Stream Deck (XL)

  • Hi Reiner,


    die Tastaturzuordnungen findest Du unter Tipps und Tricks. Dort findest Du auch eine Übersetzung aller Befehle Deutsch/Englisch.


    Im SIM muss natürlich gecheckt werden, ob die Zuordnungen den jeweiligen SIM-Aktionen auch tatsächlich zugeordnet sind.


    Das Profil von Moreno habe ich im Netz nicht gefunden. Von daher kann ich Dir da auch nicht weiterhelfen. Vielleicht mal den Ersteller kontaktieren.


    In diesem Threat gibt es aber unzählige Beiträge und Links, wie das Stream-Deck mit dem SIM optimal funktioniert. Davon abweichende, bessere oder alternative Möglichkeiten, sind mir nicht bekannt.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Achtung!


    habe heute das Flight Tracker Plugin auf Version 0.31 updated, leider gibt es eine Menge Fehler. Die toggle buttons, die früher im off Zustand einen schwarzen Hintergrund hatten, haben jetzt den gelben Bogen von der gauge. Andere Tasten haben am oberen Rand farbige artefakte.

    Ich wollte wieder zur 0.30 zurück, geht nicht so einfach, werde deinstallieren müssen. Meine Frage, was passiert mit den Profilen, die den flight tracker verwenden?


    also abwarten, nicht gleich updaten.


    lg Karl

    iMac 27“, i7, 1TB SSD, 24GB RAM, AMD Radeon R9, MacOS und Windows10, Internet 250/50 MBit/s, Elgato Streamdeck XL

    GRZEAGLE13

  • Hallo Karl,


    am besten Du nutzt die Version der Stream Deck Standard-Software, Flight Tracker 0.29.


    Wird Flight Tracker deinstalliert, so erscheinen in den Profilen mit dessen Verwendung Fragezeichen in den Buttons.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Moin,


    zuerst dachte ich "Stream Deck?!? Brauche ich nicht." Das denke ich zwar noch immer (aber man "braucht" ja auch keinen Flugsimulator), aber mittlerweile denke ich "Stream Deck? Hätte ich gerne."


    Diesen Thread habe ich aufmerksam gelesen (Dank an alle!) und habe trotzdem noch zwei, drei Fragen bezüglich der Möglichkeiten. Die ggf. bereits beantwortet wurden, aber mir in der Menge der Information durchgerutscht sind.


    1. Man kann ja verschiedene Profile anlegen. Das heißt konkret: Heute fliege ich mit einer C172 und kann gänzlich unterschiedliche Belegungen festlegen, als wenn ich morgen mit einer A320 fliege? Korrekt?


    2. Meine Idee ist es, dass ich links oben im Eck ein "Home-Button" habe. Dieser bringt mir immer zur ersten Ebene. Und daneben einen "ersten zurück" Button. Der bringt mich eine ebene "höher":


    z.B. von "Home" -> "MSFS" -> "Steuerung" - "MCP" zurück zu "Home" -> "MSFS" -> "Steuerung"


    Und dann noch einen "zweiten zurück" Button.


    Und zwar auf die zuletzt gesehene Seite.


    Also wenn ich von z.B. von "Home" -> "MSFS" -> "Steuerung" - "MCP" zu "Home" -> "MSFS" -> "Sichten" wechsle, der mich wieder zu Also wenn ich von z.B. von "Home" -> "MSFS" -> "Steuerung" - "MCP" bringt.


    Ich gehe davon aus, dass 1. und 2. kein Problem sind - klappt aber auch 3.?


    Und ich gehe weiter davon aus, dass ich während dich "fliege" mit Stream Deck auch weitere Anwendungen steuern kann, korrekt? Und weiß jemand, ob sich hierdurch das Monitorlayout ändert? Also wenn auf Monitor 1 MSFS läuft und auf Monitor 2 Anwendung X und Y. Ob die Anordnung so bleibt ob Stream Deck da "eingreift"?

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Achtung!


    habe heute das Flight Tracker Plugin auf Version 0.31 updated, leider gibt es eine Menge Fehler. Die toggle buttons, die früher im off Zustand einen schwarzen Hintergrund hatten, haben jetzt den gelben Bogen von der gauge. Andere Tasten haben am oberen Rand farbige artefakte.

