• wenn ich das hier so lese und sehe, da bleibe ich lieber beim 4.5er als wieder nur rumzuschrauben und mich zu ärgern.

    Ob nun LM oder der Addon-Entwickler oder der User schuld ist, ist mir eigentlich wurscht, mich nervt dieses ewige Neuinstallieren und wenn man dann einfliegt fehlt wieder die Hälfte, ist schwarz, flackert oder man bricht durch die Landbahn. Dann wieder Fehlersuche und schon ist wieder eine Stunde Lebenszeit futsch.

    Ich will nur in Ruhe die Software nutzen. Und das kann ich ja.

    Der 5er ohne Zusätze lass ich auf der Platte, ich werde auch die Updates mal installieren, da verlier ich zumindest nicht so viel Zeit. Und ehrlich gesagt fand ich ihn von Anfang an optisch schlimm und wenn ich da deine Bilder Pidder ankucke finde ich es noch schlimmer...

  • Nun, das ist meiner Meinung nach noch eines der größten Probleme von v5:

    Da kaum Shader verfügbar sind (nur ENVShade, aber kein PTA, Tomato...), macht es keinen Spaß, OHNE TS zu fliegen - mir jedenfalls, da krieg ich nur Augenkrebs...

    Daher muss eben TS angeschaltet bleiben, auch wenn die Wetterdarstellung noch nicht wirklich gut ist damit...

  • nur ENVShade, aber kein PTA, Tomato.

    Tut mir leid, glaubst Du tatsächlich, dass die Leute wissen was sie tun? Die haben genau NUll Einblick in den internen Sim. Die manipulieren die Shader nach ihrem Gusto. Bei mir kamen die noch nie drauf, weil es viellecht so aussieht, wie man die Welt gerne sehen möchte , nicht aber wie sie ist. Über die Bilder die das gepostet werden schüttel ich manchmal nur den Kopf. Ist genauso wie Photoshop, wenn man sich nur lange genug einredet, so ist die Welt.


    Nun hat jeder einen anderen Geschmack und insoweit ist es ok, weil sich über Geschmack sowieso nicht streiten lässt.


    Aber bestimmte Dinge manipulieren, ist für mich ein NoGo.

    Und die Foren sind voll von unerklärlichen DXGI Fehlern, die nämlich genau manipulierte Shader erzeugen können und auch fast immer erzeugen.


    Also in dem Falle warte ich lieber auf die Lösung von LM und bin mir ziemlich sicher, dass sie kommt.

  • Nein, Ich mein was anderes.


    In den beiden Bildern von Pidder sieht man doch einen sehr großen Unterschied in der Atmosphärischen Darstellung.

    Das, was jetzt P3Dv5 mit TrueSky macht, konnte man bis einschließlich v4 teilweise mit Shader lösen.


    Da gab es die 3 Lösungen PTA, Envshade und TomatoShade. Mir persönlich hat TomatoShade am besten getaugt, auch das "Bright"-Profil hat sehr realistisch ausgesehn - im Vergleich zu eigenen Aufnahmen und Eindrücken. Das ist aber geschmackssache.


    Tatsache ist aber, dass die Default-P3D-Shader bei weitem nicht so realistisch - und gut - aussehen, als Tomato, PTA, usw.


    Jetzt bei P3Dv5 ist PTA und TomatoShade nicht mehr kompatibel (ja, ich weiß, das ist natürlich nicht die Schuld von LM...), und die P3D-Lösung TrueSky ist noch nicht so ausgereift, dass sie durchweg so gut aussieht wie P3Dv4+Shader (vor allem in Bezug auf das Wetter).


    Daher gibt es jetzt eben 3 Lösungen:

    1. Man bleibt bei P3Dv4+Shader bis LM das TrueSky soweit verbessert hat, dass auch die Wetterdarstellung ohne Abstriche funktioniert - dauert meiner Meinung nach noch mindestens bis Version 5.3 - also ca. 1 Jahr noch.

    2. Man nutzt P3Dv5 ohne TrueSky - zwar mit guter Wetterdarstellung, aber dafür mit Augenkrebs.

    3. Man nutzt P3Dv5 mit TrueSky - ohne brauchbarer Wetterdarstellung, dafür mit schöner Atmosphäre.


    Für welche der 3 Optionen ich mich entscheide, weiß ich persönlich noch nicht - nur das 2. nicht in Frage kommt.

  • Für welche der 3 Optionen ich mich entscheide, weiß ich persönlich noch nicht - nur das 2. nicht in Frage kommt.

    Ja ist schon klar, aber ohne TS kannst Du doch die dynamischen Wolken (ACSA) mit Active Sky nutzen. Das sind ja nicht die von LM.

    Aber der Geschmack ist halt wirlich bei jedem anders.

  • Ich meine auch nicht die Wolkentexturen, dafür ist ASCA natürlich gut.

    Wofür man die Shader in v4 und zum Teil auch in v5 braucht, ist das Aussehen der Atmosphäre, Verblauung, Rayleight-Scattering, etc....

  • Ich mag ASCA nicht sehr, weil er den blauen Himmel grün macht.

    Aufgrund der Hauptprobleme von EA habe ich mich entschlossen, EA in V5 zu deaktivieren, wodurch ich wie die Standard-V4 aussah, und dann sind viele Addons noch nicht kompatibel.

    Warten Sie, beschweren Sie sich nicht.


    Übrigens habe ich das NZWN-Problem von Flightbeam gelöst, interessierte Freunde können zuschauen

    https://www.flightbeam.net/for…=41&t=3799&p=21721#p21721

    Peter Young

    Real flight instructor of Airbus A319/A320/A321

    dGySkoc.jpg

  • Peter, das hängt davon ab, welche Textur-Sets Du installiert hast. Mit EA bekomme ich die besten Ergebnisse mit Dynamik. Dann ist der Himmel je nach Höhe und aktuellem Wetter sogar tiefblau.


    Gruß


    Thomas

  • NAJA für mich hat sich V5 erledigt. Schade. Hung Probleme und VRAM Probleme. Allen Anderen wünsche ich viel Spaß mit dieser Version.


    LG Chris

    Ich kann dich fein be"un"ruhigen:

    - Fix2 hat das Hung-Problem weitgehend erledigt.

    Ich kann Studenlang ohne Probleme fliegen.

    - Leider ist nach einer Stunde Missionsbasteln bei mir das "Hung" Problem gerade aufgetreten.
    Letzte Sicherung war vor 59min.

    Ich liebe sowas!


    Ich bin grad am überlegen, ob ich momentn nur für P3dV4 Missionen mache, denn V5 ist sowas von unbrauchbar / instabil.

  • Leider ist nach einer Stunde Missionsbasteln bei mir das "Hung" Problem gerade aufgetreten.
    Letzte Sicherung war vor 59min.

    Ich liebe sowas!


    Ich bin grad am überlegen, ob ich momentn nur für P3dV4 Missionen mache, denn V5 ist sowas von unbrauchbar / instabil.

    Und woher stammen Deine Bastel Missionen?

    Ich vermute mal manche produzieren ihre Hangs selber.

    Ich frage, weil ich 964 Layer habe und da es nicht soviel für die v5 gibt, ist jeder für die v5 gewissenhaft angepasst. Hatte noch keinen "Hang"


    Mein Vorschlag für Geplagte. Fliegt einfach mal 5 Stunden Stocksim. Habt ihr dann Hänger ist LM schuld, habt ihr keine machen die die nachfolgende Installation. So habe ich in der 5.0 angefangen, dass mit HF1 fortgesetzt und habe jetzt in HF2 überhaupt kein Problem. Und wenn , dann kommt es von einem Addon. Habe noch paar in Amerika zu installieren.


    Nein die v5 ist keine v4. Wäre auch schlimm. Die Meisten haben aber einfach für ihre Addons einen neuen Installer gebastelt und ansonsten genau Null gemacht, vorweg OrbX.

  • Und woher stammen Deine Bastel Missionen?

    Ich vermute mal manche produzieren ihre Hangs selber.

    Ich frage, weil ich 964 Layer habe und da es nicht soviel für die v5 gibt, ist jeder für die v5 gewissenhaft angepasst. Hatte noch keinen "Hang"

    Ich nutze einen Jungfräulichen P3DV5 HF2, keinerlei Addons installiert.

    Schliesslich soll jeder die Missionen nutzen können.

  • Sind das Deine eigenen Missionen? Wenn ja, schaue mal ins SDK, ob die konform sind. V5 ist nicht v4

    Da ist aber die Hoffnung gering, dass jemals einer mit dem Stocksim fliegt.

    Ja eigene Missionen, mit dem SimDirector von V5 erstellt.

    Was soll ich im SDK prüfen? Alle Elemente die ich verwende sind aus dem Original P3dV5.

    Was soll da nicht konform sein?

    - Die *.pln?

    - oder die *.wx?

    - oder etwa die Flugdatei (*.fxml)?

    - Bliebe nur noch die vom SimDirektor erstellte *.xml, in welcher die Missionsdaten stecken.


    Du darfst gerne eine meiner Missionen herunterladen und im SDK "Testen", was auch immer es da zu testen gibt.

    Am besten lädst du auf dieser Seite ( https://andi20.ch/p3d/missionen.html ) die unterste Mission (GroenlandSpezial.zip) herunter, denn diese ist 100% in P3DV5 erstellt.


    Würde mich mal interessieren, wie der GrönlandFlughafen mit OrbX aussieht...


    Bei der neuen Mission an welcher ich arbeite sind erst ein paar Areas gesetzt, trotzdem bekomme ich den Hung-Fehler:


    Du meinst vermutlich mit "Stocksim" ein Jungfräulichen Sim, ohne Addons.


    Zusätzliche Flugzeuge stören meine Mission wohl kaum, bei Addon-Scenerien (Flughäfen, OrbX, usw.) kann es sein, dass die geplante Landung im Gelände, oder auf Flughäfen nicht klappt, weil das Gelände verändert ist.

    Solche Addons lassen sich mit einem Klick deaktivieren, dann müssten meine Missionen wie geplant funktionieren.

  • Eventuell Grafikkarte übertaktet bzw. undervoltet ? Ich hatte den Fehler auch ein paar Mal, allerdings auch bei anderen Spielen z.B. Kingdom Come Deliverance.

    Ich hab dann meine Undervolting-Einstellung ein bisschen moderater gewählt und dann trat dieser Fehler nicht mehr auf (bis jetzt...)


    Deswegen würde ich da mal schauen und eventuelle Übertakungstools mal schließen/deaktivieren.

    Viele Grüße aus Regensburg

    Sebastian

  • Ich hatte das auch schon, bei FS Reborn. In der Regel sind das verkackte Texturen oder Alphas und manipulierte Shader. Und es ist nicht egal, ob Du Flugzeuge installiert hast oder nicht.


    Ansonsten klappen die v4 Missionen wahrscheinlich wirklich nicht, weil das Gelände jetzt auf Vektorbasis ist und alle Höhen auch anders, alle Costlines anders, alo ein komplett neues Terrain. Ich habe schon jede Menge Addon Airports anpassen müssen, weil ich sonst ewig auf die Update warten muss oder manche gar nicht kommen oder Geld kosten.


    P.S. Die wx Dateien sind der v4 anders, weil sich das komplette Wetter geändert hat.

  • Was mich immer verwundert oder auch nicht. Früher gab es aller zwei Jahre einenen neuen Sim. FS98, Fs2000, FS2002, FS2004 , FSX und jedesmal ging erheblich Vieles aus dem Vorgänger gar nicht mehr. Warum heute erwartet wird, dass alles immer weiter geht, erschließt sich mir nicht. Ich war früher erst mal froh wenn der Sim weiter entwickelt wurde und neue Features hatte. Und gelegentliche Abstürze sind so alt wie der Flusi selbst.


    Hast Du den neuesten NVIDIA Treiber installiert?

  • Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten.

    Eventuell Grafikkarte übertaktet bzw. undervoltet ?

    GraKa ist weder übertaktet, noch undervoltet, läuft seit jahren im "Standardmodus" und macht auch bei keinem anderen Programm/Spiel Probleme, nur bei P3dV5.

    Ansonsten klappen die v4 Missionen wahrscheinlich wirklich nicht, weil das Gelände jetzt auf Vektorbasis ist und alle Höhen auch anders, alle Costlines anders, alo ein komplett neues Terrain. Ich habe schon jede Menge Addon Airports anpassen müssen, weil ich sonst ewig auf die Update warten muss oder manche gar nicht kommen oder Geld kosten.

    Meinen Missionen ist egal, ob das Gelände auf Vektorbasis, oder sonstwie ist.

    - Ich habe V4-Versionen in V5 getestet und oh: Flughafen ist verschoben, und Berg ist höher.

