P3Dv4.5 released

  • Die größte Datei in diesem Ordner ist die default.xml mit ca. 22 MB. Hierzu habe ich noch 2 Backup-Dateien. Wenn ich die nicht dazu rechne, habe ich 11 Dateien aktiv mit insgesamt 25,7 MB.

    Problematischer dürften in Deinem Fall die Einträge in der default.xml sein, Manfred.


    Edit: hast Du die Möglichkeit, die Content4.5.msi wieder zu deinstallieren und statt dessen die Content 4.4.msi noch einmal einzuspielen?

  • Da frage ich mich doch woe die 2,5 GB Installationsgröße beim content her kommen.


    Danke für den Vergleich Michael!

    Der Großteil sind Texturen. Die ganzen Bodentexturen, Wolkentexturen, Baumtexturen, Standardflughafentexturen, Himmelstexturen. Wenn die Wetter-/Umweltprogramme den Himmel wieder einmal auf lila und die Wolken auf grün gestellt haben und die Wiederherstellung auch nicht klappt, spiele ich den Contents neu ein und gut ist. Dann muss ich nur ORBX Global, die ORBX Trees und die REX Airports neu einspielen und alles ist wieder gut.


    Viele Grüße, Michael

    Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

  • Die größte Datei in diesem Ordner ist die default.xml mit ca. 22 MB. Hierzu habe ich noch 2 Backup-


    Edit: hast Du die Möglichkeit, die Content4.5.msi wieder zu deinstallieren und statt dessen die Content 4.4.msi noch einmal einzuspielen?

    Der Großteil sind Texturen. Die ganzen Bodentexturen, Wolkentexturen, Baumtexturen, Standardflughafentexturen, Himmelstexturen. Wenn die Wetter-/Umweltprogramme den Himmel wieder einmal auf lila und die Wolken auf grün gestellt haben und die Wiederherstellung auch nicht klappt, spiele ich den Contents neu ein und gut ist. Dann muss ich nur ORBX Global, die ORBX Trees und die REX Airports neu einspielen und alles ist wieder gut.


    Viele Grüße, Michael

    Ich dachte ja auch, dass das schon allgemein bekannt ist den Orbx Central einmal für Trees und Global durchlaufen zu lassen nach Content update, denn danach ist die default.xml wieder um die 22MB groß!

    Also Manfred, beim nächsten mal daran denken...;)

  • Dann klinke ich mich mal ein, weil es thematisch gerade passt.

    Holi, bei mir wird an zahlreichen Orbx-Airports in PNW kein Autogen angezeigt. Hast Du eine Idee, woran das liegen könnte? Content und Client neu installiert, Migration geforced, ftx Global neu installiert, alles versucht...

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank


  • Ich dachte ja auch, dass das schon allgemein bekannt ist den Orbx Central einmal für Trees und Global durchlaufen zu lassen nach Content update, denn danach ist die default.xml wieder um die 22MB groß!

    Also Manfred, beim nächsten mal daran denken...;)

    Du meinst "Verfy Files"? Nö, das war mir nicht bekannt.


    Zumindest ist nun, nach 5-6 mal Starten, alles Autogen wieder vorhanden.

    Nur die Frames über Hamburg nerven mich noch. Da habe ich seit dem Content-Update nur noch zwischen 8-14 FPS und dass egal ob ich alle Regler nach links oder auch nach rechts stelle. Es werden nicht mehr und auch nicht weniger (wobei weniger geht wohl auch kaum noch).

    Ansonsten über dem freien Land 30-35 FPS. Nun bin ich gerade auf dem Weg nach Berlin und dann weiter nach Frankfurt. Mal sehen wie es sich über diesen beiden Großstädtern verhält.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png       


       Bluemarlin.png

  • Dann klinke ich mich mal ein, weil es thematisch gerade passt.

    Holi, bei mir wird an zahlreichen Orbx-Airports in PNW kein Autogen angezeigt. Hast Du eine Idee, woran das liegen könnte? Content und Client neu installiert, Migration geforced, ftx Global neu installiert, alles versucht...

    Dann mach doch mal bei PNW ebenfalls verify files, und anschließend force migration....

    Das sollte eigentlich das Problem lösen!

  • Du meinst "Verfy Files"? Nö, das war mir nicht bekannt.


    Zumindest ist nun, nach 5-6 mal Starten, alles Autogen wieder vorhanden.

    Nur die Frames über Hamburg nerven mich noch. Da habe ich seit dem Content-Update nur noch zwischen 8-14 FPS und dass egal ob ich alle Regler nach links oder auch nach rechts stelle. Es werden nicht mehr und auch nicht weniger (wobei weniger geht wohl auch kaum noch).

    Ansonsten über dem freien Land 30-35 FPS. Nun bin ich gerade auf dem Weg nach Berlin und dann weiter nach Frankfurt. Mal sehen wie es sich über diesen beiden Großstädtern verhält.

    Hast du auch die shader im Appdata local Ordner gelöscht?

    Ich habe auch Autogen draw distance nur auf medium und fahre damit ziemlich gut....

  • Ja Holi, Shader-Ordner gelöscht und prepare3d.cfg auch gelöscht. Die Autogen draw distance ist bei mir auch nur auf medium.


    Über berlin habe ich zwischen 18 und 25 FPS. Nun bin ich auf dem Weg nach Frankfurt. Aber ich denke dort wird es ähnlich sein wie über Berlin. Ich habe keine Ahnung - und auch noch keinen Verdacht - warum es über HH so grottenschlecht ist.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png       


       Bluemarlin.png

  • Hallo und guten Tag,

    habe Update mit Client Content und Scenery gemacht und habe nun das Problem, daß der P3D in gewissen Abständen auf 2 bis 4 FPS absinkt und der Aerosoft Airbus zu schlingern beginnt. Auslastung der Grafikkarte geht extrem RUNTER.

    Bitte um Hilfe.


    Lg Chris aus Wien