• Hallo

    Heute wollte ich das X-Plane zum ersten Mal in VR (Oculus Rift S) ausprobieren, aber ich habe ein Problem im Startbildschirm des Hangars, der Hangar ist weit über mir und auch die Menü Tafel ich stehe quasi unter dem Hangar und muss weit nach oben sehen und daher kann ich das Menü nicht richtig sehen.

    Wie kann ich die Menü Tafel auf Augenhöhe bringen, damit ich sie besser sehen kann?

    Vielen Dank

  • Saphyra  und an alle Neulinge im Forum: herzlich Willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Bitte unterschreibt Eure Beiträge hier mit dem realen Vornamen, das macht die Sache viel persönlicher. Am einfachsten geht das über die Erstellung einer Signatur. Dazu klickt Ihr oben im Kontrollzentrum auf Benutzerkonto und wählt Signatur, die Ihr dann beliebig gestalten könnt. Vielen Dank vom Admin 8D!

  • Ich gehe davon aus, dass Du die Aufforderung von Markus beherzigst - wir sprechen uns alle mit Vornamen an - wie darf ich Dich nennen?


    Ich selbst habe die Oculus Rift S ebenfalls, nutze diese aber in P3D. Das einzige was ich gefunden habe ist dieser Artikel aus dem Mai: Ob das immer noch zutrifft kann ich nicht sagen: https://x-plane.helpscoutdocs.…VY9riGLCRfsrlsthZL7D58FdU


    Natürlich habe ich die Brille auch einmal in Xplane ausprobiert, kam aber nicht mit der Bedienung auf Anhieb zurecht und wollte neben dem P3D einfach keine Zeit investieren, mich hier reinzufuchsen. Die von Dir beschrieben Darstellung konnte ich allerdings nicht beobachten.

  • Ich werde es damit versuchen Danke cpschulz, nun mein Name ist Chantal und bin meistens in DCS unterwegs da ich dort Kommandantin und Inhaberin eines Geschwaders bin, ich wollte X-Plane deshalb Fliegen weil ich gerne Notarzt Helikopter Fliege und Schiessereien nicht unbedingt mein Interesse ist sondern eher das Fliegen an sich selbst, Rettungs Hubschrauber faszinieren mich am meisten.


    X-Plane ist aber sehr Kompliziert im Moment und da muss wohl noch einiges Eingestellt werden was leider weniger toll ist.

  • Hallo Chantal, wenn Du die Rettungsfliegerei als Dein Interessengebiet auserkoren hast, kann ich Dir hier im Forum einen guten Ansprechpartner für Helikopter nennen, mit dem das Thema sicher gut diskutieren kann. Schreibe per PN mal TiAr an (Thomas) und frage ihn einfach mal.


    Meine Erfahrung mit der VR-Brille in P3D sind positiv. Ich finde DCS von der Systemtiefe ebenfalls faszinierend habe aber genau wie Du, eher das fliegen und die Technik im Blick und nicht dessen militärische Anwendbarkeit. Daher nutze ich für mein virtuelles Vergnügen P3D, Xplane und nun den MSFS. Letzterer bietet auf absehbare Zeit keine Helikopterumgebung an.


    PS: PN über die Funktion mit den beiden Sprechblasen oben rechts:)

  • Hallo Chantal,


    bei X-Plane ist es wichtig, dass sich das HMD beim Start des VR-Modus in der richtigen Position befindet. Sobald du VR in X-Plane startest, bildet die Position des HMD im Raum die Grundposition in X-Plane. Hast du es zu diesem Zeitpunkt nicht auf dem Kopf, ist dann auch die Position in X-Plan falsch, wenn du es aufsetzt. Ich start deshalb den VR-Modus immer über den ins HMD eingeblendeten Desktop. Ändern lässt sich eine falsche Position außer durch einen Neustart des VR-Modus auch im Heli oder Flugzeug, wenn du im Controller-Menu wieder auf den Pilotensitz zurückkehrst. Wenn dich Luftrettung in X-Plane interessiert, kann ich dir das Helicopter Rescue Missions Plugin (https://forums.x-plane.org/ind…licopter-rescue-missions/), natürlich die EC 135 von Rotorsim (https://www.rotorsim.de/ec135v4) und ResqueX (https://www.rotorsim.de/compon…ere/9-rescuex?Itemid=2951) empfehlen. Daneben findest du auch einige Luftrettungsstationen und Krankenhäuser auf x-plane.org, z.B. hier: https://forums.x-plane.org/ind…tent/&type=downloads_file und hier: https://forums.x-plane.org/ind…tent/&type=downloads_file. Dieses Projekt https://www.rotorsim.de/kunena…n-in-niedersachen?start=0 könnte für dich dann auch interessant sein. Soweit es dein PC hergibt, auf jeden Fall auch XEurope (https://simheaven.com/simdownloads/x-europe-5/) installieren. Noch realistischer wird es mit Orthotiles, die man sich relativ einfach mit Ortho4xp bauen kann.