    Ich wollte wieder zur 0.30 zurück, geht nicht so einfach, werde deinstallieren müssen. Meine Frage, was passiert mit den Profilen, die den flight tracker verwenden?


    also abwarten, nicht gleich updaten.


    lg Karl

    Danke für die Vorwarnung,


    ich hatte für die neue Version zwar noch Werbung gemacht, hatte es bislang aber noch nicht getestet. Über die Osterfeiertage wollte ich mal alles wieder in Schwung bringen.


    Nun hab ich noch ein schlechtes Gewissen ;-)


    Nun, du kannst FlightTracker ganz normal deinstallieren. Anschließend neu installieren. Profil kannst vorher sichern.


    Ich teste das heute Abend auch mal aus.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Hallo Christian,


    ich versuche es kurz zu machen :-)

    1. Korrekt. Wobei du viele Tasten generell für fast jeden Flieger verwenden kannst. Ich hab es aufgegeben, dass die Buttons jeweils so aussehen sollen als im Original-Flieger.
    2. Profile nicht mit Ordnern verwechseln. Darüber wurde kürzlich hier gesprochen. Also ich nutze auch noch die normale Ordner-Struktur, habe quasi global nur 1 Profil. Das wollte ich mal angehen. Prinzipiell würde ich aus heutiger Sicht empfehlen, mit Profilen zu arbeiten - z.B. so wie es Karl gemacht hat.
    3. Siehe 2.)
    4. Ja klar - du kannst prinzipiell deinen kompletten Computer steuern, musst aber ggf. aufpassen, in welchem aktiven Fenster du dich befindest. Das kommt also auf den Befehl an: Einem bestimmten Programm zugeordnete Befehle funktionieren immer direkt, während lose Tastenkombinationen sich nur auf das aktive Fenster auswirken würde.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Kann man auch direkt unter dem aktuellen Profil machen. Flight Tracker deinstallieren und wieder neu installieren. Im aktuellen Profil muss dann auch nichts neu erstellt / wiederhergestellt werden.


    Das habe ich heute morgen für uns extra mal gecheckt.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • danke für die Infos, werde morgen auf Version 0.30 zurückgehen, habe keine oder kaum Ordner sondern fast nur Profile, so kann man direkt hin und her springen, allerdings ist jetzt die Sicherung vor dem downgrade entsprechend aufwendig, 😩

    iMac 27“, i7, 1TB SSD, 24GB RAM, AMD Radeon R9, MacOS und Windows10, Internet 250/50 MBit/s, Elgato Streamdeck XL

    GRZEAGLE13

  • Danke Norbert und Oliver. Stream Deck wird nun gekauft.


    Nun dachte ich: Ich bin schlau!


    Also habe ich mir die App für mein Handy heruntergeladen und die Stream Deck Anwendung für den PC. Die App kann man ja kostenlos für 30 Tage testen.


    Meine Idee war: Die Feiertage nutze ich um alles einzurichten. Nach dem Feiertagen ist dann die Hareware da und ich kann - wort- und sprichwörtlich "durchstarten".


    Was ich allerdings nicht gefunden habe: Wie lege ich ein "Konto" bei Stream Deck an? Die Synchronisation [Handy <> Stream Deck XL] der gespeicherten Belegungen wird ja wahrscheinlich über die Anwendung laufen - aber was passiert, wenn diese gelöscht wird oder sonst was?

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Hallo Christian,


    freut mich, dass wir dich anfixen konnten - du wirst sicherlich viel Spaß damit haben. :-)


    Die Tatsache, dass du in Vorfreude auf das Produkt schon alles vorbereitest, zeigt mir, dass du ähnlich tickst wie ich :-)


    Die App hab ich schon die ganze Zeit im Hinterkopf, hab sie jedoch noch nicht getestet - Ich hab auch noch kein Konto. Insoweit kann ich die Frage leider nicht beantworten.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Es ließ mir keine Ruhe: Schau mal hier: Offensichtlich geht das mit dem Barcode aus der Stream Deck-Software auf dem PC - damit werden die Geräte offensichtlich verheiratet (Schaubild relativ weit unten).


    Also gehe ich davon aus, dass du das machen kannst, sobald dein Gerät (hoffentlich innerhalb der nächsten 30 Tage) da ist. Weiterhin gehe ich davon aus, dass im Barcode die Geräte-Informationen enthalten sind.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Danke!


