Vorstellung und Fragen

  • Guten Tag miteinander


    Ich heisse Martin, komme aus der CH und bin neu hier.


    Früher habe ich mit FS2004 gespielt, war auch lange Zeit bei der damaligen virtuellen Swissairways "tätig" und habe dann 2007 gekündigt, weil ich keine Zeit mehr hatte.


    Nun habe ich den FSX Steam billig heruntergeladen (FS2004 kann ich irgendwie auf Win10 nicht mehr korrekt installieren) und bin wieder etwas aktiv.


    Soweit so gut, ich kenne noch einige Anwendungen und habe nun eine Frage: Hat jemand Erfahrungen mit FreemeshX Global Terrain Mesh Scenery 2.0? Anscheinden braucht man auch neue Vektors, ich habe ORBX FTX Global Vector v1.20 gefunden, hatte auch beide schon installiert, aber keine Verbesserungen ersehen.


    Den Terrain Mesh (nur Europa) hattee ich in Add Scenery eingefügt, als Nr. 1, danach die Vectors installiert, aber irgendwie war alles wie vorher, ausser dass ich bei ILS-Anflügen vermehrt vor der Piste gelandet bin. Taugt der Mesh bzw. die Vectors überhaupt etwas?


    Vielen Dank im Voraus


    Fliegerische Grüsse Martin

    FreeMeshX Global Terrain Mesh Scenery 2.0

  • Hallo Martin.


    zunächst ein herzliches Willkommen hier bei den VFR-Flightsimmer.


    Mich irritiert Deine Nr. 1 Stelle des Meshs. Hast Du das Mesh in der Szenerie.cfg dann ganz unten stehen? Wenn ja kann das nicht funktionieren. Mach doch bitte mal ein Screen aus Deiner Szeneriebibliothek.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo, grundsätzlich stimme ich Thomas zu, da die Meshes regelmäßig zwischen den addon Szenerien und den im Sim vorhandenen Lokalen-, Regionen- und Kontinentdaten einzubinden sind. Die Regionendaten sind relativ leicht zu erkennen, da diese in der scenery.cfg mehr oder weniger durchnumeriert sind (z.B. scenery\1107). Danach folgen gem. meinem Gedächtnisprotokoll die Kontinentdaten bspw. scenery\AUS (oder so) gefolgt von Lokalen Szenerien wie z.B. "Edwards-AFB". dann folgte in FSX noch der sogenannte "addon scenery" Ordner. Hier drüber wären die mesh Szenerien einzubinden, danach Orbx und schließlich alle anderen addons.


    Im OrbX eigenen FTX-Central kannst Du den Einfügepunkt manuell auswählen, was die FreeMeshX Serie angeht, die habe ich selbst nicht, aber es sollte doch zumindest eine Installationsanweisung beigefügt sein?

  • Hallo miteinander


    Danke für die Antworten.


    Ich habe FSX schon vor 4 Tagen neu installiert, darum habe ich nun nur die Basic.


    So sieht meine Scenerybibliothek aus:



    Ich dachte dass der Mesh als oberste Scenery eingefügt werden muss. Sorry TiAr, ich weiss nicht wie der Mesh in der Scenery.cfg aussah. Kann/soll ich in der Scenery einen Eintrag mit copy/paste nach oben verschieben?

  • Hallo Martin,


    ok, so geht das nicht. Ist aber kein Beinbruch. Erstmal dein Szeneriebereich "Addon Scenery". Hier hast Du wahrscheinlich die falsche Verzeichnisebene erwischt. Wenn im Addon Scenery-Verzeichnis mehrere Ordner liegen, musst Du alle Ordner einzeln in der Bibliothek anmelden. Wo die dann hinmüssen seht in Daniels Beschreibung.


    Gruß


    Thomas

  • Danke Euch allen, ich denke nun habe ich es korrekt hingekriegt.



    B747 ILS Anflug ZRH RW 34 hat auch gut geklappt, bin nun beim Gate E23, alle Paxen wollen wie immer als Erste raus und stehen sich auf den Füssen ^^.


    Ich wünsche allen einen guten Jahresausklang und bleibt gesund.


    Martin

  • Hallo an alle...

    Mein Name ist Holger und ich komme aus Mittelhessen.

    Seit einiger Zeit bin ich auf meinem alten Win7-Rechner mit FS2004 unterwegs.

    Das klappt auch so weit ganz gut, nur fehlt mir bisher die Fähigkeit, einen gescheiten AI-Traffic zu installieren.

    Bisher habe ich das alte MyTraffic benutzt - leider sind natürlich keine großen Updates möglich gewesen, da sich auf der Seite von World of AI nichts mehr tut.

    Die Installation der überall vorhandenen Flugpläne von AIG und Airtraffic.ch scheiterten bisher leider an den (dafür nicht ausreichenden) Englischkenntnissen und einer nicht gefundenen Installationsanleitung auf Deutsch.


    Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich einen Flugplan und die zugehörigen AI-Flugzeuge in den FS9 hineinbringe?


    Vielen Dank schon mal im voraus...


    Beste Grüße:wink:

    Holger

  • Hallo Holger,


    zunächst mal ein herzliches Willkommen. Du weisst aber schon, das dies gut und gerne 17 Jahre her ist. Keine Ahnung, ob Du hier viele Antworten bekommst. Ich selber kann Dir da überhaupt nicht mehr helfen, obwohl ich es gerne würde.


    Aber für nicht gute Englischkenntnisse gibt es ein gutes und kostenloses Übersetzungstool namens http://www.deepl.com Ist selbsterklärend. :wink:


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Thomas,

    ja, das ist mir klar, dass das ein absolut alter Stiefel ist. Leider ist das mit den vielen AddOns und Zusatzpaketen so eine Sache mit dem Umstieg auf was Neues...

    Aber offenbar komme ich nicht mehr drum rum.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort und auch für den Übersetzungslink.


    Gruß

    Holger

  • Herzlich willkommen, Holger.


    Auch ich bin schon lange raus aus der FS9-Welt.

    Hast Du schon einmal bei WoAI im Forum gestöbert? Da gibt es einen Topic "Understanding and Modifying AI Flightplans", der vielleicht ein wenig weiterhelfen kann. Zwar sind die Kommentare dort auch schon wieder 2 - 3 Jahre alt, aber es könnte ja was hilfreiches dazwischen sein.

    Die Übersetzungstools sind heute recht innovativ und übersetzten nicht mehr wie früher jedes Wort verbleibend an der Satzstelle :Oh, sondern man kann mittlerweile recht gut den Sinn des übersetzten Textes verstehen :cool.


    Viel Glück!

  • Hallo Holger, mein Erinnerungsprotokoll ist bzgl. des FS9 mittlerweile lückenhaft. Aber ich glaube, Du musst eine der *.bgl Dateien, die den Traffic enthält, in das Verzeichnis FSScenery\World\Scenery kopieren. Dann musst Du in der Scenerybibliothek das Verzeichnis von Mytraffic anmelden, damit die ganzen afcads eingelesen werden. Schließlich musst Du noch den Pfad zu den Flugzeugen in die FS9.cfg eintragen. In dieser Datei sollte der Pfad zu dem "Aircraft" Ordner bereits eingetragen sein, auf die gleiche Weise setzt Du einfach einen weiteren Eintrag mit dem korrekten Pfad zu den MYT-Flugzeugen darunter. Wie gesagt, die Erinnerung ist lückenhaft, aber ich hoffe es funktioniert so.