Erfahrungen mit MiFCOM?

  • Da mein PC nun doch schon langsam in die Jahre gekommen ist, auch wenn es den ein oder anderen Um- bzw. Ausbau gegeben hat, plane ich die Anschaffung eines komplett neuen Systems. Da ich weder Zeit, noch Lust noch das tiefergehende Wissen habe, mir selbst einen Rechner zusammen zu bauen, plane ich die Anschaffung eines selbst konfigurierten Systems über die Münchner Firma MiFCOM.


    Wie ich weiß, hat schon der ein oder andere von Euch Erfahrungen mit der Firma gesammelt. Weil die nicht ganz billig sind, möchte ich Eure Erfahrungen hören: wie ist es um die Qualität der Komponenten bestellt, werden Lieferzeiten eingehalten, sind Service und Support den Preis wert?


    Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!:beer

  • Top Beratung per email und telefonisch,

    pünktliche Lieferung,

    Qualität der Komponenten m. E. sehr gut.


    Ein Problemchen ist dann nach ein paar Wochen auf einmal aufgetaucht:


    Ratternde Lüfter an der Wasserkühlung der CPU.


    Support angerufen, sofort Antwort und Top Beratung. Die Ursache waren etwas zu stark angezogene Schrauben an den Lüftern der Wasserkühluing der CPU. Diese Lüfter hatte Mifcom gegen die leiseren Lüfter von be quiet ausgetauscht. Konnte ich selbst beheben durch leichtes Lösen der Schrauben.


    Mifcom ist teuer aber die PCs sind jeden Cent wert...


    Bin super zufrieden...


    Empfehlung 5 Jahre Garantie abschließen inkl. pick up und return.,


    Bernhard:yep

  • Guten Morgen Pidder

    Es gibt noch 2 Firma in Deutschland wo man selbst PC zusammen stellen kann Agando und Aquado AG.

    Will mir heuer auch noch einen neuen PC kaufen mein PC Profi rät mir Aquado AG. Habe X plane 11am PC.

    Bin ein Hubschrauber Fan!!!!! Mein PC Profi hat mir geraten Mainboard Z390 Gaming X, Intel Core i9 9900KF,

    RTX 2080ti, 4mal16 GB RAM, 2TB SSD 860 Pro Sata3, Netzteil CorsairCX750W, CPU Lüfter Alpenföhn Btocken 3 220W TDP.

    Lg aus Österreich

    Klaus

  • Ich habe nun schon 3 PC´s bei MIFCOM gekauft und bin sehr zufrieden.

    Einmal hatte ich Probleme mit einer defekten WaKü nach ca. einem Jahr. PC eingeschickt (das ist allerdings ein Akt wenn man den Karton schon entsorgt hat). Die WaKü wurde kostenlos ausgetauscht (Garantie).


    Manchmal gibt es Probleme mit der Lieferzeit. Statt 8 Tage wie zugesagt dauerte es einmal 14 Tage.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png       


       Bluemarlin.png

  • Moins Marcus,

    Sicher ist Mifcom eine Adresse und ich weiss von Rainer, dass er zufrieden ist, so wie offenbar auch die anderen, die hier berichtet haben.

    Ein Vorteil für dich als Berliner wäre aber auch, wenn du dich mal ins Auto setzt und zu CASEKING fährst.
    Meiner ist von da und ich bin mehr als zufrieden!

    Die Jungs beraten sehr gut und du kannst dir dein Wunschsystem zusammenstellen lassen. Ein weiterer Vorteil is, dass sie bei übertakteten CPU‘s auch die Garantie übernehmen!!


    Nur mal so als Tip:wink:


    Caseking Computergeschäft
    Gaußstraße 1
    030 403664200

  • Vielen Dank für Eure überwiegend positiven Antworten. Bei Caseking habe ich meine Graka gekauft, die waren da allerdings nicht besonders fix unterwegs. Meine 980 Ti musste auf WaKü umgerüstet werden, was ziemliche Zeit gedauert hat....

  • Also ich würde auf jeden Fall mal vorher schauen, was die Komponenten des Systems bei bekannten Shops wie Alternate oder Mindfactory kosten. Beide bieten nämlich für knapp 100 Euro einen Montage-Service an. Das hatte ich damals so gemacht und bin um Vergleich zu Anbietern wie Mifcom günstiger weggekommen.

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank