Newbie und viele Fragen

  • Hallo Zusammen,


    ich bin mit meinen 44 Lenzen nun auch vom FS angefixxt!
    Seit ein paar Jahren spiele ich ab und zu Eurotruck2 sonst habe ich eigentlich keine ambitionen viel mit dem PC zu zocken. Ich Surfe viel und kann mich stundenlang mit Wikipedia beschäftigen. Ich habe schon einiges mit Photoshop gemacht und habe vor Jahren viel mit SolidWorks konstruiert. In den Sommermonaten bin ich jedoch viel draußen und gehe anderen Hobby's nach.


    In Foren habe ich mich auch schon in einigen rumgetrieben und habe auch hier schon vieles gelesen und viele Info's rausgezogen!


    Ich habe in Youtube einige Tutourials und Mitschnitte von Helikopter-Sims gesehen und das hat mich irgendwie nicht mehr in Ruhe gelassen!


    Ich kann mich noch dunkel an den ersten PC vom Vater eines Schulfreundes erinnern, das muss irgendwann 1985/86 gewesen sein. Er hatte auf seinem 286-er mit Bernsteinmonitor einen FS. Hochkomplex und nicht spielbar für uns als Kids! Später habe ich dann selber mit dem CPC von Schneider etwas rum gezockt. Ohen Internet war das alles aber sehr schwer zu erlernen und ich hatte niemanden in meinem Bekanntenkreis der mich dem Thema näherbringen konnte. So kam ich erst viel Jahre später im Berufsleben langsam wieder zum PC.


    Aktuell habe ich einen Dell Vostro All in One, mit Win 7-Prof 64, 4 Gb RAM und Intel Core i3. Der Rechner ist für meine Zwecke absolut ausreichend und da ich wenig Platz habe, ideal auf meinem Schreibtisch!


    Genug gelabert!!! Ich habe natürlich wie schon im Titel erwähnt viele Fragen um den FSX.


    Ich habe mit bei Rebuy den FSX geholt und die beiden Servicepacks installiert. Deweiteren habe ich mir über Flightport das Helipack und alle Addon's gezogen. FlusiFix ist auch installiert! Bei H&S Design die ec-135 mit allen Updates und weiteren Repaints.


    Daß der FS-X sehr komplex ist, war mir von anfang an klar.Wie schon geschrieben habe ich auch einiges recherchiert und habe selber Lösungen gefunden... Trotzdem gibt es einiges was mir nicht klar ist...


    Ich habe günstig einen Saitek X52 von einem Kollegen bekommen, leider ohne Pedale! Ich habe versucht Profile anzulegen, was allerdings nicht funktioniert hat. Dann habe ich im FSX die Befehle eingegeben und bin fast verzweifelt, weil ich diese nicht speichern konnte. Bis ich hier im Forum gelesen hab, dass die Tastenbelegungen beim Beenden gespeichert werden! Leider kann ich trotzdem nicht alles so belegen wie ich es gerne hätte... Z.B. gibt es am Schubregler einen Schieber, den hätte ich gerne als Zoom... Die Drehräder kann ich auch nicht ordentlich belegen! (hier wäre z.B. eine Trimmfunktion nett!)


    Vielleicht hat da jemand konkrete Vorschläge oder Hinweise!?!


    Da ich nicht vorhabe "Ballerspiele" zu spielen, habe ich auf den Feuertasten nun "Sicht-Befehle"... Leider kann ich die Maus am Schubregler nicht nutzen! Da ist wohl der/die Poti/s kaputt! So muss ich trotzdem immer noch zur Maus greifen um Schalter im VC zu bedienen!


    Da kommen wir zum nächsten Punkt. Die Mods von H&S sind echt toll, da steckt viel Mühe und Liebe drin! Allerdings gibt es dort einige Bug's.
    Ich habe bis jetzt (ist noch nicht soo lange!) kein Mod gefunden in dem man den Wischer an- und abschalten kann! Der Schalter Klickt aber bewegt sich nicht! In einigen Mod's kann ich das GPS nicht aufrufen (Shift+2) Ich habe auch keine Ahnung wie das GPS zu bedienen ist! Wäre schön wenn ich nach Koordinaten fleigen könnte! Also Flugplan erstellen ins GPS übertragen und die WPS abfliegen!
    Gibt es ein Tutourial oder ein Manual? In Deutsch bevorzugt!?! Braucht es ein Add-On??? Freeware?
    Den AP kann ich auch nicht bedienen! Ich habe dafür keine Anleitung! Wo bekomme icheine Gesamtanleitung für die Bedienung des FSX?


    Ich hätte gerne eine Modell nach meinen Wünschen zusammengestellt. Z.B. DRF mit speziellem Kennzeichen, aber Glascockpit, dazu verschiedene Optionen wie Winde und Recueinneneinrichtung. Kann man diese Konfiguration abspeichern? Oder muss dies vor jedem Flug neu ausgewählt werden?


