Ärgerliche Fehlfunktionen des Trustmaster T.Flight Hotas X Flight Stick

  • Hallo Allerseits,
    Nach Download und Installation des FS2020 und anschliessender Kalibrierung des T.Flight Hotas X ,

    funktionierten die Steuerungsorgane wie Klappen und Fahrwerk im Standartmodus so wie es sein sollte.

    Der Leistungshebel jedoch ließ sich weder kalibrieren noch funtionierte er so, wie es sein sollte.

    Vollgas z.B. nur 60 %, und Increase- und Reducefunktionen sind seitenverkehrt und ließen sich auch nicht umstellen.

    Nach mehrmaliger Kalibrierung und Einstellung des Sticks im Steuerungsmodus des FS 2020 konnte ich zwar Zuordnung

    von Steuerungseingaben, bis auf den Leistungshebel , am Stick vornehmen, wurde auch im FS 2020 erkannt,

    jedoch sind im Flugmodus - obwohl in der Einstellung erkannt, auf einmal keinerlei Steuerungsmöglichkeiten mittels Flightstick FS 2020 mehr vorhanden.


    Jetzt meine Frage: Wäre es ratsam eine Neuinstallation oder Reparatur des FS 2020 vorzunehmen und evtl. auch erfolgreich ?

    Wenn Reparatur möglich, wo oder wie finde ich den Reparaturmodus ?


    MFG Hartmut

  • Hallo Hartmut,


    genau die gleichen Probleme hatte ich mit meinem Thrustmaster T.Flight Hotas 4 auch nach dem Update. In verschiedenen Beiträgen hier habe ich dazu auch schon was geschrieben. Zunächst bin ich dem Rat gefolgt und habe meine Cessna 172 auf "modern" eingestellt (danach konnte ich mich mit dem POV zumindest im Cockpit schon mal wieder "bewegen" ). Anschließend habe ich mich der Mühe unterzogen, sämtliche Belegungen des Sticks zu löschen und völlig neu zu belegen. Wahnsinnig langwierig, aber jetzt funktioniert alles am T.Flight Hotas 4 so, wie ich es vor dem Update eingestellt hatte. Du solltest also besser nicht das Programm neu installieren sondern den Stick neu belegen.

    Gruß - Cosmos124 (Wolfgang) - Avatar: eigene Aufnahme Cockpit JU 52 - ICAO: EDLW

    Windows 10 Home, 64 -Bit, Version 2004, Intel-Core i7-9750H CPU, 2.60 GHz, 32 GB RAM, NVIDIA RTX 2060, 16 GB.

  • Hallo Martin, Wolfgang und Niels.

    Herzlichen Dank für eure Tipp's .

    Werde ich jetzt Zeitnah alles überprüfen bezw. einstellen und dann berichten.

    Danke nochmal.

    lg aus ex ETHE