MSFS Payware Addons

  • Hallo,

    da es einen Freeware Thread gibt, finde ich, sollte es auch einen Payware Thread speziell zum MSFS geben den ich dann hiermit erstellen möchte für eine Übersicht und Diskussionen über diese.

    Richtig empfehlenswert finde ich persönlich:

    - Kopenhagen https://secure.simmarket.com/f…gen-msfs-(de_14034).phtml

    - Köln Bonn https://secure.simmarket.com/a…t-airport-koelnbonn.phtml

    - Trondheim https://secure.simmarket.com/a…-vaernes-(de_13747).phtml

    - Barcelona https://secure.simmarket.com/l…ebl-msfs-(de_14001).phtml

    - Florenz https://orbxdirect.com/product/gaya-lirq-msfs

    - Berlin Tegel https://orbxdirect.com/product/gaya-eddt-msfs

    - https://orbxdirect.com/product/gaya-loww-msfs


    und noch ein schönes Flugzeug zum fliegen. Der 1.te Jet im Spiel. MB-339. Auch echt zu empfehlen, alleine der neuen Flugatmosphäre wegen. https://secure.simmarket.com/i…339-msfs-(de_13928).phtml

    Edit vom Admin: Wird bereits behandelt, hier: Übersicht der angekündigten Flugzeug addons , hier: MB339-A Frecce Tricolori (real) und hier: MB 339a starke Vibrationen


    Neu hinzugekommen ist heute auch Zürich. https://secure.simmarket.com/f…ort-msfs-(de_14044).phtml


    Das ist nur meine persönliche Auswahl und nur eine kleine Auswahl um die Diskussion hier zu starten.

  • Hallo René, bitte versuche Dich an der Forumstruktur zu orientieren. Für die Flugzeuge gibt es bereits ein Thema. Was das verlinken auf payware Seiten angeht, prüfe bitte vorher, ob diese nicht auch woanders angeboten werden sonst könnte das als wettbewerbswidrige Handlung ausgelegt werden.


    Ich persönlich möchte ehrlich sein, ich halte von diesen Sammelthemen weder bei freeware noch bei payware viel, da das Angebot insbesondere bei den Szenerien bereits sehr Vielfältig ist und die persönlichen Vorlieben noch vielfältiger sind. Aber das ist nur meine Sicht der Dinge.


    Meine Empfehlung für dieses Forum lautet: Picke Dir doch lieber einen aus Deiner Sicht wirklich gut gemachten Airport oder liebevoll gestaltete Szenerie heraus und berichte über Deine Erfahrung im entsprechenden Unterforum.

  • Das wird aber irgendwann sehr unübersichtlich für jede Payware einen eigenen Thread aufzumachen.

    Mit den verlinken, okay, das verstehe ich. War ja nur als Service gedacht für faule Leute die schnell mal schauen können was denn das ist etc. . Weil wenn ich sowas lese, würde ich das auch gut finden wenn das gleich verlinkt ist.

    Die allgemeine Forumstruktur resepektiere ich, finde diese aber siehe hier etwas konfus. Denn ich schaue nicht in alle mögliche Unterforen wenn mich doch nur der MSFS interessiert. Aber okay, meine Ansicht. Ich werde mich versuchen daran halten.


    Zürich ist übrigens nett gemacht nach einen ersten Ausblick. Ginge sicher besser, aber Preis/Leistung kann man nicht meckern.

  • Das wird aber irgendwann sehr unübersichtlich für jede Payware einen eigenen Thread aufzumachen.

    Umgekehrt wird ein Schuh draus, René. Schau mal nach, wie viel Payware es für den FSX oder den P3D oder XP gibt. Unüberschaubar! Deshalb hat sich das bewährt, was CP oben schreibt: gut gemachte Software hat es verdient, in einem eigenen Thread mit Bildern etc. hier vorgestellt zu werden. Egal ob Pay- oder Freeware. Auch schlechte Sachen werden Erwähnung finden. Aber ein Sammelthread macht nach kurzer Zeit keinen Sinn mehr.

  • Gaya Simulations hat 8 neue Airports angekündigt. Darunter Sankt Johann Airport, Kristiansand Airport, Lugano Airport, Zürich Airport, Rio De Janeiro - Santos Dumont, London Stansted, Block Island State Airport und München Airport (wo ich mich echt drauf freue!)

    Einige sind bestimmt echt gut, gerade von Gaya Simulations (ich schätze diese sehr für ihre tolle Arbeit), schade finde ich allerdings dass so langsam der Kampf um einige Flughäfen zu entbrennen scheint und es so einige Flughäfen dann und aktuell auch bereits, doppelt gibt. Ich würde mir wünschen, man nehme sich dann lieber andere Airports vor. Aber nunja.

    https://fsnews.eu/gaya-simulat…ts-during-roadmap-stream/

  • schade finde ich allerdings dass so langsam der Kampf um einige Flughäfen zu entbrennen scheint und es so einige Flughäfen dann und aktuell auch bereits, doppelt gibt.