    Gruß

    Christian

  • Danke für die Hilfe,

    Christian was ist HMD..? Sorry die Frage kenne diese Abkürzung nicht.

    Bei X-Plane ist es wo wenn ich es starte in VR kommt da ein Hanger und ich stehe quasi unter dem Hanger also der hanger ist quasi ober mir diese Menü Tafel zb. kann ich zwar ober mir sehen aber erkennen kann ich da nichts was da steht weil weit ober mir ist.

    Wenn ich im Pilotensitz bin sitze ich entweder Hinter dem sitz oder die Position ist falsch zb. sitze schräg im Sitz usw.

    Ja mich Interessiert Luftrettung sehr es ist faszinierend das landen was ja die Herausforderung dabei ist.


    Wie Installiere ich dein empfohlenes plugin?, was ich dann noch suche ist realistisches Addons Matterhorn soll ja ganz gut sein..?

    Addons die aber auch die Umwelt realistischer machen währen da für mich sehr interessant.

    Jedenfalls sollten Addons sein die möglichst viel abdecken um nicht all zu viele Addons Installieren zu müssen.



    Ich hatte dieses Addon Link: https://forums.x-plane.org/ind…0-h145-rescue-version-v3/

    Aber diese Grafik ist einfach nur unrealistisch man sagte es sei für X-Plane 10 aber der Beschriftung nach sollte es auch für 11 sein,

    sehr verwirrend sowas.

    Danke sehr..

  • Hallo Chantal, HMD = head mounted Display -> das ist die VR-Brille . Gleiches gilt im Grunde für P3D auch. Also bevor Du den VR Modus aktivierst, solltest Du die VR-Brille aufgesetzt und den Kopf gerade nach vorne ausgerichtet haben. Das ist für die VR-Brille die Startposition in der virtuellen Welt (Referenzpunkt). In P3D kann ich aber diese Sicht mit einem shortcut zurück stellen (Reset). Bei Xplane weiß ich das leider nicht.

  • Sorry, HMD steht für Head Mount Display oder kurz VR-Brille. Wo hast du Deine VR-Brille, wenn du X-Plane VR startest? Im Idealfall solltest du sie auf haben, und zwar genau in der Position, in der du auch fliegen willst. Bis du schon im Heli, dann rufe mit der Menü-Taste eines der beiden VR-Controller das Menü auf und wähle dort das Steuerhorn-Symbol. Auch dabei am Besten stur geradeaus schauen. Dann sollstest du dich zumindest halbwegs in der richtigen Position befinden. Ganz passt es aber selten. Man kann die zugehörigen Positionen in den VR-Config-Dateien der jeweiligen Fluszeuge bzw. Helicopter ändern. Das war mir aber immer zu kompliziert. Ich habe mir einfach die Funktionen Sicht nach vorn, hinten, oben, unten, links und rechts auf Joystick-Tasten gelegt und passe es dann so an (der Trustmaster Warthog hat zum Glück genug Tasten.)


    Ja, Landen ist auch in VR eine echte Herausforderung, aber um Welten einfacher, als am Monitor.


    Die Installation der Plugins ist in der Regel auf X-Plane.org auf der Downloadseite oder in der Readme-Datei des Plugins beschrieben. Das Helicopter Rescue Missions Plugin bzw. das zugehörige Verzeichnis wird einfach in den X-Plane11/Resources/Plugin-Ordner gepackt. Damit es richtig funktioniert, musst du aber noch die auf der Download-Seite angegebenen Libraries installieren, indem du einfach die Links anklickst, die Libraries runterlädst und die Verzeichnisse in den X-Plane11/Custom-Scenery-Ordner packst.


    Zu den Addons für eine realistischere Umwelt gehört ganz klar XEurope. Das positioniert dir Straßen, Gebäude, Bahnlinien, Bäume etc. auf Basis von Open-Street-Maps-Daten in der X-Plane-Welt mit einer beeindruckenden Realität, weil die Open-Street-Maps-Daten für Europa ziemlich genau sind. Das Packet enthält auch bessere Vegetation für X-Plane. Für die richtigen Höhen sorgt AlpilotX hdmash v4 (http://www.alpilotx.net/downlo…ne-11-hd-mesh-scenery-v4/). Für die Alpen gibts das auch in einer uhd-Version (http://www.alpilotx.net/downlo…e-11-uhd-mesh-scenery-v4/). Damit sieht X-Plane dann schon deutlich besser aus. Das von dir angesprochene Addon ist kostenpflichtig und deckt nur einen kleinen Teil der Alpen ab, ist von der Qualität her aber gut. Aus der 3d-Park-Reihe gibt es im X-Plane.org-Store aber auch noch andere Gebiete. Und wie gesagt, für den ultimativen Realismus kann man sich dann auch noch eine Fototapete mit Luftbildern eines Anbieters deiner Wahl mit Ortho4xp erstellen. Ich setzte da immer auf Google Maps in ZL 17 oder 18 und damit sieht es dann einfach super aus.


    Sobald du Scenery-Addons in X-Plane installierst, ist es wichtig, auf die richtige Reihenfolge dieser in der scenery-packs.ini zu achten. X-Plane trägt zwar beim Start dort alle Scenerien ein, welche es im Custom-Scenery-Ordner findet, aber selten in der richtigen Reihenfolge, dass muss man dann selbst ändern oder, ab einer gewissen Zahl von Scenerien dringend zu empfehlen, dem Tool xOrganizer (https://store.x-plane.org/xOrganizer-v2_p_943.html) überlassen.


    Die H145 V3 für X-Plane wird leider nicht mehr gepflegt und ist bei mir in X-Plane 11.50 auch vom Flugverhalten nicht mehr zu gebrauchen. Da hilft nur auf diese Version warten: https://forums.x-plane.org/ind…26184-airbus-h145/&page=4.

    Derzeit musst du dich deshalb wohl mit der Rotorsim EC-135 begnügen, für die es bald auch eine Neuauflage geben wird (https://forums.x-plane.org/ind…ec-135-x-plane-11/&page=5). Die Air Zermat betreibt auch eine Bell 429. Von der gibt es für X-Plane auch eine super Umsetzung (https://forums.x-plane.org/ind…iles/file/39269-bell-429/) samt passender Livery.


    Wenn du gern in den Alpen Einsätze fliegen willst, sollstest du dir auch mal die zahlreichen Scenerien für Krankenhäuser und Luftrettungsstationen auf http://www.x-plane.at ansehen.


    So, das war jetzt wahrscheinlich ziemlich viel Input. Ich hoffe, dir hilft was davon.


    Gruß

    Christian

  • Hallo Chantal

    Hatte bis vor kurzem ebenfalls X-Plane für die Helis installiert und die 3D Mountain Parks sind zwar relativ kleinräumig aber aus meiner Sicht ziemlich das Beste, was man in X-Plane derzeit kriegen kann. Betreffend Heli waren meine Favoriten die Dreamfoil Bell 407 und die Dreamfoil AS-350 B3 wobei diese eine ziemliche Bastelei war, bis sie in X-Plane 11.50 Beta lief.

    Generell ist für X-Plane viel Geduld und eigene Bastelei erforderlich, damit er gut aussieht. Mir war das dann doch zu mühsam und bin mit den Helis wieder auf die UH-1H in DCS zurück. Fliege dort ebenfalls mehr SAR Missionen oder einfach free flight.


    Betreffend VR-Brille und X-Plane hab ich einen Button am Joystick zum Zurücksetzen der Sicht zugewiesen und den hab ich des Öfteren auch während des Fluges verwendet, da ich das Gefühl hatte, dass der Sichtpunkt in X-Plane ganz langsam wandert (oder ich kann einfach nicht still genug sitzen).

  • Danke für die Hilfe ja das war in der tat reichlich viel Input ;).


    Aber gehen wir es mal der reihe nach, Zum Thema Heli Model ja die EC135 gefällt mir sowieso besser als die H145 ich stehe nicht so auf zu arg Modernes zeug die EC135 passt genau, aber den Download Link finde ich da nicht dazu?.


    Dan helialpin wo finde ich die Funktion zum Belegen einer taste für das zurücksetzen der Sicht genau in X-Plane und wie nennt sich diese ..?


