Höhere Auflösung auf einem 4K Fernseher

  • Hallo die Forumler,

    habe meinen PC mal an meinem LG 4K Fernseher angeschloßen.

    Sowohl der HDMi als auch der DisplayPort (AdapterKabel auf HDMI) brachten keine göhere Auflösung bei meiner RX 5700XT Karte zur Auswahl.

    Mache ich einen Gedankenfehler?

    Gruß

    Peter


    AMD R7 3700, 3,6 GHz

    Saphire RX 5700XT

    nun 32GB

    Logitech G940 Flight System

  • Kann sein, das Windows nicht die passende .inf Monitordatei für deinen Fernseher hat.

    (oder gibt es die unter Windows 10 nicht mehr?)

    Aber da brauchst du eigentlich nur eine vergleichbare aus dem Netz besorgen,

    die 4K Auflösung anbietet. Ich hab heute auch einen 4K TV bestellt,

    auf mich wird am Wochenende vielleicht dasselbe dann zukommen.

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 3900x

    VGA: RTX 2080 Super

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Samsung TV 4K 65" / Oculus Rift S / Corsair Virtuoso 7.1 Headset

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, Streamdeck (15+32), Kensington Orbit Trackball (links)

    Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS 9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

  • Also auf unserem Sony 4K Fernseher ist die Auflösung des Spiels entsprechend hoch.

    Der PC ist hängt am HDMI 1.

    Ich meine aber, man muss sowohl die Windowseinstellungen auf 4K setzen, also dann auch bei den Einstellungen im Spiel.

    Gruß, Dirk

  • Hallo Peter,


    dann schau mal in der Bedienugsanleitung Deines Fernsehers, ob tatsächlich alle HDMI Eingänge überhaupt 4K fähig sind und mit welcher Frequenz (Hz). Normalerweise sind das bis zu 60 Hz, aber oft sind nicht alle HDMI-Kanäle 4K fähig, oder auch nicht HDR-fähig.


    Ferner wird ein 18 GB HDMI-Kabel benötigt, siehe Lothar.


    Wenn das alles in Ordnung ist, dann den Fernseher komplett vom Netzt trennen, während der PC an ist, ein paar Minuten warten und wieder einschalten. Dadurch wird ein neuer Quittungsaustausch Fernseher/angeschlossene HDMI-Geräte ausgelöst.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Der Grafikkartentreiber wird die HDMI Information vom TV ans BS weiterleiten.

    Wenn die Information max. FullHD (1920 X 1080) und max. XY-Hz lautet, wird dir nur diese max. Auflösung und Frequenz angeboten.

    Das alles ist ja in den diversen HDMI-Spezifaktionen hinterlegt.

    Wenn also deine Graka und der TV von der Spezifikation her eine höhere Auflösung / Frequenz als dein WIN10 anbietet,

    kann es eigentlich nur das Kabel sein oder dein Graka Treiber macht Zicken.

    Hast du evtl. noch einen Adapter am Kabel - HDMI auf DP? Falls ja, dann hoffentlich kein China Import:D

    Grüße, Jan


    Intel i9 10900K, 32GB RAM 3200 Mhz.

    ASUS ROG Strix Z590-E Gaming WiFi-6E

    Palit RTX-3090 GameRock OC
    Alphacool Custom WK für CPU + GPU

    Thermaltake View 71 TG Big-Tower-Gehäuse

    M2 EVO PLUS 1TB, M2 980Pro 500GB, SATA SSD 850EVO 500GB

    be quiet! BN312 Dark Power PRO 12 | 1500W

    4K SONY 65" , HP Reverb G2, Oculus Rift (CV1), HTC Vive

    Honeycomb Alpha Flight Yoke, X52 Pro Flight Stick

    LOC: Offroad - Nearest AP: LSZH, 500 Mbit GF

  • Wo kommen denn sonst noch welche her?

    Sorry, hatte "billig" vergessen ;)

    Nein, gibt in DE auch noch top Kabelproduzenten.

    Findest du aber nicht auf Amazon.

    Grüße, Jan


    Intel i9 10900K, 32GB RAM 3200 Mhz.

    ASUS ROG Strix Z590-E Gaming WiFi-6E

    Palit RTX-3090 GameRock OC
    Alphacool Custom WK für CPU + GPU

    Thermaltake View 71 TG Big-Tower-Gehäuse

    M2 EVO PLUS 1TB, M2 980Pro 500GB, SATA SSD 850EVO 500GB

    be quiet! BN312 Dark Power PRO 12 | 1500W

    4K SONY 65" , HP Reverb G2, Oculus Rift (CV1), HTC Vive

    Honeycomb Alpha Flight Yoke, X52 Pro Flight Stick

    LOC: Offroad - Nearest AP: LSZH, 500 Mbit GF

  • Hallo Rainer,

    Es ist ein LG 65SM98007LA Nanozell Hat HDR und Dolbyvision, Werde jetzt noch ein anderes Kabel (ohne Adapterfunktion DP zu HDMI) checken,

    Danke Allen für die Ratschäge.