    Leider ein Problem, dass wir von den anderen Simulatoren schon zur Genüge kennen. Den einen Airport gibt es gleich dreimal, dafür wird der andere Airport von niemanden angefasst ?(.

  • Echt doof. Ja. Und natürlich merkt man jetzt auch, im positiven wie im negativen, dass auch viel "recycled" wird, d.h. aus anderen Flusis importiert wird, auch wenn sie diese komplett neu modeln müssen. Positiv allerdings, auch deshalb?, die Preise sind günstiger als bei anderen Flusis. Und ich meine an so manch einen Addon kommt man bei anderen Flusis auch nicht ran von der Qualität her. Also da kriegt man manchmal schon was fürs Geld (wenn ich da z.b. an Florenz oder Trondheim denke). Naja bin gespannt was noch so kommt und freue mich da auch drauf. Auch auf neue Paywareflieger :). Und auch was das SDK dann noch möglich macht irgendwann.

  • Grundsätzlich ja kein schlechter Gedanke René. Aber es macht dann auch nur einen Sinn, wenn wir das dann auch vollständig abbilden können.


    Außerdem sind wir ein Forum und keine Newsseite. Auf den einschlägigen News- und Addons-Übersichtseiten gibt es das alles ja schon zur Genüge. Natürlich gehören dann die Meinungen zu der ein oder anderen Payware hierher. Das ist doch viel spannender und informativer als eine pure Aufstellung.


    Gruß


    Thomas

  • Kein Airport, aber ein gutes Addon was ich gerne nutze. Simsounds 4.0. Kennen vielleicht einige auch anderen Flusis, gibt es aber seit einiger Zeit auch für den MSFS. Mag den wie gesagt echt 🙂. Fügt Passagiergetuschel hinzu, einen Flugbegleiter/in, und auch diverse Flugzeuggeräusche wie die Windgeräusche von den Landeklappen, oder ein neuer Rollsound, und auch Sound für die Parkbremse. Infos hier: https://www.simsounds.de/

    Zwar hauptsächlich, realistisch? nur den für den A320 und später vielleicht die 737 (ist in den Dateien vorhanden meine ich). Funktioniert notfalls aber auch mit allen anderen Flugzeugen und man kann ja leicht einstellen was man hören möchte und was nicht z.b. in einer Boeing nicht den Airbussound aber doch den Flugbegleiter.

  • Ich will hier keine Werbung für Bezahlinhalte machen - aber die kostenpflichtige MB-339 macht riesen Spaß. Bei dem Flieger kannst die Sitzpossition (Sicht) standardmäßig bis über das Cockpit heben - für freie Sicht. Das geht übrigens auch nach unten. So macht ein Tiefflug über Tokyo richtig Spaß :-)

    OK - ich geb's zu - letzteres hat nix mit Flugsimulator zu tun. Aber zwischendurch darf man auch mal spielen ;-)

  • Ich will hier keine Werbung für Bezahlinhalte machen - aber die kostenpflichtige MB-339 macht riesen Spaß. Bei dem Flieger kannst die Sitzpossition (Sicht) standardmäßig bis über das Cockpit heben - für freie Sicht. Das geht übrigens auch nach unten. So macht ein Tiefflug über Tokyo richtig Spaß

    Hallo Oliver, wenn Du mit der MB-339 über dem Cockpit fliegst (also freie Außensicht), ist der Sound immer noch wie im Cockpit oder wie in der Außenansicht?

    Ist für mich eine wichtige Entscheidung. Danke für Infos.gp

    LG Ralf

    :beer

    Intel I7-8700K, MSI RTX 3090 Gaming X Trio 24G, Gigabyte Z370 AORUS Gaming 5, 64 GB Corsair Speicher 3200, Netzteil Corsair AX850W, SSD Samsung 960 Pro 1 TB, HDD 2 TB, DSL200 Mbit,

    1x LG 38UC99-W 38" Curved 21:9 WQHD, 2x Asus 27" HD 16:9 :??)

  • Hallo Oliver, wenn Du mit der MB-339 über dem Cockpit fliegst (also freie Außensicht), ist der Sound immer noch wie im Cockpit oder wie in der Außenansicht?

