Saitek X52 verträgt sich nicht mit der Maus

  • Halle!

    Bin neu und nicht sehr erfahren. Habe mir vor einigen Monaten einen neuen PC gekauft schonim Hinblick für den Flusi.

    Habe jetzt den MSFS 2020 installiert. Installation O.K.

    Jedoch wenn ich eine Aufgabe starte und den Saitek verwende läuft der Mauszeiger immer rechts aus dem

    Bildschirmrand. Man kann ihn zwar wieder hereinziehen, aber er läuft immer wieder re hinaus.

    Wenn ich dann den Saitek beim PC ausstecke, funktioniert die Maus wieder ganz normal.

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen.

    (Habe den Saitek beim alten PC schon einige Jahre beim FSX verwendet.)

    Vielen Dank im Voraus.

  • Hallo "Gerald", herzlich willkommen im Forum. Bitte unterschreibe Deine Beiträge mit Deinem Vornamen. Diese von Dir akzeptierte Forumregel lässt die Kommunikation hier einfach persönlicher werden. Danke Dir.


    Wenn es Dir hilft, leg Dir in Deinem Profil eine Signatur dazu an. Dann erscheint Deine Unterschrift in der Signatur automatisch.

  • Hallo Gerald,


    hast Du den aktuellen Treiber für den X52 installiert?


    Ich habe den x52 Pro und keinerlei Probleme im FS....


    P.S. und denk an das Posting von Claus-Peter, sonst gibt es keine Antworten mehr....:-o*

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg


    Der Charlie

    ୧(••ᴗ••)୨


    Hardware:.... läuft :cool


  • Hallo Gerald, ich vermute auch den Mini-Stick als Ursache. Ich habe auch einen Joystick mit Mini-Stick und habe dem Mini-Stick die Sichten zugeordnet. Dadurch habe ich den POV (coolie-hat) für andere Dinge frei.

  • Bei meinem X52 führte vor einiger Zeit dieser Ministick zu Problemen mit meiner Maus. Der Mauszeiger machte sich zeitweise auf einmal selbständig und rutschte auf dem Monitor immer senkrecht herunter, sodass man mit der Maus nicht mehr arbeiten konnte.

    Seitdem ist dieser Ministick am X52 bei mir im Gerätemanager immer deaktiviert bzw. sogar deinstalliert. Seitdem macht die Maus keine Probleme mehr. Gibt schon komische Sachen.

    Grüße aus dem Weserbergland, Michael :)

    5arnn3-5.png