Max Holste MH1521 Broussard WIP

  • So Andrey hat sich auf SOH unter


    http://www.sim-outhouse.com/so…elease-the-Brussard/page3


    geäußert. Auch dort ist die Thematik Key Validation mittlerweile ad acta.


    Und er hat Updates mit Skies, Tundra Weels und Floats sowie vielleicht ein bisschen moderneres Cockpit mit der Möglichkeit eines ILS-Anflugs angekündigt.


    Zum Thema Systemtiefe des Triebwerks hat die ATS-Broussard gegenüber der Milviz ganz klar die Nase vorn. Vor allem das RPM/Mixture-Spiel in Verbindung mit den Öl-Drücken/Temperaturen ist IMHO astrein umgesetzt. Wenn man die Parameter des Handbuchs auch einhält, hat man Spaß. Wenn nicht, bekommt man Stress. Toll umgesetzt - auch im Hinblick auf das reale Handbuch.


    Mittlerweile ist auch das F-GJJM-repaint auf sim-outhouse.com verfügbar.


    Gruß


    Thomas

  • Ich fliege das Flugzeug jetzt auch. Bin begeistert, allerdings ist das recht dunkle Panel ohne Möglichkeit der Schaltbarkeit einer Instrumentenbeleuchtung am Tage für mich der einzige Minuspunkt - schlechte Ablesbarkeit. Nun, mit HDR lässt sich ein wenig machen. Hatte diesbezüglich mit Andrey Kontakt. Er ist damit auch ein wenig unglücklich. Es sei eine "FS engine limitation". Kann ich nicht beurteilen. Vielleich würde ein helleres Grundpanel ( in dunkelgrau) schon etwas bringen?


    Das Thema "Key Validation", es scheint zumindest so, ist erst einmal abgehakt.

    Ich hypothetisiere einmal in die Zukunft: Wenn der Prüfserver mal abgeschaltet sein sollte, aus welchen Gründen auch immer, geht nichts mehr mit diesem Flugzeug ...

    (Ist jetzt nicht zutiefst ernst gemeint und sollte kein Anlass für eine neue endlose Diskussion sein.)

  • Habe mir die Paneltexturen einmal genauer angeschaut. Das ist alles ein wenig tricky. Aber Du hast schon Recht. Für ein "schwarzes" Panel, was die orignal Broussard nunmal hat, wirken die Beschriftungen sowie Details etwas zu kontrastlos und zu dunkel.


    Ich habe die Texturen des Mains pauschal einmal um 10 Prozent heller gemacht - wurde leider nicht besser, sondern schlechter. Man müsste IMHO die Panel-Texturen komplett überarbeiten. Ob es dann besser wird, bleibt offen, denn ich weiß nicht, ob andere Materialanweiseisungen wie Reflextionen oder Diffuse Maps hier eine Rolle spielen.


    Schaue ich mir bei Gelegenheit aber mal genauer an. Also einen Schellschuss von mir wird es nicht geben.


    Aber ich habe für Dich, Dieter, als "Buschflieger" mal ein Repaint erstellt, dass bei Kollegen durchaus Eindruck schinden kann. Es ist sogar real und wurde letztes Jahr in Duxford erstellt.



    Lade es wahrscheinlich morgen auf SOH hoch, wenn ich das mit den Rechten gecheckt habe. Kunstwerke zu vervielfältigen, da sollte man etwas aufpassen. Bin selber aber kein Spiderman-Fan und kannte Venom schon gar nicht. Bin wahrscheinlich zu alt dafür.


    Gruß


    Thomas