Flugzeugkamera von hinten zentral ausrichten?

  • Hallo zusammen,


    meine Frage ist denke ich recht simpel, dennoch irgendwie schwer umsetzbar. Und zwar möchte ich, dass das Flugzeug von hinten immer mittig von der Kamera ausgerichtet wird.


    Ich kann es mit der Maus auch mittig ausrichten, aber nach wenigen Sekunden ist die Kamera wieder leicht versetzt dahinter. Es passiert auch, wenn ich z.B. ins Cockpit switche.


    Somit ist es natürlich für die Landung von außen etwas schwierig zu erkennen, ob ich mittig zur Landebahn bin. Ich habe es auf dem Mal farblich markiert wie ich es gern immer hätte, Ich fliege sehr gern von außen, weil es erstens einfacher ist und man mehr von der Welt sieht. 8D


    Die Smart View habe ich mal auf manuell, oder automatisch getestet. Wenn es damit überhaupt etwas zu tun hat.


    Ist es ggf. nicht möglich, dass sich die Kamera IMMER zentral hinter dem Flugzeug zentriert? So dass ich nicht mit der Maus manuell nachhelfen muss, was aber nur kurz hilft.


    Ich danke euch!


    Smart View

    Bilder

    Liebe Grüße

    Thomas


    AMD Ryzen 7 3700X | Noctua NH-D14 | Gigabyte X570 Aorus Pro | 2x 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 | KFA² GTX 1070 EX (EXOC BIOS) | 500 W be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

  • Hast du ingame oben in der Menüleiste unter Kamera in der externen Sicht die Smartcam deaktiviert?

    Bei mir ist das deaktiviert und eigentlich bleibt die externe Sicht bei mir immer so, wie ich es mit dem Cooliehat auf dem Joystick oder mit der Maus eingerichtet habe. Auch nachdem ich von der Cockpitsicht wieder auf Extern umschalte (habe dafür auch einen Schalter auf dem Joystick gelegt), stellt sich die Kamera wieder auf die letzte Sicht ein. Auch nach heftigen Manövern ist nach kurzer Zeit die Sicht wieder so wie zu Anfang. Geringe Schwankungen durch Turbulenzen z.B. muss die Kamera natürlich immer ausgleichen.


    Bei der Landung oder anderen kribbeligen Manövern sitze ich aber lieber im Cockpit, da habe ich die Maschine besser im Griff, als wenn ich wenig praxisgerecht mir das von draußen ansehe.;;)hde

    Grüße aus dem Weserbergland, Michael :)

    5arnn3-5.png

  • Hallo Thomas, hast Du an Deinem Steuergerät einen sogenannten Mini-Stick? Dieser wird oft für Mauszeigeraktionen benutzt und könnte das Verhalten Deiner Kameraposition (allmähliches auswandern) erklären. In diesem Fall wäre die Totzone des Stick zu vergrößern.

  • Hi,


    ja, ich habe so einen Stick. Ich nutze den Thrustmaster T.Flight Hotas X. Welche bzw wo muss die Totzone eingestellt werden?


    Und auf welchen Wert?


    Danke dir!

    Liebe Grüße

    Thomas


    AMD Ryzen 7 3700X | Noctua NH-D14 | Gigabyte X570 Aorus Pro | 2x 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 | KFA² GTX 1070 EX (EXOC BIOS) | 500 W be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

  • Hast du ingame oben in der Menüleiste unter Kamera in der externen Sicht die Smartcam deaktiviert?

    Bei mir ist das deaktiviert und eigentlich bleibt die externe Sicht bei mir immer so, wie ich es mit dem Cooliehat auf dem Joystick oder mit der Maus eingerichtet habe. Auch nachdem ich von der Cockpitsicht wieder auf Extern umschalte (habe dafür auch einen Schalter auf dem Joystick gelegt), stellt sich die Kamera wieder auf die letzte Sicht ein. Auch nach heftigen Manövern ist nach kurzer Zeit die Sicht wieder so wie zu Anfang. Geringe Schwankungen durch Turbulenzen z.B. muss die Kamera natürlich immer ausgleichen.


    Bei der Landung oder anderen kribbeligen Manövern sitze ich aber lieber im Cockpit, da habe ich die Maschine besser im Griff, als wenn ich wenig praxisgerecht mir das von draußen ansehe.;;)hde

    Die Smart View muss ich mal checken, wenn die externe Ansicht aktiv ist.


    Ich nutze den Thrustmaster T.Flight Hotas X und nutze prinzipiell noch die Standard Einstellungen.


    Ich glaube dir gern, dass eine Landung im Cockpit die Beste ist, allerdings ist das nix für Anfänger. Oder zumindest nur schwer... ;)

    Liebe Grüße

    Thomas


    AMD Ryzen 7 3700X | Noctua NH-D14 | Gigabyte X570 Aorus Pro | 2x 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 | KFA² GTX 1070 EX (EXOC BIOS) | 500 W be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

  • Servus Thomas,

    mir hilft in solchen Momenten, wenn es auch mal schnell gehen soll, einfach die Taste [S] zu drücken.

    Dann springt die Kamera hinter die Maschine und bis auf wenige Ausnahmen (starke Turbulenzen oder Seitewinde) ist die Ansicht dann von mittig-hinten. Das betrifft die Außenansicht.

    Ich wünsche allzeit genug Luft unter den Tragflächen!

    Roland - EDDN

  • Welche bzw wo muss die Totzone eingestellt werden?

    Hab mir gearde die Bilder Deines joysticks angeschaut und konnte keinen Ministick auf den Bildern sehen (Bei dem Ministick handelt es sich nicht um den coolie-hat). Damit würde diese Möglichkeit entfallen.


    Wie dem auch sei, gehe im Steuerungsmenü auf Deinen Joystick und prüfe alle zugeordnetetn Achsen, ob es nicht eine Belegung gibt, die das von Dir beschriebene Verhalten auslösen könnte. Im Untermenü "Empfindlichkeit" kannst Du alle Achsen und deren Totzone überprüfen. Wiederhole das auch für die Throttleeinheit, sofern diese extra im Steuerungsmenü aufegführt ist.

  • Servus Thomas,

    mir hilft in solchen Momenten, wenn es auch mal schnell gehen soll, einfach die Taste [S] zu drücken.

    Dann springt die Kamera hinter die Maschine und bis auf wenige Ausnahmen (starke Turbulenzen oder Seitewinde) ist die Ansicht dann von mittig-hinten. Das betrifft die Außenansicht.


    Hi Roland,


    die S-Taste ist ja quasi die Smart View. Wenn ich die Taste in der Luft in der Nähe eines Flughafens drücke, zeigt er mir immer den nächstgelegenen Flughafen an. Auf der Start/Landebahn funktioniert es natürlich. Die Taste habe ich mir auch an meinem Stick belegt.


    Ich habe eine Taste am Yoke belegt mit "Cockpitsicht Rückstellung" und "Außenansicht Rückstellung". Somit springt die Sicht immer geradeaus.

    Hi,


    vielleicht eine blöde Frage vorab, was ist ein Yoke? Der Joystick?


    Wo findest du die Einstellungen "Cockpitsicht Rückstellung" und "Außenansicht Rückstellung"? Ich finde hierzu nichts in den Einstellungen? Ich habe auch nach der Eingabe gesucht, aber nichts gefunden.


    Hast du evtl. einen Screenshot davon?


    Danke dir!

    Liebe Grüße

    Thomas


    AMD Ryzen 7 3700X | Noctua NH-D14 | Gigabyte X570 Aorus Pro | 2x 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 | KFA² GTX 1070 EX (EXOC BIOS) | 500 W be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

  • die S-Taste ist ja quasi die Smart View. Wenn ich die Taste in der Luft in der Nähe eines Flughafens drücke, zeigt er mir immer den nächstgelegenen Flughafen an. Auf der Start/Landebahn funktioniert es natürlich. Die Taste habe ich mir auch an meinem Stick belegt.

    Servus Thomas,

    nun, ich habe es geradeeben erneut ausprobiert. Bei mir hat das mit einem Airport nichts zu tun. Egal wo ich gerade bin: wenn ich [s] in der Kameraeinstellung "Außenansicht" drücke, dann springt die Kamera mittig hinter die Maschine (oft nicht ganz exakt, aber dennoch ziemlich direkt dahinter).


    Ich habe [s] nirgends belegt, nutze es ausschl. via Tastatur.


    Schade, dass Dir das nicht hilft.

    Ich wünsche allzeit genug Luft unter den Tragflächen!

    Roland - EDDN

  • Hallo, ich habe nochmal die Übersicht der Tastaturbefehle beigefügt: keyboard_util_large.pdf


    Beispiel Taste S - das ist tatsächlich Smart-View, welche stets zum nächsten Ziel schaut. Ist das Ziel voraus, dann schaut die Kamera in der Aussenansicht entlang des Fluzeugs nach vorne. Der Smart-View ist vor allem dann interessant, wenn man beispielsweise in einer Kurve auf die Landebahnschwelle zufliegt, dann behält Smart-View die Schwelle stets im Visier und führt die Cockpitsicht automatisch nach.

  • aaaaah, okay - das ist ein interessanter Aspekt, der mir bislang nicht aufgefallen war, da ich auf meinen VFR-Flügen bislang kaum über Platzrunden hinausgekommen bin und infolge dessen keinen Zielort angebe.

    Ich wünsche allzeit genug Luft unter den Tragflächen!

    Roland - EDDN

  • Hallo erneut, gerade bei Platzrunden ein neues gutes Feature. Du musst kein Ziel eingeben - wenn Du die Platzrunde in ATC ankündigst reicht das aus. In Einstellungen/Allgemeines/Kamera habe ich bei mir die Smartcam Funktion auf "Halten" eingestellt. Solange ich die S Taste drücke, schwenkt die Smartcam auf das Ziel, wenn ich loslasse geht die Sicht in die voherige Position zurück.

  • Hi Thomas,


    Ergänzung zu meinem Beitrag #9: Yoke = Steuerhorn.


    In der Rubrik "KAMERA" unter "COCKPIT-KAMERA" weit nach unten scrollen --> "COCKPITANSICHT ZURÜCKSETZEN" und eine freie Taste zuweisen, desgleichen bei "EXTERNE KAMERA" --> "AUSSENANSICHT ZURÜCKSETZEN" , hier kann dieselbe Taste verwendet werden. Die Blickrichtung der Kamera zeigt dann standardmäßig nach vorne sowohl im Modus Cockpit als auch bei der Außenansicht. Ich find dies ganz angenehm, ohne Rumeiern am 8-Wege-Rundblickschalter oder der Maus (rechte Maustaste gedrückt).


    Hoffe, dies hilft.


    Grüße aus München
    Gerhard

  • Hi Gerhard,


    entschuldige bitte die späte Antwort! Besten Dank für die Info, ich werde es die Tage ausprobieren.


    Vorab einen schönen Sonntag.


    LG Thomas

    Liebe Grüße

    Thomas


    AMD Ryzen 7 3700X | Noctua NH-D14 | Gigabyte X570 Aorus Pro | 2x 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 | KFA² GTX 1070 EX (EXOC BIOS) | 500 W be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold