P3Dv5 - Updates der Addonanbieter -

  • Wie man im Milviz-Forum lesen kann, wird das Update der Flugzeuge dort wohl 10 - 15 Dollar kosten, pro Flugzeug! Nun habe ich mal mit der Installer-Methode von Rainer die P3Dv4-Versionen der Beaver, der Porter, der MD 530 und der Bell 407 im P3Dv5 eingebaut und kann sagen, dass dies hervorragend funktioniert. Die Turbinensteuerung der Porter kommt ebenso gut rüber wie das Force-Trim bei den Helikoptern, Anzeigefehler wie durchsichtige Cockpits etc. habe ich nicht entdecken können. Einzig der Transponder in der Porter will nicht anspringen und REX/Milviz Wetterradar funktioniert (noch) nicht.



  • Weitere Neuigkeit von REX/Milviz: wie man bereits in anderen Foren lesen konnte, hat REX mit der Version 5 des P3D den weiteren Support und Verkauf des Wetterradars eingestellt. Nunmehr wird also alleine Milviz für den Support und die Weiterentwicklung zuständig sein. Wie mir Produktmanager Oisin "Osh" Little per Email mitteilt, arbeitet Milviz an einem P3Dv5-Update, das aber für frühere Käufer kostenpflichtig sein wird. Wann das Update erscheinen wird, hängt vom Erscheinen der nächsten, hoffentlich stabilen Hotfix 2 für den P3D5 ab. Käufer des Wetterradars, die selbiges bei REX oder anderen Verkäufern erworben haben, können sich unter Vorlage des Kaufbelegs bei Osh melden, sie werden dann über das weitere Procedere informiert.

  • Wie man im Milviz-Forum lesen kann, wird das Update der Flugzeuge dort wohl 10 - 15 Dollar kosten, pro Flugzeug!


    Hat sich an dieser Policy nun etwas geändert? Es klingt beinahe so:

    Lockheed Martin has released Prepar3D V5 HF2.

    As promised, we have now started work on adding v5 compatibility to all our P3D products.

    Our plan is to have the less complex simulations ready within a couple of weeks as free downloads to existing customers.

    The more advanced simulations will definitely take a little longer. (If we can offer them for free, we will, depending on the work involved).

    Later in the year, we hope to offer reasonably priced PBR enhanced upgrades across our P3D range.

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank