Stream Deck (XL)

  • Hallo Ralf,


    mit dem letzten Absatz sprichst du etwas aus, das ich selbst noch nicht umgesetzt habe. Ich weiß worum es geht und ich weiß auch wie das funktioniert. Weiterhin weiß ich, dass man damit tolle Sachen "tricksen" kann. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Das ist auf jeden Fall ein Projekt, das ich noch im Hinterkopf habe.


    Einen kleinen Haken hat die Sache jedoch. Sofern ich AAO-Achsen verwende, muss ich auch jedes Mal im Sim das entsprechende Steuerungsprofil auswählen, bei dem die entsprechenden Steuerungsmöglichkeiten dann nicht zugeordnet sind - beispielsweise ein Leerprofil. Insoweit ist es echt geil, wenn man jeden Flieger mal drin hat - dann macht es so richtig Sinn. Bei Mischmasch verliert man schnell den Überblick.

  • Falls jemand am Überlegen ist, sich ein STREAM Deck zuzulegen, hier ein Tipp:


    ich hab mir leider nur die Version mit den 3x5 Tasten gekauft.

    Die grössere Version ist aus meiner Sicht wesentlich sinnvoller, da man da mehr Tasten, die quasi zusammen gehören, auf eine Ebene legen kann.

    Bei meinem muss ich mich immer durch "Untermenüs" handeln - und das ist unhandlich.


    Eine Verständnisfrage, ich überlege nämlich auch, mein Streamdeck zu vergrößern: Profile für das 15er Streamdeck (Quelle zum Beispiel flightsim.to.) lassen sich problemlos auch in das StreamdeckXL importieren, ist das richtig? Schon ausprobiert?

    Wie sieht das dann aus? Bleiben viele Schalter einfach nur leer? Bleibt die Seitenstruktur erhalten?

    Danke!

  • Eine Verständnisfrage, ich überlege nämlich auch, mein Streamdeck zu vergrößern: Profile für das 15er Streamdeck (Quelle zum Beispiel flightsim.to.) lassen sich problemlos auch in das StreamdeckXL importieren, ist das richtig? Schon ausprobiert?

    Wie sieht das dann aus? Bleiben viele Schalter einfach nur leer? Bleibt die Seitenstruktur erhalten?

    Danke!

    Hallo Stephan,


    ich verwende u.a. dieses hier:

    Ich habe es dann nur noch nach meinen Bedürfnissen ergänzt und die Anordnung umgestellt. Funktioniert einwandfrei und ist sehr hilfreich!

    Beste Grüße,

    Thomas

    Add me:

    MSFS-Name: Pushback65


    System:

    i9-10900K / Be Quiet Pure Loop 120mm / MSI MPG Z490 GAMING PLUS / 32GB Crucial Speicher DDR-3200 - RGB / 24 GB GeForce RTX 3090 Gaming OC / Be Quiet Dark Power12 - 850W Netzteil / Be Quiet Dark Base Pro 900 rev2 Big Tower / Windows 10 Pro / 1 x Acer ED 323QURA 31,5 Zoll Monitor / 1 x Samsung LED-TV 55" / Thrustmaster Hotas-Warthog / Thrustmaster TPR / Stream Deck XL / AAO / Glasfaser bis zu 1000 Mbit/s.

  • Stephan,


    die Seitenstruktur bleibt erhalten, Schaltfelder sind dann leer, aber: Du kannst die 15-er Version durch kopieren und Drag&Drop schnell neu strukturieren.


    Oliver,


    ich habe nur einmal alle Achsenzuordnungen gelöscht, bis auf Keyboard, das habe ich nicht verändert. Mehr war seitdem nicht zu tun. Ich hoffe, ich habe Dich richtig verstanden. Bei AAO ist noch wichtig, nicht die Achsenzuweisung zu benutzen, sondern die ausführliche Version.





    Ralf

  • Hallo Leute,


    nicht nur flightsim.to ist eine Quelle für Streamdeck Profile, auch wir Mitglieder hier im Forum haben schon einiges erstellt.
    Ich z.b. habe XL Profile für C152, C172 (G1000), TBM930 (G3000) sowie CJ4 WT. Gebe sie bei Interesse gerne weiter.
    Für die ersten drei verwende ich nur den FlightTracker, für die CJ4 zusätzlich AAO.

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Vielen Dankfür das Angebot, Santamaria13 ! Ich melde schon mal mein Interesse für Deine Profile an.

    Gerade bin ich allerdings im Urlaub und werde erst ab Anfang August von ihnen profitieren können. Stellst Du sie per eMail zur Verfügung?

  • Stellst Du sie per eMail zur Verfügung?

    Ich weiß nicht, besser wäre ein Upload hier ins Forum, nur hier unter den >500 Posts dieses Threads gehen sie sicherlich unter.

    Frage an die Admin‘s / Moderatoren, gibt es einen besseren Platz?

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Also ich hab gegen Profile auch nichts einzuwenden. Ich könnte bei Post 1 Platz schaffen und eine Tabelle erstellen. Könnte dazu auch was beitragen - z.B. für die Spitfire.


    Ersteller Flugzeug Voraussetzungen Datei
    Karl / Santamaria13 TBM 930 FlightTracker xyz.zip
  • Da könnte ich den ersten Post komplett umschreiben, vielleicht auch eine Linksammlung zu den wichtigsten Anleitungen und Tipps zum StreamDeck, dazu die Liste mit den Profilen (wobei ich als Alternative zum zip-Download dort auch verlinken kann zum Original Beitrag mit den zip-Dateien - bin da für beides offen).

  • Mach, wie Du denkst, Oliver. Es ist sicher sinnvoll, das alles in einem Beitrag zu bündeln, auf den man dann im Zweifel verweisen kann. Da es sich um eine sehr spezielle Hardware handelt, wäre eine Aufnahme in die Tipps und Tricks des MSFS eher weniger produktiv.


    Alternativ fängst Du einen neuen Beitrag an, den Du bei Fertigstellung veröffentlichst und den ich dann als Sticker im Hardware-Forum markiere. Da würde dann nicht drin diskutiert.

  • Info:


    Hab gerade im Net entdeckt, dass es Ende des Monats eine neue Version des Elegato Stream Decks (Mk.2, 15 Tasten) geben wird.

    Für mich erschließen sich allerdings allfällige Änderungen/Verbesserungen (die Halterung ist neu, man kann die Abdeckung tauschen).

    Aber vielleicht wissen die Spezialisten hier mehr zur Mk.2?

    ;)


    Ergänzung: Offensichtlich ist diese Info bereits ein alter Hut. ;)

    Ein Servus aus Wien - Werner

    :yep


    Add me:

    MSFS-Name: LOWW 2020

    Einmal editiert, zuletzt von LOWW ()

  • Hallo Leute,


    nicht nur flightsim.to ist eine Quelle für Streamdeck Profile, auch wir Mitglieder hier im Forum haben schon einiges erstellt.
    Ich z.b. habe XL Profile für C152, C172 (G1000), TBM930 (G3000) sowie CJ4 WT. Gebe sie bei Interesse gerne weiter.
    Für die ersten drei verwende ich nur den FlightTracker, für die CJ4 zusätzlich AAO.

    Hier meine bisher zusammen gestellten Profile:

    KU-SDXL-Profile.zip

    Oliver bitte nach vorne #1 kopieren oder verlinken, danke.

    Viel Spaß damit.

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Man sollte bei den Profilen wohl noch ergänzend anmerken, ob man Zusatzsoftware dafür benötigt (zB. AAO) und für welche (Tastenanzahl-) Version des STREAMDECKS das Profil gebaut wurden.

  • Man sollte bei den Profilen wohl noch ergänzend anmerken, ob man Zusatzsoftware dafür benötigt (zB. AAO) und für welche (Tastenanzahl-) Version des STREAMDECKS das Profil gebaut wurden.

    Die vom Werner angesprochenen ergänzenden Informationen wären auch aus meiner Sicht sehr hilfreich .... vielen Dank. :yep

    Beste Grüße,

    Thomas

    Add me:

    MSFS-Name: Pushback65


    System:

    i9-10900K / Be Quiet Pure Loop 120mm / MSI MPG Z490 GAMING PLUS / 32GB Crucial Speicher DDR-3200 - RGB / 24 GB GeForce RTX 3090 Gaming OC / Be Quiet Dark Power12 - 850W Netzteil / Be Quiet Dark Base Pro 900 rev2 Big Tower / Windows 10 Pro / 1 x Acer ED 323QURA 31,5 Zoll Monitor / 1 x Samsung LED-TV 55" / Thrustmaster Hotas-Warthog / Thrustmaster TPR / Stream Deck XL / AAO / Glasfaser bis zu 1000 Mbit/s.

  • Hier meine bisher zusammen gestellten Profile:

    KU-SDXL-Profile.zip

    Oliver bitte nach vorne #1 kopieren oder verlinken, danke.

    Viel Spaß damit.

    Herzlichen Dank für die Profile, Karl :)


    Ich hab das in eine Tabelle in Beitrag 1 eingefügt.


    Leider sieht der Beitrag noch ziemlich unfertig aus. Aber ich mache das in Laufe der kommenden Tage. Wer einen Artikel dazu schreiben mag, eine Anleitung oder ähnliches, darf das hier gerne tun. Ich verlinke das dann vorne.


    Morgen will ich hier eine Anleitung zu 1.) schreiben. Also Tastenkombinationen für den Einstieg. Das verlinke ich dann vorne auch.

  • Man sollte bei den Profilen wohl noch ergänzend anmerken, ob man Zusatzsoftware dafür benötigt (zB. AAO) und für welche (Tastenanzahl-) Version des STREAMDECKS das Profil gebaut wurden.

    Hallo Werner,


    meine ZIP-Datei enthält vorerst einmal drei Profile, die Dateinamen weisen darauf hin: XL Flugzeug und ob AAO notwendig ist, der FlightTracker ist ja quasi Standard bei allen Profilen.

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Steuerung des MSFS über Stream Deck mit Tastenzuweisungen


    Zum Einstieg mag es die einfachste Methode sein, den ein oder anderen Befehl einfach per Tastenkombination an den Sim zu schicken.


    Hierfür kann jede Kombination herangezogen werden, welche im Sim unter Optionen/Steuerung/Tastatur einer Aktion zugeordnet ist. Das ist besonders praktisch, denn da müssen wir uns die zahlreichen und oft auch komplexen Tastenkombinationen nicht merken.



    Der Ideale Einsatz nach dieser Methode wären beispielsweise die benutzerdefinierten Ansichten, welche ohnehin "nur" mit Tastenkombinationen gesteuert werden.


    Also machen wir das jetzt einfach mal mit "Alt+Nummer (für die benutzerdefinierte Kameras). Ich hab mich daran gewöhnt, die benutzerdefinierte Kamera 1 auf die reine Landschaftssicht in Flugrichtung einzurichten. Die soll nun auf das Stream Deck.


    Dafür wird einfach nur Der Hotkey-Befehl aus dem System-Menü verwendet. Diesem wird der Shortcut Alt+1 zugewiesen. Danach verpassen wir dem Schalter noch ein passendes Symbol - in meinem Fall dieses Trapez, das die freie Sicht aus dem Fenster darstellen soll. Und das war's auch schon :)


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!