Outerra Simulator

  • Na wenn die Entwicklung inzwischen soweit fortgeschritten ist, dass sie OSM-Daten integrieren können (ich habe lange nicht mehr dort rein geschaut), besteht ja doch noch Hoffnung dass das tatsächlich mal ein "World-Simulator" werden kann. Bliebe nur die Frage was der dann kosten würde.


    PS: Hat eigentlich schon jemand den Simulator installiert?

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fischkopp ()

  • Na wenn die Entwicklung inzwischen soweit fortgeschritten ist, dass sie OSM-Daten integrieren können (ich habe lange nicht mehr dort rein geschaut), besteht ja doch noch Hoffnung dass das tatsächlich mal ein "World-Simulator" werden kann. Bliebe nur die Frage was der dann kosten würde.


    PS: Hat eigentlich schon jemand den Simulator installiert?

    Spassvogel.

    Was meinst du wohl, woher meine Bilder stammen? :88

  • Heute war ich in den unberührten Weiten im Westen von Kanada - in einer Gegend die dem Frank bestens vertraut sein müsste - unterwegs.

    Da Outerra ja kein reiner Flugsimulator ist, hatte ich die Möglichkeit, sowohl auf dem Landweg, als auch auf dem Luft- und Wasserweg unterwegs zu sein. 8)










    Das kleine Bild am Schluss kann gelöscht werden. Ich finde das Bild resp. die Möglichkeit zum löschen bei mir nicht. :/

  • Alles gut und schön. Das ist so ziemlich das Gegenstück zum AeroflyFS2. Letzter macht nur Fotoszenerie, Outerra nur prozedurale. Wenn man sich die Screenshots und Videos ansieht, sehen beide toll aus, wobei Outerra sicher den Vorteil hat, nur einen Bruchteil des Festplattenplatzes zu belegen und dafür die ganze Welt im Gepäck zu haben.


    Leider schaffen es offenbar beide nicht, die Nische in der Nische, in die sie sich verkrochen haben, zu verlassen. Das liegt wohl in beiden Fällen daran, dass sie die wichtigen Drittentwickler bisher nicht überzeugen konnten, dass ihnen die Zukunft gehört. ORBX, die das Wagnis bei AeroflyFS2 eingegangen sind, haben ja eher in den Rückwärtsgang geschaltet. Es rechnet sich einfach nicht. Hinzu kommt, dass beide in ihren Foren etliche gutwillige Nutzer mit einer gewissen Arroganz "Was interessiert es uns, was die Nutzer fordern, wir machen, was wir wollen" verprellt haben.


    Viele Grüße, Michael

    Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64