    Ja wegen meinem PC da muss man sich keine sorge machen der ist neu und für Simulator extra bestellt worden, der sollte einiges vertragen.


    Zum Thema Kalibrierung ich habe zwar ein Video gefunden aber da wird leider nicht alles beschrieben, ich verwende zb. einen Kollektiv und einen Joystick der Extra für Helis gebaut ist, ich müsste jetzt da die Bezeichnungen wissen unter welche Funktion es kalibriert wird, Kalibrieren ja aber man muss ja auch eine bestimmte Funktion auswählen dazu, zb. wird im Video nicht gesagt wie man das Gas (in meinem fall hat der Kollektiv ein Dreh Gas) Kalibriert und wen dann in solchen Videos teile fehlen und nicht erwähnt werden ist es leider nicht wirklich brauchbar das Tutorial.


    Ja wegen den Addons, machen wir mal Europa sonst wird es zu viel zum verstehen.


    Ich werde mal jetzt Europa machen und die Alpen also Matterhorn, welche Addons brauche ich jetzt genau um es realistisch aussehen zu lassen..? und natürlich Flugplätze usw. LowFlyer also alle die von dir genannten Addons..?

    Irgendwo habe ich noch was von Tapeten gelesen ist das auch wichtig..? Tapeten klingt schon danach als sei es kompliziert ;) .



    Ja wegen der Reihenfolge ich werde mir da eher das XOrganiser holen müssen sonst wird es zu viel zum verstehen, ob wohl wieder ein neues Programm wahrscheinlich den selben Effekt haben wird.


    Ja wegen den gekauften oder Kostenpflichtige Addons, mir ist lieber etwas zu zahlen und eventuell dann was gutes zu haben als Kostenlos und dann unter umständen Probleme so nebenbei gesagt, ihr könnt mir auch Kostenpflichte Addons Empfehlen das ist ok.


    LowFlyer ja http://www.x-plane.at hat vieles aber da steht so viel das ich ganz ehrlich überfordert bin da das richtige zu finden..?


    Danke für die nette Hilfe.

    Gruss Chantal

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Saphyra ()

  • Hallo Chantal


    Den genauen Wortlaut für die Funktion zum Zurücksetzen des VR Sichtpunktes kann ich Dir leider nicht geben, da ich X-Plane zur Zeit nicht installiert habe. Geht allerdings dort, wo Du die Tastenzuordnung am Stick machst:


    Wenn Du im rechten Menüfeld den Button suchst, den Du belegen willst und dann das Feld zum Zuweisen öffnest, kannst Du bei der Suchfunktion VR eingeben und da kommen nur ein paar Befehle - ist in meiner Erinnerung sehr eindeutig bezeichnet.


    Betreffend Collective kannst Du das ebenfalls hier richtig einstellen. Einfach bei den Achsen die Zuweisung Collective an Stelle von Throttle verwenden. Welche Hardware verwendest Du? Kalibrierung könntest Du ebenfalls hier unter calibrate durchführen.


    Wenn Du eine spezielle Matterhorn Szenerie suchst, dann würde ich diese hier empfehlen:

    3D Matterhorn Park. Ist zwar Payware aber aus meiner Sicht das Beste für diese Gegend. Ist einfach lokal auf die Matterhorn Gegend begrenzt aber hat einige schöne und nicht ganz einfache Helipads dabei.


    Wenn Du generell an Heli Operations in X-Plane interessiert bist, sieh Dir das hier mal an:

    Helisimmer Artikel. Ist auch ganz interessant. X-Plane ist nicht gerade sehr einsteigerfreundlich (aus meiner Sicht) aber wenn Du Dich mal durchgekämpft hast, kann man viel damit machen. Ich hab zur Zeit leider nicht die Zeit für die Bastelei und hab meinen X-Plane deshalb vorerst eingemottet.

  • Hallo Chantal,


    den Link zur Rotorsim EC 135 findest du in meinem Post vom Mittwoch. Zum Einstieg brauchst du keine Fototapete. Da reichen XEurope und das hd-mesh von alpilotx bzw. das uhd-mesh für die Alpen von ihm. Allerdings sind die auf mehrer Dateien aufgeteilt. Ist an sich aber auf der Seite von Alpilotx gut erklärt, wie man das zusammensetz. Auf X-Plane.at in der Kopfleiste auf Szenerien->Helilandeplätze gehen. Dann werden alle Helilandeplätze aufgelistet. Die Bezeichnungen sind meist selbsterklärend. Auf den einzelnen Unterseiten sind die Standorte dann nochmal genauer erklärt. Die dort empfohlenen Addons sind allerdings veraltet. Die aktuellen Versionen sind XEurope und das (u)hdmesh v4.

    Die Addons von Frank Dainese und Fabio Bellini sind wirklich gerade für Helis zu empfehlen. Neben dem 3D Matterhorn Park haben die noch andere Regionen in den Alpen im Programm (https://store.x-plane.org/3D-Mountain-Parks-_c_388.html).


    Gruß

    Christian

  • Hallo Zusammen,


    vielleicht habe ich es jetzt in der Masse überlesen, aber um noch mal die ursprüngliche Frage zu beantworten, um dich im Auswahlmenü in Hangar in die richtige Position zu bringen, drückst du die "B" Taste auf dem Rift Controller für die rechte Hand.


    Ergänzung:


    Die Belegung zum Zentrieren im Cockpit ist unter "Sichtmodus wechseln" -> "Intern" zu finden und heißt "3-D Cockpit."


    Alles andere wurde ja weitestgehend erwähnt. Die neuen EC 135 und die H145 da muss man noch warten. Bell 429 ist ohnehin Pflicht. Bell 407 macht immer viel Spaß, aber auch die Bell 412. Ich finde die leider notwendige Bastelei an der AS 350 lohnt sich. Ich finde sie sehr immersiv zu fliegen. Ich habe ja einen Piloten zu Hause der die auch real im richtigen Leben fliegt und der findet sie im X-Plane auch sehr gut und benutzt sie gern.


    Grüße aus der Quarantäne

    Liebe Grüße Gerd - Bleibt gesund!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Explorer ()

  • Danke für die Hilfe


    helialpin , ja das man Kollektiv/Joystick einstellt das weiss ich Funktioniert ja trotzdem nicht es muss noch was zusätzliches geben und zwar rechts im Menü die ganzen Funktionen zb. Roll usw.. da muss wohl noch das richtige gefunden werden..? Kollektiv alleine auswählen das reicht nicht dann rührt sich da gar nichts.

    Wie heisst die Gasfunktion für den Kollektiv zum Kalibrieren ..?

    Und die Youtube Videos bringen mir meistens nichts das es mit irgendwelchen Joystick erklärt wird das Hilft dann nicht wirklich.


    Explorer deine Empfohlenen Helis sind alle keine Rettungs Helis..? Und die Bell 412 auch nur Polizei Skins nicht ein Heli der für Rettung ist, ganz zum schweigen der Musik im Video die ist ja Grauenhaft ;) .

    Der BK-117 währe da noch was ist mit dem..? https://store.x-plane.org/MBBKawasaki-BK-117_p_46.html#tab-4

    leider steht da wieder was von X-Plane 10?.


    Wie ist die https://store.x-plane.org/Nimbus-UH-1_p_1037.html#tab-4 ?


    Ja wegen meine Hardware nun PC ist neu extra auf Sim Vorbereitet.

    Was die restliche Bediener Hardware angeht siehe Foto.


    Je nachdem was ich Fliege kann ich es einfach umstecken.

  • Noch paar Dinge die ich beim VR fliegen mit der Oculus da noch wichtig finde. Zum einen gibt es für das Zentrieren auch den Befehl "VR Ansicht zurücksetzen". Das kann man auch nutzen, hat aber den Nachteil, dass es eben nur VR funktioniert. Der "3-D Cockpit" Befehl funktioniert dagegen 2D und VR.


    Wenn man die Oculus Rift S benutzt, sollte man unbedingt auch ein Tool verwenden was das Supersampling, also die Pixeldichte erhöht. Da gibts extern für Oculus speziell Möglichkeiten, ich benutze einfach das:


    X-Plane.org   ->   OVR Tool mit einer Einstellung von 1,8 Das macht das Bild sehr viel schärfer und manche Nutzer teurere Hardware staunen.


    X-Plane.org   ->  3jfps war immer eine gute Sache wenn das Bild mal ruckelt, aber seit 11.50 ruckelt es bei mir nicht mehr.


    Man kann das Menü im Hangar auch ganz einfach umgehen, wenn man den Befehl "Toggle enabling VR Hardware" belegt. Dann kann man einfach damit zwischen 2d und VR hin und her schalten. Ich lade also eigentlich immer 2D und schalte dann beim Auf- oder Absetzen der Brille einfach um.