    Ich habe im Internet nach Missionen gesucht... Nur von A nach B fliegen ist *gähn* boring!!! Ich Habe auf einem Server verscheidene Missionen entdeckt. Installiert habe ich Oregan Ablaze. Da muss ich allerdings mit einer Huey fliegen... Ich würde gerne mit einer "gepimpten" EC-135 fliegen! Gibt es Online-Missionen für Helis?


    Puhhh... Ziemlich viel Text...


    Mal gespannt was ich für Antworten bekomme...


    Schöne Grüße


    Chris


    EDDS

  • Moin Chris, herzlich willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Da hast Du ja wirklich einen Haufen Fragen gestellt, die maan gar nicht in einem Beitrag beantworten kann. Zunächst mal zur Literatur: Das Buch "Die große Pilotenschule zum Microsoft Flugsimulator X" wird im November in einer neuen Auflage erscheinen und ist sicher sehr umfassend. Für den FSX als Programm ist das BUch "Flight Simulator X - Läuft nicht, gibt's nicht!" zu empfehlen, es ist allerdings vergriffen und nur gebraucht erhältlich.


    Die Flugzeugmodelle sind so, wie der Entwickler sie haben möchte. Der Heli hat entweder eine Winde, die funktioniert, oder er hat sie eben nicht. Auch das Cockpit ist festgelegt. Einzig die Bemalung kann man ändern. Nicht jeder Knopf in den Flugmodellen ist auch entsprechend belegt. Es kann durchaus sein, dass man zwar den Wischerknopf betätigen kann, die Wischer selbst aber gar nicht funktionieren. Gleiches gilt für den Autopiloten, der im Heli meist nur ein Dummy ist. Ich kenne nur einen funktionierenden Autopiloten für Helis, und der ist von Dirk Fassbender. Infos dazu hier.


    Es gibt Missionen für Helikopter, schon die Trainingsmission aus der Flugschule mit der Winde hat es ganz schön in sich. "Online-Missionen" kenne ich nicht, wenn Du damit meinst, online mit anderen zusammen eine Mission zu spielen. Als Helifan solltest Du Dir aber mal "Hovercontrol.com" ansehen, da gibt es alles, was das Heliherz begehrt, als Freeware.


    In Sachen Steuerungen/Hardware kann Dir hoffentlich jemand anderes weiterhelfen, da bin ich nicht so der Experte.

  • Hallo Chris,
    Hardware ist immer Fummelei...


    "Z.B. gibt es am Schubregler einen Schieber, den hätte ich gerne als Zoom" - das funktioniert mit FSX-bordeigenen Möglichkeiten leider nicht.


    Denn von Haus aus geht Zoomen im FSX nur über Tastenbefehle (und nicht mit Hilfe eines Schiebereglers).
    Das bedeutet, Du müßtest die Zoom Funktion auf Tasten deines Saitek legen.


    Das geht über Einstellungen - Steuerungen.
    Dann Reiter "Tasten", Controllertyp Saitek auswählen.
    Dann die Zeile "Auswahl vergrößern" anklicken.
    Dann den Knopf "neue Zuordnung" anklicken.
    Es geht ein Fenster auf und Du mußt die gewünschte Taste am Saitek X52 betätigen
    Anschließend noch rechts den Schieberegler "Wiederholen" z.B. in die Mitte schieben.
    (Sonst mußt Du die Taste ganz oft drücken, um in kleinen Schritten zu zoomen).
    Dasselbe Vorgehen auch für "Auswahl verkleinern".


    Die Trimmung müßte sich aber auf eines der Drehräder legen lassen!
    Hier brauchst Du (Einstellungen - Steuerungen) den Reiter "Steuerachsen".
    Die Zeile "Höhenrudertrimmung" anklicken.
    Dann den Knopf "Zuordnung ändern".
    Dann mußt Du den gewünschten Schieberegler am X52 bewegen.


    Es gibt ein Zusatzprogramm (Payware) namens FSUPIC, mit dem man zaubern kann :D und eigentlich unmögliche Zuordnungen dennoch hinbekommt (Zoomen doch mit Schiebereglern).
    Aber sich in FSUPIC einzuarbeiten ist ein größerer Aufwand, als die Bedienung des FSX zu erlernen...


    Falls Du weitere Fragen hast, frag einfach.


    Albrecht

  • Hallo Chris,
    wenn es eine Zoomachse gibt (Wie du zu den Steuerachsen kommst, erklärte Albrecht bereits), kannst Du auch den Schieberegler auch darauf legen. Mein X52 Schieberegler erfüllt den Zweck der Störklappenachse.

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank