Meshfehler

  • nu steh ich völlig auf dem Schlauch. Habe die Mesheinträge mal ganz nach unten gestellt, ohne Änderung, dann wieder unterhalb der Kontinenteinträge wie empfohlen, das gleiche Ergebnis.

    Keine Idee mehr...

    An den Mesheinstellungen habe ich auch schon gedreht, aber auch da keine Änderung.

    Tja.

    Danke fürs mitsuchen! :yep und ratlose Grüße

  • Wie sieht das Ganze denn ohne Fotoszenerie und ohne irgend ein Zusatzmesh aus? Da bei jedem Mesh in etwa immer dieselben Fehler auftreten, vermute ich ein "inoffizielles" Mesh, welches die Fehler verursacht.

    Da scheint mir irgendwie ein zweites Mesh mit zu spielen

    Ja, das vermutete ich eben auch. Vielleicht mit der Fototapete mitgeliefert?


    Edit sieht grad, dass bei Markus mit derselben Fotoszenerie diese Meshfehler nicht aufgetreten sind. :??) 

  • Danke Leute, ich habe ja wie gesagt eine ganze Palette an Meshs für Südamerika, die sind aber alle brav in ihren Ordnern und deaktiviert. Und den Test mit der Fotoszenerie habe ich auch gemacht, dasselbe.

    Die original scenery.cfg von P3D4.2 habe ich auch verwendet und meine Szenerien dazugebastelt, aber es ist alles fehlerfrei.

    Es bleibt ein Rätsel und meine kritischen Worte zu den Meshherstellern muss ich klar revidieren: es liegt an meiner Konfiguration...


    Schlimm ist, die Dinger sind schon von Weitem zu sehen und verhageln die Aussicht...

  • ich habe ja wie gesagt eine ganze Palette an Meshs für Südamerika, die sind aber alle brav in ihren Ordnern und deaktiviert.

    Kannst Du denn ausschließen, dass wirklich keine Dateien im Ordner Prepar3D/Scenery/World/Scenery sind, die mit dem Mesh zu tun haben könnten?

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank


  • Sind auf diesen Plateau's Landmarks, Strommasten, Gebäude, die evtl auf falsche Meshadaten zurückgreifen? Das würde erklären, warum dieser Fehler bei dir auch mit unterschiedlichen Meshes auftritt.

    Grüße aus Bremen, Thomas

  • Mal was grundsätzliches, wo ich mir auch schon den Wolf gesucht habe.

    Generell sind die Verzeichnisse im FS reines Ordnungssystem. Es ist völlig egal wo sich eine Datei befindet. Insofern bringt deaktivieren nicht immer den gewünschten Erfolg, nämlich dann nicht ,wenn irgendwo eine bgl, zwar mit anderem Namen aber gleicher GUID existiert. Ein "Anfängerfehler" ist nämlich einfach andere Namen zu vergeben, aber Namen sind im FS Schall und Rauch