    Gruß

    Peter


    AMD R7 3700, 3,6 GHz

    Saphire RX 5700XT

    nun 32GB

    Logitech G940 Flight System

  • Hi Rainer,

    sowohl 4K AV-Receiver von Onkyo, LG 4K Bluray Player, als auch 4K Sat Receiver mit den diversen Sendern und Signalarten (HDR,DolbyVision) bedienen den Fernseher ohne Probleme, dem zu Folge sollte der/die HDMI Ports 4K beherrschen.

    Gruß

    Peter


    AMD R7 3700, 3,6 GHz

    Saphire RX 5700XT

    nun 32GB

    Logitech G940 Flight System

  • sollte der/die HDMI Ports 4K beherrschen.

    sollte, aber ein PC Grafikkarte ist eben kein Player und ein TV kein Monitor auch wenn man den als solchen nutzt.

    Falls der aus irgendeinem Grund , welcher auch immer , von Windows so nicht erkannt wird, geht es eben nicht.

  • Hi Rainer,

    sowohl 4K AV-Receiver von Onkyo, LG 4K Bluray Player, als auch 4K Sat Receiver mit den diversen Sendern und Signalarten (HDR,DolbyVision) bedienen den Fernseher ohne Probleme, dem zu Folge sollte der/die HDMI Ports 4K beherrschen.

    Hi Peter,


    die von Dir aufgeführten Geräte sind (höchstwahrscheinlich) mit 24/25 Hz (Bluray) und 50 Hz (beide Receiver) über 4K HDMI angeschlossen.


    Nur zur Info, bei meinen neuen (und schweine-teuren) Loewe-OLED-TVs wäre nur ein HDMI Eingang von vieren in der Lage, ein 18 GB HDMI 4K Signal mit 60 Hz zu verarbeiten. Die anderen können entweder HDR nicht, oder bei 50 Hz ist Schluss. D.h., nur ein HDMI Eingang könnte das GraKa Signal in der von Dir gewünschten Spec. aufnehmen.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Hi an Alle.

    Erfolgsmeldung!!

    Dank Euer Anregungen und Informationen hat sich mein Problem einfach lösen lassen.

    Das richtige, gute HDMI Kabel hat die Auflösug im PC auf die (empfohlene) 3480 x 2160 Pxel möglich gemacht.

    Alle HDMI Anschlüsse am meinem LG Fernseher waren in der Lage den FS 2020 in dieser Auflösung und zusätzlich auch mit HDR zu aktivieren.

    Ich danke Allen, Fall erledigt.

    Gruß

    Peter


    AMD R7 3700, 3,6 GHz

    Saphire RX 5700XT

    nun 32GB

    Logitech G940 Flight System

  • Erstmal vielen Dank an Claus-Peter, dass er das Thema für mich nochmal geöffnet hat.

    Wie ich in einem Posting weiter oben schon schrieb, hab ich mir ja jetzt auch einen 4K-TV zugelegt (Samsung GQ65Q77T).

    Die UHD-Auflösung ist bei mir auch nicht das Problem, die kann ich sowohl in Win10, als auch dem FS2020 einstellen.

    Was mir nur Kopfschmerzen bereitet, ist die Bildwiederholrate.


    Ich habe mir einen Samsung TV der Q70T Reihe in 65" gekauft, mit einer möglichen Bildwiederholrate von "100 Hz".

    Jetzt kann ich unter Windows allerdings nur 60 Hz einstellen, was mir bei meinem alten TV in FullHD zu wenig war,

    denn man konnte aus dem Augenwinkel bei hellen Bildern deutlich ein leichtes Flimmern bemerken.

    Mit der Zeit ist das natürlich sehr ermüdend, wenn man am PC so nah davor sitzt.

    Deswegen fiel meine Wahl auf einen "100 Hz Fernseher".


    Jetzt beobachte ich (im wahrsten Sinne) aber folgendes:

    Egal, ob ich 60 Hz oder sogar bis runter auf 23 Hz einstelle - es flimmert nicht im Augenwinkel!

    Ich habe trotzdem mal versucht, mit dem NVidia Treiber (GTX 2080 Super) manuell UHD mit 100 Hz einzustellen,

    aber der TV kann das nicht anzeigen und sagt dann "Kein Signal".


    Verkabelt habe ich mit einem HDMI 2.1 Kabel am HDMI Port 4, der extra dafür reserviert sein soll.

    Wichtig: Es geht nur um die Wiederholrate unter Windows, ich will NICHT den FS2020 mit 100 FPS fliegen!

    Jetzt meine Fragen:

    Ist dies anders nicht möglich zu lösen, d.h. kann ich keine 100 Hz in Windows einstellen?

    Sind das vielleicht schon (intern generierte) augenschonende 100 Hz und ich muss gar nichts mehr einstellen?


    Vielen Dank für euer Feedback schon mal im Voraus.

    Gruß, Markus.


    CPU: AMD Ryzen 9 3900x

    VGA: RTX 2080 Super

    RAM: 32 GB

    Storage: 1 TB SSD

    Output: Samsung TV 4K 65" / Oculus Rift S / Corsair Virtuoso 7.1 Headset

    Input: Saitek X56 HOTAS, Thrustmaster Pedals, Streamdeck (15+32), Kensington Orbit Trackball (links)

    Razer Naga Trinity Maus (rechts), Razer Cynosa Chroma Tastatur

    FS-Kennung: MS 9766 / FS-Name: Fluchtwagen1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!