Flight1 BN-2 Islander im P3Dv5

  • Nachdem für den XP eine Neue Islander erschienen ist, wollte ich doch mal nachsehen, ob nicht die "alte" BN-2 von Flight1 nicht auch im P3D5 zu nutzen ist. Um es gleich vorweg zu sagen: es geht, allerdings habe ich es nicht mit der XML-Methode hingekriegt sondern "nur" über die Installation im P3D-Hauptordner. Die Installation selbst geht einfach per Installer vonstatten, man kann ein beliebiges Verzeichnis auswählen. Ich empfehle das P3D-Root-Verzeichnis, dann ist alles gleich an der richtigen Stelle.



    Wer die "richtige" Soundkulisse einschließlich Schaltergeräuschen etc. hören möchte, der geht nach dieser Anleitung von Bert Pieke vor. Er liefert auch gleich die passende Zeile für die panel.cfg mit, wenn man statt des originalen KLN90-GPS ein GTN650 einsetzen möchte. Allerdings lässt sich das GTN650 nur als Popup-Window bedienen, weshalb man in der panel.cfg noch ein entsprechendes Window definieren muss. Bei Fragen dazu einfach bei mir melden.




  • Läuft bei mir wie geschmiert!

    Um das GTN650 einzubauen, habe ich die Reality-Installationsroutine benutzt. Diese hat mir das Grundgerüst für die panel.cfg geliefert.


    Meine Anpassungen sehen folgendermaßen aus:

    [Window Titles]

    Window00=No 2D Panel

    Window01=Mini Panel

    Window02=KLN90 GPS

    Window03=Reality XP GTN Unit 1 (managed)

    //(Den letzten Eintrag liefert die Reality Installation)
    .

    .

    .

    [Vcockpit01

    gauge00=rxpGTN!GTN_650_1,570,5,266,98

    .

    .

    gauge10=Virtavia_Sound!DeadPixl_XMLSound, 814,262,100

    // zugehörige Sounddatei 'Virtavia_Sound.dll' (64 Bit siehe Bert Pieke*) muss in den P3D Gauge-Ordner

    .

    .

    [Window03]

    size_mm=100,100window_pos=0.677500,0.000000

    window_size=0.324219,0.2430555

    visible=1

    always_visible=1

    zorder=99

    background_color=0,0,0

    ident=15651

    gauge00=rxpGTN!GTN_650_1, 0, 0,100,100


    Gruß

    Peter