Blackbox BN-2 Islander

  • Eigentlich dachte ich, wow! Eine neue Islander für den P3DV5 mit PBR als Payware, gerade erst aktualisiert. Kann ja nicht schlecht sein. Demo gezogen, Absturz im P3DV5HF2.


    Deinstalliert. Kreditkarte gezogen. Per Paypal gekauft. Modelle werden nach Installation und Serial-Key zwar geladen und kann mir alles ansehen, aber jetzt im Demo-Modus - mit Fenster. Dumm nur, das Feld zur Aktivierung im Demo-Fenster ist nicht aktiv.


    Ich vermute mal, dass bei mir nach dem letzten Windows-Update was schief gelaufen ist, denn irgendeine Net-Komponente scheint nicht mehr kompatibel zu sein. Mit MCX habe ich nämlich seit Neuesten auch ein Problem.


    Geht die Blackbox BN-2 bei Euch problemlos im P3DV5?


    Gruß


    Thomas

  • Zunächst mal Danke für den Hinweis, dass die Islander von Blackbox aktualisiert wurde - die neue Version werde ich mir gleich holen :-) Unter HF1 hat die Islander (für P3D V4) bis auf die zu grellen Lichter tadellos funktionert. Bei Blackbox ist die Freischaltung auf die Vollversion tricky (eigene Erfahrung aber ein anderer als oben beschriebener Fehler). Bitte dazu sorgfältig die Anleitung lesen und im persönlichen Konto die Aktivierung kontrollieren. Im Supportforum (bei Blackbox heißt das Client Center) sind diverse Aktivierungsprobleme soweit ich das wahrgenommen habe, alle erfolgreich behandelt. Die BN-2 von Flight1 funktioniert bei mir bis auf das GPS auch im P3D V5. Flugverhalten und Optik sind - obwohl in die Jahre gekommen - immer noch Klasse. Die besten Wünsche.

  • So, die kleine Islander läuft jetzt auch bei mir - man muss halt den aktuellen Blackbox Preflight-Manager herunterladen. Die Aktivierung ging dann einfach.


    38946249zc.jpg


    Hier ein erstes WIP-Bild der D-IFDS des Stuttgarter-Flugdienstes des Updates in V5HF2, was ich gerade mal schnell angefangen habe zu repainten. Ist PBR. Mit dieser Islander habe ich meinen allerersten Flug Anfang der 70er gemacht.


    Modellmäßig hat sich offensichtlich außer PBR nicht viel getan. Vor allem das VC könnte detaillierter sein.


    Leider kommen hier Shader mit, die aber zum Glück nur mit dem Modell geladen werden. Betrifft Innen und Außenmodelle.


    Gruß


    Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TiAr ()

  • So gaaanz langsam freunde ich mich mit der Blackbox Islander an.


    Außenmodell ist eigentlich ganz ok - auch PBR ist gut umgesetzt.


    38952703xd.jpg


    38952706fd.jpg


    38952708lh.jpg


    Auch das VC ist ordentlich - ist funktional, einige Schalter wurden nicht umgesetzt - aber kein Beinbruch. Wenn nur die blauen Gläser über den Rundinstrumenten nicht wären. Das ist alles andere als gut umgesetzt. Dummerweise sind die Gläser mit den Scheiben des Außenmodells kombiniert. Mal schauen, was ich zaubern kann, ohne das Modell zu verändern.


    Die typischen Sounds der Islander bei Lastwechsel kommen ganz gut rüber. Auch das Airfile gefällt mir gut.


    Gut ist außerdem, das man das bordeigene Garmin nicht mehr sichtbar machen kann - man kann wahrscheinlich bessere Avionik wie F1 GTN etc einbauen. Habe es aber bisher noch nicht probiert.


    Gruß


    Thomas

  • Das Cockpit gefällt mir ja auf dem Bild so gar nicht. Da hat F1 mit seiner BN-2 wesentlich bessere Arbeit abgeliefert. Von außen gesehen hat aber ganz klar Blackbox die Nase vorn!

  • Ja, Markus, so wie oben gezeigt ist das nicht besonders toll.


    38959637va.jpg

    Ich verstehe nicht, warum Payware-Leute die einfachsten Dinge nicht beherrschen. Ich habe nur die Glas-Textur verändert, ohne in das Modell einzugreifen. Und nicht mal optimiert. Hier mal mit Innenbeleuchtung an. Gleich hat man außerdem noch eine verbesserte Sicht nach draußen.


    38959636rq.jpg

    Die Blackbox bringt aber noch einige andere Cockpitfarben ins Spiel. Hier die graue Varante ohne Innenbeleuchtung. Es gibt auch noch wie in real bläuliche und beige Varianten.


    38959635qe.jpg

    Hier noch ein Bild mit einer Stock-Livery. Es gibt auch Spitzmaul und eine maltesische Airforce Version mit kleinem Radom.


    Gruß


    Thomas

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von TiAr ()

  • Moin zusammen,

    habe mir ebenfalls die BN zugelegt und war sehr positiv überrascht über die Umsetzung.

    Auch der Manager war schnell und simple zu bedienen, gefiel mir sehr gut.


    Doch ich habe noch ein Problem und wollte Eure Hilfe bzw. Meinung oder Erfahrung dazu hören.

    Ich bekomme die beiden Schalter für Taxi- und Landinglight nicht auf meinen SAITEK-Switchpanel verküpft.



    Hat dass jemand von Euch geschaft und wenn ja, mit welchem Funktionscode?

    Im Debuggerfenster von FSUIPC wird beim betätigen der Schalter mit der Maus am Bildschrm ein "unbekannter Funktionscode" angezeigt.


    Gefunden und gelöst habe ich schon dass mit dem "CABINET-Light" Schalte. Hier wurde der Funktionscode "Wing Lights" von FSUIPC angezeigt und übertragen. Den habe ich dann mit dem Switchpanel verknüpft und funktioniert.


    Blackboxsimulation schweigt sich aus, leider keine Antwort.


    Wäre dankbar für Ideen. :??)

    Friesischen Gruß.


    Michael Stingl
    FRS96 (Friese 96)
    Ratingen (EDDL)

  • Hallo Michael,


    ich habe jetzt nicht nachgeschaut, aber hinter den Schaltern verbirgt sich wahrscheinlich ein Dummie-Code, der nur die Funktion ausführt.


    Ist immer das Problem, wenn die Entwickler nicht mit den Stock-Codes arbeiten. Bei Taxi ist es unproblematisch, aber die LL sind teilweise problematisch.


    Soll ich mal nachschauen, oder ist das eher uninteressant, da ja dann alle anderen Modelle nicht mehr funktionieren?


    Gruß


    Thomas

  • Moin Thomas,

    ich würde schon gerne die beiden Lichter (Taxi- / Landelicht) auf mein Saitek Switchpanel legen.

    Die Panels werden normalerweise bei mir über SPAD.Next konfiguriert.

    Wenn es eine Möglichkeit gibt, wäre ich dir sehr dankbar für einen Tip.

    Ähhh ".... alle anderen Modelle nicht mehr funktionieren?" was meinst Du damit?

    Ist es wegen FSUIPC?



    LG

    Michael

    Friesischen Gruß.


    Michael Stingl
    FRS96 (Friese 96)
    Ratingen (EDDL)

  • Hallo Michael,


    nein, nicht wegen FSUIPC. Du kannst die Codes der Blackbox-Lichtschalter sicherlich auf das Switchpanel legen - aber dann kannst Du diese wahrscheinlich nur für die Blackbox Islander nutzen und nicht mehr für andere Flieger.


    Oder kannst Du dies auch Addon-spezifisch anlegen? Kenne mich mit Spad.next nicht aus. Die Codes könnte ich aber lieferen.


    Gruß


    Thomas

  • Moin Thomas,

    ich würde für die BN ein eigenes Profil anlegen. SPAD.next kann für jedes Flugzeug- bzw. typ verschiedene Profile anlegen. Müßte dann gehen.

    Aber ich denke, das hat ja erstmal nichts mit SPAD zu tun, mMn ist das ja von BlackBox eine Sache, da die sich nicht so an die "Norm" halten. X(

    Friesischen Gruß.


    Michael Stingl
    FRS96 (Friese 96)
    Ratingen (EDDL)

  • Hallo Michael,


    die Codes der beiden Switches in der Blackbox sind:


    Name: custom_rec_LAND_LEFT_25

    Code: (L:LAND_LEFT, bool)


    Name: custom_rec_LAND_RIGHT_26

    Code: (L:LAND_RIGHT, bool


    Hoffe, Du kannst etwas damit anfangen.


    Gruß


    Thomas

  • Moin Thomas,

    herzlichen Dank, es hat funktioniert.:yep


    Die beiden Variablen eingesetzt und auf die Schalter gelegt.

    Ausschlaggebend war das "L:" somit konnte ich die LVAR-Variablen einbinden, hatte sie bisher noch nicht benutzt. :??)


    Darin waren dann auch die "LAND_LEFT" und "LAND_RIGHT" vorhanden.


    Darauf muß man erstmal kommen, aber man lernt ja nie aus..



    Danke nochmals.

    Friesischen Gruß.


    Michael Stingl
    FRS96 (Friese 96)
    Ratingen (EDDL)

  • Hallo Michael,


    freut mich, dass der Tipp geklappt hat. Für Dich und alle Schalter-Geplagten, die das Thema interessiert.


    Mit Model Converter X MCX die Modeldev.xml des Interiormodells auslesen und die entsprechenden Schalter suchen.


    Aber aufpassen - dort nichts verändern und keinesfalls kompilieren, sonst kann es sein, dass man den Flieger nicht mehr nutzen kann.


    Gruß


    Thomas

  • Habe die OLT Repaints hier vor ein paar Wochen erstellt. Auch einige Gauge-Texturen sowie Scheiben etc. wurden verbessert. Nie veröffentlicht. Wenn es Bedarf dazu gibt - stelle ich gerne was zusammen.





    Gruß


    Thomas