    Sorry. Da habe ich mich unklar ausgedrückt. Meine Smartphone ist bereits mit der Anwendung verbunden. Und das klappt auch alles prima.



    Meine Frage ging in die Richtung: Kann man mit einem Benutzerkonto seine Einstellungen zentral bei Elgato sichern. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Bzw. Du machst es ohne und es "geht" dann ja wohl auch sehr gut ohne. ;-)

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Hi Christian,


    ich benutze die App nicht, aber das funzt natürlich erst, wenn das Deck installiert ist. Leider kannst Du vorher auch nicht in Profile schauen (das ist zumindest meine Vermutung).


    Zum Thema Nutzung über die Feiertage; Ich hatte das seinerzeit so gemacht, dass ich erstmal diesen Threat in allen Einzelheiten und mit allen Links mehrfach gelesen hatte. Danach ging es dann in YT weiter auf die Suche mit "MSFS 2020 Stream Deck".


    Als das Deck dann kam, konnte man dann endlich auch die Profile von anderen Usern einsehen. Das habe ich dann auf einem separaten Rechner und ohne den SIM gemacht. Mit dem SIM wurde danach getestet und optimiert. Und dann ging eigentlich alles ganz schnell ...


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Alles was ich weiß: die Profile werden lokal angelegt und gespeichert. Aber ich teste es gerne aus für dich (nicht nur für dich, bin auch neugierig).


    Über die Osterfeiertage wollte ich ohnehin nochmals ans Stream Deck - von Ordnerstruktur auf Profile umstellen.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Hi Christian,


    ich benutze die App nicht, aber das funzt natürlich erst, wenn das Deck installiert ist. Leider kannst Du vorher auch nicht in Profile schauen (das ist zumindest meine Vermutung).

    Hierzu eine kurze Info: Es funktioniert.


    Ich habe mir die App (Android) heruntergeladen und, bevor ich richtig ins Thema einsteigen, einen Hotkey zugewiesen. Die Übertragung funktioniert einwandfrei.


    Nun "lerne" ich mal alles über "Axis And Ohs" und "MobiFlight".


    Ein wenig Sorge habe ich - bisher verstehe ich nur Hauptbahnhof.

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Christian, wir helfen gerne.


    Wenn du Axis & Ohs nicht schon besitzt, würde ich empfehlen, erst mal mit Flight-Tracker durchzustarten (wobei Mobiflight "nur" eine kleine Ergänzung zu Flight Tracker ist - das ist nicht so kompliziert). Das kostet nichts und da geht schon sehr viel. Ich würde sagen, das wäre erst mal "Pflicht". Hinterher kann es mit der "Kür - Axis & Ohs" weitergehen. ;-)

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von plerzelwupp ()

  • Lieben Dank Oliver.


    Aktuell schaue ich mir gerade die Videos von "OldSure72" an.



    Bin gerade in der Mitte des zweiten und verfolge seine "Lernkurve".


    Ich bin mir aktuell noch nicht ganz sicher: Funktioniert "alles Rund um Stream Deck" auch mit der CRJ von AS? Ich hatte nur gelesen, dass sie einige Funktionen "außerhalb" des MSFS programmiert haben. Und mache Schalter sind ja sehr "spezifisch".


    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht funktioniert. Nur, dass es sich etwas "mühsamer" gestaltet.

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB

  • Ich bin mir aktuell noch nicht ganz sicher: Funktioniert "alles Rund um Stream Deck" auch mit der CRJ von AS? Ich hatte nur gelesen, dass sie einige Funktionen "außerhalb" des MSFS programmiert haben. Und mache Schalter sind ja sehr "spezifisch".


    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht funktioniert. Nur, dass es sich etwas "mühsamer" gestaltet.

    Hallo christian, vielen Dank für deine Rückmeldung.


    Nun, die Mobiflight CJ4 Events sind in Stream-Deck seit dem letzten Update implementiert. Jedoch hatte ich die CJ4 jedoch erst mal zur Seite gelegt, somit diese CJ4-spezifischen Events auch noch nicht aufs Stream-Deck gelegt. Insoweit kann ich (noch) nicht aus Erfahrung sprechen, aber so ist die Theorie ;-)

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Danke für die Info. Wenngleich sie mich nicht betrifft . 🤭

    Ich meine die CRJ 550/700.

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB