X-PLANE 11 Demo mit Ortho4XP

  • Guten Morgen liebe Gemeinde,


    wenn ich mittlerweile hier so die Screenshots für XP11 sehe, werde ich langsam weich mir diesen Simulator zuzulegen. Ich habe mir mal die Demo gezogen und wollte wissen, wie das mit Ortho4XP (1.20b) so aussieht. Dazu habe ich mir die Kachel rund um Seattle mal runtergeladen und in den Ordner, so wie es vorgesehen ist, gespeichert. Die Scenery.ini habe ich auch angepasst (Einträge nach unten), jedoch meckert X-PLANE dann beim Laden (die genaue Meldung kann ich heute Abend noch mal posten).


    Ist vielleicht auch so gewollt, keine Ahnung, damit man die Vollversion kauft. Hat jemand von Euch das auch probiert, wenn ja, lief das Ganze?


    Beste Grüße:wink:


    René

  • Xplane 11. Endlos lange Ladezeiten. Herumgebastel an irgendwelche Sceneryn die dann doch nicht laufen. Ok, die Helis sind ganz nett. Und man kann das ganze sicher so richtig pimpen, wenn man leidensfähig ist. Bastelst du noch, oder fliegst du schon? Aber ich hab Abschied genommen von XP.

    Mit ner Demo von XP ... Version 10, hab ich das auch mal so wie du probiert, hat auch nicht geklappt. Hab mir dann XP 10 gekauft, herumgebastel wie ein Weltmeister, geärgert wie Harry, .... und mir trotzdem Version 11 geholt, und 4 Minuten Ladezeit mit Ortho4XP und sonstigem Krempel, das hat mir den Rest gegeben, trotz SSD.

    Na ja ok.

    ich wünsch dir alles gute, und bastel nicht soviel, flieg mal wieder. :)

  • Hallo, (Dein Name wäre vielleicht ganz nett8D)


    danke für Deine Info, bzw. Erfahrungen die du mit XP 11 gemacht hast. "Bastelst du noch, oder fliegst du schon?"...ich fliege! Der P3D läuft momentan super, ohne Großes "Gebastel", super Ladezeiten mit einer M2 SSD. Gewisse Dinge in der Welt der Flugsimulation sind nun mal mit etwas Geduld und Leidenschaft verbunden, mal mehr, mal weniger. Das sich die Ladezeiten mit Orthotapete verlängern kann ich mir schon vorstellen, doch wo jedem sein Toleranzbereich liegt, muss jeder selber entscheiden.


    Ich werde mir die Entwicklung von X-Plane11 noch etwas anschauen, aber das was ich bis dato gesehen habe ist ein Versuch wert sich den Sim zuzulegen.


    Beste Grüße:wink:


    René

  • Xplane 11. Endlos lange Ladezeiten. ...

    Herumgebastel an irgendwelche Sceneryn die dann doch nicht laufen....

    Ok, die Helis sind ganz nett.

    Und man kann das ganze sicher so richtig pimpen, wenn man leidensfähig ist. Bastelst du noch, oder fliegst du schon?

    .....

    Also das kann ich alles so nicht bestätigen. Ladezeiten? Vom Doppelclick aufs Xplane Icon, bis zum dröhnen der Motoren dauert es bei mir mit Orbx ca 3-4 Minuten. Aber nur beim ersten mal laden. Die nächsten male gehen wesentlich flotter.

    Es gibt mittlerweile nicht nur brauchbare, sonder hervorragende Szenerien für den XP11. Pay und Freeware. Das selbe gilt für diverses Fluggerät.

    Auch die Hubschrauber finde ich nicht nur nett, sondern der Flugphysik von P3d haushoch überlegen.

    Pimpem muss man eigentlich nicht gaaar so viel. Wie gesagt, es gibt massenweise Freeware die leicht zu installieren ist und tadellos funktioniert. Wenn ich jetzt die "bastelei" am P3d mit Xp11 vergleiche, komme ich zum Schluss dass Xplane wesentlich weniger aufwand benötigt.


    Jedem das seine, aber vielleicht gibst du ja Xplane noch eine Chance :yep

    beste Grüße aus LOLW ---- rgen
    ___________________
    System:

    ---------------------------------------------------------------------------------
    Tower: Oscar-Bravo-Romeo,turn right now and report your heading
    Pilot: "Wilco,...351,352,353,354...."

  • Lieber HeliGuni ,
    willkommen hier im Forum. Grundsätzlich unterschreiben wir hier unsere Beiträge mit dem eigenen Namen, das ist einfach persönlicher. ;;)

    Ganz kurz zu langen Ladezeiten und Basteln bei X-Plane 11: Ich teile den Eindruck von Jürgen, dass man da signifikant weniger Aufwand betreiben muss. Alleine schon die einfachere Dateistruktur macht einem das Leben wirklich leichter. Und lange Ladezeiten hat man bei detailreichen Szenerien auch mit anderen Simulatoren, siehe die aktuellen Orbx-Produkte für Prepar3D v4.

    Nun aber zu Renés Frage: Am besten wäre es tatsächlich, wenn Du uns mal einen Screenshot schicken könntest. Ich vermute aber, dass Ortho4XP mit der Demoversion nicht funktioniert. Ausprobiert habe ich es damals jedoch nicht.

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank


  • Hallo René,


    mit der Demo lassen sich keine Scenerien installieren. Das ist so vorgesehen und wie ich finde auch ok.

    Schaue Dir die Demo an, spiele mit den Reglern wie weit Du mit Deinem Rechner gehen kannst, nach kurzer Zeit wirst Du Dich daran erfreuen wie VIEL geht, ohne Dein System in die Kniee zu zwingen.

    Die Wahrscheinlichkeit ist danach groß, dass Du gar nichts anderes mehr nutzen möchtest (so ist es mir ergangen).


    Vor allem bei den Updates! Wenn ich hier so mitlesen was da alles zu beachten und neu zu installieren ist beim P3D, dann freue ich mich jedesmal im XP wie easy es dort ist.


    Willkommen im Club der XPler....smile...


    Zum HeliGuni: Auch ich kann nicht bestätigen das die Ladezeiten schlechter sind als beim P3D...oft sogar gefühlt kürzer. Installationen sind (wie Frank schon schrieb) wegen der einfachen Dateistruktur sehr sehr einfach.


    Euer Tristan

  • Guten Abend,


    @Tristian, das habe ich schon vermutet, zumal vermute ich auch, dass das Gebiet mit der Kachel (+47-123) größer ist als die Demo Area (KSEA) selbst.


    @Frank, hier mal die Fehlermeldung



    Ich denke mal, dass ich den Installationspfad und die Scenery.ini richtig gewählt bzw. angepasst habe.




    Die Wahrscheinlichkeit ist danach groß, dass Du gar nichts anderes mehr nutzen möchtest (so ist es mir ergangen).

    Ich hoffe nicht (im positiven Sinne), der P3D hat mich so einiges gekostet und läuft wie gesagt super. Der Trend scheint ja zum Zweit- oder Drittsimulator zu gehen :P (für nen schnellen VFR mit der VR-Brille nutze ich schon ab und zu den AF FS2).


    Beste Grüße:wink:


    René

  • Name: Günter ohne H . 65 Jahr alt ohne Haar.

    Angefangen mit Sublogic FS2 für Commondore und dann alles durch bis XP 11.3

    VFR - kann ich, mag ich, will ich.

    IFR - nicht so gut (Pssst ! ..... ich schlaf immer ein auf Langstrecken Flügen)

    Helicopter Fan seit Dodosim

    Rübergewechselt nach Aerofly 2 mit sightseeing Touren in den Niederlanden auf dem Hubschrapp ...schrapp. .. 120 Frames ... Boh ey .. wenn ich da an FS 98 Zeiten denke ...


    Glück auf


    Güni


  • Moin Güni,


    auch von mir herzlich willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Ähnlich wie Du kann ich mich bisher nicht mit des XP anfreunden, auch wenn Vieles von dem, was früher extrem genervt hat hat, inzwischen behoben ist. Aber mich reizt derzeit weder die Optik noch die Umstellung bei der Bedienung. Alles Geschmackssache. Jeder, wie er gerne möchte, Hauptsache es geht in die (virtuelle) Luft ;;).

  • Da scheint bei der Szenerie-Erstellung mit Ortho4XP was schiefgegangen sein...

    Aber wie Tristan schon sagte: Offenbar benötigt man ohnehin die Vollversion.

    Das war wahrscheinlich der Grund. Ich vermute mal, ich hatte bei der Overlay Erstellung den falschen Pfad drin. Das hat mir echt keine Ruhe gelassen.


    Alsoooo^^, es funtioniert mit der Demo!



    Ebenso funktioniert auch HD Mesh Scenery V4 in der Demo.


    Also ich muss sagen, das geht total easy und ist schnell erledigt, was mich zu Kauf von X-Plane 11 echt anfixt ^^.


    Beste Grüße :wink:


    René


  • Moins liebe Gemeine,


    sooo, Demo ade!


    Vollversion ist drauf und gleich etwas verschönert mit Ortho4XP, X-Europe 2 und die Landmarks für Berlin.


    Was soll ich sagen, ich bin echt begeistert.




    Ladezeiten um die Minute rum, also völlig ok. Die Performence stimmt auch, was ich nicht gedacht hätte bei den Zusätzen an "Addons". :yep


    Dann ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Fliegen.


    Beste Grüße:wink:


    René

  • ...ich wußte es doch...hehehehe


    ....und ja, viel anders sieht es aus der Luft im realen Flieger auch nicht aus.....hehehe.....klasse Bilder


    Tristan


    PS: ist erstaunlich, dass es mit der DEMO ging.....ich hätte schwören können es probiert zu haben....so ists mit den Erinnerungen...sorry dafür.

  • @ BAR SIMULATION - TOP Screenies 8D:yep - DANKE dafür !


    Treibe mich momentan immer noch mit meiner brandneuen "Piper Pa-28-181" im "Brexit"-Gebiet rum :-o* ... ist halt ein wünderschönes "Rundumsorglospaket" von "Orbx" ...



    Aber wenn ich jetzt Deine Screenies von Berlin sehe, MUSS ich das doch endlich auch mal für unseren Luftraum ausprobieren mit "Ortho4XP" / "X-Europe" ect. :P !!


    Gruß, Frank !

  • Moins liebe Gemeinde,


    Lowpull , danke für das Feedback, gerne doch.


    ....und ja, viel anders sieht es aus der Luft im realen Flieger auch nicht aus.....hehehe.....klasse Bilder

    Vielen Dank8D


    Ich habe jetzt mal für Innsbruck die Kachel von Ortho4XP, X-Europe 2 und die VFR-Objects von SimHeaven installiert. Leider ist da die Performence richtig in den Keller gegangen (teilweise nur 11FPS:chin:), was ich nicht verstehe. Berlin und Umgebung flüssige 25-30 FPS bei der Dichte an Autogen, was bei Innsbruck ja viel weniger ist.


    Grafikmäßig habe ich nichts verändert, auch kein HD Mesh drauf. Egal, wird sich schon was finden an Optimierungen.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit X-Plane, einige Dinge sind natürlich etwas gewöhnungbedürftig, aber das ist nur eine Frage der Zeit.


    Beste Grüße:wink:


    René