Guide: MSFS Addon-Verwaltung, sinnvoll

  • Hier mal als extra Thema, damit das nicht irgendwie untergeht. Hoffe, das ist ok!


    Ich nutze nur noch den Win-Explorer, um meine ganzen Addons zu verwalten. Einfach und ohne extra Tool-Geraffel.

    Dazu lege ich neben dem Community-Ordner einen zweiten Ordner mit dem Namen "Community-off" an. Dann kann man beide Ordner nebeneinander als Fenster öffnen und die Addons wie gewünscht hin und her schieben.


    Jedes neue Addon wird nach dem runterladen diszipliniert mit eine TAG-System von mir passend umbenannt! Vorher Backups machen!

    Beispiel:


    air-liv-addonname > für Aircraft Liveries

    air-tune-addonname > für Aircraft Tuning/Realism Mods

    ap-us-WN99-addonname > für Airport-Land-ICAO

    sys-tune-addonname > für generelle Verbesserungs-Mods, wie z.B. Garmin Erweiterungen usw.

    loc-poi-... > Location, Poi, Landmarks ...

    usw.


    Da kann ja jeder seine eigenen Tags und Gruppierungen verwenden und am besten eine Erklärung in einem Textfile festhalten. Zum schnellen mehrfach umbenennen kann man z.B. ein Tool wie den "Total Commander" benutzen.




    Zum Suchen und Filtern nutze ich ganz einfach die Windows eigene Suchfunktion rechts oben.

    Hier ein Beispiel mit Such-Syntax:


    art:ordner > Ich möchte nur Ordner angezeigt bekommen

    "ap us" > Ich möchte alle US Airports angezeigt bekommen (Gänsefüßchen verwenden!)

    "air liv xcub" > ich möchte alle Liveries von der XCub angezeigt bekommen


    Mit boolschen Ops (AND/OR) kann ich die Suche einfach kombinieren:

    art:ordner "ap us" OR "liv xcub" > alle Ordner anzeigen, die US-Airports ODER XCub-Liveries sind.

    Man kann sich sogar verschiedene "Such-Kommandos" für später abspeichern!


    Das sieht dann in Windows so aus. Die "Such-Wörter" werden im Explorer dann gelb markiert:


    mNAOsFh.jpg

  • Was für eine Arbeit, aber wenn man mal was spezielles sucht, lohnt es sich bestimmt.

    Ideal wäre natürlich ein kleines Tool, dass die Umbenennungen im Stapel verarbeitet... mit TotalCommander komme ich irgendwie nicht klar :D

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg


    von Charlie

    ୧(••ᴗ••)୨


  • Eigentlich dauert das alles nur ein paar Sekunden, wenn man es 2-3 Mal gemacht hat. So geht alles ganz einfach mit Bordmitteln!


    Toltal Commander: mit RMB alle Odner der selben Art (z.B. Liveries) auswählen > Strg+M > oben im Feld vor dem "[N]" den Tag einfügen. Z.B.: air-liv-[N] ...und auf Start drücken. Peng! Ganz einfach! ;)


    Das sind alles Workflows, die ich eh schon oft im Windows-Alltag nutzen muss. Dann kann ich das Gewohnte auch gleich am MSFS nutzen! Am Ende ist es mit dieser Methode egal, ob ich 5 oder 500 Addons habe. Alles leicht und schnell zu finden mit dem Suchfilter.

  • Naja, ich bennen die Addons gleich um wenn ich sie installiere (allerdings installiere ich auch nicht alles was so angeboten wird). Das geht auch wunderbar im Explorer. Finden geht dann wie von Dir beschrieben auch mit dem Explorer ganz easy.


    Airports habe ich z. B. unter "airport_Länderkürzel_ICAO_Airportname" - z. B. "airport_DE_EDDH_Hamburg".

    So kann ich nach allen Airports suchen, oder nach allen Airports eines Landes, oder nach ICAO, oder nach Airportname.

    Städte nach: "city_Länderkürzel_Stadtname" z. B. "city_DE_Frankfurt" und
    POI´s nach "poi_Länderkürzel_POI-Name" z. B. "poi_JP_Tokyio-Tower"


    Funzt super gut.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 4 Jahre alt),


    Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png           Bluemarlin.png

    SimDocks Video-Channel - abonnieren!

  • Wichtig sind ja nur irgendwelche sinnigen TAGs, die dann bei der Suche quasi die Unterordner ersetzen. Ich komme damit auch bestens klar. Finde sogar einen einzigen Ordner für Addons sehr einfach zu verwalten.


    Man könnte sich jetzt noch die einzelnen Suche-Tags abspeichern und auf den Desktop legen. Dann braucht es nur einen Doppelklick und man hat alle Flughäfen, Liveries oder was man sonst so will.


    ...hab das grad noch getestet mit den "virtuellen" Such-Ordnern auf dem Desktop und es funktioniert wunderbar! So hab ich mir das vorgestellt! :)


  • Ja, könnte man machen, aber dann würde der Desktop recht schnell unübersichtlich - meiner ist eh schon rappelvoll :Oh

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 4 Jahre alt),


    Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png           Bluemarlin.png

    SimDocks Video-Channel - abonnieren!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!