Neue Website für den FSX eröffnet

  • Moin Pidder

    Ich lese in dem Thread vom FSX so viel von Neuinstallationen aber wie bekomme ich den FSX dann noch aktiviert.Hatte jede Menge AddOns gekauft und möchte die gerne wieder nutzen bes. PMDG 737NGX.

    LG Rainer aus dem Urlaub

    P. S. Die Registry Änderung wie so oft vorgeschlagen durch PartMgr funktioniert nicht. Da steht schon PartMgr und bezieht sich auch eigentlich auf den Partition Manager.

  • Moin Rainer und Grüße in den Urlaub, aus dem ich gerade wiedergekommen bin ;;). Dir ist schon klar, dass Du auf einen Thread aus dem Jahre 2006 antwortest? Zum FSX kann ich leider nichts (mehr) sagen, da ich ihn vor 6 oder 7 (??) Jahren gegen den Prepar3D ausgewechselt habe. Es gab hier im Forum ja schon öfter Anfragen deswegen, vielleicht nutzt Du einfach die Suchfunktion?


    Vielleicht hilft es, den FSX im Kompatibilitätsmodus (Windows 7) zu starten??

  • Danke Alles schon probiert. Ist eigenlich eine Gaunerei glimpflich ausgedrückt dass Microsoft meine "teuer" bezahlten Produkte einfach so total kontrolliert kaputtsupportet. Kein anderer Flusi Hersteller hat bisher so gehandelt.

    LG Rainer der Nachtrauernde:(

  • Moin Pidder

    Ich lese in dem Thread vom FSX so viel von Neuinstallationen aber wie bekomme ich den FSX dann noch aktiviert.Hatte jede Menge AddOns gekauft und möchte die gerne wieder nutzen bes. PMDG 737NGX.

    LG Rainer aus dem Urlaub

    P. S. Die Registry Änderung wie so oft vorgeschlagen durch PartMgr funktioniert nicht. Da steht schon PartMgr und bezieht sich auch eigentlich auf den Partition Manager.

    Hallo,


    vor 3 Jahren habe ich den FSX nur über ein neues WIN 10 (mit Retail-Key) installiert und aktiviert bekommen. Vorher natürlich die gesamte Partition für WIN plattgemacht. Nach unzähligen Telefonaten mit dem MS-Service ging es dann recht easy.


    Das Chaos ist nach einem Hardware-Upgrade entstanden, zunächst war WIN 10 deaktiviert, da OEM-Key; mit der FSX-Installation kam ich nichtmal bis DVD 2, Fehler 1603. Auch die im Net vorhandenen Hilsprogramme, wie FSX Resetsdll und andere, halfen nichts.


    Mit dem neuen WIN 10 / 64 ging es dann auf Anhieb, inkl. SP1 und SP2 und jeder Menge Add-ons.

    Aktuell habe ich mich von der Hardware und vom FSX komplett getrennt, kann also nichts mehr dazu checken.


    Viele Grüße,

    Norbert