Triebwerk Startprobleme 747-8i (Cold & Dark)

  • Hallo Zusammen,


    heute habe ich das erste mal die 747-8i im FS2020 vor dem Start am Gate in Empfang genommen (Cold & Dark).

    Hierbei ist mir aufgefallen, dass ich die Triebwerke 1-3 nicht starten konnte.... lediglich das Triebwerk 4 lief an.


    Beim Starten habe ich mich streng an die Checkliste gehalten. Hatte jemand schon mal gleiches Phänomen?


    Hatte leider keine Zeit es mehrfach zu probieren, um zu sehen, ob es sich wiederholt.

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg


    von Charlie

    ୧(••ᴗ••)୨


  • Hallo Charlie, ich muss gestehen, ich meide die 747 derzeit. Mein erster Versuch war ähnlich und habe genervt den Autostart performt:( Zudem fliegt sie sich wie ein nasser Sack. Du kannst Dir im Netz diverse Videos anschauen - es ist erstaunlich wie agil so ein großer Vogel sein kann.


    Steigen und Sinken geht derzeit nur mit der VS-Vorwahl. Der VNAV-Modus ist einfach bekloppt, genau wie der Autothrottle. Anflug würde ich nicht unterhalb von 170 kt empfehlen und sie mag es, wenn sie hierfür sauber ausgetrimmt ist.


    Die 787 sowie A320 sind meines Erachtens wesentlich sauberer programmiert, aber auch nicht perfekt.

  • Danke Claus-Peter,


    dann bin ich ja vielleicht doch nicht zu doof 😂😂

    Mit der A320 habe ich tatsächlich am meisten Spaß derzeit.... bei den Kleinen, habe ich noch nicht so das Richtige gefunden 🤔

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg


    von Charlie

    ୧(••ᴗ••)୨


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!