XP vs. P3D

  • Sorry wenn ich so direkt bin, aber das werde ich mir auch nicht mehr abgewöhnen

    Ich habe in den vergangen Tagen meinen PC umgerüstet und XP ne eigene 2 TB SSD gegönnt.

    Das Wetter sieht nach wie vor einfach nur so aus wie es ist , nämlich nach meiner Auffassung echt Schei** und sorry auch im Video komplett. Das ist kein Wetter, das ist eine Missgeburt, egal mit welchem Addon.

    Thunderstorm Wolken sehen normaler Weise dramatisch aus. Oben im Video sind sie einfach nur ein breiiges undefinierbares Etwas.

    Betrifft aber auch alle anderen Wolken, zumindest wenn man anderes gewohnt war oder ist. Fog sieht aus wie im FS8, vieles Andere übrigens auch. Und die Wolkenränder unten sehen kleider aus wie Nintendo der zweiten Generation


    snipimk3i.jpg


    Im Video in Groß zu finden. Ich vermute mal das ist eigentlich nicht so, sondern den Tweaks geschuldet damit es fliegbar wird.


    Solange Austin auf 3 Wolken- und Windlayer begrenzt, weil sonst die Performance völlig im Eimer wäre, wird das auch nichts.

    Apropos Performance mit hohen Einstellungen (aber weit weniger als in P3D) komme ich auf drei Bildschirmen in EDAZ gerade mal auf 16 Frames. Nur wenn man ihn mit dem Agi Tool kastriert und auf vieles verzichtet, auch bei den Worldobjekten , wird er überhaupt im Monitorverbund nur fliegbar. Dann komme ich auf 25-30.


    Mein erster Kern läuft auf Anschlag und 9 langweilen sich total. Einfach technisch in der Steinzeit trotz 64.Bit und endlos Reklame seiner Verfechter.


    Ansonsten ist er hübsch bei VFR aber 80% experimental und ein einziger Bastelsim.


    Wofür ich allerdings dankbar bin ist das Ortho4P3D von Master, was ja eigentlich Ortho4XP ist. Das ist genial , denn mit dem habe ich Malta gebaut, nachdem ich es umgebogen und mit paar Tweaks bzw. Tricks dafür tauglich gemacht habe, dass er mir wirklich alle gewünschten Jahreszeiten und die Nacht als Grundlage liefert, die ich dann nachbearbeiten kann.


    Frage:

    Wieso fliegt der Hubi in Thunderstorm wie am Meer bei Windstille und Sonnenschein?

    Realismus sieht anders aus. Der dürfte gar nicht fliegen können. Stattdessen liegt er im Video wie ein Tischlebrett in der Schraubzwinge in der Luft und zuckt nicht mal.

  • So nun mal Butter bei die Fische für Einsteiger. Und bitte keine Kommentare was ich alles abschalten muss. Das habe ich mit dem FSX bereits hinter mir gelassen. Was eingeschaltet ist sind die Mindestanforderungen, die man heute an einen Sim stellen kann.

    Und meine Hardware ist mit I9 und 1080TI gut aufgestellt.


    Also Fresh installation XP


    Installiert sind HD Mesh, XUIPC, und Spad Next, sowie alle verdächtigen Libraries die für die Simmershome Szenerien von XP benötigt werden. Weiter nichts , nothing

    Der Fairness halber stelle ich mich in EDDP an das Gate 126 ( in XP eigentlich Nirvana) und nutze nur einen Bildschirm


    Meine Grafikeinstellungen XP


    eddpgate126x-planefqkwl.jpg


    Ergebnis in XP EDDP 126

    Standardflieger = 30 Frames


    xplaneframesstandardbsku6.jpg



    Vergleich P3D full Sytem


    Installiert 800 Addons, Pilots Mesh, ASN Wetter, AI, , gesamte Palette von OrbX


    Einstellungen Grafik


    displayeddpzgkzc.jpg


    Einstellungen World


    worldeddpxtkm3.jpg



    Am Gate 126 MIT Addon Leipzig

    Standardflieger = 61 Frames gedrosselt durch vsync intern


    framesgate126p3dt4k03.jpg


    Was mache ich falsch ? Und nochmals keine Tipps was ich abschalten soll, weil ich das in P3D auch nicht tun muss.

