Daher TBM 930 Anflug EDDF reagiert nicht

  • Guten Abend erst einmal,

    ich bin gerade, besser gesagt ich habe versucht von EDLW nach EDDF zu fliegen.

    Start alles ok. FL 90 , Reiseflughöhe erreicht, dann auf FL 80 decendet. Bin ich ca. 40 Mls vor Frankfurt und soll auf 4000 ft decenden, reagiert ALT Button im Cockpit.

    nicht, komme nicht auf 4000 ft. Gibt es einen Mod für den Flieger, der dieses ausschließt oder mache ich etwas falsch?

  • Hallo Uwe, es handelt sich wohl um einen bug, da Du nicht der Einzige bist der darüber berichtet. Mehrmaliges Ein- und Ausschalten der Avionik bzw. Elektrik soll ggf. helfen. Dafür gibt es aber keine Garantie. Ich kann nur jedem raten, sich mit seinen Fehlern an den Zendesk zu wenden.

  • Hallo Claus-Peter,

    danke erst einmal.

    Als weiteres habe ich festgestellt, dass das Flugzeug doch sinkt, die Anzeige aber "einfriert".

    Dann sinke ich im Landeanflug z.B auf 4000ft und bekomme via Funk wieder auf 9000 ft zu steigen. Merkwürdig.

    Ich hoffe, es wird irgendwann besser. Schönes Wochenende

  • Hallo Claus-Peter,

    danke erst einmal.

    Als weiteres habe ich festgestellt, dass das Flugzeug doch sinkt, die Anzeige aber "einfriert".

    Dann sinke ich im Landeanflug z.B auf 4000ft und bekomme via Funk wieder auf 9000 ft zu steigen. Merkwürdig.

    Ich hoffe, es wird irgendwann besser. Schönes Wochenende

    Hallo Uwe,


    merkwürdig. Ich habe in der TBM grundsätzlich das Problem, die Höhenhaltung aktiviert zu bekommen - wenn sie dann aber erst mal drin ist, funktioniert es sehr zuverlässig. Auch ein Einfrieren der Instrumente habe ich noch nicht erlebt.

    Wobei ich den FS 2020 allerdings erst erst mit der vorletzten Version erstmals installiert habe.

    Und ja, das Problem mit dem ATC kann ich bestätigen, allerdings sehr selten.

  • Start alles ok. FL 90 , Reiseflughöhe erreicht, dann auf FL 80 decendet. Bin ich ca. 40 Mls vor Frankfurt und soll auf 4000 ft decenden, reagiert ALT Button im Cockpit.

    nicht, ....

    leider fehlen da einige Angaben, ich wähle vor dem Start die Flughöhe, aktiviere YD, FD, VS und stelle 1500 FPM ein. Nach dem Start Fahrwerk einfahren KLappen rein und Flug in Richtung Flugplan stabilisieren, dann wird der AP aktiviert. Dann wird VLC aktiviert und eine passende Geschwindigkeit. Vor dem Sinkflug wird die neue Höhe eingestellt und VS mit entsprechendem FPM. Damit habe ich ohne Fehler seitens des FS schon 94 Stunden mit der TBM verbracht. Allerdings nutze ich diese Anpassung: https://github.com/guifarias31/msfs_tbm930_project/ zusammen mit dem darin vorgeschlagenem Working-Title G3000


    Edit: beim ersten Start mit den Mods muss man das PFD und MFD konfigurieren z.B. die Terrain Darstellung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!