Der MSFS 2020 Bilder-Thread

  • Wenn ich noch an den P3D denke, da war das Pilot's Mesh doch ganz ordentlich. Die aktuelle Ultimate Version für die ganze Welt benötigt 80 GB Speicherplatz. Ja und Fotodaten brauchts doch nicht, die sind doch im MSFS schon vorhanden.

    Wie schon mal erwähnt, ich bin kein Fachmann für Scenery Erstellung. Ich weiß nicht, ob so ein Mesh wie von Pilot's für den MSFS möglich ist.

    Grüße aus dem Weserbergland, Michael :)

    5arnn3-5.png

  • Also Japan war vorher sehr schlecht und wurde durch das Update verbessert. Es entspricht jetzt aber auch nur dem Durchschnitt. Wirklich gutes mesh sieht anders aus.

    Hier mal ein paar Bilder, Japan südliche Küste und Inseln.

    Hi,

    welcher Flugplatz ist das wo du mit der Bosco stehst?

    Guten Flug

    Bodo

    MSI Z170A XPOWER GAMING TITANIUM EDITION(MS-7968)

    Intel Core i7-6700K

    Total Memory Size: 32 GBytes

    MSI GTX 1080 Gaming X/X+ Treiberv. 27.21.14.5638

    Steuerung: T16000M und TWCS Throttle

  • Mesh im XP11 ist praktisch das komplette Modell, also Höhendaten plus Fotountergrund. Die Dateien sind um so großer, je genauer die Luftbilder aufgelöst sind.


    Im FSX, P3D und auch im MSFS ist mit Mesh das reine Höhenmodell gemeint, also nur Koordinaten plus eine Höhenangabe je Punkt. Je dichter das Netz (=Mesh), also je mehr definierte Höhenpunkte, um so genauer die Darstellung und um so größer die Datei.

  • hier kommt nun der zweite Teil meiner Kyushu-Erkundung: www.fotomesh.de/Alben/MSFS Japan3/


    Hier als Vorgeschmack meine beiden Lieblingsbilder, das hier ist an der Südspitze von Kyushui entstanden, wo auch Andreas unterwegs war.

    MSFS20_00013_x.jpg?dl=0

    das am Vulkan Tackachiho:

    MSFS20_00048_x.jpg?dl=0

    Wenn man die Bilder durchsieht, ist eigentlich klar, dass das Höhenmesh besser ist, als in Europa und das keine Einbildung ist. Finde zumindest ich...:teach::uups:

  • Da es ja eigentlich Screenshots sind, aber durch die Menge die Seite hier gesprengt hätte, habe ich daraus eine Diashow gebastelt, deshalb hier als Video. London nach dem Start von ORBX's EGLC über die Architektur von London als ORBX-Scenery.


    -------------------------

    safe landings

    Lem/Dieter

  • Heute mal ein Flug mit Mod (Daher 930 + Garmin 3000) von Mod zu Mod: EDDE EDVK per Flugplan (low airways) und mit heftigem Wind: anstrengend aber purer Genuss:



    Bemerkenswert informativ die Gauges von Lorby (Oliver Binder)!



    EDVK Kassel als Freeware umwerfend...




    Ralf


    PS: Bei der Kennung habe ich mich nun nach der Landung entschieden (D-DRGD für Deutschland), bevor ich einen Anpfiff bekommen, obwohl natürlich das zweite D nicht dem Aircraft entspricht...)

  • Hi Ralf,


    Kein Problem. :) Ich wollte euch nur darauf hinweisen, dass da die schönsten Bilder das Ziel des Themas sind.

    Ich hab unsere Beitrage mal in das allgemeine Bilder Thema rund um den MSFS geschoben.

    Hier finde ich sie persönlich besser aufgehoben.


    Wenn du Kassel als Freeware uns vorstellen magst, mach gerne ein neues Thema auf.

    Ich denke das der neue Flughafen bei vielen auf Interesse stößt. :yep

    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: Ryzen7 5800x 32GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Bin heute von Bryce Canyon nach Las Vegas geflogen. Am Zielort habe ich die Drohne losgeschickt. Naja, wenn man nicht so genau hinschaut.....:-o*;;)




    ...siehts fast echt aus.:D

    Grüße aus dem Weserbergland, Michael :)

    5arnn3-5.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MikeFlight ()

  • Heute mal im neuen Salzburg von ORBX unterwegs gewesen....sieht echt nett aus hde



    Gruß aus EDML
    MSFS2020


    Dieter



    Ryzen 5 3600x @ 4.2 GHz | RTX2060GS | 32 GB-RAM | 2x500GB SSD 3x1TB SSD | Elgato Stream Deck XL
    Thrustmaster T16000M FCS Hotas | 2xLogitech Flight Throttle Quadrant |Thrustmaster TFRP Rudder
    BenQ EW3270U + EW277HDR | Windows 10

  • Das Fliegen an der Ostseeküste war heute eine Herausforderung auf Grund der starken Winde:


    Anflug Peenemünde




    Übermorgen wird ja ETNL neu eröffnet (Simmershome), daher schnell nochmal ein Anflug auf den Mod ETNL:



    Gelandet, wo früher Mig29 zuerst für die östliche Hälfte und dann für die ganze Bundesrepublik geflogen sind...




    Ralf


    Anflug ETNL

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von rgd ()

  • Heute mal von LSZH (Payware FSDreamteam) zunächst nach Samedan (St.Moritz)




    Da ich den Flughafen sehr gut kenne, kann ich nur sagen: ausgezeichnete Umsetzung!


    Leg von LSZH nach LSZS mit Mod Switzerland und Mod LSZS:




    Weiterflug nach Sion mit Mod Switzerland, auf halber Strecke Vereisung:



    Approach Sion




    Fazit: Der MS ist wirklich gut, der Mod für die TBM 930 simuliert sogar die Separatorsteuerung (Einlasschutz gegen Fremdpartikel).


    Ralf

  • Treibe mich ja nicht so oft auf großen Flughäfen herum. Gestern aber endlich mal einen A380 entdeckt.

    sind schon gigantische Teile. Schade, dass man sie überall so schnell wieder lose werden möchte.

    Viele Grüße
    Andreas


    ---------------

    Intel i7-4720HQ, 24GB RAM, Geforce GTX 980M (1920x1080)

  • Ist zwar schon etwas spät am Tag,

    aber trotz des Wetters und der Dämmerung bin ich denn mal in Reiners Scenery Rostock-Laage unterwegs ...






    .... trotz der Dämmerung, ganz toll anzuschauen.

    Drum muß ich mir das demnächst nochmal im Sonnenschein ansehen :cool