Prozessor AMD 2x3.3 GHz.
    Edit: das Citation-Bild von Gestern war aber nachgeschärft und hatte eine Weile Pause gehabt, bevor ich die Aufnahme gemacht habe.

    Grüsse aus dem Lipperland von Werner