Cessna "Einstiegsmodel" C152 von JF

  • JustFlight hat heute die C152 released. Nach den guten Erfahrungen mit der Arrow aus dem hauseigenen Entwicklerteam habe ich mir die C152 gleich gekauft zum Preis von EUR 34,95. Okay, für die kleine Maschine schon eine Hausnummer, aber ob nun 25 oder 35 EUR - ich habe nun mal lange drauf gewartet.

    Erster Eindruck: Optisch schon mal klasse. Man kommt auch sofort damit klar, erster Probeflug ohne Studium des Manuals, allerdings hatte ich zunächst Probleme, den Zündschlüssel zu finden:Oh:D. Ansonsten die typischen Goodies wie bei der Piper Arrow. GTN/GNS kann auch verbaut werden. Also ich werde wohl viel Spaß mit der Kleinen haben.:cool


    VXfZA1k.jpg


    1HMXdET.jpg

    Gruß, Michael :)


    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von MikeFlight ()

  • @ MikeFlight - DANKE für die ersten Infos und Screenies 8D:yep !!


    Da ich schon mit der "Carenado C-152" viele Stunden Spass hatte, komme ich um diese neue, und allein schon optisch um Längen bessere, 152 wohl nicht rum :??):-o*


    Das Pit sieht klasse aus 8D !! Was sagst Du zum Sound :??) ?!?


    Gruß, Frank !

  • Ist ja immer so, kaum hat man etwas Neues und will es testen, steht Besuch vor der Tür. Okay, der hat Vorrang, aber so konnte ich mich heute abend nicht weiter wie geplant mit dem Neuerwerb beschäftigen.

    Was sagst Du zum Sound ?!?

    Was ich bisher hören konnte, macht der wirklich einen ordentlichen Eindruck.

  • Noch ein paar Detailaufnahmen:





    Ich finde sie sehr gut gemacht, im Gegensatz zu den Carenados/Alabeos sieht sie herrlich benutzt aus.;;)


    Natürlich ist auch sie nicht ganz perfekt:

    Übertrieben windanfällig. Selbst bei 2 Windstärken wird die C152 zeitweise so durchgeschüttelt, dass man sie kaum auf Kurs halten kann. Empfehlung im JF Forum: Bei AktiveSky den Wert der turbulence effect scale auf 15 herunterzustellen. Naja, dann bewegen sich die anderen Flieger wohl gar nicht mehr. Ich habe den Wert eh schon wegen EZCA von der Defaulteinstellung 70 auf 35 heruntergeregelt. Welche Werte haben andere AS Nutzer hier eingestellt?


    Sie zieht sehr stark nach links. Vor Beginn eines Fluges muss man im Simulator unter Weight and Balance unbedingt den rechten Sitz belegen. Dann geht es. Ist vielleicht auch in der Realität so, ich weiß es nicht. Wenn ja, dann hat sich jemand etwas dabei gedacht und es soll so sein.


    Zwei der Rundinstrumente (ASI und künstl. Horizont) sind nicht sauber eingepasst. Unter einem bestimmten Blickwinkel kann man am Rand nach außen sehen. Ist aber Jammern auf hohem Niveau, wenn man nicht genau darauf achtet, sieht man es nicht. Ich habe es auch nur aus dem JF Forum erfahren. Und nun sehe ich es....:88;;) Soll aber beim ersten SP geändert werden.


    Hat man ein GTN eingebaut (bei mir das 650) kann man von der Außenansicht her durch das GTN hindurchschauen, quasi wie ein Loch im Panel. Ist aber Jammern auf.....;;)