    Ist für mich eine wichtige Entscheidung. Danke für Infos.gp

    Hallo Ralf,


    Stefan hat dazu eine Antwort verfasst - ich selber kann aus dem Stehgreif zum Ton nichts sagen (ich hatte weniger darauf geachtet) - ich bin gegenwärtig arbeiten, werde das heute Abend checken. :-)

  • Also ich hab nach einiger Recherche die Lösung für das Kameraproblem gefunden (Freier Blick aus dem Fenster). Du kannst eine benutzerdefinierte Ansicht auch direkt in der Datei ändern - z.B. mit Notepad++. Bei der benutzerdifinierten Ansicht (also Cameras.cfg) mit den InitialXyz = xxx,xxx,xxx Werten. Falls das für irgendjemanden interessant sein soll, kann ich das auch mal ausführlich aufschreiben.

  • Also nun doch mal den Workaround für den freien Blick aus dem Fenster. Ich hab da jetzt so lange herumexperimentiert, da möchte ich einfach mal meine Erfahrungen weitergeben.

    Die x-Werte sind links und recht, y ist hoch und runter und z ist vor- und zurück. Wenn du verschiedene Ansichten speicherst, kannst du mittels notepad++ live mitverfolgen, wie sich der inhalt der Datei ändert.


    Mein Workflow beim Standard A320:

    1. Ich hab mich dann mitten ins Cockpit gesetzt und starre leicht erhöht und soweit vorne wie möglich auf den Holm in der Mitte (mit dem Ziel - nur eine Koordinate ändern zu müssen, nämlich z, also nach vorne).
    2. Dann speichere ich die Ansicht (Strg+Alt+1) - nebenbei noch ein Tipp: Bei mir hat das vorher nie funktioniert, weil ich den Nummernblock verwendete. Bei mir funktioniert das nur mit der oberen Zahlenreihe (könnte man möglicherweise auch mit der Num-Taste lösen - ich hab mich jetzt auf die obere Zahlenreihe eingeschossen).
    3. ich lasse die Datei (Cameras.cfg) mit Notepad++ automatisch nachladen und sehe wie die Werte durch den MSFS hineingeschrieben werden.
    4. In der Zeile InitialXyz = xxx,xxx,xxx ändere ich den z-Wert in positive Richtung (also in Richtung des Holmes, weit genug, dass er hinter dem Holm ist. Tipp2: Ein schöner Wert für einen mittigen Blick aus der A320 wäre: InitialXyz= 0.508522, 0.774473, 2.502227 (auf Wunsch kann ich auch die ganze config-Datei geben).
    5. Die Datei dann speichern.
    6. Einen neuen Flug starten und Kameraperspektive (in meinem Fall 1) laden. Übrigens: Es ist mir nicht gelungen, die durch Notepad veränderte Ansicht im selben Flug zu laden. Es bedarf aber auch keines Neustarts des Spiels. Es muss aber ein neuer Flug gestartet werden, damit die cfg-Datei neu eingelesen wird.

    So, das wäre ein Workaround für die Techniker - klingt vielleicht komplizierter als es ist. Nach meinem Geschmack ist es einfacher, als Ansichten mit der Drohne zu speichern, da deren Steuerung ohne Xbox-Controller doch etwas sehr pfriemelig ist.


    Edit: Vielleicht wäre dieser Beitrag besser in Tipps und Tricks aufgehoben. Aber es hat sich hier im Gespräch so ergeben. Sorry ;-)

    Herzliche Grüße

    Oliver

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von plerzelwupp () aus folgendem Grund: Ergänzungen und Korrekturen

  • Oliver, erst mal Dank für Deine Info und das Teilen hier im Forum.

    Wenn ich Dich recht verstehe, dann kann ich auf einem Nebenmonitor mittels notepad++ live mitverfolgen wenn ich im Flugzeug meine "Sitzposition" verändere.

    Das allein ist ja schon mal ne interessante Nummer, auf die Idee muß man ja erst mal kommen.

    Wenn ich dann eine passende Position habe brauche ich die *.cfg doch mit den Werten nur zu speichern und den Flusi neu starten um in dieser Sichtposition zu sitzen.

    Ist das dann nur für diese eine bestimmte Maschine oder gilt diese Sicht dann in jeder Maschine mehr oder weniger passend?

  • @Jürgen, die Datei cameras.cfg findest Du jeweils in dem Verzeichnis, in dem das Flugzeug gespeichert ist (.....packages\official\oneStore). Da liegen sie zumindest bei mir. Die Änderungen sind dann nur für das jeweilige Flugzeug gültig.


    ich hatte irgendwann mal einen Thread zur Cameraeinstellung bei der Mooney eröffnet. Da hab ich zwei Beispieldateien angepinnt, mit denen Du gefahrlos experimentieren kannst. ich schau mal nach dem Thread und melde mich gleich wieder.



    so, hab den Thread gefunden