Let L410 kommt für P3D

  • Hallo Daniel,


    na endlich... :cool


    So dann zeige ich mal die nächsten fertigen PBR-Gewänder, teilweise mit neuen PBR-Modellen. Werden die Tage veröffentlicht.





    Die Slovakische OM-HLB flog lange in Italien für Fallschirmspringer. Allerdings ein recht schwieriges Repaint.


    Gruß

    Thomas

  • Thomas, mal als Frage, ggf als Anregung...

    Wurde die LET L410 auch in AU und / oder NZ betrieben?

    Hast Du dann ein Repaint in Deiner Liste?


    Übrigens ging gestern der Download recht gut durch, einzelne Repaintdateien sind ja nicht ganz so dick wie Repaintpakete.

    Dann hab ich festgestellt, bei SOH läuft ja immer nur ein Downloadkanal im IDM, aber bei zeitgleichen weiteren Downloads bleibt die Downloadgeschwindigkeit konstant und gleich groß.

    Somit können mehrere Downloads parallel laufen ohne daß sie sich gegenseitig verlangsamen.

  • Danke Thomas,

    Download tröpfelt schon :cool

    Müssen bei den panel.cfg 's die Soundupdates noch gemacht werden oder sind die jetzt schon upgedatet?


    Wurde die LET L410 auch in AU und / oder NZ betrieben?

    Nö, bei SOH, Avsim und bei Rainer sind die alle aktuell und gefixt. Bei Simviation weiß ich es nicht 100%, da ich dort nicht hochgeladen habe, aber von dort hat sich auch niemand "beschwert".


    Jain, es gab tatsächlich eine einzige Let410UVP-E20 mit N-Reg, die N420Y, die irgendwann dann für Schutt Aviation in Australien/Tasmanien flog. Die N420Y war ursprünglich ein Let-Demonstrator für die Let-420, das ist die Musterbezeichnung der L410 in den USA. Aber gegen die Twin-Otter hatte sie damals wohl keine Chance,


    https://www.google.com/search?…BUIHRgDCZAQ4dUDCAY&uact=5


    Für die PBR NG gibts ein schönes Skipper Repaint von Matt Ervin mit VH-TMJ-Reg. Such mal bei Avsim oder Flightsim nach let410ngskippers.zip.


    Gruß

    Thomas

  • So, da ist sie nun auch mit PBR, die Aussie-Let. Nur ist es keine Let-410UVP-E, sondern eine von zwei Let-420. Interessant, wie sie nach Australien kam. Doch der Reihe nach:


    Das Repaint zeigt die Let-420 N420Y von Schutt Aviation. C/N 922729A. Die Let-420 ist eine verbesserte Let-410 Variante mit stärkeren Walter M 601F Motoren, höheren Abfluggewicht und verbesserter Leistung, die den westlichen Zulassungsanforderungen entspricht. Es wurden nur zwei L420 gebaut. Sie flog erstmals am 10. November 1993 und erhielt im Mai 1998 die US FAA-Zulassung. Der Prototyp L-420 OK-XYA kam 1995 erstmals zur Australian International Airshow nach Avalon. Später wurde sie in den USA als N420LW, dann N420Y registriert und kehrte in diesem Gewand im Jahr 2000 zu einer weiteren Demonstrationstournee nach Australien zurück. Schutt Aviation übernahm die N420Y und plante den Einsatz auf der Strecke Moorabbin - Flinders Island - Tasmanien. Im Jahr 2001 wurde das Flugzeug als ZS-OSE nach Südafrika verkauft.


    37693975io.jpg


    Ich habe gerade das Rapaint auf sim-outhouse hochgeladen, aber es ist noch nicht freigegeben.


    Viel Spaß


    Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TiAr ()

  • NZMF Milford Sound ist etwas zu eng ;)


    aber YBCS Cairns paßt prächtig ...


    ... und da stehen sie Schlnge .... erst kommt die N420Y_Schutt-Aviation dran ;)

    Danke Thomas, sieht toll aus,


    .... zumal unter strahlendem Sonnenschein kommt die Lackierung priema raus :yep

  • Jürgen, schöne Bilder aus Australien.


    OK-SKY. Leider konnte ich keine Detailbilder finden. Vieles ist daher "Handarbeit". Aber ich bin trotzdem zufrieden und teile deshalb die Arbeit. Wird in kürze auf SOH freigeschaltet.



    Gruß

    Thomas

  • Hallo Zusammen,


    auf vielfachen Wunsch habe ich nun vier völlig neu gestaltete Aeroflot-Repaints der Let-410UVP fertig gestellt. Das keine Paket ist bereits in der Warbirds Library auf sim-outhouse.com frei geschaltet. Es beinhaltet LET-410UVP in roten und blauen Aeroflot-Bemalungen.


    37729241pf.jpg


    37729242ae.jpg


    37729243lf.jpg


    37729244zl.jpg


    Hier noch zur Geschichte der Flieger:

    CCCP-67027 und ab 1991 RA-67027 mit der Produktionsnummer C/N 810629 war eine von zwanzig betriebenen Let-410UVP der legendären Aeroflot-Flugschule in Sasovo. Gebaut 1981 flog sie dort bis 2009 und wurde dann stillgelegt. Letzte Sichtung war im Dezember 2009. Dannach wahrscheinlich irgendwann verschrottet, habe den weiteren Verlauf ihrer Geschichte nicht recherchiert bekommen.


    Die blaue CCCP-67173 mit der C/N 790209 wurde von Aeroflot seit 1979 als Passagier- und Frachttransportflugzeug in Saratow/Wolga, dann 1991 als RA-67173 in Kasan eingesetzt. 1996 wurde die Let dann nach Lettland an die Frachtfluggesellschaft Concors Air Service in Riga verkauft und wurde zur YL-KAE. Seit 2002 wurde die Let in Riga eingelagert, vollständig von ihrer Bemalung beraubt. Im September 2019 erhielt die YL-KAE dann eine neue und lustige, aber wahrscheinlich unfertige Bemalung. Könnte eine Ratte werden...


    https://www.jetphotos.com/photo/9540980


    Viel Spaß


    Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von TiAr ()

  • Hallo,


    ein ganz großes Kompliment an die Schöpfer dieses wunderschönen Modells. Gefällt mir sehr gut.

    Habe nur eine kleine Auffälligkeit entdeckt (siehe Bilder). Ist das so korrekt? Habe ich nur bei model.3blades_PBR-Variante entdeckt.


  • Ja, das ist absolut korrekt. Die Leiste haben alle 410FA und FG-Modelle. Und eben auch alle Interflug-UVP. Dort waren die Kameras für Luftbild und photogrammetrische Ausrüstung untergebracht.


    @Jürgen

    der Lack ist momentan aus. Mal schauen, wann ich es mal wieder in den Baumarkt schaffe...


    Gruß

    Thomas