    - Also Flugzeug für den Start neu/richtig platziert, Text geändert, "steige auf 5000Fuss" (bei vorher 4500 fliegt man in den Berg), das wars.

    - Wenn das Wetter nicht wie geplant aussieht, bastel ich ne passende *.wx (bisher funktionieren die wx von V4 in V5 einwandfrei!)

    -Mehr gibt es bei meinen Missionen wirklich nicht anzupassen!


    Was mich immer verwundert oder auch nicht. Früher gab es aller zwei Jahre einenen neuen Sim. FS98, Fs2000, FS2002, FS2004 , FSX und jedesmal ging erheblich Vieles aus dem Vorgänger gar nicht mehr. Warum heute erwartet wird, dass alles immer weiter geht, erschließt sich mir nicht. Ich war früher erst mal froh wenn der Sim weiter entwickelt wurde und neue Features hatte. Und gelegentliche Abstürze sind so alt wie der Flusi selbst.


    Hast Du den neuesten NVIDIA Treiber installiert?

    ---------------------

    Was mich AUCH immer WIEDER verwundert oder auch nicht:

    Du schreibst sehr gerne am Thema vorbei?

    Dieses EINE mal gehe ich darauf ein:

    Du bist mit FS98 eingestiegen?

    Ich nutze den Flusi seit FS1 (für C64). War toll damals, 1Frame alle 2Sekunden.

    Mir ist absolut klar, dass jede neue Version wirklich neu ist.

    Steht auch so auf meiner Seite https://andi20.ch/p3d/missionen.html :

    "Der Wechsel von P3dV4 nach P3dV5 ist so umfangreich, wie damals der Wechsel von FS4 nach FSX."

    Darum habe ich meine V4-Missionen in V5 getestet und wenn möglich angepasst.

    Bei 3 Missionen war der Umbau schlicht unmöglich, weil sich das Gelände zu stark verändert hat, Flugzeuge fehlen und anderes nicht mehr funktioniert.


    Es ging aber nicht darum, dass V4-Missionen in V5 nicht funktionieren!

    Es geht darum, dass mein Flusi mit Hung-Fehler astürzt.

    ---------------------

    Wenn ich den Fehler beim verwenden einer alten V4-Version bekommen würde, wäre mein Problem gelöst.

    NEIN, nix von V4 wurde nach V5 rüberkopiert.

    Ein Jungfräulicher P3dV5 stürzt bei mir leider immer wieder mit dem Fehler ab!


    Mein Poblem ist dieser "Grundlose" Absturzfehler:

    flusi.info/index.php?attachment/7304/


    Diskutiert bitte nicht ewig darüber, was ich falsch gemacht haben könnte.

    - Bringt nix, denn ich habe nichts gemacht, P3dV4 und alles andere läuft problemlos.

    - Ich habe meinen PC weder übertaktet, noch sonstwie mit Tuning irgend etwas verändert (warum übertakten, wenn eine 200.- teurere GraKa die gewünschte Leistung bringt?).

    - Bei P3dV5 habe ich keinerlei Addons installiert, alles im "Standardmodus" wie beim Download.

  • Du schreibst sehr gerne am Thema vorbei?

    Ok ich wollte Dir helfen die Ursache zu finden. Dann lassen wir das, denn ich habe die Probleme ja nicht. Und wenn Du meinst es liegt an der v5, dann kannst Du ja v4 weiter fliegen.


    Ich diskutiere auch nicht darüber was Du falsch gemacht haben könntest. Bin mir aber sicher Du machst was falsch oder es passt was nicht. Zumindest war das die falsche Antwort um noch Hilfe zu erwarten. Und zum Wunden lecken bei Dritten bin ich nicht hier. Also klopfe Dir auf die Schulte und glaube es liegt an der v5, wenn es glücklich macht. Oder schimpfe auf die v5 , wenn es zufrieden macht. Mir soll es egal sein.


    Ja ich bin beim FS98 eingestiegen, habe aber etwas dazugelernt seitdem, bilde ich mir ein. Vorher hatte eher meine junge Familie das Hauptinteresse und war auch wichtiger. Und noch weiter vorher wurde ich in der falschen Region gezeugt. Das war aber wie bei allen Menschen weder mein Verdienst noch meine Schuld.


    Schöne Woche noch.