Update 1.9.5.0

  • Bin jetzt noch nicht dazu gekommen, es zu überprüfen. München ist doch eine der photorealistischen, hervorragend umgesetzten Szenerien im Simulator. Was ist denn da jetzt passiert?:??)

    Herzliche Grüße aus München von Wim :wink:

    Meine "inneren Werte":

    Box-Version Premium de Luxe


    I7-9700 CPU

    GTX 1660 Ti

    16 GB Ram

    Thrustmaster T16000 M

    Wlan 50 MBit's

  • Habe das Update eben installiert. Nach starten des ersten Flugs, gab's nach Ende des Ladebildschirms einen CTD.

    Der Fehler mit den Hochhäusern besteht bei mir weiterhin. VOR den Patches funktionierte bei mir eigentlich alles ohne Probleme.

    Langsam wirds ärgerlich. :rolleyes:

  • Wenn ich das so lese, .... gut das ich noch den Aerofly habe ....

    Dann geh erst mal zu "Seltsamer Fehler"!

    :D

    ETSE

    Gruß Alex aus Erding


    Intel I9-9900 K CPU, Sapphire RX 5700 XT, Motherboard Asus Code XI

    32 GB Ram, VDSL 100 (seit 01.12.2020) IP:yep

    Auflösung: 3440x1440

    Thrustmaster Airbus Stick „Lebt in der Matrix“grrr

  • hier zwischen Landshut und Moosburg gibt es keine Hochhäuser

    hier Vergleich mit Google



    und hier die Hochhäuser sind ein flacher Aldi, ein Real, TÜV und Führerscheinstelle

    der Vergleich mit Google

    Gruß aus EDML
    MSFS2020


    Dieter



    Ryzen 5 3600x @ 4.2 GHz | RTX2060GS | 32 GB-RAM | 2x500GB SSD 3x1TB SSD |
    Thrustmaster T16000M FCS Hotas | 2xLogitech Flight Throttle Quadrant |Thrustmaster TFRP Rudder |
    BenQ EW3270U + EW277HDR | Windows 10

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tauro ()

  • Hallo Andreas

    Heute Nachmittag 13. Oktober um 17'15 logte ich mich im Flusi 2020 ein. Ich bekam die Mitteilung dass ein Download fällig sei. Ich liess diesen gewähren - es ist Release 1.9.5.0 mit der Grösse 2,41 GB. Hat alles geklappt. Was die Verbesserungen im Detail sind habe ich noch nicht überprüft.

  • Hier flegt es sich gut mit Patch 1.9.5.

    • Keine Hochhäuser
    • Karte öffnet und schließt
    • Garmin in der Beech bleibt an
    • Wetter ist live, Zeit kann angepasst werden
    • Online war ordentlich was los in Düsseldorf.


    Für mich Daumen hoch und klare Verbesserung :-)

  • Ich gehöre jetzt endlich zu den Leuten, die die Sim (über Steam) nicht mehr spielen können, bleibt beim Ladebildschirm hängen.

    Hipp hipp ........ war ja auch zu schön bisher .....

    Gruß aus dem Norden - Jan :beer

    System Manufacturer: Gigabyte Technology Co., Ltd.

    System Model: B460HD3

    BIOS: F1 (type: UEFI)

    Processor: Intel(R) Core(TM) i7-10700 CPU @ 2.90GHz (16 CPUs), ~2.9GHz

    Memory: 16384MB RAM

    Card name: NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER

    Dedicated Memory: 8011 MB

  • Hallo Leute, schmeißt mal alle Eure mods aus dem Community Ordner und probiert den Sim nach dem update nackig aus. Kein head tracker, keine Zusatzsoftware, nichts, einfach blank. Alles was dann nicht funktioniert, empfehle ich im Zendesk MS für die Füße zu werfen - nur so kann das meines Erachtens was werden.

  • Mods sind entfernt .... Leider habe ich den Fehler begangen, eine Steam-Überprüfung zu machen, was dazu führt, dass das komplette Spiel neu geladen wird nachdem Steam "keinen Fehler feststellen" konnte. Ich hatte entsprechende Posts im Originalforum vergessen. Nun ja .... gibt schlimmeres. Wenn es danach wieder läuft .....

    Aber ein paar richtige Fachleute aus dem Bereich Programmierung könnten dort wirklich nicht schaden ...

    Gruß aus dem Norden - Jan :beer

    System Manufacturer: Gigabyte Technology Co., Ltd.

    System Model: B460HD3

    BIOS: F1 (type: UEFI)

    Processor: Intel(R) Core(TM) i7-10700 CPU @ 2.90GHz (16 CPUs), ~2.9GHz

    Memory: 16384MB RAM

    Card name: NVIDIA GeForce RTX 2070 SUPER

    Dedicated Memory: 8011 MB

  • Hallo Leute, schmeißt mal alle Eure mods aus dem Community Ordner und probiert den Sim nach dem update nackig aus. Kein head tracker, keine Zusatzsoftware, nichts, einfach blank. Alles was dann nicht funktioniert, empfehle ich im Zendesk MS für die Füße zu werfen - nur so kann das meines Erachtens was werden.

    mein community ordner ist extra geleert.


    Im Moment trau ich mich da grad nix reintun, siehe auch hier

    Gruß aus EDML
    MSFS2020


    Dieter



    Ryzen 5 3600x @ 4.2 GHz | RTX2060GS | 32 GB-RAM | 2x500GB SSD 3x1TB SSD |
    Thrustmaster T16000M FCS Hotas | 2xLogitech Flight Throttle Quadrant |Thrustmaster TFRP Rudder |
    BenQ EW3270U + EW277HDR | Windows 10

  • Hallo Leute, schmeißt mal alle Eure mods aus dem Community Ordner und probiert den Sim nach dem update nackig aus. Kein head tracker, keine Zusatzsoftware, nichts, einfach blank. Alles was dann nicht funktioniert, empfehle ich im Zendesk MS für die Füße zu werfen - nur so kann das meines Erachtens was werden.

    Das Problem ist die Leute hier haben "Seltsamer Fehler"

    noch nicht gelesten!

    Es liegt an der Matrix!

    :D

    ETSE

    Gruß Alex aus Erding


    Intel I9-9900 K CPU, Sapphire RX 5700 XT, Motherboard Asus Code XI

    32 GB Ram, VDSL 100 (seit 01.12.2020) IP:yep

    Auflösung: 3440x1440

    Thrustmaster Airbus Stick „Lebt in der Matrix“grrr

  • Wer München kennt, sollte lieber keinen Überflug machen - einfach grausam!!!

    Ich bin zwar seit dem Update noch nicht wieder über München geflogen; hatte aber schon vor dem Update mal das Problem, dass die Münchner Spezialitäten völlig weg waren. Der Grund lag bei der Internetverbindung, die war zwischendurch mal down. Der MSFS hat mir das während des Flugs gemeldet und mir die Auswahl angeboten, entweder irgendwas mit "Messung ausschalten" (offenbar eine der verunglückten Übersetzungen ins Deutsche) oder "ignorieren". Ich tat ersteres - mit dem Ergebnis, dass der laufende Download des Umweltbildes dauerhaft (!) augeschaltet wurde und München bloß noch eine synthetisierte Gebäude-Soße ohne jeden Wiedererkennungswert war. Landschafts-Download in den Optionen wieder eingeschaltet - und München erstrahlt wieder in seiner ganzen Pracht:thumbup:.

    Die zu Hochhäusern aufgeblasenen Kuhställe in den Dörfern hier in der Umgebung sind seit dem Update weg. Jetzt erscheinen sie zwar teilweise noch unrealistisch als riesige, mehrstöckige Wohngebäude mit endlosen Fensterreihen, aber die Grundform der Gebäude stimmt jetzt immerhin. Unser kleines Einfamilienhäuschen und sogar die Garage daneben stehen dagegen unverkennbar, mit richtig ausgerichteten Giebeln, korrekt auf dem Grundstück. Für VFR ist das schon wirklich gigantisch:yep Die zum Dorf gehörige Kirche und das Schloss fehlen allerdings noch.


    Herzliche Grüße

    Walter

    Herzliche Grüße

    Walter


    i-5 4690K bei 4,5 GHz, 32 GB, Geforce 1070, 4k-Bildschirm bei 2k, Logitech G940, TrackIR

  • Hallo Zusammen,

    das ist kein Flugsimulator, sondern ein Bastelsimulator....

    Alle drei Airlines (Airbus, Boeing,Boeing) sind im Vergleich zum nativen FS2020 desaströs zu fliegen und den Autopiloten hat Adobe ein Meisterwerk an Schrott

    totgepatcht... Schämen sollten Sie sich. Drohnen Flugsimulator wäre angebracht.

    Wir haben auch nun neue hohe Berge am Strand von Peru..


    LG Axel