  • Rainer, ich dachte das hätten wir hinter uns? Dass du X-Plane nicht magst wissen wir mittlerweile alle. Nebenbei ist das hier ein Infothread für Leute, die da offener an die Sache herangehen und, ganz ehrlich, wenn ein beliebiger X-Planer in einem P3D-Thread auch nur das Wort X-Plane erwähnt kommt die Leier von den 'missionierenden X-Planern' und 'Evangelisten' und anderem respektlosen Zeug - und jetzt machst du hier genau dasselbe?


    Ich probiers hier nun trotzdem noch mal mit etwas Inhalt, ein Großteil deiner Ausführungen ist ja leider, wie immer, wenn es um X-Plane geht, sachlich nicht ganz richtig, um das sehr formfreundlich zu formulieren.



    Das Wetter sieht nach wie vor einfach nur so aus wie es ist , nämlich nach meiner Auffassung echt Schei** und sorry auch im Video komplett. Das ist kein Wetter, das ist eine Missgeburt, egal mit welchem Addon.

    Das ist Geschmackssache und die SMP-Optik ist nicht jedermanns Sache, auch unter X-Planern findet das nicht jeder toll - ich mag das, wie es aussieht, auch wenn manche bereiche etwas künstlich wirken mit den scharfen Wolken, die sich aber auch abstellen lassen. Wie gesagt, ich finde das sehr schön und, die von dir bevorzugten ASCA-Popkorn-Wolken kombiniert mit den abwegig grünstichigen ASCA-Himmelsfarben sind auch nicht mein Fall, aber das ist eben Geschmackssache.


    'Egal mit welchem Addon' ist aber kein brauchbares Argument wenn es um SMP geht und auch ansonsten weit hergeholt.


    Thunderstorm Wolken sehen normaler Weise dramatisch aus.

    Für meinen Geschmack sind die SMP-Thunderstorms durchaus dramatisch, ich war von denen sehr angetan und hab auch deshalb ja die Bilder und das Video gemacht.


    Und die Wolkenränder unten sehen kleider aus wie Nintendo der zweiten Generation

    Die Wolkenränder unten sind suboptimal. da gebe ich dir Recht - die Gesamtoptik wird da aber nicht groß negativ beeinflusst und irgendwelche Kleinigkeiten, die nicht ganz optimal sind, gibt es eigentlich immer, gerade im P3D finde ich da viele andere Dinge, die ich nun nicht wieder auflisten werde, du kennst ja meine Position dahingehend.


    Im Video in Groß zu finden. Ich vermute mal das ist eigentlich nicht so, sondern den Tweaks geschuldet damit es fliegbar wird.

    Hier sieht man sehr schön, dass du einfach in Sachen X-Plane schlicht keine Ahnung hast. Meine Tweaks haben keinen noch so geringen Einfluss auf die Darstellung von Skymaxx Pro, es kann durch DataRefs schlicht nicht modifiziert werden und ist ein geschlossenes System.


    Solange Austin auf 3 Wolken- und Windlayer begrenzt, weil sonst die Performance völlig im Eimer wäre, wird das auch nichts.

    Nächster Schuss in den Ofen, und gleich ein doppelter: Der Real Weather Connector emöglicht es mit SkyMaxx pro eine unbegrenzte Anzahl an Wolkenlayer zu nutzen, die einzelnen Wolken und ihre Bestandteile sind komplett beliebig im Raum platzierbar, wovon der RWC auch reichlich gebraucht macht. Also, da wird nichts durch drei Layer begrenzt und auch die Leistung wird dadurch nicht in den Keller gedrückt.


    Apropos Performance mit hohen Einstellungen (aber weit weniger als in P3D) komme ich auf drei Bildschirmen in EDAZ gerade mal auf 16 Frames. Nur wenn man ihn mit dem Agi Tool kastriert und auf vieles verzichtet, auch bei den Worldobjekten , wird er überhaupt im Monitorverbund nur fliegbar. Dann komme ich auf 25-30.

    Auch, dass X-Plane bei dir trotz Top-Hardware nur bescheiden läuft ist nichts neues - bei anderen läuft der, ich kenne sogar Leute die drei Monitore vernünftig ans Laufen bekommen, in meinem Test mit 4K-Auflösung (ist immerhin nochmal etwas mehr an Pixeln) komme ich mit deutlich schlechterer Hardware in EDDK noch auf knapp 30 FPS, auf modernerer Hardware wurde sogar schon von 40-45 FPS beim neuen AS-EDDK berichtet. Ich erwähne jetzt auch EDDK weil diese Umgebung mehr Leistung zieht als die um EDAZ.



    Mein erster Kern läuft auf Anschlag und 9 langweilen sich total. Einfach technisch in der Steinzeit trotz 64.Bit und endlos Reklame seiner Verfechter.

    Jipp - wie im P3D, wenn du die Kerne außer acht lässt, die permanent die Szenerie nachladen. Das Wesentliche läuft auch im P3D nach wie vor auf den ersten zwei Threads, der Rest ist reines Datenmanagement - und letzteres braucht X-Plane nicht, da dort nicht permanent irgendwas geladen wird.


    Ansonsten ist er hübsch bei VFR aber 80% experimental und ein einziger Bastelsim.

    Mach doch am besten eine Kirche auf und halte Gottesdienste zum Thema ab - du würdest die Welt verändern.


    :-)



    Wieso fliegt der Hubi in Thunderstorm wie am Meer bei Windstille und Sonnenschein?

    Realismus sieht anders aus. Der dürfte gar nicht fliegen können. Stattdessen liegt er im Video wie ein Tischlebrett in der Schraubzwinge in der Luft und zuckt nicht mal.

    Der fliegt nicht im Thunderstorm sondern drumherum und die Wetterdaten kommen von FSGRW. Ich wohn ja in der Nähe und kann dir sagen, dass nur weil ein Gewitter in der Nähe war noch lange nicht wer weiß was für ein Sturm herrschte. 'Thunderstorm', so dramatisch es klingen mag, bedeutet lediglich 'Gewitter'.


    Die Wetterangaben zu EDKZ Meinerzhagen laut FSGRW:


    y4m_3lqPed0c3pvx_60V-LxLFdZXfsvpJWDp7KHHM9m_hIpngFFU4_CDd9dZSxCgjAGp64Y3y75cuUHniZRb_4q_ggE_ju2-ewpyELjIrkKGBfJiaHqLVswUhqkRO0AF3ScduZyzj0v2ZO3pttZnQGD8B75VOOiWWAMlgIJBn86-RMbsNOXcIQrAVHx0v7yMIPEldE29hqxyStTo4NVK5iY-w?width=1008&height=748&cropmode=none




    Ich benutze fürs Wetter UltraWeatherXP und FS Global Real Weather, killt total die FPS und sieht kaum besser aus als der Xplane Standard Schei....

    Ist doch kein Dingen: Starte den P3D und genieße das Leben, es zwingt dich niemand einen solchen 'schei...' zu verwenden, wenn er dir nicht gefällt.

  • Rainer, ich dachte das hätten wir hinter uns?

    Lasse es . Auf der Einführungsbasis diskutiere ich mit Dir nicht, weil es zu nichts führt. und nur Gelabere bringt.


    Gib mir lieber eine plausible Erklärung, warum ich in EDDP Standard 30 Frames in XP habe und mit weit höheren Einstellungen in P3D 61 Frames.


    Und es tut mir leid, aber von der Kernenutzung in P3D hast Du wirklich Null Ahnung. denn die werden nicht nur durch Nachladen ausgenutzt.

    Es funktioniert tadellos und zwar insgesamt, weil funktional intern vom alten FSX nichts mehr übrig ist, weder dll noch shader.


    Und Unterstellungen kannst Du auch weglassen. oder meinst Du ich bin so blöd mein System nur umzurüsten um Kommentare zu schreiben, die Dir nicht passen? Nee soweit geht die Herzliebe nicht.


    laufwerke8vjs4.jpg

    Alles SSD


    Und noch, was beim Laden braucht XP im Nirvana länger als mein P3D mit Addons


    Also ich habe dir nichts unterstellt , sondern nur verglichen, während Deine Antwort sich tatsächlich zu 90% von Unterstellungen und Angriffen bis zum Resümee anderen zu empfehlen " hau doch ab" und nutze nur P3D ,strotzt.

  • Da Eure Diskussion mit dem ursprünglichen Thema nichts mehr zu tun hat, habe ich dafür hier einen eigenen Thread aufgemacht. Aber ich möchte die Beteiligten hier bitten, sachlich zu bleiben und auf einen ellenlangen Sermon mit persönlichen Anfeindungen wie vor nicht allzu langer Zeit in einem anderen Forum zu verzichten.

    Danke!

  • Zur Zeit recherchiere ich immmer noch nach REX Essential HD für den Xplane. Im FSX war ich damit sehr zufrieden, leider ist es für Xplane nicht am Markt. REX veröffentlichte nun REX Sky Force 3D für P3D. Es wird seit über zwei Jahren nun schon diskutiert, dass REX für den Xplane etwas bringen will. Vielleicht klappt es ja bald auch mit REX Sky Force 3D für den Xplane 11!?

  • Da Eure Diskussion mit dem ursprünglichen Thema nichts mehr zu tun hat

    Kein Problem, aber ich denke schon , dass man in einem Thread für "Einsteiger und Umsteiger" den Umsteigern auch Vergleiche anbieten darf und nicht nur Werbewirksame Themen verwaltet, die sehr einseitig sind.

    Die Frameproblematik ist jedenfalls schockierend. Eine Antwort steht aus.

  • Da Eure Diskussion mit dem ursprünglichen Thema nichts mehr zu tun hat, habe ich dafür hier einen eigenen Thread aufgemacht. Aber ich möchte die Beteiligten hier bitten, sachlich zu bleiben und auf einen ellenlangen Sermon mit persönlichen Anfeindungen wie vor nicht allzu langer Zeit in einem anderen Forum zu verzichten.

    Genau darauf läuft das hinaus, wissen wir beide. Ich schlage daher vor, den Thread jetzt gleich dicht zumachen, da sparen wir uns den Quatsch, der bis dahin kommen wird - in ein paar Stunden wird es eh abgestellt werden.

  • da sparen wir uns den Quatsch

    Das einzige was damit erspart würde ist eine vernünftige Antwort, warum es so ist wie es ist.

    Solange hier fair diskutiert wird, gibt es keinen Grund was dicht zu machen. Übrigens habe ich Dich persönlich mit keinem Wort angegriffen. Während Du Dir das in Deiner Antwort nicht verkneifen konntest. Ich werde es überleben und deswegen nicht in die gleiche Schiene schlittern.

    Und ja Umsteiger und Doppelnutzer vergleichen, wenn sie nicht erblindet sind. Nur Neueinsteiger müssen ganz allgemein im Leben erst mal das glauben, was andere erzählen.


    Ich habe immerhin schon eines gelernt. Das andere Wettersoftware die Layer erweitert, auch wenn Frankenberger bestätigt, dass dann die Frames nicht mehr zu gebrauchen sind. Prompt wurde ihm von Dir empfohlen wieder in die Verbannung des P3D zu gehen. Auch eine Lösung, sogar gar keine schlechte.8o

  • Lasse es . Auf der Einführungsbasis diskutiere ich mit Dir nicht, weil es zu nichts führt. und nur Gelabere bringt.

    Du porvozierst es doch aber immer wieder. Ich jedenfalls werde keine Energie mehr investieren deine inhaltlich meist sehr schwachen Tiraden gegen XP zu widerlegen, denn an einer Inhaltsebene bist du nachweisbar niemals interessiert gewesen - du bist ja auch auf keinen meiner Standpunkte oben inhaltlich eingegangen. Deine Methode ist doch mittlerweile bekannt: Erst stellst du Behauptungen in den Raum, wenn diese Widerlegt werden ignorierst du das und bringst neue Behauptungen und Nebenschauplätze ins Spiel und die soll dann wieder jemand wiederlegen, was meist kein Thema ist aber dann von dir wiederum ignoriert wird und so dreht sich das endlos im Kreis. Wenn dann noch jemand bei deinen Behauptungen nicht nachgibt, weil deine 'Argumente' sehr schwach sind wirst du dann persönlich, unterstellst zB. Starrsinn und Trotzerei und versuchst so wieder Oberwasser zu bekommen.


    Wenn dann jemand das wirkliche Problem anspricht, wie ich oben ("Ich dachte das hätten wir hinter uns") baust du dir eine Opferrolle und dein Gegenüber ist wieder das Böse in Person.


    Nebenbei, du verhältst dich auch hier ganz klar genau so, wie du es uns 'XP-Jüngern' immer vorwirfst.


    Kein Problem, aber ich denke schon , dass man in einem Thread für "Einsteiger und Umsteiger" den Umsteiger auch Vergleiche anbieten darf und nicht nur Werbewirksame Themen verwaltet, die sehr einseitig sind.

    Der Logikfehler ist dir aufgefallen, hoffe ich.

  • Markus, danke für das Thema, ich finde es hoch interessant. Eben habe ich mir das Video von REX Sky Force 3 D komplett angesehen.

    Ich finde es schon sehr imposant. Diese Stimmungen würde ich wirklich gerne schon im Xplane erleben können. Ich bin in guter Hoffnung, dass es bald kommt. Ich möchte hier kein spezielles Video zum Thema verlinken, schaut Euch einmal die Videos auf den diversen Kanälen dazu an.

  • Ich habe immerhin schon eines gelernt. Das andere Wettersoftware die Layer erweitert, auch wenn Frankenberger bestätigt, dass dann die Frames nicht mehr zu gebrauchen sind. Prompt wurde von ihm von Dir empfohlen wieder in die Verbannung des P3D zu gehen. Auch eine Lösung.

    Gutes beispiel für dein typisches Wischi-Waschi in Sachen Argumentation. Frankenberger redete von UWXP, das ist eine ganz andere Software, die kann nicht unbegrenzt viele Wolkenschichten darstellen. Dass die Performance mit den frei platzierbaren Wolken nicht in den Keller geht BEWEISST mein Video zu SMP.




    Ich habe auch niemanden in die verbannung geschickt:

    Ist doch kein Dingen: Starte den P3D und genieße das Leben, es zwingt dich niemand einen solchen 'schei...' zu verwenden, wenn er dir nicht gefällt.

    Dabei war das Wort 'schei...' ursprünglich Frankenbergers wortwahl.



    Wie ich ja schon mal schrieb, wenn ein 'XP-Jünger' solche ein Fass in einem P3D-Thread aufmachen würde wäre gleich die Hölle los... und vor allem bekommt man dann als 'XP-Jünger' genau das zu hören, was ich schrieb.

  • BEWEISST mein Video zu SMP.

    Optisch beweist mir das nur, dass es nicht besser als die Standardwolken aussieht. Grauer Einheitsbrei , unten nix und drüber nix.

    Kann sein , dass ich zu alt bin und moderne sich anbahnende Gewitter so aussehen


    gewitters1jco.jpg


    Echt , einfach nur grausam nach meiner Meinung und ja das kann dann sogar performant sein, ist ja nix da an Last.

  • ... also echt Leute, muss dass sein! Immer und immer wieder? Markus, kannst Du bitte einen Thread einräumen, wo man solchen Quatsch austragen kann und die allgemein interessanten Themen nicht immer verdorben werden? Es ist müsig, das dazwischen zu lesen und ertragen zu müssen!!! Sorry Leute. Ich würde hier gerne nur zum Wetter in den Flusis lesen, Euer Gewitter könnt Ihr wo anders ablassen und abwettern ...

  • Wenn eine Vergleich eines Doppelnutzers für Dich eine Provokation ist, dann darfst Du es so bezeichnen. Ich finde Vergleiche immer hilfreich für Andere. Das erspart so Manchen ne Menge Geld, ganz allgemein.