    Liebe Grüße Gerd - Bleibt gesund!

  • Explorer deine Empfohlenen Helis sind alle keine Rettungs Helis..? Und die Bell 412 auch nur Polizei Skins nicht ein Heli der für Rettung ist, ganz zum schweigen der Musik im Video die ist ja Grauenhaft ;) .

    Der BK-117 währe da noch was ist mit dem..? https://store.x-plane.org/MBBKawasaki-BK-117_p_46.html#tab-4

    leider steht da wieder was von X-Plane 10?.


    Kommt ein bisschen darauf an wo man fliegt. An sich wird mit all diesen Helis auch irgendwo Rettung geflogen :) Klar nicht alle sind entsprechend ausgestattet in der Kabine. Aber irgendwas ist ja immer.


    Die BK 117 funktioniert auch im aktuellen X-Plane bei mir und ist auch sehr immersiv. Die Flugdynamic ist da aber eher die eines alten, gemütlich fliegenden Teppichs, den man sich als Zugabe bei einem Flaschengeist hat aufschwatzen lassen.


    Die Nimbus Huey finde ich auch ok. Ist halt ne relativ alte Version, keine UH1D. Also auch nicht die, mit der in Deutschland Rettung geflogen wurde. Es gab da bei der ein paar Schalter die nicht 100%ig wie erwartet funktioniert haben, aber es war am Ende hinzubekommen. Update dazu gab es glaube ich nie.

    Liebe Grüße Gerd - Bleibt gesund!

  • Die Nimbus Huey finde ich auch ok. Ist halt ne relativ alte Version, keine UH1D. Also auch nicht die, mit der in Deutschland Rettung geflogen wurde. Es gab da bei der ein paar Schalter die nicht 100%ig wie erwartet funktioniert haben, aber es war am Ende hinzubekommen. Update dazu gab es glaube ich nie.

    Ja das ist schade wegen der UH-1D das währe wirklich was tolles, ich Fliege in DCS die UH-1 H SAR und die ist wirklich was besonderes mich reizt es dabei das man da tatsächlich Fliegen lernen muss manche sagen mit der UH-1H muss kann das Fliegen können und genau das ist es was ich will.

    Das Präzise senkrechte landen an engen stellen oder abheben wenn man das kann dann kann man Fliegen, naja so sehe ich das ;) .

    und genau das bietet ein Rettungs Heli am besten.

    Die EC135 gefällt mit sehr gut aber irgendwie schlechte Grafik und andere Grafik Bugs, sehr schade bei diesen schönen Helikopter.

  • LowFlyer das mit XEurope Software verstehe ich aber jetzt nicht ganz, ich möchte gerne von dem ein gesamt Packet Installieren stattdessen lese ich auf deren Webseite verschiedene Städte und Landschaften, muss man das jetzt alles extra Installieren..? das ich ja dann furchtbar umständlich..? Und Österreich habe ich da überhaupt nirgends dabei gelesen..?


    Und was bitte ist ein benutzerdefinierter Szenenordner?

    Was ist damit brauche ich das auch..? https://store.x-plane.org/SFD-Global_p_1060.html

    Gruss Chantal

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Saphyra ()

  • Ja, da wird neben XEurope vieles angeboten, auch einzelne Teile aus X-Europe, falls der PC das nicht packt. Daneben gibt es noch verschiedene VFRScenerien für einzelne Gebiete, die reale Bauwerke in der Gegend in den Sim bringen. Die erhöhen den Wiedererkennungswert. Man brauccht sie aber nicht zwingend. Das eigentliche, aktuelle XEurope-Packet findest du hier: https://simheaven.com/simdownloads/x-europe-5/.

    Einfach auf Agree & Download klicken, dann lädt er das Packet als Zip-Datei runter. Die Installation ist in der PDF in der Zip-Datei beschrieben.

    Wenn man keine Fototapete nutzt, ist SDF-Global wohl ganz brauchbar. Letztlich bringt es im Vergleich zum hdmesh aber nur neue Texturen. Willst du nur in Gebieten, in denen es ein hd-mesh gibt, fliegen, braucht man es, denke ich, nicht zwingend. Aber so genau kenne ich mich da nicht aus, weil ich mir für alle Gebiete, in denen ich unterwegs bin, Otho-Tiles gebastelt oder OrbX True Earth Scenerien gekauft habe.


    Gruß

    Christian