    Es ging doch um 'Tipps für X-Plane Ein- und Umsteiger':


    Ursprünglicher Thread



    Du hast versucht den Thread zu kapern und jetzt machst du daraus eine Heilsmission. Wo ist denn der konstruktive Teil in deiner Intervention? Ich habe einige Bilder gepostet und ein Video, wo doch jeder Leser hier selbst entscheiden kann, ob er das, was er da sieht, gut findet oder nicht. Die allermeisten Ein- und Umsteiger kommen auch aus der FSX/P3D-Welt und können das durchaus einordnen.


    Du siehst ja an meinem Video auch, wie performant das ist, FPS-Anzeige ist ja zu sehen. Trotzdem behauptest du anschließend völligen Unfug, von wegen 'nur drei Wolken-Layer' und 'Performance sonst im Keller'.




    Echt , einfach nur grausam nach meiner Meinung und ja das kann dann sogar performant sein, ist ja nix da an Last.

    Dass dir das nicht gefällt ist doch vollkommen okay, Rainer - aber das mit der Performanz ist nun Fähnlein im Winde, erst kann es ja nicht gut performen weil X-Plane mit sovielen Wolkenlayern nicht klar käme, nun ist da angeblich plötzlich keine Last... und wieder, du kennst SkyMaxx Pro nicht, du weißt nicht was es tut, wie es funktioniert, du hast es selbst nie benutzt aber du kannst das ultimative Urteil fällen.


    Sagtest du nicht mal zu mir 'Ich weiß wenigstens, dass ich nichts weiß'?

  • Also jetzt reicht es langsam. Ich habe von Montag bis Mittwoch mein System umgerüstet ( s.o) und vergleiche natürlich. Gerne hätte ich in XP für VFR die zweifellosen Vorteile, aber eben mit Performance und Optik wie ich es bisher gewohnt war.

    Ich sehe also in so einem Wetterthread und auch nicht vorher , wo ja für Umsteiger massiv geworben wurde , keine schlimme Sache.

    Ich vermisse aber die Bereitschaft mancher sich den Gegebenheit zu stellen und nicht nur jede Äußerung als provokant zu betrachten, dabei aber selbst zu provozieren.

    Wetter gehört zum Fliegen wie Essen zum Leben.


    Ich veranstalte keine Missionen und wenn Dich ein einziger Vergleich schon aus der Bahn wirft, kann ich es nicht ändern.

    Du bekommst leider wieder einmal keinen Beitrag hin ohne nicht persönlich direkt zu werden.

    Mag damit zusammenhängen, dass du Dir ja wünschst , dass dieser Thread geschlossen wird. Ich werde mir es aber verkneifen dich genauso persönlich anzugreifen, wie Du es umgekehrt schon seit Deinem ersten Beitrag tust. Lesen schult empfehle ich da.


    Und zu meiner eigentlichen Framefrage kam Null , nothing. Ich vermute weil es eben so ist. Deinen Rat an anderer Stelle habe ich berücksichtigt und es brachte am Standardairport 15 Frames, immer noch wenig für einen Standardairport im Vergleich.

  • ... also echt Leute, muss dass sein! Immer und immer wieder? Markus, kannst Du bitte einen Thread einräumen, wo man solchen Quatsch austragen kann und die allgemein interessanten Themen nicht immer verdorben werden? Es ist müsig, das dazwischen zu lesen und ertragen zu müssen!!! Sorry Leute. Ich würde hier gerne nur zum Wetter in den Flusis lesen, Euer Gewitter könnt Ihr wo anders ablassen und abwettern ...

    Wäre auch in meinem Sinne. Mach den Quatsch hier bitte zu - ich jedenfalls werde nicht einfach mal wieder 'der Klügere gibt nach bis er der Dumme ist' spielen und Rainer hier freien lauf lassen beim freudigen Verbreiten von unwahren Dingen und dem allgemeinen Schlechtreden meines bevorzugten Flugsimulators.


    Und, an die nun P3D-User: Wie würdet ihr reagieren, wenn jemand in einen Thread, wo es um Tipps für P3D-Einsteiger geht, reinkommt und erstmal den Simulator und sämtliche Wettersysteme schlechtredet? Die Antwort kann in diversen Foren abgelesen werden - aber andersrum ist das okay? jemand kapert 'nen XP-Thread und hat dann Narrenfreiheit?